Viagra für Frauen

Seite 1 von 195
neuester Beitrag:  15.12.17 16:50
eröffnet am: 19.05.06 10:23 von: Glasnost Anzahl Beiträge: 4860
neuester Beitrag: 15.12.17 16:50 von: cQiz Leser gesamt: 612306
davon Heute: 1886
bewertet mit 15 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  195    von   195     
19.05.06 10:23 #1 Viagra für Frauen
Kennt die hier niemand? der Spiegel hat gerade darüber berichtet (aktuelle ausgabe vom 15.5.06). Unter http://www.spiegel.de/spiegel/ wird zum Thema

Sexualität:
Wie das US-Unternehmen Palatin eine Lustdroge für Frauen entwickelt

in ein sehr überzeugender Artikel über Palatin berichtet. Angeblich haben die eine Art "Viagra für Frauen" entdeckt und sind nach eigenen Angaben kurz vor der Marktreife.

Das Mittel soll direkt im Hypothalamus ansetzen, also bei den menschlichen Urinstinkten im Bereich des Kleinhinrs und es soll Lustgehemmten Frauen zu ungeahnten Höhen verhelfen.

Ich weiß noch nicht, wie die genau abgehen, was von dem allem Stimmt, aber da ich hier nix gefunden habe, dachte ich ich informiere Euch mal.

Vermutlich hoch spekulative - mehr wenn meine Recherchen weiter sind.
Was wisst ihr?  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  195    von   195     
4834 Postings ausgeblendet.
14.12.17 08:19 #4836 Form-4
14.12.17 08:34 #4837 Mein Englisch ist nicht so gut
Was heißt das Crown?
 
14.12.17 08:46 #4838 krone
14.12.17 08:46 #4839 @Reinerle


eine Frau Namens Rosetti Angela hat 30000 Stk zugekauft und besitzt jetzt 266,500 Stk


Common Stock 12/12/2017 A 30,000 (1) A $ 0 (1) 266,500  
14.12.17 08:54 #4840 Sind

Die wirklich alle gekauft oder sind das RSUs, bitte genauer hinschauen😉  
14.12.17 08:58 #4841 @Cobra
RSUs kurze erklärung bitte!
Danke  
14.12.17 09:01 #4842 Form 4
Ein Form 4 muss im Prinzip immer dann veröffentlicht werden, wenn sich am Anteil eines Insiders (Director z. B.) etwas ändert. Insiderhandel trifft es eigentlich ganz gut. Interessant ist dabei, um welche Art der Veränderung es sich handelt. Der Transaction Code gibt darüber Auskunft. "P" und "S" z. B. stehen für Kauf bzw. Verkauf (open market oder private).

Vorliegend handelt es sich um A-Transaktionen.

A – Grant, award, or other acquisition

Es handelt sich also um Gewährungen.  
14.12.17 09:01 #4843 @cobra meinst du dieses:)
Ein RSU stellt dem Mitarbeitenden in Aussicht, in einem späteren Zeitpunkt eine bestimmte Anzahl Aktien entweder entgeltlich oder zu Vorzugsbedingungen erwerben zu können. RSU's sind mit einer Vestingklausel behaftet. Zwischen der Zuteilung und dem Vesting gelten RSU's somit als Anwartschaften auf Mitarbeiteraktien. Sie sind während der Vestingperiode mit einer oder mehereren aufschiebenden Bedingungen behaftet und gelten daher erst zum Zeitpunkt des Vestings, falls die Bedingungen erfüllt sind, als unwiderruflich erworben.  
14.12.17 09:07 #4844 aber...
sie hat wenigstens nicht weniger als andere privatanleger gezahlt! 0,85$ :)
 
14.12.17 09:08 #4845 trotz allem
würde ich diese option als insider handhaben da sie ja eine Mitarbeiter ist  
14.12.17 09:20 #4846 lest mal weiter
da haben mehrere mitarbeiter neue anteile gekauft! der eine heißt willis stephen und hat über 500.000 erhalten zum preis von 0,85$!

man könnte meinen die mitarbeitet wissen mehr als wir :DDD  
14.12.17 09:23 #4847 Cquiz


Die RSUs  sind nicht gekauft, erzähl kein Schwachsinn
 
14.12.17 09:24 #4848 ...link
https://irdirect.net/filings/viewer/index/911216/000165495417011586/

sir willis stephen is sogar executiv vp and cfo/coo  
14.12.17 09:24 #4849 han nichts von kaufen
erzählt!  
14.12.17 09:30 #4850 okay
du hast recht es liest sich als hätte ich gekauft gemeint!

ist es richtig das man es wie eine prämie sehen kann sozusagen ein Boni? für besondere Leistungen! man rechnet die aktienanteile mit wertigkeit in $ um schon hat man die prämie nur halt als anteile!

so besser?  
14.12.17 09:34 #4851 mitarbeitetaktienoptionen
gibt es ja auch hierzulande!

habe damals in meiner alten firma jedes jahr 500 anteile zum Weihnachtsgeld hinzu bekommen!

diese lagen auf einen besonderen konto und durften erst in einem bestimmten Zeitraum umgewandelt werden!  
14.12.17 09:57 #4852 Ist doch nicht das Schlechteste,
wenn man Mitarbeiter derart einbindet. Hebt vielleicht die Motivation...  
14.12.17 10:26 #4853 Oder die können die
Mitarbeiter nicht mehr anders bezahlen- Scherz am Rande. M.e. wird es hier noch vor Jahresende wieder leicht nach oben gehen. Alle die aufgrund schwächerer Entwicklung verkauft haben werden hinterherlaufen....  
14.12.17 11:26 #4854 @cobra?
oder wie siehst du das?
 
14.12.17 14:29 #4855 positiv...
ist ja das wir das aktuelle kursniveau seit okt. halten, mit ein paar ausbrechern!

das zeigt uns die Stabilität des kurses und das vertrauen der Anleger!

Kurstipp für Ende 17 - 0,70~0,85!
(nur meine Einschätzung, keine Kaufempfehlung)

Denke das Jahr 18 sowie 19 dürfte unser jahr für ptn werden ;)  
14.12.17 14:35 #4856 eventuell ist sogar 1,00€
drin sollten noch weitere news kommen aus Verhandlungen!  
14.12.17 14:37 #4857 SD
geblubber hat sehr nachgelassen :D  
15.12.17 10:12 #4858 in einem anderen Forum gefunden ...
https://simplywall.st/stocks/us/...how-does-it-impact-your-portfolio/

und am ende des berichts auf den link:  "free research report of analyst consensus" klicken


hoffe der jenige hat nichts dagegen wenn ich es hier poste ....  
15.12.17 12:44 #4859 naja
Ist eben die Einschätzung eines Analysten. Nicht mehr, nicht weniger. Da in diesem Berichtsformat aber die Analystenaussichten zusammengefasst werden sollen, ist der eine Analyst nicht so aussagekräftig.  
15.12.17 16:50 #4860 find schon
geil das ptn auch ohne news gut läuft! weiter so ab 2018 wirds erst interessant :)  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  195    von   195     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...