Uhr.de AG - der neue Star am Online-Himmel?

Seite 2 von 214
neuester Beitrag:  13.10.19 14:08
eröffnet am: 18.08.16 12:41 von: newbie_evo Anzahl Beiträge: 5340
neuester Beitrag: 13.10.19 14:08 von: blackjack123 Leser gesamt: 425343
davon Heute: 33
bewertet mit 11 Sternen

Seite:  Zurück   1  |     |  3  |  4  |  5    von   214     
16.11.16 08:59 #26 One trade ahead...
...kann man da nur sagen. ;-)

Jepp, #20 bestätigt.

 

Bewertung:
1

16.11.16 09:09 #27 buongiorno
ist es das richtig?
marktkapitalisierung von 1,242 Mio €...
business model ist ein gute Idee!

 
17.11.16 12:08 #28 ?
Wer kauft denn gerade diese Aktie hoch ? Da benötigt man aber sehr viel langfristige Phantasie. Oder ist eine KE geplant und soll der Kurs vorher noch hoch ?  

Bewertung:
1

19.11.16 18:26 #29 .Vielleicht...
...mal überprüfen lassen ? ;-)  

Bewertung:

19.11.16 18:29 #30 Ich halte den Börsengang...
...für verfrüht.  

Bewertung:

16.02.17 16:48 #31 Insolvenz ??
16.02.17 17:13 #32 MK 700.000 €
Inso bereits eingepreist??  
16.02.17 17:15 #33 0,85 -50%
16.02.17 17:21 #34 Hat wohl ein Vorstand seine Shares geworfen
anders kann ich mir die 2 Blöcke nicht vorstellen  
16.02.17 17:30 #35 Hier mal ein Sharedeals Artikel
16.02.17 17:30 #36 Wahnsinn -50 % mit zwei Verkäufen.
...kann aber wohl genauso schnell wieder hochgehen ?!

Zocken ?  
16.02.17 17:33 #37 Gehe nicht von einer Insolvenz aus
- ausserdem sind wir ohnehin schon auf Indoniveau - von daher ist Zocken sicher ok

keine Handelsempfehlung  
16.02.17 17:39 #38 Hatten wir Nov 2016 schonmal
 

Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2017-02-16_um_17.png (verkleinert auf 64%) vergrößern
bildschirmfoto_2017-02-16_um_17.png
16.02.17 17:56 #39 TDG 1,05
zieht schon wieder hoch

meine persönliche Meinung  
16.02.17 18:08 #40 Wenn von insg. 900k Stücken
ca 45k bestens geworfen werden ist das natürlich klar das der Kurs auf unter 1 fällt.

Wir werden bald Wissen wer verkauft hat. Der Verkauf in der Größenordnung ist Mitteilungspflichtig lt Wertpapiergesetz  

Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2017-02-16_um_18.png
bildschirmfoto_2017-02-16_um_18.png
16.02.17 18:16 #41 deswegen vielleicht
Halbjahr 2016 700K Umsatz - 320K Verlust.
dazu Anleihe draussen 2 Mio - 7,25% . erster Zinstermin 1.4.
 
16.02.17 19:33 #42 RT 1,20 ;-)
20.02.17 21:26 #43 Mein VK Limit 1,35 wurde heute zu
1,50 ausgeführt . Tipp kam bei 0,88

Euer Senseo  
23.02.17 10:42 #44 DGAP-Adhoc: Insolvenzantrag der uhr.de AG
23.02.17 13:15 #45 #43
Haste aber Glück gehabt  
28.02.17 12:32 #46 Das Volumen beim Kurssturz war nicht gerade
28.02.17 13:49 #47 Bin mal gespannt ob da ein Plan folgen wird.
Sanierungsverhandlungen haben die ja schon mal geführt, hat aber nicht geklappt, deshalb dann die Insolvenzmeldung.  

Bewertung:

28.02.17 13:50 #48 zu 47 hier noch die Quelle
01.03.17 15:39 #49 Der Drops
müsste hier eigentlich gelutscht sein. Leider exemplarisch für Unternehmen, die vor einer sündhaft teuren IPO erstmal ihr Geschäftsmodell und ihre Zahlen überdenken sollten. 25000 € (!) Gewinn standen einer MK von damals 5 Mio gegenüber. Das ist für E-Commerce, wo man eigentlich von hohen Margen ausgehen sollte, absurd lachhaft.



-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

Bewertung:

13.03.17 15:38 #50 bestellung-eines-vorlaeufigen-insolvenzverwalters
Seite:  Zurück   1  |     |  3  |  4  |  5    von   214     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...