WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst...

Seite 1 von 336
neuester Beitrag:  06.07.22 10:34
eröffnet am: 11.04.12 11:36 von: Lalla-KR Anzahl Beiträge: 8387
neuester Beitrag: 06.07.22 10:34 von: Schachmeister Leser gesamt: 1236086
davon Heute: 1498
bewertet mit 2 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  336    von   336     
11.04.12 11:36 #1 WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst...
Diese Aktie sollte man im Auge behalten, denn die Entwickung kann sich sehen lassen!  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  336    von   336     
8361 Postings ausgeblendet.
04.07.22 10:34 #8363 Launch 360X
simplify: Wo hast Du denn Q4/2022 gefunden? Auf der von Dir verlinkten  Seite sehe ich unter den FAQ den Termin Q4/2021 - und das ist wohl nicht mehr aktuell...  
04.07.22 13:09 #8364 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 05.07.22 08:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 
04.07.22 13:24 #8365 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 05.07.22 08:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 
04.07.22 17:00 #8366 360X
Dann habe ich das eben falsch gelesen. Sorry. Aber der Link war ja dabei. Die Frage bleibt aber die gleiche, wann ist die Tochter der Deutschen Börse, die 360X,  soweit, dass der Launch der Plattform starten kann.  
04.07.22 21:05 #8367 Früher oder später wird es passieren
Die 360X existenzielle Frage ist, wann die Deutsche Börse AG den Ausstieg aus diesem Projekt vermelden wird?
 
05.07.22 07:50 #8368 360X
360X gehört zu den erfolgreichsten Gesellschaten von Marc Brockhaus.  Über deren Plattform kann man ja nicht nur Kunstassets handeln.

Es steht außer Frage, dass dies die ganz große Zukunft ist. Es müssen aber auch regulatorische Bedingungen eingehalten werden. Gerade die Deutsche Börse kann sich da keine Fehler erlauben. Nicht das ob, sondern das wann ist die Frage. Wie ein gigantischer Schneeüberhang, der immer  noch am Berg ist. Wann kommt die  Lawine über uns. Dann möchte jeder dabei sein und ärgert sich, dass er nicht gekauft har, als die Nachfrage noch spärlich war..  
05.07.22 08:27 #8369 Simplify
Du strahlst wieder vor Optimismus! ;-)


Es kann auch sein, das die Deutsche Börse und sich irgendein Ami den Markt unter den Nagel reißt...  
05.07.22 08:28 #8370 Sorry
...die Deutsche Börse SCHEITERT und sich irgendein Ami den Markt unter den Nagel reißt!

Man bin ich heute wieder zerstreut!  
05.07.22 12:32 #8371 Plattform
Glaube ich zwar nicht, dass die Deutsche Börse diese Goldgrube aus den Händen gibt. Aber für Weng Fine Art wäre dies einerlei.  
05.07.22 15:43 #8372 Dividende
Heute ist die Dividende der WFA eingetroffen (ING). Wann gibt es eigentlich die Dividende der ArtXX? Bisher konnte ich noch keinen Eingang verzeichnen.  
05.07.22 15:57 #8373 simplify: Plattform
eine Goldgrube wird die Deutsche Börse sicher nicht aus der Hand geben.
Bisher ist es aber nur eine offene Baugrube, um im Bild zu bleiben,
und die Amis buddeln einfach schneller und könnten das Projekt 360 schnell untergraben,
bzw überflüssig machen.  

Bewertung:
2

05.07.22 15:59 #8374 iTrader
Beide Dividenden (ArtXX und WFA) müssten heute gutgeschrieben werden.  
05.07.22 16:06 #8375 Dividende
Vielen Dank für die  schnelle Antwort!
Dann warte ich einfach, manchmal dauert es bei der ING bei "exotischen" Aktien etwas länger.  
05.07.22 17:56 #8376 CEO
sind die Aktien mit der ISIN: CH0471804143 und der WKN
A2PGXT, die zu 1,25 CHF Ausgabepreise, 1,50 CHF sowie 2,00 CHF
Bezugspreise von der WFA AG und  Herr Weng erworben wurden
(Quelle: Beitrag Nr. 1413 vom 27.03.2019 hier auf Ariva) bei IPO
gelockt bzw unterliegen sie bei Börsengang einem LockUp ?

 
05.07.22 18:03 #8377 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 06.07.22 12:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 
05.07.22 18:34 #8378 Smartbroker
Beide Dividenden sind da.  
05.07.22 18:38 #8379 Plattform
Von mir aus können die Amis gern schneller sein. Über welche Plattform die Weng Fine Art die tokenisierte Kunst verkauft ist ja dann einerlei.

Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass die Deutsche Börse diesen Megatrend nicht mitgeht, selbst wenn sie von den Amis überholt werden. Eine Tradegate hat sich ja auch sehr spät zu einem führenden Player entwickelt im Aktienbereich.  
05.07.22 18:44 #8380 Börsengang ArtXX
Der soll erst 2024 anstehen. User G was soll dann diese Frage?  
05.07.22 21:41 #8381 Also bei mir
ist bislang auch nur die WFA- Dividende eingegangen (Comdirect).....  
05.07.22 22:18 #8382 Schakal
Bei mir gingen beide Dividenden am gleichen Tag ein.  
05.07.22 22:59 #8383 Es ist inzwischen
wirklich auffällig - wenngleich ich mit der Comdirect eigentlich zufrieden bin (Ausgestaltung der App, einfacher Desktop-Login, Depot-Layout und- Funktionen), sind mir in der letzten Zeit doch die durchweg negativen Bewertungen anderer Kunden aufgefallen. Die scheinen u.a. nahezu willkürlich Konten zu kündigen, keine Ahnung, was bei denen los ist. Seit der Übernahme durch die Commerzbank sind die im steilen Sinkflug. Leider bin ich bei 2 Dingen immer sehr träge - dem Verkauf von Aktien und dem Wechsel der Bank. :):)  
05.07.22 23:00 #8384 ....mit der Bitte an die Mods um Erlaubnis f.
Bewerten Sie comdirect - eine Marke der Commerzbank AG wie schon 1.316 Kunden vor Ihnen! Ihre Erfahrung kann anderen helfen, informierte Entscheidungen zu treffen.
 
06.07.22 01:21 #8385 Nachtrag:
Jetzt wurde die Dividende auch bei mir gebucht (6.7). Schmerzlich sind freilich die 35% Quellensteuer.... der automatisierten Abrechnung konnte ich entnehmen, dass sich eine Rückforderung wegen der Gebühren nicht lohnt.  
06.07.22 10:01 #8386 Gebühren Rückforderung schweizer Quellenste.
Ich habe zwar noch keine  Rückforderung schweizer Quellensteuer gemacht, aber wenn man den Beispielen im Netz glaubt, ist das gar nicht so teuer. Man scheint mit unter 50 EUR Gebühren rechnen zu können. Dafür kann man eine "Sammelrückforderung" für die letzten drei Dividendenjahre, also bspw. 2020, 2021 und 2022 machen, sodass nur einmal Gebühren anfallen. Falls man dann noch mehrere schweizer Aktien hat...  
06.07.22 10:34 #8387 Dividendenabrechnungen
Ich habe Depots bei der Deutschen Bank, bei der Commerzbank (comdirect) und bei einer Auslandsbank!
Sowohl bei der DB wie auch bei comdirect wurde bis heute früh alles korrekt verbucht.

S  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  336    von   336     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...