Wal-Mart

Seite 1 von 5
neuester Beitrag:  24.06.22 18:48
eröffnet am: 05.07.13 19:17 von: Rentabel Anzahl Beiträge: 104
neuester Beitrag: 24.06.22 18:48 von: tagschlaefer Leser gesamt: 48467
davon Heute: 6
bewertet mit 2 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   5     
05.07.13 19:17 #1 Wal-Mart
Wal-Mart ist weltweit die größte Handelskette und die drittgrößte Aktiengesellschaft. Innerhalb der letzten 15 Jahre stieg der Umsatz jährlich um über 9,1% was zu einem Gewinnwachstum von über 10 % pro Jahr führte.

Noch immer werden zwei Drittel der Umsätze in den USA erzielt. Das Geschäftsmodell des US-Aldi ist Unabhängig von der Konjunktur und Politik. 80 Prozent der Amerikaner kaufen bei Wal-Mart. Das Unternehmen expandiert weltweit zuletzt nach Südafrika und China.  Die Aktie ist das perfekte Basisinvestment mit einer fairen Bewertung.

Save Money Live Better & INVEST!
Dieses Video wird aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht abgespielt. Wenn Sie dieses Video betrachten möchten, geben Sie bitte hier die Einwilligung, dass wir Ihnen Youtube-Videos anzeigen dürfen.

 

Bewertung:
2

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   5     
78 Postings ausgeblendet.
18.02.21 21:10 #80 Walmart
Walmart Tumbles On Poor Guidance, Greater Spending Plans Despite New $20BN Buyback

https://www.zerohedge.com/markets/...g-plans-despite-new-20bn-buyback  

Bewertung:

24.04.21 01:45 #81 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 09:53
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 
25.04.21 01:24 #82 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:05
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 
25.04.21 11:18 #83 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:13
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 
18.05.21 16:25 #84 Umsatzplus dank Shopping-Boom in USA
24.05.21 14:48 #85 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 03.06.21 18:10
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Nachfolge ID

 

 
18.08.21 19:39 #86 Walmart

Die am Dienstag vorgelegten Geschäftszahlen für das zweite Quartal übertreffen die Erwartungen der Analysten deutlich. Lohnt sich hier ein Einstieg, wie ist Eure Meinung?  
20.08.21 07:56 #87 Die Aussichten für Q3&Q4
sind fabelhaft. Bin selbst kurz vor den Zahlenveröffentlichungen eingestiegen.  
17.11.21 20:33 #88 Wieder guter Quartalsbericht
Warum die Aktie nach den Zahlen, nachgibt, ist mir schleierhaft. Ich hab Walmart für die Zahlen heute belohnt und nachgekauft :)
Wachstum für Unternehmensgröße & Branche wirklich beachtlich. Gewinn auch höher ausgefallen als erwartet. Lagerbestände fürs Weihnachtsgeschäft trotz Lieferengpässe etc. auch gut ausgebaut. Könnte man in Q4 von profitieren.

Das Management macht aus meiner Sicht derzeit einen sehr guten Job. Man trotzt Lieferengpässen & Inflationsangst bisher ganz gut. Für mich bleibt Walmart daher eine nette Beimischung fürs Depot. Vermutlich nicht für eine Outperformance in bullishen Zeiten, aber für mich ein Wert, der etwas Stabilität im Depot sichert und (hoffentlich) ein begrenztes Risiko nach unten hat.

Alles nur meine persönliche Meinung. Jeder muss sich seine eigenen Gedanken machen.  

Bewertung:

18.11.21 09:41 #89 Walmart
Cramer says he’s looking to add more Walmart shares after their post-earnings dip

https://www.cnbc.com/video/2021/11/17/...their-post-earnings-dip.html  

Bewertung:

18.11.21 13:22 #90 Schon ulkig ...
Die Margen sollen Schuld sein, dass die Aktie nach den starken Zahlen nachgibt und nicht steigt.

Wenn dem so ist, finde ich den reinen Fokus auf Margen etwas fragwürdig und oberflächlich: Man hat trotz der etwas geringer ausgefallenen Margen beim Gewinn je Aktie überzeugt und die Margen durch starkes Umsatzwachstum ausgeglichen. Dadurch auch Marktanteile gewonnen. Und auch den Ausblick angehoben.  

Bewertung:

24.11.21 15:45 #91 Guter Eindruck
Wenn man sich die Zahlen anderer Einzelhändler aus dieser Woche ansieht, lässt sich festhalten: Das Management von Walmart hat im letzten Quartal wieder einmal einen sehr guten Job gemacht.  

Bewertung:
1

16.12.21 12:42 #92 Walmart
05.01.22 13:29 #93 Walmart
Walmart expands direct-to-fridge ‘InHome’ delivery service

https://www.cnbc.com/video/2022/01/05/...inhome-delivery-service.html  

Bewertung:

17.02.22 14:26 #94 Wieder sehr solide Zahlen
Und auch das Q4 stimmt mich zufrieden und positiv. Wie schon die vorhergehenden Quartale.
https://www.cnbc.com/2022/02/17/walmart-wmt-earnings-q4-2022.html  

Bewertung:

17.02.22 15:30 #95 neue QDiv $ 0.56
Mal wieder - wie seit 2013 übrigens - genau 1 Cent erhöht.  
17.02.22 21:06 #96 Dafür werden für 10 Mrd. USD...
...Aktien zurückgekauft. Das ist mir tendenziell sogar lieber als eine saftigere Dividendenerhöhung.  

Bewertung:
1

02.04.22 19:18 #97 Na also...
...inzwischen wird die gute Entwicklung der letzten Quartale doch noch honoriert :-)

Und vermutlich spielt es Walmart auch in die Karten, dass viele gerade in defensivere Werte „flüchten“...zumindest in der abgelaufenen Woche.  

Bewertung:

19.04.22 13:15 #98 Walmart braucht ganz viel grüner Wasserstoff
Plug Power (PLUG) heute mit Grossauftrag von Walmart - Lieferung von bis zu 20 Tonnen (!) grünem Wasserstoff pro Tag (!):

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=TRtvHrugxEKV2n-qR2P-ag

Es wird definitiv Zeit für den Lift-Off bei Plug Power (PLUG):

https://finance.yahoo.com/news/...lmart-green-hydrogen-110000138.html

Go PLUG go! Die Shorties werden jetzt schön gesqueez-t:-)

https://finance.yahoo.com/quote/PLUG?p=PLUG  
13.05.22 20:31 #99 Meine Analyse zu Walmart
Ich habe eine eigenen Analyse zu Walmart gemacht, hier nur kurz die Eckdaten:

Geschäftsmodell / Burggraben:
Walmart – DER Einzelhandelssgigant

Unternehmenszahlen:
Geschäftserfolg: Wachstum Revenues 572,8 Mrd$ (1J: +2,4%; 5J: + 14,5%), RoS 2,4%

Risiken:
Langfristiger Geschäftserfolg: Capex zu Abschreibungen positiv, das Unternehmen investiert eine positive Zukunft; EK Aufbau auf 91,9 Mrd, EK-Quote bei 37,5%; positiver Substanzwert 62,9 Mrd $, allerdings relativiert sie SW-Quote (29,1%) die EK-Quote; Current Ratio bei schwachen 0,9
Beteiligung der Aktionäre: Dividendenvolumen 6,2 Mrd$, Diluted Shares Outstanding leicht reduziert, Free Cashflow bei 11,1 Mrd$, allerdings mit schwankender Perfomance in den vergangenen Jahren, Payout Ratio bei 55,5%
Ist das Unternehmen den Preis wert?
Kursentwicklung auf Jahressicht +-6,79%;Multiples: KGV 29,7; KCV 37,4, EV/EBITDA 15,1, Dividendenrendite 1,8%, uneinheitliches Bild der Multiples
Cash Conversion Rate bei mäßigen 0,8

Mein Fazit:
Für mich eine Halteposition

Die volle Analyse inklusive aller Grafiken, Tendenzen und Erklärung des Ansatzes findet ihr unter
Dieses Video wird aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht abgespielt. Wenn Sie dieses Video betrachten möchten, geben Sie bitte hier die Einwilligung, dass wir Ihnen Youtube-Videos anzeigen dürfen.


Auf meinem Kanal „Money in the Box“ findet Ihre weitere Analysen
https://youtu.be/Cyh23mQXAeQ
 
18.05.22 05:18 #100 lol ich habe meine eigene analyse zu walmart
*plums *schnüff *deckel zu
-----------
papertrader und fakedepot kopierer
18.05.22 16:50 #101 Wer risikobewusst ist
... kann es jetzt versuchen.
Goldman Sachs bezeichnet den Einbruch also übertrieben.
Das ist er sicher auch.
Wenn sich die Lage beruhigt wird die Aktie bald zurück kommen.
Ukraine hat keinen großen Einfluß auf USA.  

Bewertung:
1

07.06.22 05:08 #102 ich sehe das anders: obwohl walmart seit jahr.
steigende umsätze hat, fällt die aktie an einem tag 20% - als vermeintliche dividendenaktie. weil sie keiner haben will, hier wurde kurzfristig umgeschichtet. ich vermute auch warum: zu wenig EPS-ausicht.
EPS ist das allerwichtigste kriterium einer aktie, langfristig. und walmart krepelt seit jahren oder jahrzehnten um 1-2 usd eps pro quartal herum.
mMn hätte walmart und sonstige handelsketten niemals börsennotiert sein sollen, zu schade ums geld und zeit.
-----------
papertrader und fakedepot kopierer
08.06.22 04:55 #103 Walmart muss man anders betrachten
Hier geht es vor allem um das über Jahrzehnte sehr stabile Geschäft. Keiner, der hier investiert ist, erwartet 20% Umsatz- oder Gewinnwachstum. Es ist eben eine sehr defensive Aktie. So einen Einbruch wie aktuell hat man i.d.R. über Jahrzehnte vielleicht einmal. Man betrachte, wie sich Walmart bspw. im Umfeld der Finanzkrise geschlagen hat.

In meinen Augen eine nette Beimischung für‘s Depot. Sollte bei Privatanlegern sicher nicht 15% des Depots ausmachen, sondern wie gesagt eine kleine Beimischung. Oder für Personen mit sehr großem Vermögen auch als größere Position geeignet, wenn es eben vor allem um Werterhalt statt Wertzuwachs bzw. maximale Rendite geht.  

Bewertung:

24.06.22 18:48 #104 dann lieber eine seagate festplattenaktie
statt walmart. bieten sogar mehr dividenden pro aktie. was ist nun langfristig wertvoller? ein amerikanischer distributor oder ein festplattenhersteller, der daten der gesamten menschheit vorhalten kann?
-----------
papertrader und fakedepot kopierer
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   5     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...