WMI Holdings Corp. (News)

Seite 1 von 2976
neuester Beitrag:  19.02.18 01:13
eröffnet am: 20.03.12 19:41 von: Pjöngjang Anzahl Beiträge: 74378
neuester Beitrag: 19.02.18 01:13 von: Gebt mir mein Geld Leser gesamt: 14832104
davon Heute: 806
bewertet mit 154 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  2976    von   2976     
20.03.12 19:41 #1 WMI Holdings Corp. (News)
WMI Mortgage Reinsurance Company abzuwickelnde (WMMRC) Versicherung und Finanzdienstleistungen, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von WMI, mit Sitz auf Hawaii soll später zur Abwicklungerlösen der runoff notes dienen.

Die WMI Holdings Corp.
ist Ausgestattet mit 75 Millionen Dollar an Eigenkapital, und einer Kreditlinie von 125 Millionen Dollar.

Dieses Geld soll und (kann) für evtl. Übernahmen genutzt werden.

Geleitet von
Michael Willingham,

Unterstützt von
Diane Glossman, Mark Holliday, Gene Davis, Timothy Graham, Steve Scheiwe und Michael Renoff.

Registration der Neuaktien:
http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/933136/.../mm03-1812_8a12g.htm

Charter WMI Holdings
http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/933136/...03-1812_8a12ge31.htm

Bylaws WMI Holdings
http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/933136/...03-1812_8a12ge32.htm  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  2976    von   2976     
74352 Postings ausgeblendet.
17.02.18 14:00 #74354 JWW ...wie lange dauert eure Hypothetisch.
noch an  
4:1   3:1   2:1
#
wäre und sie mit dem Merger sofort einen 4:1 hinlegen würden, würden sie sofort auf $5.60




Du weist doch wohl dass die Issue Wmih  trotzdem bei 3,5 Mrd  bleiben und .. wie hoch wäre somit eigentlich ein MK  oder BK ??

und dass wir bei 4:1 einen fairen kurs  von 20 $ haben müssten .




 
17.02.18 14:20 #74355 @zocki
Leider ist es Fakt, das in JEDEM deiner Posts nur Mist steht. Du willst immer gern mitreden, machst dich aber mit jedem Post lächerlich. Die Authorized Shares (nicht die Issued) sind natürlich nicht betroffen. Die 5.60 von mir stimmt natürlich auch, weil 4 mal $1.40 nun mal 5.60 ist, und nicht 20. Und wenn du mit MK Marktkapitalisierung meinst, die ändert sich natürlich durch einen Reverse Split NICHT.

Und aus deinem Post #74344 wo du fragst, wie viele Shares "verbraucht" sind,  lese ich noch dazu eindeutig heraus, dass du das mit dem Rverse Split NICHT kapiert hast. Es werden WENIGER Outstanding Shares, nicht MEHR. Daher heißt er auch REVERSE Split  
17.02.18 14:43 #74356 Mordicai meint die Merger Vereinbarungen...
...verbieten einem Split (von reverse steht da allerdings nichts). Die Frage ist auch, ob das nicht nur für die Zeit bis zum Merger gilt, sondern auch danach.

https://investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=138634250

Ich fände es alles andere als schlecht,  wenn NACH dem M&A ein R/S käme, um
a) an der Global Select sein zu
b) von weiteren Fonds, die erst ab $5 kaufen dürfen, gekauft werden zu können  
17.02.18 14:52 #74357 Banklizenz
Nochmal die Frage:
Was ist aus unserer Banklizenz geworden?
 
17.02.18 15:09 #74358 Danke.. JWW dir für deine arrogante Art..
Ich weis ja,  dass du in den letzten Jahren noch oft nachgekauft hast ..

und
es dir egal ist ob die Alte Wmih bei 5 $ steht oder 20 $ ( 4:1 ) sind ja dann einfach 3/4 weg .. natürlich nur Mathematisch .

Aber du weist ja dass dies eine US praxis ist, die sehr oft für Aktionäre schief geht ..!
Da wir Wmih ja so gut aufgestellt  sind mit nol's  NSM und KKR  wird alles ein selbstläufer und wir werden 2025 so um 60 Mrd Wert sein und unsere Aktien sind im SP500 oder  DJ .. gelistet.

also einfach weiter träumen.  
17.02.18 16:25 #74359 Spect/ Banklizenz
Hatte denn WMI überhaupt eine Banklizenz vor 2008 als reine Holding Company ohne operatives Bankgeschäft?

Und ist die dann einfach so auf WMIH übergegangen, obwohl die fast 6 Jahre keinen Geschäftsbetrieb hatte?  
17.02.18 17:24 #74360 Speaker...
Keine Ahnung
Deshalb frag ich ja....

 
17.02.18 18:53 #74361 Die WMIH hat keine Banklizenz !
So schrieb auch:

JusticeWillWin - # 69139 - 30.07.17 - 09:01
"WMIH hat ganz klar KEINE Banklizenz !"

http://www.ariva.de/forum/wmi-holdings-corp-news-461347?page=2765


 
18.02.18 09:42 #74362 Hier die $4 Thematik nochmal von...
...mordicai in einem Post zusammengefasst

https://investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=138639807

Waswesichxx und Stay, wie schätzt ihr das ein?

Oder von mir nochmal kurz:
- die Mergerdokumente verlangen ein Listing an der NASDAQ Global Select
- diese wiederum fordert einen minimum Bid Price von $4
- die Idee war, dass das durch einen Reverse Split erledigt wird
- dies wiederum ist auch durch die Mergerdokumente verboten ("split or combination of stock...")

Also "muss" zwangsläufig WMIH bis zum Merger einen PPS > $4 erreichen. Wie könnte das erreicht werden? Durch einen weiteren Zukauf in der Zwischenzeit? Durch andere "Ereignisse"? Oder ist das eine Fehleinschätzung?  
18.02.18 10:25 #74363 $4
Vielleicht hat ja die Aktie doch so viel wert und ein Angebot seitens KKR folgt dann noch das den Kurs in diese Höhe treibt :-)
 
18.02.18 10:45 #74364 Die 4 $ dürften ein Klacks sein, aber...
was kommt danach? Ständig an der 4$-Grenze zu pendeln um später rein "zufällig" wegen fehlendem Sicherheitspuffer zu lange auf 3,99 $ oder weniger aus dem Global Select Market wieder rauszufliegen? Also muss der Kurs doch noch viel weiter als die 4 $ kommen oder ist er etwa nur kurz fürs Mergen wichtig?

 
18.02.18 12:17 #74365 Mal sehen ob es so kommt
Buy Nationstar Mortgage Holdings For An Upside Of ~25% And No Downside Due To The Deal With WMIH

https://seekingalpha.com/article/...25-percent-downside-due-deal-wmih

 
18.02.18 14:37 #74366 Die Banklizenz
Es ist zwar geheim, aber ich verrate euch, wie das damals (vermutlich) abgelaufen ist: Auf Betreiben von ID_payback wurde die ominöse Banklizenz für 25 Phantastilliarden an ein Konsortium aus der Apfel-Firma und Waal-Markt verkauft. Bevor ID's Kumpel wolle die Kohle mit seinem Audi A8 allerdings in den "sicheren Hafen" bringen konnte, in dem faster mit einem restaurierten Boot wartete, hatten die "Chicago-Gauner" flugs eine Straßensperre errichtet und luchsten wolle die 25 Phantastilliarden wieder ab. Also, Lizenz weg und Kohle weg. Isch doch richtig, oder...? ;-)  
18.02.18 14:46 #74367 @Stay...
Gestern wohl zu viel Kirroyal getrunken, was ???
 
18.02.18 14:48 #74368 @Stay...
18.02.18 15:23 #74369 4$ Doller
...das wäre fein bin schon mit weniger zufrieden bei 2$ wird ein Teil verkauft bin schon 10 Jahre etwas frustriert irgendwann möchte ich mal ein Strich durch ziehen und die Sache beänden.
Schönen Rest Sonntag
Padawan  
18.02.18 15:25 #74370 Banklizenz hin oder her
ist doch völlig Schnuppe. Wenn WMIH keine hat und sie bräuchten eine dann wird eine gekauft ( oder eine kleine Firma die eine hat).

Viel wichtiger sind die aufgeworfenen Fragen zu 4$ Pflicht bei Global Selekt Market.
Was steckt dahinter und wie erreichen wir Sie ohne Split?  
18.02.18 16:06 #74371 Kroetendetektor zu # 74364
"Die 4 $ dürften ein Klacks sein, aber...
was kommt danach? Ständig an der 4$-Grenze zu pendeln um später rein "zufällig" wegen fehlendem Sicherheitspuffer zu lange auf 3,99 $ oder weniger aus dem Global Select Market wieder rauszufliegen? Also muss der Kurs doch noch viel weiter als die 4 $ kommen oder ist er etwa nur kurz fürs Mergen wichtig ?"

Zur Erinnerung: Als bekannt wurde, daß wohl KKR mit uns einen (Vor-)Vertrag geschlossen
habe um $ 600 Mio`s zur Vffg. zu stellen, stieg der Kurs rein aus phantasiegestützter  
Erwartungshaltung für eine mögl. pos. Zukunft, -und Zukunft wird an der Börse gehandelt-,
ergo ein bloßes vielleicht, jetzt bereits an, ohne daß klar war, daß der Vertrag endgültig in
Kürze endgültig besiegelt wird oder durch einen Rückzieher zu Schall und Rauch wird !
Als dann klar war, der Vertrag KKR - WMIH ist endgültig u. dadurch rechtskräftig, stieg der
Kurs in diesen wenigen Tagen bereits in Richtung 4 Dollar - und das OHNE daß irgend etwas
Greifbares (z.B. A/M) passiert ist, d.h. zum mehrfachen seines tats., realen Wertes an !

Also, wie wird sich der Kurs wohl nach der Wahrscheinlichkeit erst entwickeln, wenn`s eben
nicht mehr wie seinerzeit (s. oben), vielleicht um eine mögliche Eventualität handelt, sondern
eine real vollzogene Fusion bekannt gegeben wurde ? Wird dann die phantasiebefeuerte Erwartungshaltung nicht deutlich ausgeprägter sein und der Kurs nicht schnell weit höher
stehen als bei ~ $ 4 bzw. dem seinerzeit erreichten Höchstwert ?? Ich denke schon u. zwar
deutlich höher ...

Ps. Keine Aufforderung jetzt noch mögliche, richtige Aktivitäten zu unterlassen !    

 
18.02.18 19:06 #74372 Die Stimmung bei I-Hub steigt!
,,,,mal schaun ob zurecht!  
18.02.18 19:11 #74373 stay
„74366 der war juuuuut...... ein bischen spass muss sein......

 
18.02.18 20:36 #74374 Weiterer interessante Post von mordicai...
18.02.18 20:41 #74375 Erreicht werden könnten sollte es heißen, so.
18.02.18 21:12 #74376 @schwarzwälder
Stimme ich dir zu. Ich denke sobald der Merger unter Dach und Fach ist auch aus rechtlicher Sicht und in ein paar Tagen auch das Delisting Phantom auch beendet ist, geht der Kurs hoch.

KKR ist die nächste Komponente!
Glaubt ihr ernsthaft die buttern hier so viel Kohle rein um nun mit 0.0 Gewinn zufrieden zu sein? Manche sind echt witzfiguren. Lasst mal alle Theorien stecken. Keine Theorie hat auch diesen Merger vorausgesehen.
Nur, der neue Deal mit KKR war unter Dach und Fach, und Tage zuvor war der Merger schon klar (angeblich vor Weihnachten) und ein paar Wochen später realisiert und öffentlich.

Zack, Zack...


Es hat jetzt die Zeitrechnung begonnen nach dem Merger. Und da haben sehr, sehr viele Big Player grosses Interesse an steigenden Kursen.
Glaubt mir eins, hier eine Blase aufzubauen mit geeigneten News wäre für diese Leute kein Problem.
Lasst doch mal alle das Geschwätz bzgl. Re-split. Wer soll daran bitte Interesse haben.

Merkt euch eins, wenn die wirklich wollen dann kann alles seh er schnell gehen.

Ich jedenfalls bin der Meinung das so bei 1,25 $ der neue Boden ist von wo weg die Kursrakete starten wird.
Aktuell nach dem Merger mit einer Firma die zudem gerade selber bzgl. Kurs an der Unterkante ist, ist doch ebenfalls ne top Voraussetzung um zu pushen.

Ich bin definitiv Happy am Mittwoch nach der Fannie Court Entscheidung hier nochmal kräftig nachlegen zu können.
Der Kurs ist bei 1,25-1,30 $ nach meiner Meinung mit wenig Risiko nach unten behaftet. Genau wie ich es mag.



Nur meine Meinung und keine Empfehlung zu handeln.
 
18.02.18 22:18 #74377 Noch ein Post von mordicai das noch...
19.02.18 01:13 #74378 Denkfehler ?

Noch einmal ganz naiv gefragt.
Wir bringen doch in die Firma Milliarden an Steuergutschriften mit ein.
Das ist doch wie Bares Geld das die Gemeinsame Firma dann als Mehrwert hat.
Folgerichtig müsste der Kurs doch dann um Diesen Mehrwert berichtigt bzw. sofort in dem Moment des einbringens angehoben werden.
Oder endsprechend vom Markt bewertet werden.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  2976    von   2976     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...