Vestas -alles andere als flügellahm

Seite 1 von 81
neuester Beitrag:  20.02.20 11:49
eröffnet am: 11.09.13 09:24 von: Kicky Anzahl Beiträge: 2014
neuester Beitrag: 20.02.20 11:49 von: Juliette Leser gesamt: 560180
davon Heute: 90
bewertet mit 7 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  81    von   81     
11.09.13 09:24 #1 Vestas -alles andere als flügellahm
Vestas hat den Prototyyp des grössten Windflügels der Welt mit 80m Länge fertiggestellt .
Dieser wird jetzt 6 Monate im Testcenter der Firma auf der Isle of Wight getestet unter den Bedingungen, wie sie während eines Zeitraums von 25 Jahren herrschen können.
Der Prototyp der neuen  V164-8.0 MW  ist Anfang 2014 fertig und wird dann im Dänischen Nationalen Testcenter in  Østerild getestet.Die Auslieferung kann frühestens 2015 beginnen.

Sollte Vestas sein Ziel erreichen,dass es jährlich  125 Stück davon verkaufen kann,dann wird es einen grossen Anteil am Offshoremarkt erreichen.
Der Konkurrent Siemens entwickelt derzeit seine 6 MW Windmühle
http://epn.dk/brancher/energi/alternativ/...-verdens-stoerste-moelle/
http://www.vestas.com/en/media/news/....aspx?action=3&NewsID=3340  

Bewertung:
7

Seite:  Zurück   1  |  2    |  81    von   81     
1988 Postings ausgeblendet.
16.10.18 23:07 #1990 Löschung

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 17.10.18 12:29
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Werbung

 

 
06.11.18 19:31 #1991 Vestas Mittwoch morgen kommt Report f. 3.
heute +6%  nachdem Gamesa einen guten Jahresreport brachte und um 14,2 % stieg
Det var med til at sende aktien i Vestas op med 6,1 pct. på børsen i København, forud for at den danske vindmølleproducent offentliggør sit regnskab for tredje kvartal onsdag morgen.

https://penge.borsen.dk/artikel/1/371821/...t_europaeisk_marked.html?  

Bewertung:

07.11.18 09:06 #1992 Entscheidung
Ich habe mich gestern dann doch für c) entschieden, ergänze die Entscheidung aber vielleicht übermorgen durch a).
;-)  

Bewertung:

10.01.19 11:46 #1993 Habe mit KO Zertifikat nachgegriffen
Falls nicht eine große Krise kommt, werde ich da ordentlich verdienen.
WKN: CJ6FKJ ISIN: DE000CJ6FKJ2
Jetzt EK 0,63

 

Bewertung:

19.01.19 11:25 #1994 KO-Griff ins Klo
Es ist mir hier nicht das erste und wahrscheinlich auch nicht das letzte Mal passiert. Im falschen Moment ungeduldig geworden und den grossen Anstieg nicht mehr mitgenommen.
Schwamm drüber.

Mit  KO-Papieren habe ich ganz überwiegend schlechte Erfahrungen gemacht. Die leben von den temporären Irrationalitäten des Aktienmarktes, die sich einfach nicht einschätzen lassen. Davon bin ich geheilt.  

Bewertung:

29.01.19 13:10 #1995 99 MW Windkraft v.Vestas nach Russland
https://www.it-times.de/news/...ms-punktet-erneut-in-russland-130982/

ich fasse ko-Papiere grundsätzlich nicht an

langsam scheint sich das Bild für Vestas doch wieder zu bessern
und es ist Zeit,dass die Politik in Deutschland ihr Haltung wieder ändert  

Bewertung:

02.04.19 14:57 #1998 Und in den nächsten
Tagen gibt es Dividende.  
05.04.19 18:22 #1999 Löschung

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 09.04.19 10:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

Bewertung:

05.04.19 18:23 #2000 Löschung

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 09.04.19 10:28
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Spam

 

 

Bewertung:

05.04.19 18:25 #2001 Löschung

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 09.04.19 10:29
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 4 Tage
Kommentar: Spam

 

 

Bewertung:

10.04.19 16:25 #2002 Divi ist gutgeschrieben!
 
28.04.19 14:33 #2003 Riesenauftrag aus Polen
und Vestas läuft hervorragend.

Leider werde ich auf diesem Niveau meine letzten Anteile verkaufen. Solch dicke Gewinne muss man einfach irgendwann versilbern.

Glaube aber weiter an die Aktie. Die machen im Moment einfach sehr vieles richtig.  
27.08.19 15:02 #2004 Löschung

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 29.08.19 15:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 
29.08.19 15:42 #2005 Gründe für den Sinkflug?
Hallo, was ist die Ursache des heutigen Einbruchs?  

Bewertung:

29.08.19 17:35 #2006 @Krause, Korrektur, Gewinnmitnahme ! Schw.
 
29.08.19 21:54 #2007 @Heute1619: Krasser Abschlag für Gew.Mitn.
 

Bewertung:

29.08.19 22:01 #2008 Stellenstreichungen
30.08.19 09:45 #2009 Es wird bis ca. 64 € nieder gehen
 
01.09.19 14:22 #2010 und warum nicht bis ca €55?
06.09.19 09:21 #2011 kaufempfehlung fuer vestas
11.09.19 14:26 #2012 vestas +7.x% zz. weiss jemand warum? any.
05.02.20 11:26 #2013 Vestas
CEO von "Vestas" Henrik Andersen im Interview vom 5. Februar 2020

https://aktien-boersen.blogspot.com/2020/02/...enrik-andersen-im.html  

Bewertung:

20.02.20 11:49 #2014 Vestas erhält 52MW-Auftrag aus China
Seite:  Zurück   1  |  2    |  81    von   81     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...