Was ist denn bei 3U los? Guckt euch mal die

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  05.07.07 10:18
eröffnet am: 14.03.07 19:55 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 05.07.07 10:18 von: biergott Leser gesamt: 3294
davon Heute: 4
bewertet mit 0 Sternen

14.03.07 19:55 #1 Was ist denn bei 3U los? Guckt euch mal die
Entwicklung des Kurses und der Umsätze in Frankfurt in den letzten 2 Stunden an!  
14.03.07 19:57 #2 Schräg, hat sich da jemand 'nen Spaß erlaubt?


__________________
ignorance is bliss  

Bewertung:

14.03.07 19:58 #3 .
Zeit Kurs  Stück  
19:41:25 0,62  4.000  
19:41:14 0,63  12.000  
19:30:52 0,63  64.000  
19:29:11 0,62  70.000  
19:29:01 0,63  30.000  
19:22:32 0,71  1.455  
19:22:15 0,70  2.500  
19:22:09 0,68  1.620  
19:21:58 0,65  1.700  
19:16:43 0,62  28.000  
19:16:30 0,63  27.820  
19:16:20 0,64  33.455  
19:16:08 0,65  37.000  
19:15:12 0,65  3.000  
19:07:19 0,66  10.000  
19:06:50 0,66  66.666  
19:05:56 0,67  1.200  
19:05:37 0,67  12.800  
19:05:17 0,64  11.400  
18:59:46 0,63  11.000  
15:29:14 0,62  9.500  
 
14.03.07 19:59 #4 Hier, Anhang vergessen.
Sechsundsechzigtausendsechshundertsechsundsechzig Stück zu sechsundsechzig Cent um Neunzehnuhrsechs.
__________________
ignorance is bliss  

Bewertung:
1


Angehängte Grafik:
Bild_1.jpg
Bild_1.jpg
14.03.07 20:00 #5 Mich interessierts schon, wiel ich kürzlich 4k
zu 0,62 gekauft habe.

Irgendwie merkwürdig, das es sowohl umsatzstark rauf ging (sogar bis 0,71) als auch wieder runter bis 0,62 €.  
14.03.07 20:03 #6 Vielleicht hat's was hiermit zu tun?
"(pressebox) Marburg, 14.03.2007 - Die 3U TELECOM AG, einer der führenden alternativen Anbieter im Festnetzsegment in Deutschland, erhöht die Preise für Gespräche ins nationale Festnetz in der Zeit von 6 Uhr bis 9 Uhr werktags auf 4,4 ct/Min."

http://www.verivox.de/News/ArticleDetails.asp?aid=46566&pm=1

Wann erhöht schon mal ein Telekom-Anbieter die Preise?


__________________
ignorance is bliss  

Bewertung:

14.03.07 20:04 #7 Wubert, da hat der Teufel seine Hand drin *g*
Gruß

nuessa


 

Bewertung:
2

05.07.07 10:18 #8 aus BörseOnline
3U Telecom: Krass unterbewertet

Etwa 41 Millionen Euro schwer ist die Aktie von 3U Telecom derzeit an der Börse. Das entspricht in etwa den relativ schnell liquidierbaren Mitteln, die sich bei der Firma per Ende des ersten Quartals aufgetürmt haben. Nun könnte ein enormer Batzen dazu kommen. Denn wegen der geplanten Neupositionierung als Management- und Beteiligungsholding will 3U Telecom die 100-prozentige Tochter LambdaNet abstoßen.

Die Gespräche mit mehreren Kaufinteressenten laufen bereits, ein Abschluss ist bis Herbst zu erwarten. Analysten taxieren den Unternehmenswert des DSL- und VoIP-Anbieters LambdaNet auf 70 bis 100 Millionen Euro. Abzüglich Schulden kann 3U demnach mit einem Zufluss von 55 bis 85 Millionen Euro rechnen. Kein Wunder, dass die Aktie in Finanzkreisen deshalb zurzeit als potenzieller „Verdoppler“ herumgereicht wird.
 
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...