Volkswagen Vorzüge

Seite 2 von 574
neuester Beitrag:  13.05.22 19:22
eröffnet am: 29.10.08 14:39 von: brackmann Anzahl Beiträge: 14333
neuester Beitrag: 13.05.22 19:22 von: VWAktionär Leser gesamt: 3350070
davon Heute: 756
bewertet mit 15 Sternen

Seite:  Zurück   1  |     |  3  |  4  |  5    von   574     
02.02.11 15:27 #26 warum verkaufen sehr dumm! m.m.

alles wegen nordafrikas umständen? werden ja sowiso nur 2 autos pro monat gelifert.

anbei verkaufstabelle von januar 2011

 

Angehängte Grafik:
j11.jpg (verkleinert auf 85%) vergrößern
j11.jpg
02.02.11 16:09 #27 Riker
dann haste genauso auf Sand gesetzt wie ich. Einen teil mit 140 € Minus Verkauft und ein Ende ist nicht in Sicht  
02.02.11 16:19 #28 Abwarten!

Da ist ja noch ein bisschen Zeit. Warte mal ein paar Tage.

 
04.02.11 00:16 #29 passt schon ...
mein kursziel sind € 250.--  ....
wir werden sehen  
04.02.11 10:05 #30 Hmmm

Ob man wohl eine schöne W-Formation erwarten kann?

Habe mir auch mal eine kleine Posi ins Depot gelegt unter 115 Euro war ein in meinen Augen günstiger Einstiegskurs.

Was meint ihr?

 
04.02.11 10:05 #31 Ich sag mal so...

...mit OS ist gemütlicher Aussitzen als mit KOs - das genieße ich richtig. Ich will meine Scheine auch ein paar Wochen halten und denke an 155 bis 160€ bis Mitte März. Das kann klappen, wenn man sich im vorderen Orient bald einig wird.

Wo wären wir ohne uns Optimisten?

 
04.02.11 10:13 #32 also zur zeit ist

VW nur noch für Puts gut. Jeden morgen geht die aktie auf tauchstation und dann am tagesende in

klein wenig tiefer zu enden.

Wenn ich nicht jetz schon in minus wäre und andere aktien besser laufen, würde sie rausfliegen.

jetz schon erneut - 1,5% , Porsche - 1,4% , DAI - 0,3% , BMW + 0,2% , MAN -0,07

Es scheint an der these was zu liegen, daß der VAG konzern einfach zu stark gewachsen ist

und nun erneut korregieren muß.

Was mich daran erstaunt , daß eine derart teure aktie so hohe schwankungen produziert.

Ich wäre schön mit einen kursbereich von 120 - 133 voll und ganz zufrieden.

Meine hoffnung ruht zur zeit auf dieser figur :-) 

http://www.chartundrat.de/lexikon/formationen/trend_keil.htm

 

Gruß Michael

 
04.02.11 10:13 #33 OS-Empfehlung gesucht!
... wer hat ein Scheinchen für mich.... ein Call solls sein ;)  

Bewertung:

04.02.11 10:30 #34 Korrektur

geht doch nun schon eine Weile von 135 Euro runter... sollte doch langsam wieder hoch gehen hier oder seht ihr noch kein Ende?

VW gehts doch blendend :)

 
04.02.11 11:07 #35 war doch zuletzt bei 110 €
und ist seit dem am pendeln zwischen 114 und 120.
Bei Tagesschwankungen von 5 € ist das nicht lustig, wenns in die falsche Richtung geht.

Für mich als Scheine Zocker derzeit VW Put erst wieder ab 119 oder Call nur unter 114 €  
04.02.11 15:05 #36 werde wohl eine

aktienorder bei 109 plazieren .... Da aber Siemens auch fällt tendiere ich fast eher zu siemens. 

Beide scheinen den boden noch nicht gefunden zu haben ...

@duftpapst2 übrigens du bist kurz vor deine grenze um zu kaufen :-)

Gruß Michael

 
07.02.11 13:10 #37 sharpals - noch nicht
denke das VW heute mit eröffnung der Amibörse die 114 oder sogar 113 noch mal zeigt.
Hat mich zuletzt bös erwischt und SL gerissen bei Fall unter die 113 € Marke.

Zuletzt war die 116 immer der Boden, aber letzte Woche nicht. Siemens ist sicher solider im Gewinnlauf und nicht so volatil.  
07.02.11 13:20 #38 Denkwürdiger Kurs

Realtime: + 0,01%

Was waren das Zeiten vor nicht mal 2 Monaten mit +4,50%

 
07.02.11 16:05 #39 nun +1,5%

wie es aussieht werden wir mrgn wieder etwas im plus sein =)

wie immer alles m.m.

 
08.02.11 16:40 #40 Diese Woche...

...könnte es richtig gut laufen, das einzige Problem werden/würden Gewinnmitnahmen sein. Memo für mich: Keine riskanten KOs mehr mit Aktien, die schon eine gewaltige Rallye hinter sich haben - Gewinnmitnahmen lauern jeden noch so guten Tag... und was für ein fieses Wort für die Ohren von grundsoliden Anlegern, wie wir es sind 

 

Bewertung:
1

09.02.11 12:08 #41 VW VZ

Könnte sich die W-Formation noch mehr nördlich zu den 130 entwickeln, in den kommenden 2 wochen.

 
18.08.11 12:01 #42 Volkswagen Vorzüge sind vorzüglich

 Die Wachstumsraten des VW-Konzerns sind beeindruckend.

Sowohl im asiatischem als auch im europäischem- und amerikanischem Raum zeigt sich ein Bild des Erfolges!

Der Weg zu den top drei der Welt ist bereits vollzogen. Es werden höhere Ziele (Nr. 1 bis 2018) angestrebt.

Aktuelle Turbulenzen am Kapitalmarkt bieten EInstiegschancen für jeden Investor. Besonder die Volkswagen Vorzugsaktien sind da von Interesse, weil das dazugehörige chart Chancen durch Wahstum signalisiert. 

VW ist in den BRICS starks positioniert und partizipiert von dem Car-Konsum der jeweiligen Bürger.

Die Fundamentaldaten überzeugen ebenso, dass hier im Branchenbereich (Sektor) von einer outperformance ausgegangen werden muss.

Mein Votum für die VW Vz-Aktie heißt daher kaufen und halten.

Mittel- bis langfristige orientierte Anleger steigen spätestens jetzt ein und/oder warten etwaige Neuigkeiten ab.

 

 

 
19.08.11 09:49 #43 Witz des Tages: GS senkt Kursziel auf 254,00
Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für die VW-Vorzüge von 260,00 auf 254,00 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Conviction Buy" belassen. Angesichts niedrigerer Erwartungen für das globale Wirtschaftswachstum habe er seine Schätzungen für den weltweiten Absatz im Autosektor leicht nach unten korrigiert, schrieb Analyst Stefan Burgstaller in einer am Freitag vorgelegten Branchenstudie. Seine Prognose für die Margen im Sektor liege 2012 aber deutlich über der des Marktes, wo offenbar bereits eine 50-prozentige Wahrscheinlichkeit für ein erneutes Abgleiten in die Rezession eingepreist werde. Er glaube, dass das Geschäft in den Schwellenländern sowie modulare Strategien der Branche zu Kostenvorteilen verhelfen werden.

http://www.finanznachrichten.de/...uf-254-euro-conviction-buy-322.htm
-----------
Ihr ARIVA-Team aus Hamburg
19.08.11 10:27 #44 wer jetzt nicht kauft.....
19.08.11 10:50 #45 @ Akermann
Habe bislang nur mit knock outs kurzfristig gehandelt.

Bei den OS blicke ich hinsichtlich der Grieichen nicht durch.

Wie sollte man mit solchen OS hantieren?  

Bewertung:

19.08.11 12:58 #46 Eine VW VZ für gut 100 €

Wer mir das vor ein paar Wochen erzählt hätte, den hätte ich nur belächelt. Die Börse macht was sie will.... Also erst mal abwarten was passiert. Obwohl es mir doch schon in den Fingern juckt jetzt wieder einzusteigen. Diese Kurse sind einfach ein Schnäpchen. Was denkt ihr wie weit sacken wir noch ab???

 
19.08.11 14:57 #47 ich habe mir auf jedenfall 80000 gesichert.
 
19.08.11 15:06 #48 Du meinst 8,0000 gell?
 

Bewertung:
1

19.08.11 15:18 #49 ne 80000 schau oben von dem call
19.08.11 20:16 #50 Akermann

 jag nicht jeden rein! Ich denke auch das wir uns erholen aber es lassen sich sicher einige maßgeblich von einem Schein leiten und ich denke nicht das du oder ich die Verantwortung dafür zur Zeit übernehmen können.

 
Seite:  Zurück   1  |     |  3  |  4  |  5    von   574     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...