Upco international - neuer Blockchain Kandidat!

Seite 1 von 77
neuester Beitrag:  21.11.18 13:54
eröffnet am: 07.12.17 20:14 von: Gorosch Anzahl Beiträge: 1911
neuester Beitrag: 21.11.18 13:54 von: 123Trader Leser gesamt: 166510
davon Heute: 95
bewertet mit 6 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  77    von   77     
07.12.17 20:14 #1 Upco international - neuer Blockchain Kandidat!
Es existiert zwar schon ein Thread zu Upco,, da es im Betreff aber keinerlei Hinweise auf die Gesellschaft gibt und so eine Zuordnung kaum möglich ist, habe ich diesen Thread neu eröffnet.
Alle News der letzten Tage kann man nochmals unter folgendem Link nachlesen.
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  77    von   77     
1885 Postings ausgeblendet.
31.10.18 21:52 #1887 Fazit.. interessant
Sind einige interessante Aspekte drin, der aktuellen Cannabis Meldung wird zudem auch nicht so viel Bedeutung gegeben..

Fazit:
Den „Ausflug“ in den Cannabis Sektor sehen wir durchaus positiv ist aber nur ein kleiner Teil der Unternehmensstrategie. Weitere Branchen oder Interessensgruppen könnten nach demselben Schema erschlossen werden. Denkbar wären Anwendungen z.B bei großen Einzelhändlern, Freizeitparks ,Sportclubs oder in der Fitnessbranche.

Upco International Inc. hat mit dem Upco Messenger ein Produkt auf den Markt gebracht, das die Chance zu einem Blockbuster hat. Tencent Holdings hat sich mit dem WeChat Messenger zum 500-Mrd.-Dollar-Unternehmen entwickelt. Wirecard hat kürzlich sogar die Deutsche Bank in der Marktkapitalisierung überholt. Die Gesellschaft hat keine Schulden und arbeitete operativ im ersten Quartal 2018 mit einer schwarzen Null. Zudem ist nun auch die Kasse gefüllt, da zwei Private Placements über insgesamt 3,25 Mio. kanadische Dollar in den letzten Monaten platziert werden konnten. Ein weiterer nicht zu unterschätzender Vorteil von Upco ist die Tatsache, dass zunehmend breiter Widerstand gegen die Daten-Kraken Facebook und Google entsteht und dass viele rein aus grundsätzlicher Überzeugung lieber eine andere Anwendung nutzen werden. Dieser Effekt ist nicht zu unterschätzen.

Die aktuelle Bewertung von ca. 15 Mio. kanadischen Dollar sehen wir als ganz klare Marktfehlbewertung und sehen ein deutliches Potential nach oben. Nach einer positiven Meldung Anfang Oktober sprang Upco kurzzeitig auf 46 CAD Cent um dann in den letzten Wochen auf das aktuelle Niveau um 25 CAD Cent zu konsolidieren. Auf dem jetzigen niedrigen Niveau würden wir nun einsteigen und sehen durchaus ein Potential auf Sicht der nächsten 12 Monate bei 1,50 CAD Dollar und auf Sicht von 24 Monaten sogar bei 2,50 CAD. bzw. 1 Euro bzw. 1,75 Euro
Akt. Kurs: 0,25 CAD/0,18 EUR Börsen: CSE: UPCO/Frankfurt WKN: A2H7JC Kursziel 12 Monate 1,50 CAD/24 Monate 2,50 CAD  
01.11.18 20:49 #1889 Hier die News
2018-11-01 13:07 ET - News Release

Mr. Andrea Pagani reports
UPCO INTERNATIONAL INC. ANNOUNCES THE AVAILABILITY OF BALANCE TRANSFER AS A KEY FIRST STEP IN THE STAGED DELIVERY OF ITS FULL SERVICE EWALLET SOLUTION
Upco International Inc. has added balance transfer and e-mail authentication to its production mobile service platform, effective Oct. 31, 2018. The latest version of the Upco app, incorporating these features, is currently available for download through the App Store (iOS version) and Play Store (Android).
Balance transfer represents the first key step in the planned, multiphase delivery of a sophisticated multifunction e-wallet solution, which will be delivered incrementally over coming months, and actively improved thereafter. Balance transfer enables Upco users to transfer funds in their e-wallet, in real time, to the e-wallet of another Upco user at a nominal cost. Currency conversion (such as euros to Canadian dollars) is accommodated seamlessly in this process, referencing the relevant Central European Bank counter value at the time of transfer.
E-mail authentication is a further important enhancement, which enables users to authenticate on the application without a phone number/SIM card. This holds a number of important implications for utilization, and user security and privacy. Users are now able to download the Upco app to their mobile device (Android tablet, iPad), authenticate using their e-mail address and benefit from the range of Upco services via their device. In the event that a telephone is lost or stolen, users will also be able reaccess their information via e-mail and password from anywhere in the world, without the loss of data or data integrity/security.
Both of these enhancements contribute significantly to the utility, flexibility and convenience of Upco's service offerings as part of its continuing strategy to improve and extend the range of features available to its subscribers. In that context work is continuing on enhanced e-wallet functionality, which will include, among other features, integration with e-money regarding authentication and transaction management, payment processing, and escrow support for cryptocurrency.
Planned improvements in the e-wallet align with global trends in the financial technology sector, where, according to Statista, in 2018, global transaction volume in the mobile point-of-sale payments space is expected to reach $391-billion (U.S.) and projected to increase to over $1.3-trillion (U.S.) by 2022.
Andrea Pagani, chief executive officer and president, commented: "These enhancements demonstrate the continued progress we are making in the development and delivery of our integrated communications and e-commerce solutions. Balance transfer, particularly, is a key first step in the e-wallet paradigm -- and an exciting opportunity for our subscribers. We look forward to continued improvements via our staged delivery model."
About Upco International Inc.
Upco International is a cloud-based mobile service company which provides high-quality voice termination to a market driven by the growing activity in on-line communications and commerce. Upco is a licensed global telecom carrier within the international VoIP (voice over IP) wholesale business.
We seek Safe Harbor.  
01.11.18 22:11 #1890 heute
so eine Werbemail bekommen mit upco als top Kauf, also Kontraindikator Leute, aufgepasst  
02.11.18 07:55 #1891 E-Wallet
Habe gerade das neue Update der E-Wallet ausprobiert.
Problemlos und schnell Geld an jemanden überwiesen der ebenfalls die UPCO App besitzt.
Also das ist einfach großartig und wenn man dann auch noch zukünftig mit Kryptos zahlen kann aus UPCO meiner Meinung nach etwas ganz Großes werden. Bin echt gespannt wie es weiter geht.  
02.11.18 11:29 #1892 News
Upco International Inc.: Upco International Inc. gibt die Verfügbarkeit von E- Wallet-Komplettlösung in

Vancouver, British Columbia (USA) ab (pta009 / 02.11.2018 / 09: 06) - Upco International Inc. (CSE : UPCO) (OTCQB: UCCPF) (Frankfurt: U06) ("Upco") freut sich über die Ergänzung der Währungsübertragung und die E-Mail-Authentifizierung für ihre mobile Produktions- und Serviceplattform zum 31. Oktober 2018 bekannt geben. Die neueste Version der Upco-App, die die Funktionen enthält, kann über den App Store (IOS-Version) und den Play Store (Android) heruntergeladen werden. Balanceübertragung (Währungsübertragung) ist der erste wichtige Schritt in der Liste der mehrphasigen Auslieferung einer ausgereiften eWallet-Lösung mit mehreren Funktionen, die in den folgenden Monaten nacheinander zur Verfügung stehen. Mit Balance Transfer können Geld in Echtzeit in einem anderen Upco-Benutzer gegen eine geringe Gebühr transferieren. Die Währungsumrechnung (z. B. Euro in US-Dollar) erfolgt nahtlos in diesem Prozess und den jeweiligen Gegenständen der Europäischen Zentralbank zum Zeitpunkt der Überweisung. Die E-Mail-Authentifizierung ist eine weitere Verbesserung der Authentifizierung. Dies hat eine Reihe wichtiger Auswirkungen auf die Kunst, die Sicherheit und den Datenschutz. Benutzer können die Upco-App jetzt herunterladen (Android-Tablet, iPad), sich über ihre E-Mail-Adresse authentifizieren und über ihr Gerät von den Upco-Diensten profitieren. Falls ein Telefon verloren geht, können die Benutzer von überall auf die Welt per E-Mail und Passwort zugreifen, ohne dass Daten verloren gehen oder die Datenintegrität und Datensicherheit verloren gehen. Beide Erweiterungen tragen zum Vorteil, zur Flexibilität und zum Komfort der Upco-Serviceangebote bei, die Teil unserer fortlaufenden Strategie zur Verbesserung und Erweiterung des Funktionsumfangs für unsere Kunden sind. In diesem Zusammenhang wird die Integration mit Emoney in Bezug auf Authentifizierung und Transaktionsverwaltung, Zahlungsprozesse und die Unterstützung für die Hinterlegung von Kryptowährungen erfolgen. Die weltweiten Trends in unserem eWallet entsprechen den globalen Trends im Finanztechnologie-Sektor 2018 das weltweite Transaktionsvolumen im Bereich der mobilen Zahlungen (Mobiler Point-of-Sale) voraussichtlich ab 391 Milliarden US-Dollar erreichen wird und mehr als 1, 3 Billionen US-Dollar bis 2022. Herr Andrea Pagani, Vorstandsvorsitzender und Präsident, kommentierte: "Diese Preisänderung, die wir bei der Entwicklung und Bereitstellung unserer Kommunikations- und E-Commerce-Lösungen machen. ist ein wichtiger erster Schritt, beispielhaft für ein eWallet und eine aufregende Gelegenheit für unsere Kunden. "
 
05.11.18 15:14 #1893 News!
DGAP-News: Upco International Inc. / Schlagwort (e): Sonstiges
Upco International Inc. gibt verbindliche Absichtserklärung zum Erwerb der Vermögenswerte der Spectrum Intelligence Communication Agency (SICA) bekannt

05.11.2018 / 15:00
Für den Inhalt dieser Mitteilung ist der Emittent allein verantwortlich.


Highlights:

Unterzeichnung einer verbindlichen Absichtserklärung ("LOI") zum Kauf der Vermögenswerte der Spectrum Intelligence Communication Agency ("SICA")

SICA würde die bestehenden Telekommunikations-Carrier-Beziehungen für Tier 1, 2 und 3 (+90) der Upco-Division Wholesale Telecom hinzufügen und somit den Zugang zu neuen Nutzern für die Upco Retail-Division erhöhen

Juan Ramos, CEO von SICA, zusammen mit Upco hat das Mandat, bis 2021 einen operativen Umsatz von Upco auf ein Ziel von 200 Millionen US-Dollar zu erzielen

Weltweiter Telekommunikationsmarkt durchläuft grundlegende Veränderungen - Die Industrie beginnt sich zu konsolidieren, wodurch größere Carrier und Post Telephone and Telegraph (PTT) ihre internationalen Ferntelekommunikationsdienstleistungen an kleinere, spezialisiertere Unternehmen der Branche auslagern

Es wird erwartet, dass Upcos Akquisitionsstrategie und Wachstumsstrategie das Wholesale-Geschäft durch die Integration des bestehenden Portfolios, des spezialisierten Teams, der umfangreichen Präsenz und der Kontakte im globalen Telekommunikationssektor ausbauen wird

Die Upco-Anlegerpräsentation vom November 2018 ist ab sofort auf ihrer Website verfügbar. Sie enthält Unternehmensüberblick, Strategien für den Großhandel und Einzelhandel sowie Meilensteine ​​auf Zeitbasis
Vancouver, British Columbia - (Newsfile Corp. - 5. November 2018) - Upco International Inc. (CSE: UPCO) (OTCQB: UCCPF) (FSE: U06) ("Upco" oder "das Unternehmen") gibt bekannt dass er eine verbindliche Absichtserklärung („LOI“) unterzeichnet hat, um die Vermögenswerte der Spectrum Intelligence Communication Agency („SICA“), eines in den USA ansässigen Unternehmens im Bereich VoIP und Ferngespräche, zu erwerben. Details zu den endgültigen Vertragsbedingungen werden in den kommenden Wochen veröffentlicht.

Übersetzt mit Google  
05.11.18 15:21 #1894 Teil2
Im Rahmen der vorgeschlagenen Vereinbarung erhalten die SICA-Aktionäre eine Beteiligung an Upco. Juan Ramos, der derzeitige Chief Executive Officer von SICA, wird zum neuen CEO von Upco Systems Inc., der Wholesale Telecom Division von Upco International Inc., ernannt. Juan Ramos ist seit fast 20 Jahren Executive im Bereich Telecom Voice und hat nachweisliche Erfolge im weltweiten Telekommunikationssektor mit mehreren Milliarden Dollar. Er ist Absolvent der Harvard Business School, verfügt über ein hervorragendes Verständnis des Marktes und des Geschäftsumfelds, ein ausgeprägtes Gespür für operative Exzellenz und einen guten Finanzverwalter in einer Vielzahl von Situationen. Seine Erfahrung ist stark an den Zielen und Zielen von Upco International Inc. ausgerichtet. Insbesondere wird Ramos Mandat bei Upco die Aufgabe haben, das Unternehmen und seine operativen Einnahmen in den nächsten zwei Jahren bis 2021 auf ein Ziel von 200 Mio. USD zu steigern. A Ein wichtiges Element der Upco-Wachstumsstrategie ist die Akquisition von Großhandelsunternehmen wie SICA durch Integration des vorhandenen Portfolios, des spezialisierten Teams, der umfangreichen Präsenz und der Kontakte im globalen Telekommunikationssektor.

Andrea Pagani, Vorstandsvorsitzender von Upco International, kommentierte: 'Zu unserer Wachstumsstrategie gehört es, Unternehmen mit Mehrwert und Spezialisierung in Nischenmärkten zu identifizieren, die wir in unsere Gruppe einbringen können. Die Vereinbarung mit SICA ist ein Schlüsselelement dieser Strategie. Neben der umfassenden Präsenz von SICA in der Branche (+90 Tier 1, 2 und 3 globale Telekommunikationsunternehmen) wird Ramos als CEO mit dem erforderlichen Maß an Kontinuität und Fachwissen zur Erreichung unserer Ziele beitragen. Wir sind äußerst positiv in Bezug auf die Entwicklung von SICA und erwarten kurz- bis mittelfristig erhebliches Wachstum und Profitabilität. '

Weltweiter Telekommunikationsmarkt

Der weltweite Telekommunikationsfernmarkt macht etwa 500 Milliarden Minuten und einen Umsatz von 20 Milliarden US-Dollar / Jahr aus. Die Industrie beginnt sich zu konsolidieren. Zahlreiche große Carrier und PPTs beginnen, internationale Fernverkehrsdienste auszulagern. Diese Umgebung bietet bedeutende Möglichkeiten für eine neue Generation von Unternehmen, darunter Upco, die kleiner und spezialisierter sind und über hervorragende Systeme und Serviceangebote verfügen. Zu den wichtigsten Märkten zählen Afrika, der Nahe Osten, Osteuropa und eine Reihe lateinamerikanischer und karibischer Länder, deren Terminierungspreise über 0,20 USD pro Minute liegen.

Upco's Investorenpräsentation vom November 2018

Upcos aktualisierte Anlegerpräsentation vom November 2018 ist ab sofort auf der Upco-Website www.upcointernational.com/investors verfügbar

Über die Spectrum Intelligence Communication Agency ("SICA")

Die Spectrum Intelligence Communications Agency ist ein VoIP-Spezialist, der sich auf Calling Line Identity (CLI) -Verkehr spezialisiert hat, und ist seit 2014 einer der innovativsten internationalen Fernverkehrsbetreiber in den USA. SICA ist in Miami Beach, Florida, ansässig Partner für viele der weltweiten Sprachdienstanbieter, Festnetz- und Mobilfunkanbieter, Telefonkartenanbieter sowie Anbieter von Einzelhandelsanwendungen und VoIP-Lösungen. Das Ziel des Unternehmens ist es, seinen Kunden ein Höchstmaß an Qualität und Zuverlässigkeit zu bieten, um sicherzustellen, dass sie großartige Produkte und Dienstleistungen schnell und einfach auf den Markt bringen können. SICA verfügt über ein engagiertes Team von Branchenexperten auf drei Kontinenten, die erstklassige Produkte und Serviceleistungen anbieten.
http://www.stock-world.de/nachrichten/dgap/...ency-SICA-n9162744.html
 
05.11.18 17:19 #1895 Sehr schön
Aber leider ist der Kurs wie festgenagelt... o_O  
05.11.18 17:27 #1896 Ist ja bisher nur eine Absichtserklärung und .
in trockenen Tüchern, Frage die sich mir stellt wie wollen die das bezahlen? Einfach paar Aktien rüberschieben und gut ist..?  
06.11.18 17:15 #1897 42 mio Dollar
hier noch eineQuelle mit Infos zu Spectrum… ame: Spectrum Intelligence Communications Agency LLC Trade Name: Sica Spectrum Year Founded: 2012 Revenue: $ 42,920,498 Employees Here: 30 Facility Size: 5,000 sqft * Revenue & Employees are estimates http://www.buzzfile.com/business/Sica-786-506-7073 ZitatAntwort

Die nächste Tencent ?- Upco International- Unendeckter Mobile Payment Play | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...er-mobile-payment-play

 
07.11.18 21:45 #1898 @ frog
Bist noch investiert hier?  
09.11.18 08:19 #1899 @uestenfuchs
ja warum?  
09.11.18 15:20 #1900 @ frog
Sagen wir es mal so, es dient meiner Beruhigung;)  
09.11.18 15:37 #1901 Hihi
Bin nicht zu knapp drin  
09.11.18 15:58 #1902 ich auch
habe hier jetzt schon 3x aufgestockt.... und ich wollte ja nicht, aber ich kann halt auch nicht Wiederstehen bei dem preis :D
aber den großen Batzen haben ich bei unseren Nachbarn drinnen ;)
also wann bekommen wir hier mal den Start ins grüne hin?  
13.11.18 13:25 #1905 Witzig
Altbekannte Namen. Ich bin hier übrigens auch schon länger dabei. :-P  
14.11.18 09:00 #1906 Auf jeden fall
Also hier sind einige Leute von nebenan, aber es fehlen dann noch ein paar welche hier ein wenig Würze rein bringen 😉  
15.11.18 22:22 #1907 lese ich den Q3 Bericht richtig?
868,000$ Minus in Q3?
Letztes Jahr waren es nur 368.000$ Minus.

Und jetzt übernehmen die eine Firma die das 7fache an Umsatz hat?

Hoffe die haben nicht auch das 7fache an Minus...
Wer lässt sich von einer kleineren Firma schlucken?  
17.11.18 21:52 #1908 Übernahme
Denke Mal da waren jede Menge ausserordentliche Kosten und sharebased Kompensation drinnen, die ja keine Liquidität kosten. Mit der Übernahme oder Fosion sollte aber alles insgesamt operativ dick im Plus sein. Auch die Weiterentwicklung und die Markteinführung der Messenger App sollte dann locker aus dem Cash Flow finanziert werden können.Die Frage ist eben welches Ergebnis aus dem Telecom Geschäft erzielt wird und wie die Downloadzahlen des Messengers sind. Per Saldo ist die Bewertung im Moment sehr günstig mit enormen Potential nach Oben. Risiko ist durch die Transaktion jeden Falls deutlich geringer geworden.  
19.11.18 07:32 #1909 Löschung

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 19.11.18 11:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 
19.11.18 07:33 #1910 Löschung

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 19.11.18 11:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 
21.11.18 13:54 #1911 Heute hat jemand
50 Stück für 6,- Euro auf Tradegate verkauft. Das nenne ich aber mal "geschickt verstecktes" Kursdrücken ;-)  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  77    von   77     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...