"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 1 von 9746
neuester Beitrag:  22.07.18 14:42
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 243648
neuester Beitrag: 22.07.18 14:42 von: Bauernbuaa Leser gesamt: 16777215
davon Heute: 4740
bewertet mit 342 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  9746    von   9746     
02.12.08 19:00 #1 "Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

Dieser Thread soll, auch insbesondere zum aktuellen Geschehen an den internationalen Finanzmärkten, das immerwährende Thema Gold und dessen Beziehung und Verflechtung zu Währungen / Währungssystemen/ Zentralbanken genau durchleuchten. Der Entstehung des eigentlichen "Mythos" Gold sind schon zahlreiche Threads gewidmet worden, die dies ausführlichst analysiert haben.

Von großem Interesse dürften die Zukunftsaussichten der Edelmetalle, insbesondere Gold, aufgrund der seit 1 Jahr anhaltenden Finanzmarktkrise sein, welche sich nunmehr rapide über die ganze Welt in eine globale Wirtschaftskrise verwandelt!

Noch immer gilt Gold als der "sichere Hafen" in schweren Zeiten!

Gold erreichte in diesem Jahr 2008 zum ersten Mal sein Allzeit-High im März von 1.032 US-Dollar! Währendessen wurde Gold in gehandelten US-Dollar um rund 25% abgewertet, während hingegen Gold sich in den meisten internationalen Währungen (z.B. Euro) immer noch beim Allzeithoch befindet, und das rund 9 Monate später! Ebenso ist die Nachfrage nach dem Edelmetall signifikant angestiegen im letzten halben Jahr, daß mittlerweile die größten Prägeanstalten der Welt Ihren Verkauf total eingestellt haben! In der Öffentlichkeit wird dies als "Überforderung" der einzelnen Prägeanstalten in Ihrer Produktion verteidigt, doch Insider im Edelmetallmarkt wissen genau, daß vor wenigen Jahren  bei weitem eine viel größere Anzahl von Gold- und Silbermünzen über die Theken gingen, und dies ohne eine Schließung oder Einstellung von Produktionen von statten ging! Es drängt sich der Verdacht auf, daß auch hier eine "regulierende Hand" von Oben in das freie Marktgeschehen eingreift, eingreifen muß, oder das es eine wirklich signifikante Knappheit des Edelmetalles mittlerweile gibt, die  jedoch der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden soll, um einen noch schlimmeren Ansturm auf das gelbe Metall zu verhindern, als er sowieso schon ist! Darüber wird zu diskutieren sein!

Im Moment teilt sich das Goldlager in unterschiedliche Preisgefüge auf! Große Edelmetallexperten wie z.B. Theodore Butler  bezichtigen öffentlich die amerikanische Finanzregierung, insbesondere die damit verbundene "COMEX" der Manipulation! Silber und Gold ist von den Wall-Street-Banken in großem Stile "short" manipuliert! Die 3 größten "Short-Positionen" umfassen mittlerweile mehr Unzen des Edelmetalles Gold, als überhaupt in einem Jahr gefördert werden kann. Bei Silber sind die rund 8 größten Silberhändler mit rund 200 Tagen der Weltminenproduktion "Short"! Das heißt, dass der physische Markt mit Hilfe des Papierhandels sowie von Verleihungen und Verkäufen der Zentralbanken und Bullionbanken von einigen wenigen Akteuren entscheidend beeinflusst werden kann! Auch hierüber gilt es zu diskutieren!

Es werden Hilferufe laut, die Welt benötigt ein neues Währunsgsystem oder zumindest eine Neuregulierung! Ebenso spielt hier Gold mit eine entscheidende Rolle! Goldstandard hat es schon gegeben, wurde 1971 wieder abgeschafft! Initiator war seinerzeit US-Präsident Roosevelt, der in den 30er Jahren dann gleich Nägel mit Köpfen machte und sogar ein "Goldverbot" mit Androhung von Gefängnisstrafe aussprach. Meiner Meinung nach war dies die größte Enteignungsmaschinerie des letzten Jahrhunderts am amerikanischen Volke! Dies soll nur beleuchten, zu was für Möglichkeiten Regierungen der Welt fähig sein können, wenn das so heiß geliebte System des "Fiat-Moneys" ins Wanken gerät!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben! Jeder Anstieg des Goldes wirft einen Schatten auf das existierende Papiergeld-System, welches auf Zins und Schulden aufgebaut ist! So gesehen ist Gold trotz seiner Stellung an der Seitenauslinie ein "stiller Wächter" über das Finanzwesen und vor Allem dessen Akteure!

Selbst ein ehemaliger Notenbankchef, Alan Greenspan über Gold (am 24.07.1998 vor dem U.S.House Banking Commitee):

"Papiergeld wird in extremis von niemandem angenommen - Gold dagegen schon!"

"Die USA sollten an Ihrem Goldstandard festhalten, Gold repräsentiert immer noch die höchste Zahlungsform der Welt!"

Oder einer der mächstigsten Bankiers der Welt, J.P.Morgan:

" Gold ist Geld und nichts anderes!"

Wie dem auch sei, Gold hat Jahrtausende überstanden, Kaiser, Kriege und Könige, steht für Sicherheit und Stabilität, ist Mythos und Nährboden zugleich für Theorien aller Art!

Ein Edelmetall, über das es sich zu reden lohnt! Heute und Auch in Zukunft!

Deswegen freue ich mich auf rege Diskussionen, eben wegen der Brisanz des Themas oft auch emotional geführt, jedoch nicht unter die Gürtellinie! Pro und Kontra sind herzlich willkommen, wenn es sachlich und unterlegt geführt wird! Ebenso soll auch das aktuelle Tagesgeschehen hier nicht zu kurz kommen, in der heutigen Zeit ist alle Art von Information wichtig für Anleger am Finanzmarktgeschehen! Leute die sich mit Charts und deren Deutung auskennen, sind herzlich eingeladen, ab und zu hier ein Update als Diskussionsgrundlage einzubringen!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben!

-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"

Bewertung:
342


Angehängte Grafik:
goldbild.jpg
goldbild.jpg
Seite:  Zurück   1  |  2    |  9746    von   9746     
243622 Postings ausgeblendet.
21.07.18 16:55 #243624 Jetzt hammse ihn erwischt
Wenn man einem shyster Anwalt wie Michael Cohen vertraut, dann darf man sich nicht wundern, wenn man als Lügner entlarvt und bloßgestellt wird. Cohen hat ein Telefongespräch mit Trumpl aufgezeichnet und die FBI hat es gefunden. Da gibt es bestimmt noch mehr Mitschnitte. Es wird eng für unseren Trumpl.

https://www.independent.co.uk/news/world/americas/...er-a8457796.html

Ich hoffe, das ist nicht der Anfang vom Ende unseres Verbündeten, der sich um die Identität und Integration der EU so stark verdient macht. Wir brauchen ihn.
-----------
Signaturen über Manipulationen des Goldpreises sind nicht erwünscht :)))
21.07.18 16:58 #243625 Dafür setze ich mein Fliegengewicht
auch ein.

Die Linken verlieren in Deutschland langsam die Deutungshochheit.
Mit welchem Recht wählen die eine ungewisse Richtung, welche mir nicht tolerant scheint.

https://www.welt.de/debatte/kommentare/...utschland-hasst-wieder.html

Die paar lesbaren Worte reichen.
Nochmals, mit welchen Recht entscheiden Gutmenschen über das Schicksal von Millionen anderen?
Siehe Libanon, da gibt es keine Vermischung , sondern getrennte Stadtviertel.

Nur der christl Teil dort lebt im Wohlstand.
Warum? Andere Prioitäten- weniger Glauben
Frauen arbeiten, andere Lebenseinstellung u.s. w.  
21.07.18 17:16 #243626 gold
Der rätselhafte Absturz der Krisenwährung Gold

https://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/...g-gold/22817304.html  

Bewertung:
1

21.07.18 17:30 #243627 gold
Der rätselhafte Optimismus der Gold-Fans

http://www.manager-magazin.de/finanzen/artikel/...fans-a-1219372.html  

Bewertung:
1

21.07.18 18:01 #243628 Fa Bayer, der "Weisse Ritter" ?
Was hat den Bayer-Chef geritten, Monsanto in seiner schwierigen Lage zu helfen? Monsanto hat nicht nur in der EU , sondern auch im eigenen Land einen ganz schlechten Ruf wegen seines Unkrautvernichters.  Das war der Fa. Bayer bestens bekannt, und auch, daß gerichtliche Klagen anstehen, die das Erzeunis für Entstehung von Krebs verantwortlich machen. Es dürfte auch dem Bayer-Chef aus der Zigarettenindustrie bekannt gewesen sein, daß sich eine Horde von Anwälten in solchen Fällen ihre Taschen füllen wollen. Die ersten Klagen sollen nun, nachdem der Verkauf fast abgeschlossen ist, vor Gericht gehen.
Na, dann bildet mal schön Rückstellungen zu dem ganzen Geld, das ihr bereits rausgeworfen habt!

Was hat das mit Gold zu tun? Indirekt schon, denn den Bayer-Aktionären wird bald das Geld für den Kauf von Schmuck fehlen.  
21.07.18 18:46 #243629 @ an Akhenathe, den Witzbold...
meldest Du Dich auf Deinem Gerät mit Deiner Personalausweisnummer an?
Die Registrierung  bezieht sich immer auf das Gerät, nie auf eine Nutzerperson.
Entsprechend bist Du Nutzer von Facebook. Auch wenn Du Dich noch so windest.  
21.07.18 19:07 #243630 Dahinterschau
Mit EZB Geldern erworbene Monsanto ist wie jedes Geschäft von da oben ( wo ist das ?)
Abgesegnet, sonst käme dieses Geschäft nicht zustande . Genauso wie Telecom in Amerika kriminell zu teuer eingestiegen ist ( zu wessen Gunsten eigentlich ?) , wird  dieses Geschäft einen Sinn haben. Vielen Dank für Deinen Beitrag !
 Natürlich hat es keinen Sinn , hier zu schreiben, wenn man etwas verändern will, da wir so oder so machtlos sind. Aber zumindest können wir uns ausdrücken und ab und zu doch etwas Interessantes lernen.  

Bewertung:
3

21.07.18 19:16 #243631 jut Trumanshow
reden wir über Trabis, ich hatte dreie! den 600er Knutschkugel dann 601 Limo, dann noch einen Kombi, bin dann auf Wartburg umgestiegen. Vorher noch Sport Awo und Sperber Moped. Aber meisnte wirklich, es interessiert die Welt? Aber die Menschheit woher die kam, hat aber nichts mit Däniken zu tun, einfach ein Phantast, wie so viele Andere. Jedoch war er auf der richtigen Spur, nämlich, wir können eventuell sehr viel älter sein als angenommen. Gucke die verschiedenen Rassen an, sehen die am östlichen Pazifik wohnenden Menschen wie Japan, China bis in die Mongolei nicht auch aus wie die gefundenen in Rosswell? Was haben die für Schriftzeichen, welche Sprache die kaum zu verstehen ist, vor allem wie alt und wieviele gibt es dort? Auch da Pyramiden ohne Ende, sogar unter Wasser vermutet man UrUralt! Ich wollte aber Deine Goldader nicht anreissen, lol.  
22.07.18 10:04 #243632 @robbi 11
Zitat:
Natürlich hat es keinen Sinn , hier zu schreiben, wenn man etwas verändern will, da wir so oder so machtlos sind. Aber zumindest können wir uns ausdrücken und ab und zu doch etwas Interessantes lernen.  

Antwort:
Sehe ich genauso. Der Einzelne - auch als Wähler - kann politisch gesehen nichts ändern, weder zum Positiven noch zum Negativen.
Aber darum geht es auch nicht.
Ich sehe die Menschen in D.. in 2 Kategorien.

Die Erste: interessiert sich nur für die eigenen Belange und sehen nur ihre Situation. Politisch machen diese, was sie von Mainstream an Wahrheiten vorgesetzt bekommen.
Für mich komplett uninteressant.

Die Zweite: der viel wenigere Teil. Ist interessiert und gibt seine Meinung kund.
Es ist nicht der Sinn, andere zu überzeugen (wer ändert schon gern seinen Standpunkt).

Für mich ist es wichtig, andere Meinungen zu hören. Mögen diese auch noch so verbohrt sein. Menschen, die hier mit rosaroten Sonnenbrillen unterwegs sind, gibt es massig.
Der Unterschied zu 1: Diejenigen schreiben hier im Tread.

Es gibt aber auch User, die sind nicht mit der eigenen Meinung kompatibel, aber der Ansicht ist nicht zu ignorieren.

Erkenntnis: Es hindert niemanden, seinen eigenen Standpunkt zu überprüfen und ggf. zu ändern.
Derjenige der sich mit anderen Meinungen auseinandersetzt, kann selbst viel für seine Entwicklung der Meinung tun.

P.S. Man ist nicht verpflichtet, auf jedes noch so verblendete Meinung und Lobhudelei einzugehen.  
22.07.18 11:06 #243633 @Timmy906- #243632
Schade, ein derartig vereinfachendes 2-Schubladen-Denken hier ausgerechnet von dir zu lesen.
 
22.07.18 11:22 #243634 Protone, Deine Aussage in #243629 ist w.
und ergibt keinen Sinn.

Im übrigen kann jeder hier Lesende das leicht überprüfen, indem er auf meinen Link tippt

https://m.facebook.com/100001480560964/posts/1746171172108885/

und auch unangemeldet das Video unter den Login Optionen seht.

Mit Deinem verfälschten Link

https://m.facebook.com/100001480560964/posts/1746171172108885/1

sieht man nur die Login Optionen aber kein Video, es sei denn man meldet sich an.

Lügen haben kurze Beine.
-----------
Signaturen über Manipulationen des Goldpreises sind nicht erwünscht :)))
22.07.18 11:42 #243635 umd jetzt wieder einmal raus aus dem San.
und zu unserem Helden Trumpl:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/...-gebracht-hat-a-1219084.html

Weder das Treffen mit Kim noch das mit Putin haben bislang irgendwelche Ergebnisse erzielt. Das mit Putin hat ihm geschadet, nachdem er seine Kernaussage, daß Putin unschuldig sei, korrigierte in die, daß Putin schuldig sei, sich in die Wahlen 2016 eingemischt habe.

Wenn jetzt auch noch shyster Cohen, sein Anwalt, anfängt zu singen, gegenüber Ermittler Mueller, wird es ganz eng um Trumpl. Die meisten seiner Wähler sind tiefreligiös und glauben, wie charly, nicht, daß der Mensch und der Affe eng verwandt sind. Seine eigene Frau zu betrügen, nachdem diese noch den Sohn still, halten sie natürlich für eine große Sünde. Werden sie Trumpl dieses nun nachgewiesene Vergehen wieder verzeihen wie schon das mit Stormy. Diesmal hat er zwar auch "fake news" gesagt, dann aber in dem nun veröffentlichten Telefongespräch sich mit Cohen beraten, wie man das Problem mit Geld aus der Welt schaffen könne.

Wir dürfen gespannt sein.

-----------
Signaturen über Manipulationen des Goldpreises sind nicht erwünscht :)))
22.07.18 11:43 #243636 +t
-----------
Signaturen über Manipulationen des Goldpreises sind nicht erwünscht :)))
22.07.18 11:44 #243637 Und jetzt??
Beim Klick auf das Video um es abzuspielen erscheint bei mir diese Seite:  

Angehängte Grafik:
zwischenablage01.jpg (verkleinert auf 67%) vergrößern
zwischenablage01.jpg
22.07.18 11:53 #243638 Bei mir nicht, Julius
und ich bin kein Facebook Nutzer. Allerdings bin ich bei WhatsApp, die ja bekanntlich zu Facebook gehören und der Link wurde mir auch von  einem WhatsApp Kontakt übermittelt, dann von mir kopiert und hier eingestellt. Vielleicht ist das die Erklärung.  
-----------
Signaturen über Manipulationen des Goldpreises sind nicht erwünscht :)))
22.07.18 12:12 #243639 Noch eine Beobachtung, Julius
Auf mit Windows betriebenen Geräten kriegt man den Effekt wie bei Dir gezeigt.

Versuch es mal mit Tablet oder handy, die mit Android betrieben werden.
-----------
Signaturen über Manipulationen des Goldpreises sind nicht erwünscht :)))
22.07.18 12:30 #243640 Es ist eben so wie Du sagst:
"Lügen haben kurze Beine".  
Wer nicht in Facebook angemeldet - bzw registriert ist - kann das Video nicht abspielen.  
22.07.18 12:36 #243641 Mit #243639 bestätigst Du doch selbst...
dass der Link sich entsprechend dem Betriebssystem ändert und somit das Abspielen verhindert
wenn die Anmeldung fehlt.  
22.07.18 12:43 #243642 Julius 555 bekommt genau diesselbe Auffo.
wie von mir mit #243590 beschrieben. Danke Julius!
Für Akhenate ist es nur wichtig, Nutzern etwas Unrechtes zu unterstellen um sie zu diffamieren.  
22.07.18 12:56 #243643 Protone, Du hast diesen Kindergarten bego.
ich bin dummerweise darauf eingegangen und werde ihn jetzt beenden mit der Aussage:

Ich bin keine Facebook Nutzer, aber WhatApp  ... und

kann das Video nach öffnen MEINES  Links, aber nicht Deines, auf einem Android Gerät abspielen. Warum auch immer.

Und jetzt schleich dii zurück in Deinen Sandkasten.
-----------
Signaturen über Manipulationen des Goldpreises sind nicht erwünscht :)))
22.07.18 13:02 #243644 Habs auch probiert julius555
wollte aber einen anderen Namen nehmen, ausgewählt hatte ich Streitwagen1, Papageirepeater2, clown7, nix hatte funktioniert. Danach hatte ich keine Lust mehr<  
22.07.18 13:02 #243645 Akhenate, das mit dem Glauben und Wisse.
ist eine verteufelte Sache, obwohl es den ja auch nur in den Vorstellungen Gäubiger, gibt. Deshalb, Ablassforderungen gell? Aber die meisten Menschen der Erde, sehen und spüren die Wärme der Sonne, meinen aber auch mit Recht, die würde die Erde erwärmen, wissen aber nicht wie. Erstaunlich was, wie unser Gehirn programmiert ist. Und nun noch einmal, bewesie doch endlich mal die Affinität zu Affen, bevor Du weiter dummes Zeug dazu postest. Nicht ich habe die Forschungen dazu betrieben, ich berichte nur was ich aus neuesten Forschungen gelesen und was ich nicht in der Schule lernen konnte, weil es eben noch nicht bekannt, oder eben nur altes althergebrachtes! Noch dazu mache ich mit meinen Gedanken plus der Lebenserfahrung dazu, meine Meinung und darauf die ein Glück auch, ich hier noch posten darf. Hat zwar Hindernisse, aber muss ich mit leben.  
22.07.18 13:08 #243646 mehr als 35.000 Euro
kostete die Abschiebung des mutmaßlichen Islamisten Sami A.. Allein das von der Bundespolizei angemietete Charterflugzeug habe laut der Bundespolizei mit 34.848 Euro zu Buche geschlagen. Die Kosten werden demnach von der Ausländerbehörde Bochum getragen. Für einen zuvor stornierten Linienflug wurden demnach zusätzlich 467,84 Euro fällig.

https://www.tagesspiegel.de/politik/...t-werden-koennen/22830466.html

Antwort:
Nun für die beigestellten Polizisten sind sicherlich auch Kosten angefallen sein.
Der Abgeschobene (rechtswidriger Akt der deutschen Behörden!) lebte über 10 Jahren von mtl. 1100 Euro von Hartz4 in D.
Dazu noch die Kosten der Ehefrau mit Kindern. Die noch in D. geblieben sind.

1100 Euro mtl. haben manche Rentner nicht, obwohl sie ihr ganzes Leben gearbeitet haben.

Sollte Sami A. nach D. zurückgeholt werden, dann sind die o.g. Kosten mindestens zu verdoppeln.


 
22.07.18 13:54 #243647 #243643, er hat es immer noch nicht vers.
dass sein  Link kopiert (ohne jede Veränderung) meinen ergibt.
Wirklich schwer, einem Ringmuskel etwas zu erklären (;-)))  
22.07.18 14:42 #243648 proton
Ich will mich nicht einmischen, jedenfalls ich kann kein Facebook Video öffnen, auch keinen Link.
Da kommt immer - ich muss mich  registrieren.

Manche einzelne Bilder oder Texte habe ich schon sehen können.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  9746    von   9746     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...