United Labels- Aufbruch Richtung 15 EURO !!

Seite 3 von 9
neuester Beitrag:  05.07.06 11:28
eröffnet am: 06.05.05 01:23 von: mike747 Anzahl Beiträge: 201
neuester Beitrag: 05.07.06 11:28 von: WilmaP. Leser gesamt: 26165
davon Heute: 4
bewertet mit 5 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |     |  4  |  5    von   9     
22.07.05 08:48 #51 Coole Typen
hätten gestern lockere 10% Gewinn gemacht mit ULC.
Leider war ich gestern weder cool noch liquide...!:)

Heute gehts bergauf!!!  

Bewertung:

09.08.05 09:39 #52 Na Mike, siehst nach dem Umsatzplus von 50%.
die Bestätigung ;-) ?

       ariva.de
     
Gruß
ein erfreuter
S1


siehe:
http://www.ariva.de/board/225969#jump2048069

 
09.08.05 09:46 #53 ;-)... o. T.
 

Angehängte Grafik:
alex2.jpg
alex2.jpg
22.09.05 15:18 #54 Musterdepot
13.09.2005 - 17:41 Uhr
United Labels strong buy
Die Experten von "neue märkte" bewerten die Aktie von United Labels (ISIN DE0005489561/ WKN 548956) mit "strong buy unter 8 Euro".

Der Lizenzspezialist für comicware habe im ersten Halbjahr 2005 im Vergleich zur selben Vorjahresperiode eine deutliche Umsatzsteigerung von 15% auf 18,5 Mio. Euro erzielt. Auch das Ergebnis habe sich bei United Labels leicht verbessert. Das EBIT habe sich von 0,2 auf 0,3 Mio. Euro erhöht, beim Nettogewinn sei der Break-Even mit einer Verbesserung von -0,1 auf +0,1 Mio. Euro gelungen. Vor allem das zweite Quartal sei mit einer Umsatzsteigerung um 51% auf 10,1 Mio. Euro sehr positiv verlaufen. Der Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit habe sich im Halbjahresvergleich um 46% auf 3,5 Mio. Euro verbessert.

Der Vermarkter von Comicfiguren verfüge über eine solide Bilanz. Die Eigenkapitalquote liege bei 74%, der Buchwert bei 7,50 Euro je Aktie. Damit werde der profitable Small Cap nur leicht über Buchwert gehandelt. Spannend werde es zum Jahresende. Denn traditionell würden die letzten Monate des Geschäftsjahres die höchsten Umsätze verzeichnen. Die Ertragslage sollte sich daher auf Jahressicht noch deutlich verbessern. An den 2005er und 2006er EPS-Schätzungen würden die Wertpapierexperten festhalten.

Seit der Depotaufnahme im Mai habe sich United Labels exzellent entwickelt. Anleger, welche zu Kursen unter 8 Euro nachkaufen würden, könnten eine 50 Prozent-Gewinnchance wahrnehmen. Da die Börsen bekannterweise positive Geschäftsentwicklungen vorwegnehmen würden, empfehle man bereits jetzt den Nachkauf.

Die Experten von "neue Märkte" bewerten die United Labels-Aktie daher mit "strong buy unter 8 Euro". Das Kursziel von 12 Euro werde bekräftigt. Analyse-Datum: 13.09.2005


Quelle: Finanzen.net

 
22.09.05 15:21 #55 10000%
24.08.2005 - 09:50 Uhr
United Labels reichlich Potenzial
Den Aktienexperten der "Prior Börse" zufolge verfügt die Aktie von United Labels (ISIN DE0005489561/ WKN 548956) über reichlich Potenzial und bleibt daher ein Kauf.

Im 1. Halbjahr habe der Umsatz des Vermarkters für Comicware um 15% auf 18,5 Mio. Euro klettern können. Obwohl bei dem Unternehmen das 1. Halbjahr stets negativ ausfalle, seien per Saldo 119.000 Euro hängengeblieben. Da der Börsenwert nur dem Eigenkapital entspreche, verfüge der Titel über reichlich Potenzial. Die Wertpapierexperten gingen von einem starken 2. Halbjahr aus.

Gemäß den Experten der "Prior Börse" bleibt die Aktie von United Labels ein Kauf. Das langfristige Kursziel von 12 Euro habe ebenfalls weiterhin Bestand. Analyse-Datum: 24.08.2005


Quelle: Finanzen.net

 
10.10.05 12:31 #56 Derzeit nichts mehr unter 8€ zu bekommen:
L&S RT          -   0  8,01   8,09 0 1,00%
XETRA     375  380  8,00   8,10 300 1,25%
Stuttgart 380  380  8,00   8,10 300 1,25%
Düsseldorf       -  -  8,00   8,10 - 1,25%

kann durchaus so bleiben :-)
 
10.10.05 12:42 #57 Habe nachgelegt!
Ich denke Seitwärtsbewegung hat heute in abruptes Ende genommen - bin nochmal zu 8E rein!  
10.10.05 13:31 #58 Auch außerbörslich wird ULC gerade rege
und mit engem Spread gehandelt:

WKN
 548956
 Name
 UNITED LABELS
 BID
 8.15 EUR
 ASK
 8.17 EUR
 Zeit
 10.10.05 13:30:23 Uhr

 
10.10.05 13:55 #59 Ausbruch naht!
Hier spielt die Musik und zwar immer schneller!

4 Wochen vor den Zahlen wird kräftig eingekauft!

Doppelrunde  
10.10.05 14:06 #60 Super Zahlen?
Im allgemeinen bedeutet dies zwar nicht zwingend, dass die Zahlen super sind, aber es ist wohl anzunehmen, dass bei bei UL alles mehr als gut laufen sollte.

Ich bin fest davon überzeugt, dass es bis zum Jahresende in Richtung 12E gehen wird ;)  
10.10.05 18:39 #61 Volumen kam heute auch etwas rein:

Name Kurs Veränderung Datum        Umsatz
Xetra  8,19  +6,23%  17:24 10.10.      12.290 
Frankfurt  8,20  +3,93%  17:24 10.10.   4.021 
München  8,15  +3,16%  14:31 10.10.      610 
Stuttgart  8,00  +1,78%  11:31 10.10.     2.755

Gruß S1

 
11.10.05 15:01 #62 Immer diese riesen Kurs-
drückversuche ;-)

Verkauft doch glatt wer die unglaubliche Menge von 25 Stück!

Zeit  Kurs + Zusatz  Umsatz  Umsatz kumuliert

14:16:13  7,86  *** 25 ***  5.070  

11:00:04  8,04  2.000  5.045  
10:54:11  8,10  250  3.045  
10:35:42  8,11  700  2.795  
09:58:26  8,11  30  2.095  
09:22:42  8,20  960  2.065  
09:18:40  8,17  1.040  1.105  
09:02:23  8,20  65  65

Gruß Soyus  
11.10.05 15:10 #63 Frage: Was soll das!? o. T.
Na da fragt man sich doch was das soll!?
Wenn es zumindest 500 Stück gewesen wären, dann hätte man ja vielleicht auf Gewinnmitnahmen tippen können, aber so...

Ist mir schleierhaft, was das soll, zu diesem Kurs so ein paar Anteile zu verkaufen ;(  
11.10.05 15:22 #64 klare Sache
entweder will jemand den Kurs drücken um nochmal günstig nachzulegen

oder jemand der nicht immer im thread abhängt, wie unsereiner, hat seinen Restbestand vom Börsengang aus dem Depot gekloppt (kommt auch häufig vor. - dann völlig wertungslos).

Jedenfalls hat ULC noch ein ganz tolle Story vor sich.

Übrigens seit gestern bei Ernstings Family wieder ein großes Aufgebot an ULC Ware !!!  

Bewertung:

12.10.05 12:14 #65 Los Freunde, sprengen wir den
Deckel. Viel Gegendruck ist nicht mehr zu spüren. Werde noch ein paar ohne Limit kaufen.
Let`s go labels!

Doppelrunde

 
12.10.05 12:29 #66 Sorry....
aber ich bin voll drin! Nichts geht mehr...ich warte auf die Zahlen!

Anscheined ist die Tendenz aber eher positiv als negativ...  
12.10.05 12:46 #67 @Doppelrunde & alle die flüssig sind:
Wenn Ihr uns bis 8,50€ bringt, kenne ich jemanden der uns weiter bringt ;-)

Gruß Soyus1  
12.10.05 13:11 #68 na geht doch....
weiter so....  
12.10.05 14:53 #69 Der Chart schreit nach mehr! o. T.
12.10.05 15:10 #70 Nenn mich Chart!!
Ich schreie auch nach mehr!  
12.10.05 17:30 #71 Wieder so ein Witzbold....
Hallo,

nachdem gestern ja schon jemand mit einer Miniorder den Kurs kurzzeitig unter die 8€ gedrückt hat, ist es ben nun wieder passiert...12 Aktien....da fällt mir echt nichts mehr zu ein ;(  
13.10.05 15:11 #72 Tja, Trader kennen sich mit
Charttechnik aus und haben wieder mal bekommen was Sie wollen.

Echt schlimm, wie die fundamental abgesichert von Welle zu Welle traden konnten. Andererseits muß ich Ihnen auch Respekt zollen! Dachte nicht, dass es 17 Handelstage vor den (m.E. grandiosen) Zahlen nochmals runtergeht.

Jedenfalls denke ich war es vorerst der letzte Pendelschlag nach Süden. In spätestens 7 Handelstagen kennt der Kurs nur mehr die nördliche Richtung für einige Zeit. Die Welle/das Dreieck wird immer kleiner...

       ariva.de
     
Gruß Soyus  
13.10.05 15:27 #73 nungut....
heute scheint alles ein wenig irrwitzig zu sein...wenn ich mir den TecDax angucke, da wirds einem schwindelig.

Der Oktober machts halt wieder mal möglich - zum kotzen! Dabei gibt es eigentlich keine wirklichen Gründe für eine solch rapiede Abwärtsbewegung.

Mal gucken wie sich UL halten kann!  
13.10.05 15:55 #74 UL
Hab die heutige Kursschwäche ausgenutzt und mir gerade
990 Stück ins Depot gelegt.


Gruß,

Punisher  
13.10.05 16:05 #75 Na toll! Das erklärt sdo einiges....
United Labels AG beschließt Kapitalerhöhung

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


- Erhöhung des Grundkapitals um 200.000 Stückaktien
- Zufließende Mittel dienen Wachstumsfinanzierung und Erhöhung des Free Floats
- Preis pro Aktie auf 7,40 Euro festgelegt

Münster, 13.10.2005 - Die United Labels AG (ISIN: DE 0005489561),Lizenzspezialist für comicware, hat heute eine Kapitalerhöhung aus dem genehmigten Kapital der Gesellschaft um 200.000 neue, nennwertlose Inhaber-Stammaktien (Stückaktien) unter Ausschluss des Bezugsrechts beschlossen. Das Grundkapital der Gesellschaft erhöht sich damit von 4.000.000 Euro auf 4.200.000 Euro. Die neuen Aktien haben volle Gewinnbeteiligung für das Geschäftsjahr 2005 und alle Folgejahre.

Der Preis pro Aktie wurde im Rahmen der satzungsmäßigen Spanne auf 7,40 Euro festgelegt. Die dadurch zufließenden Mittel sollen der weiteren Wachstumsfinanzierung sowie der Erhöhung des Free Floats dienen.

Die Kapitalerhöhung erfolgt auf Grundlage des von der ordentlichen Hauptversammlung der United Labels AG am 18. Mai 2005 beschlossenen genehmigten Kapitals. Die neuen Aktien werden ausschließlich an institutionelle Investoren platziert.
 
Seite:  Zurück   1  |  2  |     |  4  |  5    von   9     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...