Wann gehts endlich wieder gen Norden???

Seite 1 von 4
neuester Beitrag:  24.04.14 18:39
eröffnet am: 13.11.08 22:49 von: Kacbak Anzahl Beiträge: 81
neuester Beitrag: 24.04.14 18:39 von: Trinkfix Leser gesamt: 20916
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
13.11.08 22:49 #1 Wann gehts endlich wieder gen Norden???
Mahltzeit,

ist jmd von euch in Patrizia investiert und weiß was da gerade mit dem Kurs abgeht??? Hat jmd Informationen, obs nochmal was wird? Zumindest irgendwann!?

 

 

 

LG

 

Matthias

 
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
55 Postings ausgeblendet.
29.11.13 20:47 #57 gut ding
braucht weile..  
20.12.13 12:17 #58 gar nix mehr los hier?
-----------
mfg ds
03.01.14 11:19 #59 das wäre mal
interessant zu wissen ;)  
21.01.14 10:59 #60 was ist los??..
heute bei patrizia,nachholbedarf??  
21.01.14 12:22 #62 im endeffekt
ein ähnliches phänomen wie tag immo. deutlich unterbewertet.
bin hier schon einige monate drin und denke der sprung wird noch kommen.  
22.01.14 10:43 #63 wer hier investiert weiß nicht was läuft
schaut euch den Beitrag an und ihr werdet hoffentlich wach. - Patrizia ist ein Wolf im Schafspelz -

http://www.ardmediathek.de/das-erste/...-muenchen?documentId=19204590  
22.01.14 15:41 #64 specht...
danke, aber interessiert mich als aktionär eher sekundär. abgesehen davon war mir die praktik bereits bekannt.

übrigens:

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...-laesst-aber-nach-3245239
-----------
mfg ds
24.01.14 18:31 #65 die praxis
ist ja noch nichtmal neu. das gabs schon in den 90ern nach der wende.

und was hat das nun mit der entwicklung des unternehmens zu tun?
geschäftspraktiken in dieser größenordnung sind fast nie also moralisch
einwandfrei einzustufen aber das ist dir im bisherigen dasein anscheinend
entgagen.  
12.02.14 10:46 #67 na endlich...
kommt patrizia auch mal in die gänge,der dax ist schon weit hinausgelaufen.  
12.02.14 11:26 #68 ich hoffe das wird endlich mal ein nachhaltiger
ausbruch über die 8,00 euro marke.
-----------
mfg ds
12.02.14 12:12 #69 ruhig blut....
gut ding braucht weile. alle anzeichen positiv nun ist der anleger gefragt.
bzw sein geld und seine geduld. ;)

ich war schon mehrmals stark im plus und musste mich sehr überwinden nicht zu
verkaufen... swingtrading ist zwar verführerisch aber mangels zeit untertags
keine option für mich. mittlerweile ist der kurs für mich ja auch wieder in die richtige
position gerückt. zum nachkaufen zu spät aber ich denke hier kann man im moment
sowieso nicht viel falsch machen.  
12.02.14 12:18 #70 die 8€...
scheint ein starkes hindernis zu sein.kurz davor dreht sie immer ab.  
13.02.14 12:23 #71 bei 8,29
starkes kaufsignal....  
13.02.14 15:02 #72 da müssen wir aber auch erst...
wieder hinkommen.im moment läuft sie wieder in gegenrichtung.mann,mann,mann.  
13.02.14 23:23 #73 richtig
aber wie es eben immer so an der börse spielt macht man idr. ja nichts kopflos.
sprich nerven behalten und zu seiner anfänglichen überzeugung stehen.
somit optimistisch denken... also mach ich das jetzt mal vor. =]


aus meiner sicht begann die gute im dez. ne leichte konsolidierung die sich mit
den ausbrüchen nach unten vom 16.1. und 4.2. vollends zu nem bullischen
keil entwickelt hat. ich hege die hoffnung dass dieser sich wie oft üblich nach
oben auflöst und die olle entlang der mittelfristigen unterstützung, seit ende aug.
bis auf einen 2-wöchigen durchbruch im spätjahr intakt, nach oben schiebt.


aber wer weiß das schon sicher. ;)  
14.02.14 10:11 #74 finde es schade
dass bei kaufmeldungen fast immer erst einmal der negative aspekt des geld ausgebens
in den vordergrund gerückt wird. dass damit aber lukrative gewinne zu realisieren sind
macht sich erst langsam bemerkbar. :)


http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...rt-von-1-Mrd-Euro-3300522  
14.02.14 11:13 #75 ich hoffe, die 8 hält dieses mal ;)
-----------
mfg ds
14.02.14 17:22 #76 jetzt geht wieder ein...
schwerer kampf um die 8€ los.versteh wer will sind doch gute news.vor allen dingen das die verschuldung drastisch sinkt.  
17.02.14 12:26 #77 bin bei knapp über acht ....
erst mal wieder raus.die 8€ sind doch vorerst eine zu große hürde.werde mich jetzt erstmal ums gold kümmern.allen investierten noch viel glück.  
20.02.14 14:46 #78 heute sieht's besser aus...
gut im plus, bei sonst schwachem markt. ich denke DIESESMAL wird (muss) die 8 nachhaltig überwunden werden. ;)
-----------
mfg ds
26.02.14 18:44 #79 bin gestern bei 8,16
leicht im plus raus... will natürlich wieder rein.
aber ich befürchte fast die volatile nudl wird auch
diesmal nicht halten.

mal sehen.. werde spätestens unter acht und vor den
zahlen wieder rein.  
13.03.14 04:42 #80 hat sich
seit meinem ausstieg ja nicht viel getan.

aus charttechnischer sicht verheißt die m-formation im monatschart auch
leider nichts gutes was einen evtl. neueinstieg für mich als bullen angeht.
verkaufsignal bereits gestern ausgelöst.. :/

beobachte weiter und hoffe auf einen günstigen einstieg.  
24.04.14 18:39 #81 Vielleicht hilft das ein wenig...?
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...