Wird Fabasoft jetzt wachgeküsst?

Seite 1 von 2
neuester Beitrag:  30.04.12 22:12
eröffnet am: 20.10.00 13:11 von: Archibald Anzahl Beiträge: 34
neuester Beitrag: 30.04.12 22:12 von: Quankaefer Leser gesamt: 9114
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
20.10.00 13:11 #1 Wird Fabasoft jetzt wachgeküsst?
Ich warte schon so lange!  

Bewertung:
1

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
8 Postings ausgeblendet.
30.07.04 14:07 #10 Börse Express: "buy"
30.07.2004
Fabasoft "buy"
Börse Express

Die Experten von "Börse Express" stufen die Aktie von Fabasoft (ISIN AT0000785407, WKN 922985) mit dem Rating "buy" ein.

Die Fabasoft AG habe im 1. Quartal 2004/05 von einer guten Entwicklung im Lizenz-Zusatzgeschäft profitiert. Auch befänden sich Großprojekte in der Umsetzungsphase, heiße es in einer Ad-hoc-Mitteilung zu den vorläufigen Zahlen für das 1. Quartal. Der Umsatz habe im 1. Quartal gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 74,7 Prozent auf 5,93 Mio. Euro gesteigert werden können. Das EBITDA habe sich um 239 Prozent auf 2,28 Mio. Euro und das EBIT um 561,3 Prozent auf 1,9 Mio. Euro verbessert.

Der Cashflow im 1. Quartal liege bei 1,76 Mio. Euro (Vorjahreszeitraum: 0,56 Mio. Euro). Der eGovernment-Spezialist verfüge zum Stichtag über liquide Mittel von 18,28 Mio. Euro (Vorjahr: 14,15 Mio. Euro). Der Personalstand sei im Vergleich zum Vorjahr auf 165 (von 103) erhöht worden. Die Aktie reagiere positiv auf die Zahlen - in der ersten Handelsstunde gewinne Fabasoft knapp vier Prozent an Wert und notiere bei 4,40 Euro. Die Analysten der RCB würden den Fair Value bei 6,00 Euro sehen - also noch hohes Potenzial.

Die Zahlen seien sehr gut und würden den positiven Trend bei Fabasoft bestätigen - die Firma werde immer stärker zu einer Cash Cow. Ein internationaler Multi, der im deutschen Sprachraum im eGovernment Fuß fassen möchte, werde an einer Übernahme der Fabasoft nicht vorbeikommen. Ohne Übernahme könnten sich die Aktionäre dennoch über hohes Wachstum und starke Margen freuen.

Vor diesen Hintergründen bleiben die Experten von "Börse Express" bei ihrem Rating "buy" für die Fabasoft-Aktie.

 

Bewertung:

31.07.04 08:13 #11 Fabasoft-Umsatz schießt nach oben!
Wirtschaftsblatt:

"Das Geschäftsmodell funktioniert", kommentiert Leopold Bauernfeind, Geschäftsführer, seine aktuellen Quartalszahlen...
Die Umsatzsteigerung erklärt sich Bauernfeind mit der "positiven Entwicklung im Lizenzgeschäft und bei E-Government".
Grösstes Einzelprojekt für Fabasoft ist derzeit der "ELAK im Bund", die elektronische Aktenverwaltung in allen zwölf österr. Ministerien, die noch heuer abgeschlossen werden soll.
Vom ELAK-Gesamtauftrag in dere Höhe von 35 Mio. Euro für fünf Jahre erhielten die Linzer "einige Millionen", wie Bauernfein vage beziffert. Ein Großteil dieser Summe sei bereits in die Umsatzzahlen eingeflossen. Allerdings profitiere Fabasoft nun vom österr. E-Government-Vorzeige-Projekt in ganz Europa und erwarte Nachfolgeaufträge.
"Das ELAK-Projekt strahlt aus", meint Bauernfeind. Anfang des Monats hat Fabasoft eine neue Niederlassung in München eröffnet. Für Herbst sind Kooperationen und Beteiligungen in der Slowakei geplant. Gespräche, aber "noch keinen Geschäftshorizont", gebe es laut Bauernfeind zudem mit Iran, Taiwan und China.

-----

wie lange werden SAP oder Microsoft noch zusehen, wie sich Fabasoft ausbreitet :-)  

Bewertung:

02.08.04 11:25 #12 Fabasoft steigt,
Kurs 4,40 und schöne Umsätze; der 4-Euro-Test wurde auch bestanden.

Die Fundis setzten sich halt durch; hätte aber auch nichts gegen eine Korrektur gehabt, um noch günstiger nachkaufen zu können  :-)  

Bewertung:

03.08.04 10:49 #13 hab noch einige k ergattert,
Ausbruch dürfte nun kurz bevorstehen:

4.000,00  4,2000  4,3900  400,00  
 
113,00  4,16  4,41  650,00  
 
2.000,00  4,11  4,44  2.000,00  
 
2.000,00  4,09  4,45  2.000,00  
 
1.168,00  4,08  4,49  980,00  

   

Bewertung:

04.08.04 13:04 #14 und jetzt ?
Ruhe vor dem Sturm ? insgesamt schon 500 Stück umgesetzt heute :-)

keiner verkauft und die Käufer warten auf die Zündung...  

Bewertung:

05.08.04 13:39 #15 alles eine Frage der Zeit ...
7.943,00  4,0000  4,1200  1.000,00  
 
2.500,00  3,96  4,13  575,00  
 
3.000,00  3,95  4,14  1.068,00  
 
2.000,00  3,90  4,15  2.000,00  
 
2.500,00  3,85  4,20  400,00
 

Bewertung:

13.08.04 09:40 #16 eingeschlafen ???
Hallo, ist da jemand ??

zumindest verliert Fabasoft im schlechten Börsenumfeld nichts :-)

1.500,00  3,9500  4,1400  2.000,00  
 
2.000,00  3,94  4,20  2.500,00  
 
5.300,00  3,90  4,30  4.375,00  
 
500,00  3,85  4,32  5.000,00  
 
400,00  3,75  4,38  300,00
 

Bewertung:

13.08.04 13:10 #17 tatsächlich aufgeweckt:
nach wochenlangem Schlaf wieder Umsätze und Nachkaufgelegenheit :

11:53:20 3,95 5 000 XETRA
11:47:39 3,90 5 000 XETRA
11:39:07 3,95 7 000 XETRA
11:23:46 3,90 1 050 XETRA
11:23:42 3,90 2 100 XETRA
11:23:16 3,90 10 300 XETRA
11:23:00 3,95 2 850 Frankfurt
11:21:00 3,95 1 000 Frankfurt
11:20:46 3,94 2 000 XETRA

 

Bewertung:

13.08.04 13:29 #18 lustiges Orderbuch:

2.400,00  3,7500  3,9000  2.000,00  
 
1.000,00  2,89  3,95  2.655,00  
 
700,00  2,88  4,20  2.500,00  
 
  2,88  4,30  4.375,00  
 
     4,32  5.000,00  


 

Bewertung:

13.08.04 13:53 #19 die Abstauber stehen nun bereit ...
einmal 3100 Stück verkauft und ab gehts nach Süden, SL-fishing ist angesagt und mit etwas Glück unter 3 einkaufen (da gibt es die gewinnbringende, schuldenfreie Fabasoft fast gratis, da ja 2 Euro Cash vorhanden sind) ....

1.000,00  3,7600  3,9000  2.000,00  
 
2.000,00  3,75  3,95  2.655,00  
 
2.001,00  2,90  4,20  2.500,00  
 
1.000,00  2,89  4,30  4.375,00  
 
700,00  2,88  4,32  5.000,00

wird interessant  :-)  

Bewertung:

14.08.04 12:40 #20 4,20
anstatt SL-fishing ist noch ein Plus daraus geworden..  

Bewertung:

20.08.04 10:54 #21 schäft noch immer ...
2.000,00  3,9500  4,0500  500,00  
 
5.000,00  3,70  4,08  1.963,00  
 
10.000,00  3,50  4,09  1.000,00  
 
450,00  3,41  4,10  2.200,00  
 
     4,11  2.000,00
 

Bewertung:

20.08.04 11:35 #22 ein Interessent ist munter geworden ..
13.600,00  3,9600  4,0900  763,00  
 
2.000,00  3,95  4,10  2.200,00  
 
5.000,00  3,70  4,11  2.000,00  
 
10.000,00  3,50  4,19  500,00  
 
450,00  3,41  4,20  2.450,00  

 

Bewertung:

06.10.04 12:51 #23 hier scheint es nun endlich mal loszugehen
Kurs seit 3 Tagen heftig am abheben..
das bei stark angestiegenen Umsätzen !!
Gruß Palme  
11.10.04 11:45 #24 mhh, der Umsatz bleibt weiter
auf sehr hohem Niveau.... und den Kurs ziehts ebenfalls
weiter gen Norden... !  
02.11.04 20:43 #25 Fabasoft verharrt nun schon ne Weile
in der Nähe von 5 Euro...
Heut zur Krönung gab es überhaupt keinen Umsatz..
Nachdem  da vor einigen Tagen richtig Musik drin war scheinen nun alle eingeschlafen?
Gibts denn hier noch ein paar Gleichgesinnte, die in Fabasoft investiert sind?  
05.11.04 07:12 #26 Fabasoft meldet Umsatz- und Gewinnsprung
04.11.04 22:10

Die Fabasoft AG, ein Anbieter von Softwarelösungen für Electronic Government, hat den Umsatz in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres 2004/2005 um 57,7 % auf 11,01 Mio. Euro gesteigert (Vj. 6,98 Mio. Euro). Das operative Ergebnis (EBIT) hat sich auf 2,89 Mio. Euro mehr als vervierfacht (Vj. 0,68 Mio. Euro). Der Cash Flow aus der betrieblichen Tätigkeit erhöhte sich um 14,6 % auf 2,59 Mio. Euro. Die liquiden Mittel stiegen dadurch um 18,2 % im Vergleich zum Vorjahresstichtag auf 18,61 Mio. Euro an.Das Management geht nicht davon aus, dass das Umsatzwachstum der ersten beiden Quartale von über 50 % in dieser Höhe fortgesetzt werden kann.

 
05.11.04 07:13 #27 dieser von heut morgen ..
LINZ (Dow Jones-VWD)--Die Fabasoft AG, Linz, zeigt sich hinsichtlich der Umsatzentwicklung im weiteren Jahresverlauf pessimistisch. Das Management gehe nicht davon aus, dass das Wachstum der ersten beiden Quartale 2004/05 (30.9.) von auf Jahressicht mehr als 50% in den noch verbleibenden Quartalen gehalten werden könne. Dies teilte der Hersteller von eGovernment-Software am späten am Donnerstag bei Vorlage vorläufiger Zahlen für das erste Halbjahr ad hoc mit.
(ENDE) Dow Jones Newswires/12/5.11.2004/mi/jhe

05.11.2004, 06:33
 
05.11.04 07:25 #28 mal schauen ob da noch was geht,
vorbörslich steht der Kurs bei 5,10...  +3,5 %  
05.11.04 10:14 #29 starker Auftakt, stellenweise bis 5,60
mittlerweile, kommt sie aber langsam zurück...
sind auch richtig große Stücke über den Tisch gegangen  
07.02.06 21:39 #30 einfach von der watchlist streichen - next mont.
 

Bewertung:

05.02.09 22:44 #31 Fabasoft fällt morgen Quartalsergebnis
Fabasoft AG gibt die vorläufigen Zahlen für die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2008/2009 bekannt

Ad-hoc-Meldung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Meldung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Die Fabasoft AG (ISIN AT0000785407, WKN 922985, Prime Standard) gibt die
vorläufigen Konzern-Zahlen für die ersten neun Monate des Geschäftsjahres
2008/2009 (1.4.2008-31.12.2008) bekannt:

- Umsatzerlöse EUR 14,8 Mio. (EUR 16,5 Mio. in den ersten neun Monaten des
Geschäftsjahres 2007/2008)
- EBITDA EUR -0,5 Mio. (EUR 1,5 Mio. in den ersten neun Monaten des
Geschäftsjahres 2007/2008)
- EBIT EUR -2,0 Mio. (EUR -0,05 Mio. in den ersten neun Monaten des
Geschäftsjahres 2007/2008)
- Cash-Flow aus betrieblicher Tätigkeit EUR -1,2 Mio. (EUR -1,2 Mio. in den
ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2007/2008)
- Bestand der liquiden Mittel: EUR 15,2 Mio. zum 31.12.2008 (EUR 18,1 Mio.
zum 31.12.2007)

Im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2008/2009 (1.10.2008-31.12.2008)
betrugen die Umsatzerlöse EUR 5,2 Mio. (EUR 6,6 Mio. im Vergleichszeitraum
des Vorjahres). Das EBIT des dritten Quartals beträgt EUR -0,6 Mio. (EUR
1,0 Mio. im Vergleichszeitraum des Vorjahres).  

Bewertung:

09.02.10 13:17 #32 Fabasoft mit aktuellen Zahlen
09.02.10, 09:04 Ad hoc - Fabasoft gibt vorläufige Zahlen für die ersten neun Monate 2009/2010 bekannt
Linz (aktiencheck.de AG) - Die Fabasoft AG (Profil) gibt die vorläufigen Konzern-Zahlen für die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2009/2010 (1.4.2009-31.12.2009) bekannt:
o Umsatzerlöse EUR 15,9 Mio. (EUR 14,8 Mio. in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2008/2009)
­o EBITDA EUR 2,0 Mio. (EUR -0,5 Mio. in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2008/2009)
­o EBIT EUR 0,9 Mio. (EUR -2,0 Mio. in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2008/2009)
­o Cash-Flow aus betrieblicher Tätigkeit EUR -0,7 Mio. (EUR -1,2 Mio. in den ersten neun Monaten des Ge-schäftsjahres 2008/2009)
­o Bestand der liquiden Mittel: EUR 16,0 Mio. zum 31.12.2009 (EUR 15,2 Mio. zum 31.12.2008)

Im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2009/2010 (1.10.2009-31.12.2009) betrugen die Umsatzerlöse EUR 5,6 Mio. (EUR 5,2 Mio. im Vergleichszeitraum des Vorjahres). Das EBIT des dritten Quartals beträgt EUR 0,3 Mio. (EUR -0,6 Mio. im Vergleichszeitraum des Vorjahres).
Fabasoft ist ein führender europäischer Hersteller von Standardsoftware für Electronic Government, Enterprise Content Management (ECM), Compliance und Information Governance.

Fabasoft AG Linz, 8. Februar 2010
Leopold Bauernfeind
Mitglied des Vorstandes
E-Mail: Leopold.Bauernfeind@fabasoft.com
Telefon: +43 732 60 61 62 (Ad hoc vom 08.02.2010) (09.02.2010/ac/n/a)  
27.03.12 09:55 #33 eingeschlafenes Forum Fabasoft

Hallo Aktionäre, 31.03.2012 ist bei Fabasoft das Geschäftsjahr abgeschlossen, bin auf die Zahlen gespannt.

Die Zeitschrift  /  Der Aktionär / hat Fabasoft nach den Geschäftszahlen des 3. Q. 2011 zum kauf empfolen.

Meldet euch im Forum, ich brauche eure Meinung!

 
30.04.12 22:12 #34 Aktienkurs Fabasoft

Heute starker Anstieg, im Orderbuch fällt auf, dass Aktienpakete von 400 und 300 Stück mehfach gekauft wurden.

Am 31.5.12 Jahresbericht 2011. vieleicht gibt es einen Zusammenhang. 

 
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...