Was geht hier? IGC WEBSITE UNDER REVISION

Seite 1 von 23
neuester Beitrag:  20.11.17 15:43
eröffnet am: 21.05.14 20:39 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 572
neuester Beitrag: 20.11.17 15:43 von: mipo Leser gesamt: 37366
davon Heute: 85
bewertet mit 3 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  23    von   23     
21.05.14 20:39 #1 Was geht hier? IGC WEBSITE UNDER REVISIO.
http://www.indiaglobalcap.com/

....aber Aktie geht up:

1,78 USD +0,54 USD +43,55 %  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  23    von   23     
546 Postings ausgeblendet.
26.10.17 12:22 #549 zu # 548

IGC’s research into the pharmacology of cannabinoids continues to yield highly promising data and new potential intellectual property across a range of cannabinoid based combination therapies. IGC continues to invest in development to accelerate further growth and value as we work to commence medical trials with the goal of creating medicines that address serious medical needs. We have a deep and diversified intellectual property portfolio and are active in our pursuit in helping those who are currently in need of treatment options.
(aus: http://igcpharma.com/ )



Einfach "herzig":  ... wir verfolgen das Ziel, denen zu helfen, die aktuell Wahlmöglichkeiten bei Behandlungsmethoden suchen - IGC als Wohltäter der Bedürftigen! oha

Bislang ist jedoch bei keinem der angeblich bereits vorhandenen Präparate auch nur annähernd eine Wirksamkeitsprüfung erfolgt. Das Ganze ist und bleibt nebulös.  
27.10.17 10:12 #550 Die
Bude hat 0 Kohle ... eine FDA Prüfung wird damit niemals finanzierbar sein.

Fake News ... würde ein amerikanischer Staatsmann wohl dazu sagen ;-)  
27.10.17 16:30 #551 IGCs Vorstoß auf den deutschen Markt
Ich habe die Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. über Mukundas Pläne informiert. Bin gespannt, was die dazu meinen.  
01.11.17 14:29 #552 Löschung

Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 03.11.17 13:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 
02.11.17 20:18 #555 Löschung

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 04.11.17 13:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Marktmanipulation vermutet - Pushversuch naheliegend.

 

 
02.11.17 20:32 #557 Löschung

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 04.11.17 13:09
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet - derartige Aussagen bitte belegen oder vermeiden.

 

 
03.11.17 10:22 #558 mipo, bist so begeistert...... bist du testkunde.
berichte dann mal der gemeinde. danke  
03.11.17 11:04 #559 IGC
0,47 - 50% last 2 months - I like  
03.11.17 16:04 #560 Löschung

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 04.11.17 13:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 
03.11.17 16:10 #561 Löschung

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 04.11.17 13:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 
03.11.17 20:09 #562 nur 47% zu kurz um ein Delisting zu vermeide.
Wird aber sicher unter "Varia" an der Hauptversammlung am 8.11. noch ein R/S beschlossen. Steht zwar nicht im letzten proxy, aber wenn man schon HV's für 2 Jahre zusammenlegen kann, wird wohl auch keiner auftauchen, um dem scam Einhalt zu gebieten.
Aber die Aktienzuteilungen an den Inder, der bisher in den letzten 10 oder so Jahren den Aktionären ein 50 Mio-Loch beschert hat (sind ja nur $, keine Euros, also eher piinazz) werden sicher vor dem r/s stattfinden. Werden dann auch nicht splitbereinigt.
Wozu auch?
Weitermachen, mipo.

 
03.11.17 21:34 #563 IGC volume
AMEX  0,53 $   +14,08%  

 0,4646 $  600 1.818.459    
06.11.17 21:05 #564 Ich war das nicht!
aus Google-Suche:

"India Globalization Capital Inc. (IGC) - Cannabis Industry
igcpharma.com/
Diese Website wurde möglicherweise gehackt."

Sie kann jedenfalls seit Samstag nicht mehr aufgerufen werden.  
06.11.17 21:18 #565 keine Panik, wawidu
wozu sollte jemand auf die Idee kommen, den aberwitzigen scam aufzurufen?
.... ausser Didi, vielleicht.... der muss ja noch 700+ "Kunstwerke" loswerden. Hat sonst keinen Platz mehr auf dem UBS- Stick, der arme Kerl.  
06.11.17 21:19 #566 *USB* tönt besser
07.11.17 22:55 #567 Es wird immer doller
https://static1.squarespace.com/static/...90642691/IGC+PR+Germany.pdf

Die erst im Mai gegründete Firma MediCann Handelsgesellschaft wurde im August von der Deutsche Cannabis AG gegen Zahlung von neuen Aktien gekauft.

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...eutsche-cannabis-aktien

Geschäftsführer der darin benannten Intercap Beteiligungs UG (haftungsbeschränkt) ist der wegen Betrugs vorbestrafte Rüdiger Friedrich Günther Beuttenmüller.

Und nun ein Blick in den ariva-Thread zu Deutsche Cannabis AG:

http://www.ariva.de/forum/...he-cannabis-ag-514723?page=15#jumppos385

# 385 finde ich höchst aufschlussreich. Alles ein "Sumpf", in den sich Mukunda nun begeben möchte. Irgendwie passt er mE jedoch dazu. Es würde mich nicht wundern, wenn Mukunda morgen auf der Aktionärsversammlung verkünden würde, man habe nun einen potenten Investor gefunden: Deutsche Cannabis AG.



 
10.11.17 18:06 #568 Löschung

Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 10.11.17 21:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Sonstiges - Link funktioniert nicht

 

 
10.11.17 20:23 #569 #567 wenn DAS mal keine gute Nachricht ist.
... weiss ich auch nicht weiter. Immerhin hat IGC- Mukunda (dessen Frau ja ein paar 100k Aktien verkauft hat (musste wahrscheinlich Schuhe kaufen)) einen Distributor gefunden, welcher seine noch   nicht existenten Produkte im noch nicht regulierten Markt D millionenweise absetzten wird (wollen). Das Schöne: Beide Unternehmen haben ein Stück Papier unterzeichnet (schade um den Baum).
Dass kein Produkt existiert, welches auch nur 1 Euro Umsatz generieren könnte, ist ja wohl hier nicht von Belang.
Und der gute Didi hat das mit seinem "grhmblhumpf- Screener" schon lange vorhergesehen.
Tausendsassa, der er ist.
Schreib' einfach Cannabis und Alzheimer in die Überschrift und Du findest allein auf ST ca. 3k Trottel, die long sind. (Kann mich gerade nicht entscheiden zwischen HERRlich und DÄMlich. Braucht wohl einen Bundestagsbeschluss für die Bestimmung des Geschlechts.)
Mukunda, Du hast ja 2 Hauptversammlungen am 8.11.17 durchgezogen, da ja wahrscheinlich vorher keine Zeit, da zuviel Alzheimer. Nachdem Du ja die Dilution schon im proxy angekündigt hast, mit natürlich noch mehr Aktien für Dich ganz alleine und "advisors", wann findet jetzt der r/s  statt?
Ebenso gespannt wie überaus belustigt....
 
10.11.17 20:36 #570 #568 @mipo aufschlussreich, der link
ja, sowas aber auch! Hätte ich nicht gedacht.
Zum Nachlesen für die geneigte wissbegierige Leserschaft den mipo-link gleich nochmal
https://www.networknewswire.com/news-article/

Prädikat: wow!  
10.11.17 22:04 #571 Was mipo verlinken wollte
https://static1.squarespace.com/static/...ompliance+-+Nov+10%2717.pdf

Was die NYSE wohl dazu bewogen hat, IGC in der AMEX zu belassen, steht in den Sternen.

 

Angehängte Grafik:
igc_hourly.png (verkleinert auf 82%) vergrößern
igc_hourly.png
20.11.17 15:43 #572 IGC
better than expected - networknewswire.com/network  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  23    von   23     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...