Wacker, eine Kaufgelegenheit

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  17.02.16 19:31
eröffnet am: 07.04.12 18:03 von: Wacker Fred Anzahl Beiträge: 20
neuester Beitrag: 17.02.16 19:31 von: Steuerzahler69 Leser gesamt: 15725
davon Heute: 13
bewertet mit 1 Stern

07.04.12 18:03 #1 Wacker, eine Kaufgelegenheit

@zockerr...Woher willst du wissen wie hoch die Herstellungskosten von Polysilizium sind?Nur weil du mal den Geschäftsbericht gelesen hast und dir da versuchst was zusammen zu rechnen heißt das noch lange nix...

Keine Firma würden ein Produnkt herstellen und es unter den Herstellungskosten verkaufen...keine!

Wacker hat den großen Vorteil ein sehr guten Verbund zu haben und somit auch jetzt noch mit Gewinn zu produzieren...Aussage von Hr. Dr.  Rudolf Staudigl Margen bei 40 %...wird der Mann sich sicher nicht ausgedacht haben.

Wenn die Polywelt so schlecht wäre wie es hier Präsentiert wird, dann wäre der Ausbau in Tennessee schon lange kein Thema mehr...und da wird fleißig weiter gebaut.

 

 
22.07.12 12:07 #2 Fred, komm rüber in den Hauptraum !
 
23.07.12 10:53 #3 Jojo fred, habe es zu spät gesehen!
 
22.11.12 21:15 #4 Jetzt oder nie
 
22.05.13 14:54 #5 Ja, unser Lars !
 
09.03.15 20:00 #8 Wacker Chemie: Weiter auf dem Vormarsch
Wacker Chemie: Weiter auf dem Vormarsch
Dem schwachen Gesamtmarkt entziehen sich auch die Papiere von Wacker Chemie nicht. Mit einem Minus von knapp zwei Prozent halten sich die Kursverluste aber im Rahmen.
 
10.03.15 13:33 #9 Wacker Chemie vor 300-Millionen-Dollar-Deal?
Wacker Chemie vor 300-Millionen-Dollar-Deal?
Zuletzt hat Wacker Chemie die 100-Euro-Marke geknackt. Seitdem kennt die Aktie kein Halten mehr.
 
08.04.15 10:18 #11 Bin drinnen
UBS erhöht das Kursziel auf 140

Man muss sich das vorstellen.... Es muss zuerst verdaut werden dieses Ziel. Dann steigt sie  
08.04.15 12:59 #12 Habe mir auch
am 7.4.15 ein paar Aktien zu 113,55€ zugelegt, gerade noch rechtzeitig, denn über
115€ rechne ich mit einem starken Aufwärtstrend. Und da möchte ich gerne dabei
sein. Der Trend ist my friend. Der Trade geht m.Hoffnung nach bis 150€ und dann
werde ich mit Sicherheit aussteigen.  
08.04.15 16:19 #13 Ja....
150 scheint mir zu ambitioniert aber bis 120 könnte es zügig gehen dann bin ich sowieso raus.  
13.04.15 10:02 #14 equinet stellt Coverage zu Wacker Chemie ein
... nicht dass ich das als großen Verlust sehe, aber interessant. Kam lange kein Update von denen und Kursziel 71 Euro war der Realität etwas entrückt.  
16.04.15 23:29 #15 Wacker Chemie: Börsengang von Siltronic naht
Wacker Chemie: Börsengang von Siltronic naht | 4investors
Bei Wacker Chemie könnte es bald zum Börsengang einer Tochter kommen. Offenbar läuft bei Siltronic alles auf ein IPO im Jahresverlauf hinaus. Dies ...
 
18.04.15 00:02 #16 Die DZ Bank
hat die Einstufung für Wacker Chemie vor Zahlen auf "Kaufen" mit einem fairen Wert von 125 Euro belassen. Analyst Peter Spengler rechnet in einer Studie vom Freitag mit guten Ergebnissen für das erste Quartal. 2015 stehe im Zeichen der Inbetriebnahme eines Polysilizium-Werks in den USA und dem Börsengang der Siltronic-Sparte. In diesem Bereich sieht der Experte Potenzial für Preiserhöhungen.  
23.04.15 21:34 #17 Wacker Chemie: Klares Plus vor den Zahlen
Wacker Chemie: Klares Plus vor den Zahlen | 4investors
Die Analysten des Bankhaus Lampe bestätigen die Halteempfehlung für die Aktien von Wacker Chemie. Das Kursziel steigt von 99,00 Euro auf 115,00 Euro...
 
29.06.15 15:08 #18 Wacker Chemie: US-Investor legt zu
Wacker Chemie: US-Investor legt zu | 4investors
Bei Wacker Chemie gibt es eine Veränderung in der Aktionärsstruktur. Ein Investor überschreitet am 22. Juni die meldepflichtige Schwelle. Dabei han...
 
17.02.16 19:31 #20 Wacker Chemie 7,59% Kursgewinn gerechtfertig.
Durch die nicht so gut laufende Silizium-Sparte ist Wacker zu sehr in die Kritik geraten. Der Konzern besteht auch noch aus weiteren Sparten, die besser laufen. Das Gesamtergebnis passt und die heutigen 7,59 % Kursgewinn sollten erst der Anfang sein.  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...