Weibo Microblogger mit Potential

Seite 1 von 2
neuester Beitrag:  18.02.19 11:43
eröffnet am: 19.07.17 09:16 von: IndianaJones007 Anzahl Beiträge: 48
neuester Beitrag: 18.02.19 11:43 von: Kicky Leser gesamt: 11262
davon Heute: 35
bewertet mit 3 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
19.07.17 09:16 #1 Weibo Microblogger mit Potential
Hallo zusammen.

Ziemlich ruhig geworden um Weibo, obwohl meiner Meinung nach in der Aktie noch viel Potential steckt.  
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
22 Postings ausgeblendet.
20.04.18 13:56 #24 Weibo - Bigger Than Twitter
....Sina Weibo is the most popular of China's micro-blogging services, and it is the preferred platform for most mainland Chinese newspapers and TV stations, which have millions of followers, according to a BBC report.

Last year, seeing how popular live streaming video was becoming, Sina Weibo launched its own live streaming app, Yizhibo, nicknamed "Yi". Yizhibo was launched in May 2016. During the month after its launch, there were 7.73 million active users and more than 300 Chinese celebrities with registered Yizhibo accounts interacting with fans, according to Chozan.....Another reason contributing to Weibo’s rise is censorship – or China’s so-called “Great Firewall.” Aside from Twitter, the country’s censors have also blocked the likes of Youtube and Instagram, freeing Weibo from the kind of competition Twitter is grappling with globally. Of course, Weibo is also subject to censorship by the Chinese government...."

https://seekingalpha.com/article/4163435-weibo-bigger-twitter  
02.05.18 17:49 #25 Witzig was so alles zu Kursanstieg führen kan.
Chinesische Weibo-Nutzer verteidigen das Cheongsam-Ballkleid des US-Teenagers als "kulturelle Wertschätzung, nicht Aneignung"

China hat seine Unterstützung hinter einer amerikanischen Teenagerin geworfen, die im Mittelpunkt eines Internetsturms stand, nachdem sie Bilder von sich selbst in einem traditionellen chinesischen Kleid veröffentlicht hatte.
Keziah Daum, die keine chinesischen Wurzeln hat, wurde in ihren Heimatstaaten der USA heftig kritisiert, nachdem sie Bilder von ihr auf Twitter geteilt hatte, als sie ein chinesisches Qipao-Kleid an ihrem Schulball trug.
Einige Leute beschuldigten den 18-Jährigen der "kulturellen Aneignung", und ein Beitrag von Twitter-Nutzer Jeremy Lam - der mehr als 42.000 Mal geteilt wurde - erklärte: "Meine Kultur ist NICHT dein gottverdammtes Abschlussballkleid."

Frau Daum weigerte sich jedoch, die Stelle zu streichen, an der sie das Kleid trug, das rot und mit Gold und Schwarz bestickt war, und viele in China unterstützten ihre Entscheidung.
"Ich bin sehr glücklich, dass sie sich dafür entschieden hat, einen Qipao zu tragen", sagte ein Kommentar zu Sina Weibo, Chinas Version von Twitter. "Es bedeutet, dass sie unsere Kultur für schön hält." ....

https://www.telegraph.co.uk/news/2018/05/02/...cultural-appreciation/  
02.05.18 17:51 #26 Weibo Report 20F
https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/1595761/...a17-27940_120f.htm

Total revenues 2016   655,800   2017   1,150,054

Income from operations von 140,980     auf 407,554 in 2027

Comprehensive income  attributable to Weibo’s ordinary shareholders fast vervierfacht
von 91,668    auf 389,118

https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/1595761/...a17-27940_120f.htm





 
02.05.18 19:10 #27 Frage mich ..
wieso der Kurs wieder um ganze 3€ gefallen ist o0!?  
09.05.18 17:37 #29 Hmm..
Was meint ihr, wird Weibo den durchschnittlichen Kurs von 97€ behalten können?  
09.05.18 18:35 #30 Keine Ahnung. Ich habe Weibo jetzt seit
drei Monaten auf der Watchlist, auch Heibel empfiehlt die Aktie. Aus meiner Sicht wird Weibo zu sehr abgestraft, werde mir wohl demnächst einige in´s Depot legen.  
09.05.18 21:12 #31 Now what?
"..The microblogging giant now boasts 411 million monthly active users, a 70 million increase above the year-ago period. 93% of them accessed Weibo's social platforms through a mobile device.

In short, the growth story continues to impress here. So why the plunging stock chart? Well, Weibo entered this report on a massive tailwind. Share prices had gained a staggering 115% over the previous year and 17% just in the last two weeks. After this correction, Weibo shares trade at a frothy 55 times trailing earnings.

So don't cry for Weibo investors, some of whom simply took some profits off the table today. The paused market momentum will return ..."

so seh ich das auch, die haben mal Gewinne mitgenommen, aber minus 13,77 % ist schon heftig.Man muss sehr aufpassen bei den chinesischen Aktien und lieber vor dem Report rausgehen  
11.05.18 16:46 #33 Ou man,....
Weiß jemand was los ist? O.o  
14.05.18 13:14 #34 Warum sprangen die Bären auf Weibo?
"Now, the bad news...
However, high-growth companies often need to spend money to make money. Weibo's total non-GAAP costs and expenses jumped 73% annually to $229.3 million. Weibo attributes that jump to higher marketing expenses, exacerbated by a shift to the ASC 606 accounting standard...
Weibo's guidance for $420-$430 million in revenues for the second quarter, which would represent 66%-70% year-over-year growth, also merely matched Wall Street's estimate for 67% growth instead of exceeding it.

That sounds like a minor issue, but some investors were likely looking for a higher figure, especially since Weibo posted 70% to 80% growth over the past four quarters...Some investors might be concerned about other headwinds, like tighter regulations and tougher competition. In recent years, Chinese regulators repeatedly cracked down on Weibo and SINA .."

https://www.nasdaq.com/article/...s-pounce-on-weibo-and-sina-cm962946  
31.05.18 15:42 #35 sag mal Kicky,
WKN 929917 | ISIN KYG814771047 | SINA Aktie mit aktuellem Realtime Kurs, Chart, Nachrichten, Fundamentaldaten, Analysen, Meinungen & Empfehlungen.
ist es nicht sinnvoller, gleich bei der Mutter SINA einzusteigen, die als über 40%iger Anteilseigner und 70% der Stimmrechte mit einem großen Marktkapitalisierungsabschlag aktuell unter Wert gehandelt werden? Die Differenz wird doch mittelfristig sicher geschlossen - zusätzlich zu WEIBOS hoffentlich starker Performance, von der SINA ohnehin mitprofitieren würde ...  
03.06.18 10:14 #36 Mensch,
ich habe sogar noch einen passenden Artikel zum Thema gefunden - bullish für WEIBO aber Kaufempfehlung SINA:

https://seekingalpha.com/article/4178058-makes-sense-buy-weibo  
15.06.18 09:38 #37 SINA Kursziel von 174,00 auf 159,00 USD red.
SINA Corp. habe solide Quartalszahlen vorgelegt. Vor allem das robuste Wachstum bei Weibo habe dazu beigetragen.

Die Analysten von Benchmark Capital sind der Meinung, dass SINA der Hauptprofituer des auf mehreren Füßen stehenden Wachstums von Weibo ist.

Analystin Fawne Jiang hält die SINA-Aktie für unterbewertet. Aufgrund einer Anpassung der SOTP-Bewertung sei aber das Kursziel von 174,00 auf 159,00 USD reduziert worden.

so bei ariva news aktiencheck zu lesen  
02.07.18 11:58 #38 wie schnell wachsen SINA und Weibo
https://www.nasdaq.com/article/...etting-too-cheap-to-ignore-cm985970

....SINA and Weibo both posted high double-digit sales growth over the past four quarters. Weibo's growth generally outpaces SINA's, which is throttled by its more mature portal business.For the full year, analysts expect SINA's revenue to rise 45%, compared to the 54% growth it delivered in 2017. Weibo's revenue is expected to grow 57%, compared to 75% growth last year. However, some of the deceleration at both companies can be attributed to the recently implemented update to the ASC 606 accounting standard, which changes the revenue recognition of certain items.

However, SINA is still much cheaper than Weibo in terms of price-to-sales valuations. SINA currently trades at less than 3 times this year's sales, while Weibo trades at nearly 11 times this year's sales.
Strong revenue growth and tighter cost controls enabled both companies to expand their margins and generate decent earnings growth in recent quarters. Weibo's numbers, however, are clearly more impressive than SINA's.....  
07.11.18 09:26 #39 Jefferies & Co mit Buy KZ $90
Der Aktienkurs von Weibo Corp. sei im bisherigen Jahresverlauf wegen Sorgen über eine Kannibalisierung der Nutzung und eines sich verschärfenden Wettbewerbs im Werbemarkt deutlich gesunken.
Die Analysten von Jefferies & Co halten die Bedenken eines großen Teils der Anleger derweil für übertrieben. Der Markt habe bereits eine signifikante Wachstumsabschwächung eingepreist. Mittlerweile spiegele der Aktienkurs ein derart düsteres Szenario wider, wie es kaum Realität werden dürfte, so die Analystin Karen Chan.In ihrer Weibo-Aktienanalyse bestätigen die Analysten von Jefferies & Co das Votum "buy", reduzieren aber das Kursziel von 140,00 auf 90,00 USD.

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...ngepreist_Aktienanalyse-9167906  
07.11.18 09:30 #40 Instinet mit Buy und KZ $ 85
s ariva news von aktiencheck  
09.01.19 11:30 #42 WB steigt wegen Handelsgesprächen um 5%
24.01.19 13:42 #43 Ein downgrade folgt dem anderen, jetzt Jeffries
30.01.19 11:33 #44 warum Weibo die Schätzungen übertreffen wird
07.02.19 09:56 #45 Barclays rät zum Kauf KZ v.80 auf 75 USD
Gregory Zhao, Aktienanalyst von Barclays, rät Investoren im Rahmen einer Aktienanalyse nach wie vor zu einer Übergewichtung der Aktien von Weibo Corp. .....Der Titel bleibe unter den Mid Caps des chinesischen Internetsektors weiterhin ein Anlagefavorit.
http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...gefavorit_Aktienanalyse-9516737
 
07.02.19 10:01 #47 Report am 12 Februar
...  
18.02.19 11:43 #48 Binbin Ding v. J.P. Morgan rät Ubergewichtung.
Im Rahmen einer Studie zur chinesischen Internetindustrie demonstrieren die Analysten von J.P. Morgan Securities hinsichtlich des Gewinnwachstums größeren Optimismus. Das Regulierungsumfeld im Gaming-Sektor und beim e-Commerce sowie der Konsum der Verbraucher würden sich verbessern.
Im zweiten und dritten Quartal 2019 könnte es bei den Konsensprognosen zu Aufwärtsrevisionen kommen. Angesichts attraktiver Bewertungen sollten Anleger fundamentale solide Titel akkumulieren, so der Ratschlag des Analysten Alex Yao.

Zu den Top-Empfehlungen im Sektor würden weiterhin die Aktien von Weibo Corp. zählen. Das Kursziel sei derweil von 78,00 auf 68,00 USD nach unten angepasst worden.

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...esst_Wert_Aktienanalyse-9540993  
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...