Wir können schon mal Koffer packen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  14.08.22 21:55
eröffnet am: 13.08.22 13:58 von: Salat19 Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 14.08.22 21:55 von: Juto Leser gesamt: 657
davon Heute: 2
bewertet mit 2 Sternen

13.08.22 13:58 #1 Wir können schon mal Koffer packen
auch wenn das letzte Hemd bekanntlich keine Taschen hat...   Die biblischen Plagen sind  fast komplett wieder auf Erden... Waldbrände quer über den Globus.. Trockenheit und Dürre, Fischsterben entlang der gesamten Oder, Heuschreckenplage in Sardinien , Kriege,  sogar auf dem Gelände von Atomkratwerken, Vertreibung und Flucht, Inflation und Energieknappheit..  Armut wächst massiv

und bei mir sind die Pringlés aus...   Edeka nebenan hat auch keine mehr "Lieferschwierigkeiten"

 :-(  
14.08.22 21:12 #2 Auch wenn Betonköpfe es leugnen: So ist es:
Viele Menschen wähnen sich in einer Welt, die längst nicht mehr existiert. Einer stabilen Welt, mit Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Berechenbar, planbar. Darunter sind leider weite Teile der politischen Elite.
 
14.08.22 21:28 #3 Erstaunlich, daß Dir das jetzt erst auffällt, ist
schon ewig so...  
14.08.22 21:42 #4 steht in der bibel nicht
wir seien die krone der schöpfung?
von daher alles nicht unsere schuld.
-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix
14.08.22 21:48 #5 #4 Das stand darin nur, weil man damit
auf unsere Eitelkeit spekuliert hat und hoffte, dass wir wegen des Satzes der Relgion huldigen.. Was ja auch viele tun...    Unterm Strich ist die Menschheit nicht überlebensfähig, trotz Smartphone und Instagram  
14.08.22 21:55 #6 Soll ich
Jetzt mein Aktien verkaufen?
Das ist doch die Frage, die sich jetzt stellt, oder?
-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...