WOHNBAU wird wohl übernommen NEWS

Seite 1 von 2
neuester Beitrag:  14.08.13 08:46
eröffnet am: 10.11.11 11:24 von: stockworld88 Anzahl Beiträge: 39
neuester Beitrag: 14.08.13 08:46 von: Tom74 Leser gesamt: 7238
davon Heute: 2
bewertet mit 3 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
10.11.11 11:24 #1 WOHNBAU wird wohl übernommen NEWS
IMMOBIA UG / Schlagwort(e): Finanzen/

10.11.2011 / 10:53

--------------------------------------------------

Die IMMOBIA UG(haftungsbeschränkt) ist erfreut bekannt zu geben das es
weitere Fortschritte im Projekt 'Offenburg' gibt.
Zusammen mit unserem Kunden konnten wir bereits wichtige Meilensteine bei
der Realisierung des Projektes 'Offenburg' erreichen.
Darunter auch die Sicherung der finanziellen Mittel für weitere operative
Tätigkeiten im Projekt.
Das aktuelle Projekt Offenburg sowie weitere in Planung stehende Projekte,
werden in eine börsennotierte Holdinggesellschaft die aus der IMMOBIA
UG(haftungsbeschränkt) hervorgehen soll einfließen.
In diesem Zusammenhang wurden bereits Aktienpakete der insolventen Wohnbau
Schwarzwald AG erworben und weiter massiv ausgebaut.
Weitere Schritte bei der Realisierung werden zum jetzigen Zeitpunkt geprüft
und der zuständigen Stelle zeitnah vorgelegt.
Die nebst gegründete Partnerfirma InvestorTime UG(haftungsbeschränkt)
sichert für den Kunden eine zuverlässige Promotion ihrer Projekte. Zudem
wird die InvestorTime UG(haftungsbeschränkt) jegliche Arbeit in Bereich
Investor Relation der IMMOBIA übernehmen und mit Ihrem Börsendienst weiter
für Kunden tätig sein.


Ende der Pressemitteilung

--------------------------------------------------

10.11.2011 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

--------------------------------------------------


145667 10.11.2011  
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
13 Postings ausgeblendet.
17.07.13 12:23 #15 ich kaufe bald wieder
17.07.13 14:09 #16 ich kaufe bald wieder

wird bald zu 50cent ins bid geworfen  
17.07.13 14:35 #17 Hat einer 'ne Info,
ob das Delisting auch für Berlin und Düsseldorf gilt? Wäre interessant zu wissen.
Danke für die Antwort.  
17.07.13 14:49 #18 kann dir als info geben
das die euch verarscht haben  
17.07.13 14:55 #19 Das steht außer Frage, aber ich wollte was an.
wissen;-)  
17.07.13 15:14 #20 mal sehen

bo diese woche noch die 40cent kommen

die anderen werden die papiere als Depotleiche behalten...

mM.
 
17.07.13 15:22 #21 @Leppad
Das Delisting gilt nicht für Berlin und Düsseldorf.

Habe mal nachgeschaut, liegt noch nichts vor, kann sich aber evtl. zum Stuttgarter Del. Termin noch ändern.

Hier muss separat in die B und D Börsenbekanntmachungen tägl. reingeschaut werden.  
17.07.13 17:26 #22 Danke
29.07.13 18:46 #23 Delisting in Düsseldorf
Wohnbau Schwarzwald AG, Zell

Mit Ablauf des 23. Juli 2013 wird die Preisfeststellung der Aktien der

Wohnbau Schwarzwald AG, Zell,
- ISIN DE0007790909 (WKN: 779 090) -
an der Börse Düsseldorf eingestellt.

Skontroführer: SCHNIGGE Wertpapierhandelsbank AG (4269)
Düsseldorf, 23. Juli 2013

https://www.boerse-duesseldorf.de/data/uploads/...0130723/DLDZFV3.PDF

-> Seite 2 oben  
06.08.13 18:28 #24 Der "Zuckerhut"
ist abgebaut. Die Aktie steht wieder dort wo sie hingehört  
13.08.13 13:43 #25 Einstellung / Delisting
B E K A N N T M A C H U N G
EINSTELLUNG / DELISTING
Mit Wirkung vom / effective from: 14. August 2013
Name: Wohnbau Schwarzwald AG
ISIN: DE0007790909
WKN: 779090
Veränderung/
Change:
Aussetzung heute und Einstellung mit Ablauf von heute
trading halt today and Delisting today
Erläuterung/
Comment:
in Übereinstimmung mit der Heimatbörse
Markt : Freiverkehr - variabel
Skontroführer : 1172 mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG
Berlin, den 13. August 2013
GESCHÄFTSFÜHRUNG DER BÖRSE BERLIN

http://www.boerse-berlin.de/data/publications/Publication_46279.pdf  
13.08.13 13:52 #26 Das war mal eben nen Jahresgehalt...
was ich versemmelt habe. Egal, leben geht weiter.

Aber was mich ankotzt ist, das meine Mails von Fritz Nols in keinster Art und Weise beantwortet worden sind.  
13.08.13 14:07 #27 Aktie wird ab heute nicht mehr gehandelt!
13.08.13 14:09 #28 Ist schon klar...
aber in irgend einer Art und Weise hätte Fritz Nols Stellung zu der Adhoc vom 21.05.2013 beziehen müssen als börsennotiertes Unternehmen. Finde das wären Sie Ihren Aktionären schuldig gewesen.

http://www.fritznols.com/index.php/...ufoption-wohnbau-schwarzwald-ag  
13.08.13 14:40 #29 wba
Ist in meinen Augen sogar vorstellbar, dass so eine Meldung bewußt gesetzt wird, um bestimmten Kreisen einen lukrativen Ausstieg zu ermöglichen. Immerhin war die Meldung völlig unverbindlich formuliert.
An der Börse verfolgt eben jeder seine persönliche Interessen, die nicht immer deckungsgleich mit den anderen Investoren sind.

Das mit dem Jahresgehalt ist natürlich schon bitter.  
13.08.13 14:46 #30 Fritz Nols
Lt. der offzielen News handelte es sich um eine Kaufoption von Wohnbau Schwarzwald. Demnach also also auch als Option zu verstehen und nicht als Kaufverpflichtung.

"Mit erfolgreichem Abschluss des Insolvenzverfahrens könnte der entschuldete Börsenmantel der Wohnbau Schwarzwald AG einer dieser Beteiligungen als Plattform für einen Börsengang dienen.

Hier ist das Wort "könnte" massgeblich! Das ganze ist im Konjunktiv geschrieben. Das heißt hier kann man leider keinen an die Wäsche. In meinen Augen eine bewusst platzierte Nachricht um den Kurs zu treiben. Ob hier jemals eine tatsächliche Umsetzung geplant war, darf zumindest stark angezweifelt werden.

 
13.08.13 14:46 #31 ?
13.08.13 15:05 #32 Vorbehalte waren genannt...
...die Phantasie hat meiner Meinung nach ihren Teil beigetragen. Auch die Ariva-Phantasie...





 
13.08.13 15:07 #33 BID 50.000/ 0,060 €
13.08.13 15:09 #34 Ich verkaufe mein 5k erst kurz vor 22 Uhr....
Nachher kommt doch ne Meldung über was weis ich was bei so einem Bid.
Die Hoffnung stirb zu letzt. In diesem Fall um 22 Uhr. :-)  
13.08.13 15:17 #35 @D2Chris
Bei dem Schuldenbetrag, der auf dem Mantel lastet, über 17Mill Euro.

Gibt da günstigere Börsenmäntel am Markt.

Die Mitteilung über die Kaufoption war ein klarer Fake seitens Fritz Nols.

-----------------------------------------------

In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Fa. Wohnbau Schwarzwald AG,
Grabenstr. 10, 77736 Zell a. H., vertr. d. d. Vorstand Klaus Ruppenthal soll die
Schlussverteilung stattfinden. Zur Verteilung steht ein Betrag von ca. 466.434,87 €
abzüglich den Kosten des Verfahrens und etwaiger Masseverbindlichkeiten zur
Ver-fügung. Die Summe der zu berücksichtigenden Forderungen beträgt 17.371.748,65 €.
Das Verzeichnis der zu berücksichtigenden Forderungen liegt auf der Geschäftsstelle
des Insolvenzgerichts Offenburg zur Einsichtnahme der Beteiligten aus.

Amtsgericht Offenburg, 29.07.2013

Quelle..... insolvenzbekanntmachungen.de  
13.08.13 21:52 #36 na tom noch verkauft mfg
13.08.13 21:57 #37 heute letzter Tag und trozdem
noch höhere BID-Kurse ....versteh das nicht  
13.08.13 22:22 #38 Gut dass ich bei 1, 7 raus bin ..mit fetten Min.
welche Ferkel, haben uns da so über den Tisch gezogen, ich hatte schon lange Zeit
Bauchschmerzen, bei der Firma.  
14.08.13 08:46 #39 Guten Morgen zusammen.
Ja bin raus Dregon. Habe als letzter das Licht aus gemacht.  
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...