Warum ist die BMW Aktie

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  10.05.19 11:29
eröffnet am: 09.08.07 14:20 von: taos Anzahl Beiträge: 11
neuester Beitrag: 10.05.19 11:29 von: phre22 Leser gesamt: 16791
davon Heute: 15
bewertet mit 1 Stern

09.08.07 14:20 #1 Warum ist die BMW Aktie



Soviel teurer als die BMW Vorzugsaktie?

BAYERISCHE MOT VORAZ WKN 519003
BMW                                WKN 519000



Taos



Freiheit ist immer die Freiheit der Andersdenkenden, sich zu äußern.


 

Bewertung:
1

08.09.13 19:29 #2 Unterschied BMW VZ
2 Aktiengattungen bei BMW: Stammaktie und Vorzugsaktie

BMW verfügt an der Börse neben der Stammaktie über eine weitere Aktiengattung. Die Rede ist von den Vorzugsaktien.

Ist einem das Stimmrecht auf der Hauptversammlung elementar wichtig, muss er sich für die Stammaktie entscheiden.

Wenn man jedoch auf ein Stimmrecht auf der Hauptversammlung verzichten kann und hohe Dividendenrendite wichtiger ist, spricht alles für die Vorzugsaktie.

Der Grund dafür ist folgender: Die Vorzugsaktie notiert aktuell bei rund 57 Euro und die Stammaktie bei rund 77 Euro. Die Höhe der Dividende, die pro Aktie ausgeschüttet wird, ist aber in etwa gleich.

Berechnung der unterschiedlichen Dividendenrenditen

Die in diesem Jahr gezahlte Dividende lag bei BMW bei 2,52 Euro (Vorzugsaktie) und 2,50 Euro (Stammaktie) pro Aktie. Die für das nächste Jahr geschätzte Dividende liegt bei rund 2,70 Euro.

Wenn ich die für das nächste Jahr geschätzte Dividende von 2,70 Euro zugrunde lege, sieht die Berechnung der Dividendenrendite unter Berücksichtigung eines Kurses von 57 Euro pro Vorzugsaktie und 77 Euro je Stammaktie wie folgt aus.

Dividendenrendite / Stammaktie:

(2,70 : 77) x 100 = 3,51%

Dividendenrendite / Vorzugsaktie:

(2,70 : 57) x 100 = 4,74%
 
25.07.18 10:11 #3 genau so ist es
Bähhäm wäh besser als Daimler ?
Beamer meldet euch bitte ,
 

Bewertung:

13.11.18 10:42 #4 Div Rend fast 6 %
kein Rat, nur Meinung.  

Bewertung:
1

19.02.19 17:03 #5 Brennstoffzellen-Revival
Die Brennstoffzellen erleben ein Revival:

https://www.finanznachrichten.de/...-naechsten-generation-auf-382.htm

BMW als Kunde von Plug Power (PLUG) an der Messe in Stuttgart!

Das Umfeld ist reif für einen Short-Squeeze bei den Brennstoffzellen-Aktien (Short-Quote, Handelsvolumen, politische Grosswetterlage, Profitabilität in Reichweite...).

Bitte kräftig mithelfen und den Short-Squeeze initieren!  
22.03.19 09:11 #6 60€
Ich bin mal gespannt ob die 60€ unterschritten werden.  

Bewertung:
1

04.04.19 14:36 #7 Eine schöne rationale Analyse von BMW! :-)

Fakten - Levermann & Lynch & Piotroski :-) Aktuell scheint BMW gut bewertet nach dem KBV.

https://youtu.be/YjpnYHx4AiY    

Bewertung:
1

04.04.19 14:43 #8 Das selbe Problem
gibt es bei der Sixt Aktie, Vorzüge und Stämme liegen da ca. 20% auseinander.

Es gibt eine einigermassen plausible Erklärungen


In den ETF die sich an den Indizes orientieren   sind bei BMW immer nur die Stämme vertreten, das heisst hier werden grosse Volumen umgesetzt und die Firmen und Banken wollen sich so  natürlich auch ein Mitspracherecht sichern  
04.04.19 14:43 #9 @PHRE22

Gute Analyse, ich würde dran bleiben an den VZ.

Ich hab selbst auch nicht viel Punkte für BMW verteilt aber im Vergleich zur Peer-Group sehr interessant und echt sehr günstig.

http://aktien-fundamental.de/Blog/bmw.html


 
09.05.19 09:31 #10 Dividende
Die Börse überrascht mich immer wieder. Bei diesem Kurs liegt die Dividende bei 5,7%
Hätte nicht gedacht das es vor der HV nochmal so runter geht.

Und die Strafzahlungen müssen ja alle Autohersteller zahlen. Außer Daimler  
10.05.19 11:29 #11 BMW in den heutigen Börsenthemen
Privat fahr ich ein BMW aber die Aktie... die umfahr ich :P

https://youtu.be/-vbzZ8r0zu4  

Bewertung:

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...