Unterbewertete Gold-Minen-Aktien?

Seite 1 von 13
neuester Beitrag:  06.11.17 16:30
eröffnet am: 15.02.09 11:47 von: cubiak Anzahl Beiträge: 322
neuester Beitrag: 06.11.17 16:30 von: videomart Leser gesamt: 133141
davon Heute: 63
bewertet mit 15 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  13    von   13     
15.02.09 11:47 #1 Unterbewertete Gold-Minen-Aktien?
Viele Gold-Minen-Aktien haben sich ja aber auch schon wieder deutlich erholt...

Drei Möglichkeiten:

(1) Hecla Mining (WKN 854693)
(2) Golden Star Resources (WKN 888002)
(3) FREEP. MCMORAN COPP.&GOLD (WKN 896476)

Hat noch wer ne andere Idee?

Annahme: Gold steigt bis Ende 2009 auf 1500$.

Gruss
-cubiak
-----------

Bewertung:
15

Seite:  Zurück   1  |  2    |  13    von   13     
296 Postings ausgeblendet.
21.07.16 19:51 #298 Quelle seeking alpha

Our flagship low-cost gold mine Inmaculada enjoyed a solid start to the year, producing around 34,000 ounces of gold and approximately 3.5 million ounces of sliver. The mine has also continued to deliver low costs with the operation firmly on track to deliver all-in sustaining costs of between $9 to $10 for the year.  
24.07.16 21:40 #299 zu GSS, Artikel ist zwar vom 28.3.16
… aber ich hatte ihn hier noch nicht gefunden…

… "Golden Star Resources  (GSS)  has been a triple since January. Low-priced stocks can have spectacular percentage moves. We can see the golden cross from the moving averages and the rising OBV line. Prices have been correcting their recent gains, and another leg higher could get going soon."…

… und Recht hatte thestreet.com mit den geäußerten Vermutungen damals natürlich auch noch…


Quelle:  https://www.thestreet.com/story/13507535/1/...-stocks-to-buy-now.html

lg

money
 
25.07.16 14:39 #300 Löschung

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 25.07.16 14:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 
05.08.16 17:33 #301 Finanzergebnisse für das zweite Quartal
Hecla Mining Company veröffentlichte gestern die Finanzergebnisse für das zweite Quartal des Jahres 2016. Wie daraus hervorgeht, erzielte das Unternehmen während der drei Monate einen Rekordumsatz in Höhe von 171,3 Mio. $. Im Vorjahresquartal hatte dieser bei 104,2 Mio. $ gelegen.

Die Produktion konnte im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres gesteigert werden. Der Silberausstoß erhöhte sich um 71% auf 4,2 Mio. Unzen, die Goldproduktion um 41% auf 62.965 Unzen.

Hecla verzeichnete einen Nettogewinn von 24,1 Mio. $, im Vorjahresquartal war dagegen ein Nettoverlust von 26,7 Mio. $ erzielt worden.

Das adjustierte EBITDA erhöhte sich um ganze 164% und erreichte 77,8 Mio. $. Der operative Cashflow stieg indes von 30,8 Mio. $ auf 67,4 Mio. $ an.


© Redaktion MinenPortal.de
 
11.08.16 10:55 #303 Burey Gold
 
12.10.16 14:54 #304 Heute geht der Erfolg
Bei Hecla weiter ab 15:30 Uhr MEZ! Alles steht auf Grün....  
28.10.16 23:45 #305 "Jaguar has a relative valuation of UNDERVA.
10.01.17 17:48 #307 Nachkaufen bei Hecla & Golden Star Res.
MfG
-----------
AMD, DHT Holdings, FCEL, GSS, Hecla Mining, Safe Bulkers, Solarworld, UMC
27.01.17 23:10 #308 bei Hecla und GSS gehts nur noch bergauf :)
MfG
-----------
AMD, DHT Holdings, FCEL, GSS, Hecla Mining, Safe Bulkers, Solarworld, UMC
08.02.17 19:57 #309 die kurse von hecla und gss sind in gold gme.
da gehts erstmal bis jahresende nur noch bergauf :)

mfg
-----------
AMD, DHT Holdings, FCEL, GSS, Hecla Mining, Safe Bulkers, Solarworld, UMC
08.05.17 16:32 #310 Monument Mining
Sagt mal, was haltet ihr Jungs von Monument Mining. Noch tiefer können die ja wohl kaum gehen.
Keine Schulden und ne Menge im Petto an Projekten und Explorationen.

A0MSJR

Ich vermute mal, sollten die jetzt den Vorverkauf finanziert bekommen, wird es mächtig abgehen  
16.05.17 10:38 #311 tagschlaefer #307 bis #309
so wie bei Solar World?
die Aktie werden wir nie unter 4,50€ kriegen?? (deine klugen Worte... immer wieder den gleichen Mist wiederholt...)

ich hoffe nur sehr, dass niemand auf dich hört...
dann wären diejenigen schneller pleite als sie sich das vorstellen könnten...

 
18.05.17 23:36 #312 ich habe nur hecla und gss als langfrist-anlage
im depot in der sparte edelmetalle/minen, weil vor allem erstgenannte in einer politisch stabilen region schürft.
langfristig werden wie bereits von mir antizipirt edelmetallminen zu banken, die ihre kredite direkt mit dem edelmetall absichern können.
eine weiterer langfristiger trend insbesondere bei minengesellschaften mit unteridrischer förderung ist die möglichkeit, diese tunnel für andere zwecke zu vermieten/verkaufen.
hierbei denke ich vor allem an hochsichere rechenzentren, denn daten und computing sind das gold des 22jhd :)
und noch langfristiger gedacht sind tief unterirdische minen der beste ort für zukünftig hochsensible höchst-miniaturisierte elektrische schaltkreise, die ansonsten an der erdoberflässe von der kosmischen strahlung schrottreif zerschossen würden.
ergo werden die nextgen exaflop supercomputer bevorzugt unterirdisch gebaut ...

aber bis dahin könnten mir hecla und gss noch viel freude bereiten ^^

mfg & strong long
-----------
AMD, Daido Steel, DHT Holdings, FCEL, GSS, Hecla Mining, Safe Bulkers, Singulus, Solarworld, UMC
23.05.17 13:45 #313 tagschläfer
von Freeport halte ich sehr viel (meine p. Meinung...)

aber weil ich deine Beiträge von SolarWorld seit langem lese, und du hast dort sooo viel Schwachsinn und Unsinn gepostet... noch nicht eine Nachricht von dir (Prophezeiung... die du gerne gemacht hast) richtig, kann ich dich leider nie wieder ernst nehmen ;-)
(und es sind viele anderen...)

geh irgendwann mal auf SolarWorld und lese mal jetzt, was du so alles geschrieben hast... vielleicht wirst du es dann noch besser kapieren, was ich meine


 
23.05.17 13:55 #314 313
spätestens bei seiner Ausrede bzgl eines transparenten Kaufs bei SW sollte jedem klar gewesen sein, dass es sich bei tagschläfer um einen reinen Papertrader handelt.
Von daher nehme ich solche Leute nie ernst, da sie nichts zu verlieren haben und nur gewinnen können
Im wirklichen Leben schauts da ein bisschen anders aus.....auch für die Leute,, die SW wirklich gekauft haben
-----------
SW hat 99,8%  Anlegergelder verbrannt seit 2009
Wie lange braucht man für die restlichen 84 M Cash
06.06.17 21:13 #315 ETF
abverkauf scheint vorbei zu sein.
wahnsinn der Umsatz an der Amex.  

Bewertung:
1

09.10.17 18:15 #316 Sandspring Resources: "Highly undervalued...
...offering one of the best risk-reward prospect in the entire gold universe"

Sandspring Resources For Deep Value Investors In Gold
Jul.21.17 | About: Sandspring Resources (SSPXF)
https://seekingalpha.com/article/...sources-deep-value-investors-gold  
12.10.17 13:28 #317 HL 5,22$

Hecla Mining hat in Q3/17 rund 3,3 Moz Silber und rund 63 koz Gold produziert

http://ir.hecla-mining.com/file/Index?KeyFile=390620270

 
20.10.17 17:46 #318 @ Vassago:
Na ja, willst Du die beiden wirklich vergleichen ??
Na also dann: Hecla ca. 1,71 Milliarden Euro market-cap. z.Zt.
Golden Star ca. 233 Mio Euro market cap. z.Zt.

Müsste man also den Faktor ca. 7,4 bei den Gold- und Silberproduktionen verwenden, wenn man wirklich allinne darauf Wert legt .....

Also meine Entscheidung ist (nicht nur deswegen) schon lange und dauerhaft gefallen
;-) ....
Wird also kaum was werden mit dem Anleger einfangen in schwachen Hecla- Zeiten und in fremden Threads ...;-),
aber netter Versuch ...  Versuchs doch einfach wieder drüben ....

Beste Grüße








 
20.10.17 18:08 #319 dafiskos
Ist nur in den falschen Thread gerutscht  
20.10.17 18:27 #320 Vassago: ach so,
schade. Hätte mich schon auf eine witzige und fetzige Vergleichs- Diskussion gefreut, auch wenns kleine knackige Äpfel und große, eher mehlige Birnen sind.
Zu Gunsten Golden Star Res. natürlich.

Dann wär endlich ma wieder bisserl was los im Thread. In diesen flauen Zeiten.  
02.11.17 19:54 #321 Q3 Zahlen
Wieder ein EPS beat um 0,01$

Damit kann eigentlich die Prognose angehoben werden, beim durchschnittlichen Goldpreis hab ich aber etwas mehr erwartet. Jedoch ist für mich der doch recht starke Rückgang der Förderkosten unerwartet. So tief sollten die selbst in den zukünftigen Projektionen nicht sein, wobei der Prestea Open Pit besser läuft als erwartet. Wenn ich mich nicht irre, sollte der längst zu sein und die Förderung nur noch unterirdisch erfolgen. In den nächsten Quartalen dürfte der ASIC aber wieder steigen, da man nun die Produktion unterirdisch hochfährt.  
06.11.17 16:30 #322 AngloGold mit guten Zahlen
Seite:  Zurück   1  |  2    |  13    von   13     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...