Wayland Group - Potentielles Übernahmeziel

Seite 1 von 16
neuester Beitrag:  16.06.19 11:31
eröffnet am: 14.01.19 11:40 von: WiFi Anzahl Beiträge: 387
neuester Beitrag: 16.06.19 11:31 von: mc.cash Leser gesamt: 60292
davon Heute: 294
bewertet mit 1 Stern

Seite:  Zurück   1  |  2    |  16    von   16     
14.01.19 11:40 #1 Wayland Group - Potentielles Übernahmeziel
Wayland ist ein vertikal integrierter Züchter und Verarbeiter von Cannabis.
Das 2013 gegründete Unternehmen ist in Burlington, Ontario, Kanada und
München, Deutschland, ansässig und hat Produktionsstätten in Langton,
Ontario, Kanada. In Langton betreibt das Unternehmen einen Betrieb zum Anbau
von Cannabis, zur Extraktion, Rezeptierung und Vertrieb gemäß den
bundesstaatlichen Lizenzen der Regierung Kanadas. Das Unternehmen hat
ebenfalls Produktionsstätten in Dresden, Sachsen und in Regensdorf, Schweiz
sowie in Allesandria im Piemont, Italien, in Ibague, Kolumbien, in London im
Vereinigten Königreich und jetzt in Argentinien. Wayland verfolgt weltweit
weitere neue Gelegenheiten, um die Lebensqualität durch Cannabis zu
verbessern.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  16    von   16     
361 Postings ausgeblendet.
29.05.19 08:19 #363 heiti
Ich meinte ja den ausgesetzten Handel in Deutschland.
Wenn wir die Aktie hierzulande endlich wieder handeln können, sollte sie doch unter diesen Voraussetzungen tendenziell wieder steigen  
29.05.19 13:27 #364 Ich habe Waylamd Group direkt angeschrieben
Due to the delay in filing the company’s 2018 financials, the stock has been halted in both the Canadian and German markets. Wayland undertook a massive international expansion campaign this past year. As such, we must ensure that the international assets are accounted for in the correct manner.

Management is working diligently to ensure the financials are filed. This is expected to be completed around mid-June and trading is expected to resume shortly thereafter.

Please reach out if you have any more questions

also wird es sicher Mitte Juni bis wieder was geht! Und das vom Konzern selbst ....  
30.05.19 13:42 #365 @Flade
interpretiere ich so, dass Wayland ihre Geschäftszahlen zumindest für 2018 bis Mitte Juni einreichen wird. Was aber ist mit den Geschäftszahlen von Q1.19?

So richtig spannend dürften eh erst die Geschäftszahlen vom lfd. Quartal Q2.19 werden.

Wenn ich den FDD-Kalender richtig interpretiere,
werden wir uns auf die Q2.19- Zahlen allerdings noch bis zum August gedulden müssen...

https://www.osc.gov.on.ca/en/Companies_filing-calendar_index.htm  
30.05.19 14:30 #366 Die Hoffnung stirbt zuletzt!
Alle Nachrichten die ich so gelesen habe in Verbindung mit Wayland beruhigen mich schon etwas. Auf die Q2 2019 Zahlen bin ich auch sehr gespannt. Ob Wayland die Zahlen von Q2 2019 bis August vorlegen hoffe ich auch, aber wenn ich mir das aus dem jetzigen Zeitpunkt betrachte bezweifle ich das.  
30.05.19 16:20 #367 Die Amis legen gut Los
Der Deckel bei 0,70 sollte langsam mal wegfliegen ((-:  
30.05.19 16:45 #368 Wayland und ICC Deal bestätigt - Glückwunsc.
Na endlich; nun ist der Deal offiziell bestätigt.

GLÜCKWUNSCH

https://www.waylandgroup.com/press_releases/...ge-verified=98e683e929

Ist zwar ein bisschen schlechter ausgefallen; als ursprünglich angedacht.

Aber i.O = passd scho sagt der Frangge ;-)  
30.05.19 17:32 #369 An eurer Stelle
würd mir der A... auf Grundeis gehen erst nach den Q4 handlungsfähig zu sein.
Die Warrantgeschichte dürfte für ein böses Erwachen sorgen.
Eventuell belassen sie auch noch die Handelsaussetzung wegen der Q1.
Wünsche euch eine groooße Portion Glück.  
30.05.19 18:15 #370 Mach kein Mist !
Aber machen können wir eh nichts ((-:  
31.05.19 20:53 #371 Zitter, bibber
Ja, das ist alles nicht schön. Meine 7000 hab ich im Grunde schon abgeschrieben außer es geschieht noch ein Wunder.  
01.06.19 21:01 #372 abgeschrieben?! omegalul
warum hast du die Aktien abgeschrieben. was ist das denn für ein Quatsch?
lass einfach liegen und freu dich später....  
04.06.19 11:15 #373 Nachfrage
Hat irgendjemand ne Ahnung oder weiß,
ab wann in Deutschland wieder gehandelt werden kann?

@KingKurti: Würde tendenziell eher nachlegen als jetzt zu verkaufen!!!  
04.06.19 12:16 #374 ansage war
frühestens mitte juni. bis dahin wollen sie das geregelt bekommen .siehe beitrag 364  
04.06.19 12:38 #375 Ok, Danke
04.06.19 14:26 #376 Extrem
Extrem wenig news Flow 😂🙈  
05.06.19 08:27 #377 Warum dürfen die Amis eigentlich Handeln ))-.
05.06.19 09:59 #378 Ich denke,
dass liegt daran, dass es unterschiedliche Börsenrechte und -pflichten gibt.
Wayland wird es versäumt haben, irgendwelche Unterlagen ordnungsgemäß und rechtzeitig in Deutschland einzureichen.
Dadurch ist der Handel im deutschen Raum ausgesetzt, bis diese geforderten Unterlagen nachgereicht (und überprüft) sind.

Kann passieren; aber ich habe auch nicht den Eindruck, dass sich Wayland diesbezüglich beeilt.
Nun schauen wir hier in die Röhre;
sehen wie die Amis kaufen und verkaufen, können selbst aber nüscht machen.  
05.06.19 11:21 #379 Lagerumstellung ...
05.06.19 12:33 #380 vieleicht
ist das auch besser so,
wenn man sich mal die anderen anschaut vor allem Aurora, trotz guter Nachrichten  
10.06.19 17:14 #381 Vom 7.6

https://www.sedar.com/...nyDocuments.do?lang=EN&issuerNo=00010365

AMENDED AND RESTATED TRANSACTION AGREEMENT

INVESTOR RIGHTS AGREEMENT



 
14.06.19 09:44 #382 warten warten warten
könnt ruhig mal was kommen ))-:  
14.06.19 12:10 #383 Von mir aus kann der Handel bis zum Vorlieg.
der Q2-Ergebnisse auch gerne noch ausgesetzt bleiben...

Ansonsten wird nachgekauft! :-)))  
14.06.19 18:03 #384 Mitte Juni
So, die Mitte des Monats Juni haben wir nun erreicht.
Ist denn zu erwarten, dass ab kommender Woche wieder gehandelt werden kann? Weiß da schon jemand was genaueres?

Und dann würde mich mal interessieren, wo die Reise hingeht...?
Ob dann alle nur wegschmeißen oder ob wir endlich mal wieder die Reise nach Norden antreten... (wäre mir natürlich lieber)  
14.06.19 23:58 #385 ab mitte JUNI
15.06.19 13:29 #386 ich glaub ja,
wenn ich mir das im nasdaq so anschaue , dass wir ,wenn wir  wieder dürfen , die aktie aufkaufen und die amis immer schön mit unseren gweinnen nach hause gehen :-) genau wie zuvor mit den kanadiern. mal schauen ob ich recht behalte. irgendiwe fehlt wayland der ausschlaggebende impuls um sich aus dem "schlamassel" zu erholen. ich hoffe dass das nur eine frage der zeit sein wird.  
16.06.19 11:31 #387 Welche Gewinne sollen die Amis mitnehmen ?
Die haben auch keine ((-:
Der Kurs steht noch genau so da wie er bei beginn der Handels Aussetzung war  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  16    von   16     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...