WEF 2019 ohne Donald Trump - Gott sei Dank

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  18.01.19 10:20
eröffnet am: 11.01.19 10:16 von: quantas Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 18.01.19 10:20 von: Scontovaluta Leser gesamt: 464
davon Heute: 2
bewertet mit 4 Sternen

11.01.19 10:16 #1 WEF 2019 ohne Donald Trump - Gott sei Dank
Because of the Democrats intransigence on Border Security and the great importance of Safety for our Nation, I am respectfully cancelling my very important trip to Davos, Switzerland for the World Economic Forum. My warmest regards and apologies to the @WEF!
Auf Twitter

...er hätte eh nur gestört!

und Davos kann viel Geld sparen.
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"
11.01.19 10:21 #2 Border-Security&Shutdown-Streit triffts wohl eher.
11.01.19 10:30 #3 Er weiss sowieso nicht mehr was er gestern sa.
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"
11.01.19 11:46 #4 #3: 24 Stunden sind ja auch schon ne lange Ze.
Da kann man in seinem Alter schoma  durcheinander kommen....
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.
11.01.19 14:45 #5 Noch ein Angeschlagener Präsident sagt ab
(sda/Reuters) Der französische Präsident Emmanuel Macron wird nicht am Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos teilnehmen. Als Grund werden die Proteste der «Gelbwesten» angedeutet. Ein Vertreter des Präsidialamts in Paris teilte am Freitag mit, Macron habe einen vollen Terminplan. Der französische Präsident sieht sich unter anderem mit anhaltenden Protesten der sogenannten «Gelbwesten» gegen seine Reformpolitik konfrontiert.
https://www.nzz.ch/wirtschaft/...n-nimmt-nicht-am-wef-teil-ld.1450734
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"
18.01.19 10:06 #6 Trump streicht WEF-Reise komplett
Nicht einmal mehr eine Delegation aus den USA wird nach Davos reisen. Der Grund ist der Shutdown des US-Haushalts.

Auch Nancy Pelosi, die mächtigsten Frau der USA streicht Trump die Reise nach Europa.

Ihre Teilnahme am diesjährigen WEF hat auch die britische Premierministerin Theresa May abgesagt.

https://www.tagesanzeiger.ch/ausland/amerika/...53#mostPopularComment

Theresa May hat grosse innenpolitische Probleme durch den Brexit, muss man verstehen.

Die Ami Politiker brauchen wir nicht.

Angele Merkel wird in Davos mit dabei sein!
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"
18.01.19 10:20 #7 "Wo kann man spenden, wenn sonst niemand zah.
Eine Runde Mitleid!
Das hat alles sehr viel mit Show und Kalkül zu tun!  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...