Wer möchte mal Kritik an Bechtle üben?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  20.06.01 11:22
eröffnet am: 20.06.01 11:22 von: Courtage Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 20.06.01 11:22 von: Courtage Leser gesamt: 4253
davon Heute: 3
bewertet mit 0 Sternen

20.06.01 11:22 #1 Wer möchte mal Kritik an Bechtle üben?
20.06.2001
Bechtle auf dem Weg zur Spitze
Wirtschaftswoche heute  

Die Analysten des Börseninformationsdienstes "Wirtschaftswoche heute" empfehlen derzeit dem Anleger die Aktien von Bechtle (WKN 515870).

"Bescheiden sollen sich andere geben" – nach diesem Motto strotze Bechtle vor Selbstbewusstsein. Die Gesellschaft bezeichne sich als führenden konzernunabhängigen IT-Dienstleister Deutschlands. Den großen Worten seien allerdings längst Taten vorangegangen. Sei das vergangene Jahr bereits sehr erfreulich verlaufen, habe sich diese Entwicklung im ersten Quartal 2001 nahtlos fortgesetzt.

So habe Bechtle den Umsatz um 52 Prozent auf 276 Millionen DM ausgeweitet. Das Vorsteuerergebnis habe um nicht weniger als 246 Prozent auf sechs Millionen DM zugelegt. Hieraus werde allerdings klar, dass die Relationen noch nicht stimmen würden, denn die Umsatzrendite sei trotz der eindrucksvollen Steigerung zu niedrig.

Neue Perspektiven würden zwei Firmenübernahmen vom vergangenen März eröffnen. Dazu gehöre die TDS Infrastrukturservice GmbH mit einem Erlösvolumen von 95 Millionen DM. Die Akquisition des spanischen Marktführers im IT-E-Commerce, die Action Computer Supplies S.A., beschere bei einem Umsatz von 65 Millionen DM ein deutlich positives Ergebnis.

Für Bechtle stellt dies nach Ansicht der Analysten des Börseninformationsdienstes "Wirtschaftswoche heute" einen wichtigen Schritt zum Ausbau der europäischen Spitzenstellung in dieser Sparte dar.

 

Bewertung:

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...