Weltmarktführer in M2M: Sierra Wireless

Seite 1 von 25
neuester Beitrag:  31.05.19 09:30
eröffnet am: 28.11.13 14:57 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 603
neuester Beitrag: 31.05.19 09:30 von: Unexplained Leser gesamt: 129413
davon Heute: 16
bewertet mit 2 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  25    von   25     
28.11.13 14:57 #1 Weltmarktführer in M2M: Sierra Wireless
Sierra Wireless is the global leader in machine-to-machine (M2M)

http://www.sierrawireless.com/

Da die alten Threads seit 10 Jahren nicht mehr gelebt werden / wurden eröffne ich an dieser Stelle  einen neuen! Ich denke, da handelt es sich um eine sehr gute Wachstumschance und die aktuelle MK von 433 Mio. Euro hat meiner Ansicht nach deutliches Potential in den nächsten Jahre. Meine persönliche Meinung nach hat die Aktie ein Potential von einer MK im Bereich von 1,6 - 2 Mrd. Euro (keine Kaufempfehlung!) in den nächsten 1 - 2 Jahren.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  25    von   25     
577 Postings ausgeblendet.
11.11.18 13:03 #579 Unglaublicher Absturz,
als wäre das eine Insobude.

Selbst der Boden bei 16 USD ist nun in Gefahr, d.h. wir könnten sogar schnell bis auf 10 USD fallen.
Ich parke meine Stücke ersteinmal. Wenn es Richtung 10 USD gehen sollte, kaufe ich vielleicht nochmal nach.  
12.11.18 07:18 #580 immer mit der Ruhe
die Börse neigt zu Übertreibungen -- so was sollte man aushalten (können)  
13.12.18 21:27 #581 Jetzt reicht es aber langsam
mit dem Übertreiben!  
04.01.19 19:54 #582 Bodenbildung in Arbeit - hoffentlich
es sieht aus, als ist der Verkaufdruck, den es zum Jahresende gab, beendet.
Wollte wohl keiner eine Verlustposition in den Büchern haben.

Vielleicht gibt es nächste Woche news wenn die CES ist - https://www.ces.tech/

Leider hat die Firma so gar keine PR Abteilung  

Angehängte Grafik:
swir_1_year.jpg (verkleinert auf 60%) vergrößern
swir_1_year.jpg
10.01.19 12:24 #583 Volkswagen targets €1bn revenue from connect.
Link - https://www.assetfinanceinternational.com/...m-connected-car-services

und

Sierra Wireless, Qualcomm Technologies, Inc., ZTE Corporation, Ericsson AB, ARM Holdings, Huawei Technologies Co., Ltd., Mediatek Inc., Vodafone Group plc, are some key players of Global Cellular IoT Market Insights Covering Market Scenario through 2026
Link - https://www.openpr.com/news/1482503/...ket-Scenario-through-2026.html  
10.01.19 17:21 #584 Ascending Tripple Top Breakout Signal
gab es am 4.1.2018.
Könnte bis in den Berich 16 $ gehen.  
10.01.19 17:22 #585 P & P Chart
 

Angehängte Grafik:
swir_-_p_f_chart_2018.jpg
swir_-_p_f_chart_2018.jpg
10.01.19 20:58 #586 Welches Programm
malt denn so lustige Kästchenbilder? ^^  
10.01.19 21:24 #587 gibts auf stockchsrts.com
Link - https://stockcharts.com/freecharts/gallery.html?swir
hier werden nur die Kursveränderungen dargestellt, ohne die Zeitachse  
10.01.19 21:34 #588 Meldung und upgrade auf 19 $
Sierra Wireless Announces Mass Production of Industry’s First Ready-to-Connect Cellular Modules
Link - https://www.businesswire.com/news/home/...%E2%80%99s-Ready-to-Connect

Sierra Wireless (SWIR) Upgraded at Zacks Investment Research

Link - https://www.themarketsdaily.com/2019/01/10/...nvestment-research.html  
13.02.19 12:29 #589 Heute kommen die Zahlen
und ein neuer Ausblick. Der schöne Anstieg könnte also wieder zusammenkrachen.
Oder sie überraschen uns positiv und es legt doch noch einmal  zu.
Oder sie überraschen uns positiv und es kracht trotzdem zusammen, ganz einfach, weil das eine blöde Aktie ist :-)  
13.02.19 23:29 #590 Sierra
Nachbörslich über 20% nach unten, was durch die schwache Guidance und die verfehlten Ziele gleich doppelt verständlich ist. Was besonders enttäuschen aus meiner Sicht ist, ist dass IoT Services über die 4 Quartale in 2018 kaum in Bewegung kam. Und wenn man sich das komplette "Press Release" durchliest, gibt es gleich mehrere Warnsignale. Zum Beispiel das Kostensparprogram.

Was ich positiv sehe sind die weiterhin hohen Ausgaben für R&D, die sich im Jahr 2018 auf 11,16% (2017 11,9%) des Umsatzes beliefen und damit in absoluten Zahlen deutlich gestiegen sind. Genau das wird hoffentlich nicht dem Sparprogramm zum Opfer fallen.

In die Tasche lügen muss sich hier denke ich keiner. Das sind insgesamt klar bearishe Nachrichten, aber dennoch ich werde nachkaufen. Für andere Meinungen, insbesondere bullishe, wäre ich dankbar.  
14.02.19 08:03 #591 Ich finde die Zahlen nicht so schlecht
da ist weiterhin ein gesundes Unternehmen, Marktführer und es wächst.
Die derzeitigen 400 Mio Marktkapitalisierung sind meiner Meinung nach mehr als gerechtfertigt.
Allerdings sind sie seit geraumer Zeit in einem Abwärtstrend und die Stimmung ist halt schlecht.
Sehr schwierung. 23% Abschlag halte ich aber für reichlich überzogen.

Die Konkurrenz mit z.B. Huawaii wird derzeit auch stärker, vor allem im 5 G Geschäft.  
14.02.19 08:13 #592 der Titel läuft die ganze Zeit schon schlecht
und nun minus 23 % -- herzlichen Glückwunsch.

Da gibt's bessere Investments.  
14.02.19 08:38 #593 @Unexplained
"da ist weiterhin ein gesundes Unternehmen, Marktführer und es wächst."

Aber eben das tut es doch nicht, wenn wir uns die Guidance für 2019 anschauen.  
14.02.19 09:17 #594 Guidance
Hier mal die Passage:

"For the year ended December 31, 2019, we expect revenue to be flat year-over-year and Adjusted EBITDA is
expected to be approximately $35.0 million. Non-GAAP net earnings per share is expected to be approximately
$0.30 for Full Year 2019.
For the first quarter of 2019, we expect revenue to be in the range of $170.0 million to $174.0 million and
Adjusted EBITDA to be in the range of $2.0 million to $4.0 million. Non-GAAP net loss per share is expected to be
approximately $0.02 to $0.06 in the First Quarter of 2019."

 
14.02.19 11:10 #595 Warum
ist die Aktie jetzt vom Handel ausgesetzt? Ist das normal nach so einem starken Sturz?  
14.02.19 11:22 #596 Die Aktie ist nicht ausgesetzt
zumindest kann man an Deutschen Börsen Handel sehen. Sie ist gestern ausgesetzt worden, das kann mit der Veröffentlichung von Zahlen passieren, genau wie zeitweise Aussetzung nach großen Kursschwankungen.  
14.02.19 11:58 #597 Stimmt
es geht wieder. Bei meiner Bank war kurzfristig kein Handel. Dann bin ich beruhigt  
14.02.19 12:38 #598 Die nächste Unterstützung
ist erst wieder bei 10 bzw. 8 USD. Vielleicht stelle ich mal einen Kaufauftrag für 7 USD rein, falls die SL´s so richtig knallen sollten :-))  
14.02.19 16:01 #599 Was für ein blutbad
Tze tze  
14.02.19 21:29 #600 Guidance
Also die yearly guidance von 0,3$ kann doch nicht ernst gemeint sein, oder? Was steckt dahinter? Kurs drücken, damit ein grösserer player den laden schluckt? Kommt mir alles sehr seltsam vor. IoT ist voll im kommen, das unternehmen bringt eine topnews nach der anderen und dann so ein miserabler ausblick. Ich kann es noch immer nicht verstehen. Fakt ist jedenfalls, sollten die 0,3$ eps ernst gemeint sein, stehen wir aktuell immer noch bei einem kgv von etwa 40, sodass hier noch durchaus 2-3 eur nach unten sind.  Es ist zum kotzen, denn man steckt hier erst mal fest und kann nur hoffen, dass es irgendwann bald wieder hochgeht..  

Bewertung:

15.02.19 18:59 #601 Na wenigstens
eine kleine Gegenbewegung ...  
16.02.19 12:21 #602 so sieht es ja vom Umsatz
nicht schlecht aus, die Kosten sind zwar auch nicht gerade moderat gestiegen, aber die Servicekosten haben sich dafür verdoppelt, weiß jemand was das für Fremdarbeiten sind?  
31.05.19 09:30 #603 Eigentlich
müsste der Krieg mit Huawei SWIR doch stärken, oder?  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  25    von   25     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...