Was ist das den für eine Bude?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  02.03.22 17:23
eröffnet am: 03.03.21 17:02 von: Xenon_X Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 02.03.22 17:23 von: adfg5hhr6 Leser gesamt: 1872
davon Heute: 3
bewertet mit 0 Sternen

03.03.21 17:02 #1 Was ist das den für eine Bude?
CH0505534542  
05.03.21 16:44 #2 Habe ich etwas falsches gesagt
23.03.21 18:38 #3 Ein Klassisches Pump&Dump Szenario
Wenn man die "Nachrichten" liest, sollte eigenlich Pusherei heissen, überkommt mich das Gefühl dass, DGAP dahinterstecken dürfte.
Zumindest der Disclaimer würde es nahelegen.

Sollte als abschreckendes Beispiel gelten.

Für mich auf jedenfall immer ein Alarmsignal wenn in den Newsfeeds etwas von DGAP steht!  
31.03.21 10:37 #4 Warum wird die Drecksbude
überhaupt verhandelt  
30.09.21 09:11 #5 #3 sehe ich auch so
und es funktioniert immer wieder, in allen Branchen (3DPrint, H2O2, CBD, Solar, Mining) :-)
Schon allein wenn man sich den Chart ansieht, sieht man, was hier versucht wird.
Von 10Firmen, die man so (im Briefkasten) "gegründet" funktioniert vielleicht nur eine, aber
das reicht dann vermutlich für einen Luxus Sommerurlaub.

Es steht jeden Tag ein Dummer (oder auch nur Unerfahrener) auf, man muss ihn nur finden :-)

DGAP, Hebelschein Spekulant und wie sie alle heißen sind für mich auch immer ein Alarmzeichen, das es hier keine seriösen Nachrichten mehr zur Aktie gibt und nun fleissig gepuscht wird. Einige Boardteilnehmer sind scheinbar auch mit denen verbandelt oder arbeiten im Auftrag, wenn ich so manche Durchhalte Parolen lese und alles was kritisch angemerkt wird, wird tot gequatscht und diffamiert.

! Das hier ist nur meine Meinung, keine Verkaufsempfehlung !
 
06.02.22 10:50 #6 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 08.02.22 20:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...