Vonovia Aktie

Seite 1 von 17
neuester Beitrag:  08.11.17 11:37
eröffnet am: 05.01.16 13:56 von: Nibiru Anzahl Beiträge: 411
neuester Beitrag: 08.11.17 11:37 von: adi968 Leser gesamt: 88645
davon Heute: 29
bewertet mit 7 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  17    von   17     
05.01.16 13:56 #1 Vonovia Aktie
Vonovia Aktie
mein TOP im 2016 mal sehen was daraus wird....
mein Tipp beste Aktie in 2016, na die mit den wenigsten Verluste doch ?!


VONOVIA SE
                    §
27,705 Euro +0,10
+0,36 %
WKN: A1ML7J ISIN: DE000A1ML7J1 Ticker-Symbol: VNA


 

Bewertung:
7

Seite:  Zurück   1  |  2    |  17    von   17     
385 Postings ausgeblendet.
03.08.17 13:09 #387 Marktprinzipien
@hello_again: Seit wann bringen Investments durch Aktienkäufe dem Unternehmen nichts mehr? Das wäre mir neu.
Angebot und Nachfrage regeln hauptsächlich den Kurswert und damit auch den Unternehmenswert.

Leute, die sich ein paar Aktie kaufen um dann bei der HV zu meckern: Tolle Sache. Was wurde daraus? Ich habe davon noch nicht viel mitbekommen.

Solange Vonovia Ihre Kunden mit extrem hohen und sehr kreativen Nebenkosten abzockt und dabei in Schimmel-Wohnungen hausen lässt, sehe ich Hauptsächlich das Internet als eine gute Anlaufstelle um diese Problematik zu erörtern.


 
03.08.17 13:15 #388 lol
@Uforex_DE_BI.
fallst du noch in einer Vonovia wohnst dann kündige einfach und suche was besseres


 

Bewertung:
1

03.08.17 13:23 #389 @Immo2014 & @duftpapst2
@Immo2014
Das machen wohl die meisten Kunden dort irgendwann, sobald Sie was gefunden haben. Es wird Zeit, dass dieser Wahnsinn ein Ende nimmt.

An die Kirche spenden um damit diesen komischen Haufen noch zu unterstützen? Da läuft schon genug schief... Nein Danke!
Kirche und Vonovia, das sind für mich 2 ähnliche Verbrecher-Vereine. Schön, dass du noch an den christlichen Gott zu glauben scheinst.
@duftpapst2
Unethische Fonds, schön und gut.... oder einfach das eigene Gehirn einschalten und sich die Verwaltungskosten sparen.  
08.08.17 14:36 #390 Wenn Immobilieninvest
und ohne Geschmäckle, dann empfehle ich kleine gemeinn. Wohnungsgenossenschaften über Genossenschaftsanteile.
kein Börsenkurs und vca. 3 - 5 % Dividende.
 
08.08.17 17:00 #391 gemeinn. Wohnungsgenossenschaften

gibt es in deutschland nicht mehr!  

Bewertung:
1

14.08.17 13:46 #392 immo2014:
schlecht informiert :  Beispiel : http://www.bauverein-opladen.de/nc/...santrag-service/vermietung.html

Und im Kölner Raum gibt es auch noch viele. Dividende um die 4 % auf Gen. Anteile derzeit.  
14.08.17 15:20 #393 lies dir das mal durch
14.08.17 15:31 #394 wird mich wohl kaum treffen
da ich in einer Kleinstadt wohne. Aber in Großstädten trifft es wohl nur dann zu , wenn die Städte Ihre Wohnungen verkaufen und durch die Hintertür höhere Sozialleistungen zahlen müssen.

Der Trend die Inflation auch mit höheren Mieten an zu heizen ist aber schon seit einigen Jahren zu Gange. Viele große Wohnungsgesellschaften drehen bereits kräftig an der Mietschraube.  
30.08.17 08:27 #395 Vonovia stabil gestern
und die Analysten stehen positiver denn je für Vonovia.

Steigende Mieten und steigende nachfrage in den Großstädten wegen zu geringem Wohnungsbau.
Die Flüchtlingswelle hat zudem den Leerstand an Wohnungen beseitigt.

 
21.09.17 16:31 #396 Vonovia #378
Hi,

warum meint ihr wird Vonovia nicht Richtung 50€ marschieren?

Wie seht ihr die aktuelle Entwicklung bei Vonovia?

Was passiert mit dem Kurs wenn die Zinsen wieder ansteigen?  
22.09.17 08:53 #397 entwicklung
sehe ich wie #378.
die ~37 hat sich mehrmalig als Hürde erwiesen und trotz mehrfache positiver Kommentare der Analysten hat sich nicht viel bewegt. Kleinste Verunsicherungen seitens FED und EZB werden den Wert schnell wieder Richtung 35-33 bewegen...und in diesem Rahmen wird der Wert mittelfristig auch bleiben.  

Bewertung:

22.09.17 16:16 #398 bei angekündigten restriktiven Zinsmaßnahmen..
.. wie jetzt aktuell von der FED reagiert der Vonovia-Kurs sektortypisch immer mit Verlusten.
Aber das ist meistens schnell wieder egalisiert, denn: die grosse schmerzhafte Zinswende ist nirgends in Sicht.
Und so kann es schnell auch mal über die 37 gehen, sind ja nur ein paar Prozentchen bis dahin, ein guter Quartalsbericht vielleicht oder was auch immer. Dann sind bis zum Jahresende auch 40 nicht ausgeschlossen...
Wenn die citigroup wie vor ein paar Tagen schnell mal das Kursziel von 36 auf 46 erhöht... zeigt das,
dass man eine Bewertung oder ein Potential eben auch anders sehen kann...
Aber selbst wenn es bei 35 bleibt: bei einer Dividende von ca. 1,30 im nächsten Jahr scheint das Abwärtspotential begrenzt.
Persönlich habe ich heute aufgestockt; kann mir gut vorstellen, dass die 37 in diesem Herbst geknackt wird.
Allen Investierten viel Glück - und Geduld.  
22.09.17 17:27 #399 Der Zins für 10 jährige Bundesanleihen
müsste wohl über 2% steigen bis sich die Finanzierungssituation für Vonovia
allmählich leicht verschlechtert.
Damit es soweit kommt, müsste aber auch die Inflation deutlich anziehen, was aber auch wieder stärker steigende Mieten nach sich ziehen würde.

 

Bewertung:

23.09.17 15:16 #400 Moral und Ethik bleiben immer mehr auf der S.
Wer darauf pfeift, der sollte kaufen, kaufen, kaufen ...

http://www.ariva.de/news/...immobilienkonzern-generiert-in-h1-6487938
 

Bewertung:
2

23.09.17 15:24 #401 gegen solche unethischen Investments gibt es
auch etwas zu unternehmen.
Z.B. hier: www.kritischeaktionaere.de .
 

Bewertung:
3

06.10.17 13:59 #402 hier ist nur noch Fremdschämen angesagt !!
In einer Studie von Montag schreibt Berenberg-Analyst Kai Klose, dass Vonovia plane, im Jahr 2018 das Wachstum seiner Mieteinnahmen zu beschleunigen.  

Bewertung:
2

12.10.17 16:37 #403 Vonovia
Trading-Tipp: Vonovia - Nach Allzeithoch nächstes Ziel 40 Euro

http://aktien-boersen.blogspot.de/2017/10/...ia-nach-allzeithoch.html
 

Bewertung:

23.10.17 13:31 #404 Hier die andere Seite der Medallie
Ich frage mich nur noch wann das Fass überläuft und stärker regulatorisch eingegriffen wird.

Einige Politiker in Deutschland haben das Problem mit dem Heuschrecken-Unternehmen erkannt. Kommt daher die Ausrichtung von Vonovia ins Ausland? Demnächst also auch in Französisch der beliebte Mieter-Slogan: "Man will nur mein Bestes - Mein Geld." wie man hier nach kurzer Recherche schnell findet...




Schon gehört, was 86 Kunden über Vonovia berichten? Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen Sie, online Vertrauen aufzubauen. | www.vonovia.de
 
08.11.17 08:15 #405 Vonovia
08.11.17 10:38 #406 Ganz schöner Absturz
Hab ich was verpasst an News ?!  
08.11.17 10:58 #407 normale Gewinnmitnahmen
nach top Meldungen .... jetzt kanns dann langsam Richtung 40 gehen ...  

Bewertung:

08.11.17 11:05 #408 Ich habe jetzt auf so eine Antwort...
...gehofft !
Ich bin hier nämlich am Hebeln, und meine Alarme hatten sich gerade kurz überschlagen....!
;-)  
08.11.17 11:23 #409 kein Thema
ich habe in der Nähe der Tagestiefs kräftig Vonovia gekauft ...

Merkst du sicher am Kurs .... LOL

Zahlen waren erwartet gut -- Anhebung der Divi ist klasse ... wird schon .  

Bewertung:

08.11.17 11:34 #410 Von der Divi habe ich zwar nichts,
aber die News sind zweifelsohne super! Die 40 könnte man also diese Woche noch knacken!
Möge der Bulle mit uns sein !  
08.11.17 11:37 #411 Das wünsch ich uns
muss nur Gesamtmarkt mitspielen.

Ist halt vieles sehr hoch gelaufen, aber wir befinden uns saisonal in der besten Börsenzeit und Zinsen gibt's auch keine.

So gesehen sind gescheite Aktien alternativlos .

Mit Scheinen musst halt etwas mehr aufpassen .. bezüglich Hebel/Schwellen/Vola usw...  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  17    von   17     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...