Z.Zt über 10% Dividende Annaly Capital Management

Seite 1 von 2
neuester Beitrag:  03.08.22 11:23
eröffnet am: 26.01.21 16:28 von: Sandos Anzahl Beiträge: 32
neuester Beitrag: 03.08.22 11:23 von: Newbie01 Leser gesamt: 10787
davon Heute: 11
bewertet mit 2 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
26.01.21 16:28 #1 Z.Zt über 10% Dividende Annaly Capital Manage.
Annaly Capital Management ist eine andere Art von Real Estate Investment Trust (REIT), da es keine Immobilien besitzt, sondern vielmehr Wohnhypothekenschulden.
Das Betriebsmodell hinter Hypotheken-REITs ist ziemlich einfach zu verstehen. Dabei handelt es sich um Unternehmen, die Geld zu einem kurzfristigen Zinssatz leihen und in der Regel eine Hebelwirkung nutzen. So werden renditestärkere Anlagen erworben, die langfristigen Gewinn versprechen.
Darüber hinaus kauft Annaly Capital Management fast ausschließlich Agency-Only-Vermögenswerte – d. h. hypothekarisch gesicherte Wertpapiere. Die sind im Falle eines Zahlungsausfalls von der US-Bundesregierung abgesichert.
Momentanes KGV: 7,71 (!!!) und eine Dividende von z,Zt, über 10 %...

Quellen;
https://www.fool.de/2020/12/05/...uf-sein-koennten/?rss_use_excerpt=1
https://www.fool.de/2021/01/26/...zt-ein-kauf-sind/?rss_use_excerpt=1

Ich finde das hört sich sehr gut und vielversprechend an,; dies sowohl in Bezug auf das (zukünftige)  Wachstum als auch in Bezug auf die momentane Dividendenzahlung.
Ich habe mir deshalb heute mal ein paar Aktien in mein Depot gelegt....

Nur meine Meinung. Keine Kauf - oder Verkaufsempfehlung.  
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
6 Postings ausgeblendet.
05.05.21 10:29 #8 Hallo tann
Danke,bei mir ist auch angekommen
 
17.07.21 11:03 #9 Glaube nicht das die Aktie was für
Langfristige Anleger ist! Warum: Schaut euch doch einfach den Langzeit Chart an! Der sagt in der Regel alles über ein Unternehmen und zeigt hier eindeutig dass das Management oder Geschäftsmodell nicht so toll ist. Die Dividende wird von den Kursverlusten aufgefressen. Vielleicht mal traden + Quatalsdividende kassieren?  
18.07.21 17:58 #10 Mit eingerechneter Divi
ariva.de

Wenn, dann nur nach einem Dip.
Überzeugt mich nicht. Es gibt bessere.  
18.07.21 21:35 #11 Gibt immer bessere,
Aber auch Schlechtere.
Oder was ist die Erkenntnis Eurer Hinweise?
-----------
Gruß
Nobody II
28.07.21 08:22 #12 Die Dividende scheint bei diesem
Unternehmen sehr gut zu sein und wird nur noch durch die der Telecom Argentina adr getoppt. Ich denke mal, dass ich mir im August auch ein paar davon zulege. Jeden Monat kauf ich ein anderes Dividendenstarkes Unternehmen. Die Diversifikation in mein Depot ist sehr hoch. Daher hat das Ausfallrisiko einer einzelnen Position so gut wie keine Auswirkung auf den Gesamtbestand.  
30.07.21 16:56 #13 Divi war drauf.
-----------
Gruß
Nobody II
28.10.21 18:47 #14 earnings call
Ist da zufällig jemand drin?  
28.10.21 21:33 #16 oder danach suchen
Annaly Capital Management (NLY) CEO David Finkelstein on Q3 2021 Results - Earnings Call Transcript  
01.11.21 19:39 #17 Dividende
Hat einer von euch bereits die Dividende vom 29.10 erhalten? Ich bin bei TR und eigentlich bekommt man die Dividenden immer sehr flott, aber diesmal irgendwie nichts...  
01.11.21 22:22 #18 Divi
Noch nicht, kommt bestimmt die Tage  
02.11.21 08:10 #19 divi
Und da ist sie schon ;)  
02.11.21 16:50 #20 #19
Consorsbank "dito"...  
06.02.22 19:57 #21 A2PNKU vs. 909823
US0357108473  $24.63

US0357104092  6.06€

Weshalb gibt es diese
Aktie zwei Mal unter:

ANNALY CAPITAL
MANAGEMENT

?? ?? ??  
14.02.22 20:53 #22 Weil das zwei
verschiedene Finanzinstrumente sind.
Das eine ist NLY.PI, vermutlich eine Anleihe mit 6,76% Zinsen
https://seekingalpha.com/symbol/NLY.PI

und das andere NLY, die "richtige" Aktie.
https://seekingalpha.com/symbol/NLY

 
16.02.22 12:27 #23 Umsatzsteigerung um + 29,48 %
Annaly Capital Management hat am 10.02.2022 die Geschäftsergebnisse zum jüngsten Jahresviertel vorgestellt.

Der Gewinn je Aktie wurde auf 0,280 USD beziffert. Im Vorjahresquartal waren 0,300 USD je Aktie in den Büchern gestanden.
Beim Umsatz für das abgelaufene Quartal wies das Unternehmen einen Rückgang von 13,49 Prozent auf 387,6 Millionen USD aus. Ein Jahr zuvor war ein Umsatz von 448,1 Millionen USD erwirtschaftet worden.
Für das Gesamtjahr wurde ein Gewinn je Aktie von 1,16 USD präsentiert. Im Vorjahr hatte Annaly Capital Management ein EPS von 1,10 USD je Aktie vermeldet.
Gegenüber dem Vorjahr hat Annaly Capital Management im abgelaufenen Geschäftsjahr eine Umsatzsteigerung von 29,48 Prozent erzielt. Der Umsatz lag bei 1,79 Milliarden USD. Im Vorjahr waren 1,38 Milliarden USD in den Büchern gestanden.
Für das Geschäftsjahr hatten Analysten einen Gewinn je Aktie von 1,15 USD geschätzt. Den Umsatz hatten die Experten auf 1,95 Milliarden USD taxiert.

Quelle:
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...n-jahresviertel-11020822  
06.04.22 18:11 #24 Macht NLY überhaupt noch Sinn?
Ich frage mich, ob ein Investment in NLY überhaupt Zukunft hat:

- MBS => keine realen Assets
- in den letzen > 10 Jahren ging es langfristig aussschließlich bergab

was sagt ihr dazu?  
15.06.22 19:51 #25 Divi Ende des Monats.
Die Divi für das 2.Quartal wurde ja vor kurzem bekanntgegeben. Nun hatte die Aktie bereits am Montag einen satten Absturz hingelegt, heute den Nächsten. Ob das hier noch lange gutgeht? Ein Kursverlust von ca. 0,70 € je Aktie innerhalb von 3 Tagen ist schon krass. Dann wird die Divi auch nicht mehr lange halten, oder? Was ist eure Meinung dazu?  
22.06.22 13:45 #26 Dividende wird storniert
Moin zusammen,

Ich bekomme bei Trade Republik grade ein Storno nach dem anderen von den letzten Dividenden rein.

Hat noch jemand den Fall bzw weiss was da grade passiert?  
23.06.22 09:23 #27 Divi update
Würden mir heute leicht verändert wieder gutgeschrieben, habe etwas weniger wieder bekommen  
23.06.22 11:35 #28 @Newbie01
Das hat steuerliche Gründe.
Nicht mehr. Ist etwas nervig, aber aus irgend einem Grund nicht zu vermeiden.  
23.06.22 11:48 #29 @Newbie
Das passiert bei allen US-REITS regelmäßig. Die genaue Zusammensetzung der Art der Erträge wird nach Ablauf der Geschäftsperiode korrigiert, ist für die US-Anleger steuerrelevat da unterschiedliche Ertragsarten unterschiedlich besteuert werden. Für uns im Wesentlichen irrelevant nur etwas nervig (und es gehen regelmäßig ein paar Cent unterwegs verloren).  
30.07.22 09:14 #30 Dividende
Guten Morgen, hat schon jemand seine Dividende aufs Konto bekommen?  
30.07.22 14:27 #31 Bei mir steht 01.08.
-----------
Gruß Nobody II
PS: Tippfehler u. Rechtschreibfehler sind meist der Autokorrektur geschuldet.
03.08.22 11:23 #32 Dividende
Ist grade bei mir angekommen (Trade Republic)  
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...