Under Armour - der Albtraum von Adidas

Seite 1 von 13
neuester Beitrag:  21.12.18 06:38
eröffnet am: 06.01.15 23:00 von: mamex7 Anzahl Beiträge: 323
neuester Beitrag: 21.12.18 06:38 von: kowalski85 Leser gesamt: 141674
davon Heute: 74
bewertet mit 6 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  13    von   13     
06.01.15 23:00 #1 Under Armour - der Albtraum von Adidas
http://www.underarmour.de/de/...annel=referral&utm_adgroup=region

US-Sportmarke Under Armour greift die Marktführer Nike und Adidas an - manager magazin
Schneller, aggressiver, verrückter - eine junge US-Sportmarke greift die Marktführer Nike und Adidas an. Für den ohnehin gebeutelten Adidas-Konzern wird Under Armour zur größten Gefahr.
-----------
Carpe diem
Seite:  Zurück   1  |  2    |  13    von   13     
297 Postings ausgeblendet.
27.09.18 10:51 #299 Eine Coole investition
Adidas, Puma und Nike, gibt´s bei Aldi, Lidl und Co., nur Under Armour hat keiner, und das ist auch gut so ;-)
Also, ich finde meine Investition sehr gut in dieser Marke und habe mich auch dementsprechend komplett neu von Kopf bis Fuß von UA eingekleidet.
 
28.09.18 18:52 #300 Marketing Showdown und Innovation
das Video Anthony Joshua Vs Alexander Povetkin Knockout als Highlights 2018 (1.642.413 Aufrufe ), das die Marke Under Armour mehr als 1 Million YouTube-Aufrufe zeigt sollte den Kurs hier locker über 20 EUR bringen.  

Bewertung:
1

04.10.18 16:05 #301 You-Tube-Video
also dass ein Youtube Video reicht um knapp 10% zu steigen, halt ich für unwahrscheinlich. Sollte es einen positiven Effekt geben, wird es sich in den Verkaufszahlen Q3 (25.10.2018) und Q4 (glaub Ende Januar 2019) widerspiegeln. Nichtsdestotrotz halte ich Joshua für einen ausgezeichneten Werbeträger.  
08.10.18 17:19 #302 Adidas hat ja noch ein Mega-Gap offen
Möglicherweise wird dies im Zuge der Korrektur noch geschlossen.
Platz bis 190 ?
Vorsicht ist geboten.  
09.10.18 11:19 #303 Adidas bereits heute angeknockt
Achtung ein Kursrutsch kann jederzeit starten.  
09.10.18 12:55 #304 Aktie steht am Abgrund
kommt doch noch die Wende?
Die Amis werden es entscheiden!  
10.10.18 21:03 #305 Deckel drauf !!
12.10.18 13:58 #307 # Sagg Chatoo
falscher Thread - hier geht es um UNDER ARMOUR  
31.10.18 15:26 #308 Mehr als ich erwartet habe 21 EUR
 
07.11.18 08:32 #309 Under Armour
Sexismus bei Under Armour - Etwas fürs männliche Auge

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/...s-maennliche-auge-1.4199022  
07.11.18 09:12 #310 das ist der
Hammer . Ausblick angehoben , heute morgen vorbörslich über € 210 und jetzt schön Stoploss rausgeholt  
07.11.18 09:19 #311 die totale Verarsche
07.11.18 09:23 #312 ich glaube
Test der 200 TAge Linie  .  Unterstützungen bei 195 und 192  
07.11.18 09:24 #313 Wieso?
Aussichten statt +10%  nur +9%. Für die Börse eine Katastrophe...  
07.11.18 09:26 #314 Sorry falscher Thread
07.11.18 09:32 #315 ja
195,15 . Sah man doch am Chart  
07.11.18 09:41 #316 die
Maschinen sind nur auf bestimmte Chartmarken eingestellt . Natürlich haben einige schon zuvor gewußt, dass  EUro 195 das Tief sein wird.    
07.11.18 12:03 #317 @ Robin
dieser Thread ist für Under Armour - also bitte nur UA-relevante Sachen posten.  Hatte zwar die Admin schon angefragt, diesen Thread von Adidas zu lösen - aber hier hört ja niemand zu...  
15.11.18 17:16 #318 Danke UA
bin wieder voll dabei  
20.11.18 15:26 #319 #318
meines Erachtens zu früh. wird noch runtergehen - schätze die 16 (Euro) sehen wir noch  
08.12.18 17:52 #320 charttechnik ist Wenn dann
Solte also der Dax noch auf 10200 fallen was nicht unwahrscheinlich ist denke ich wird auch Adidas einen kleinen ausverkauf erleben -

Steigt der Dax dann von 10200 wieder nach Norden bis sagen wir mal 11 000 -11200

wird Adidas überproportional zulegen das ist eine Variante kann so passieren muss nicht wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit  denke 1 zu 10  zuerst muss der Dax fallen /wollen

dann Steigen ...

also eine Doppelte Variante die um so mehr wenn dann hineinintepretiert wird umso mehr die wahrscheinlichkeit sinkt

ich z.b warte erstmal ab bin auf den Dax short und Fahre bisher sehr gut damit

bei 10500 beginne ich mein short aufzulösen bei 10200 geh ich raus und eventuell dan in ausgebombte werte , was ich nicht tun werde ist Long mit optionsscheinen gehen da ist mir das risiko eines chrash zu hoch

da droht totalverlust , eine Adidas kann ich dagegen verbilligen und andere Taktiken anwenden  

Bewertung:
1

12.12.18 18:14 #321 Krass nach unten heute
Aus Godmode, bei 20 USD sind wir gleich schon......

Die Entwicklung der Zahlen lässt sich im Chart bereits schrittweise erkennen. Zunächst wurden keine tieferen Tiefs markiert, anschließend sollten höhere Hochs und höhere Tiefs die wichtige Trendumkehrdefinition erfüllen. Derzeit testet der Kurs das letzte Juni-Hoch - können Schlusskurse über diesem Niveau realisiert werden, reicht das Potential bis 32,00 USD bis 33,56 USD.

Auch ein Rücksetzer ändert an diesem bullishen Szenario zunächst nichts. Bis 20,00 USD ist der Kurs durch den 20-Wochendurchschnitt und einen Aufwärtstrend gut gestützt.  

Bewertung:

14.12.18 08:52 #322 #319
hatte ich in meinem Beitrag  319 bereits prophezeit, dass wir die 16€ wieder sehen werden... Ein Einstieg wird wieder interessant.  
21.12.18 06:38 #323 Raus aus der Krise... aber es wird dauern...
Seite:  Zurück   1  |  2    |  13    von   13     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...