Wer hätte das gedacht?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  24.04.12 17:27
eröffnet am: 24.04.12 17:12 von: ottifant Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 24.04.12 17:27 von: börsenfurz1 Leser gesamt: 2485
davon Heute: 4
bewertet mit 3 Sternen

24.04.12 17:12 #1 Wer hätte das gedacht?
Das größte Problem der Lehrer sind ihre Schüler

Die meisten Lehrer haben Spaß an ihrem Job. Eigentlich.
Allerdings:
Die Arbeit ist in den vergangenen Jahren schwieriger geworden, genauso wie die Schüler und deren Eltern. Und: Mit zunehmenden Berufsjahren verschwindet die Euphorie.

http://www.sueddeutsche.de/bildung/...er-sind-ihre-schueler-1.1340348  
24.04.12 17:27 #2 Die Lehrer sind auch anders geworden!
lt. Bubis die nicht meht autoritär erzogen worden sind!

Voll cool eh Alter!

-----------
http://www.youtube.com/watch?v=jIF8Rg3QOag
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...