Twintec - Aktienumsätze explodieren

Seite 1 von 60
neuester Beitrag:  17.11.17 23:55
eröffnet am: 21.08.09 13:28 von: dreyser Anzahl Beiträge: 1477
neuester Beitrag: 17.11.17 23:55 von: Shadow000 Leser gesamt: 224329
davon Heute: 58
bewertet mit 2 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  60    von   60     
21.08.09 13:28 #1 Twintec - Aktienumsätze explodieren
Wenn man sich den enormen Umsatzsprung von Ende Juli bis Anfang August ansieht, schließt man zwangsläufig auf den Einstieg von Fonds / Banken!  

Bewertung:
2

Seite:  Zurück   1  |  2    |  60    von   60     
1451 Postings ausgeblendet.
05.11.17 23:22 #1453 Obwohl, auch ein FDP-Verkehrsminister
könnte die Nachrüstung vorrantreiben. Lindner rettet den Diesel ;-D.
https://www.liberale.de/content/...as-verhalten-von-vw-ist-skandaloes

Frage: Die FDP will die Entscheidung über ökologisch überzeugende Antriebe der Kreativität der Ingenieure überlassen. Wegdiskutieren lassen sich die Abgas-Manipulationen aber nicht.

Lindner: Natürlich nicht. Ich finde das Verhalten von VW und anderen skandalös. Deshalb müssen die betreffenden Autobauer auch die Käufer entschädigen und die Autos entsprechend nachrüsten. Entschädigungen dürfen nicht das Privileg von Käufern in den USA sein.

Frage: Reichen die in Aussicht gestellten Software-Updates?

Lindner: Nein, ich befürchte nicht. Die Autobauer müssen auch die Hardware ertüchtigen. Auf eigene Kosten natürlich. Dann müssen die Aktionäre eben notfalls einmal auf eine Dividende verzichten.  
09.11.17 20:06 #1454 Die "durch die Decke" News
Jamaica-Sondierung einigt sich auf Hardware-Umrüstung: 19:27 Uhr

https://www.welt.de/politik/deutschland/...luechtlingspolitik-ab.html  
09.11.17 20:59 #1455 Halleluja. Glückauf. Heute ist der Baumot-Tag.
Danke Herr Verkehrsminister Dobrindt. Wir wünschen uns viele alte Diesel die umgerüstet werden sollen. Baumot steht in den Startlöchern.  
09.11.17 22:21 #1456 Kursziel 10,- € nach A. Maydorn
Zur Erinnerung an die Prognosen vor dem ersten Diesel-Gipfel.

Freitag, 14.07.2017 07:11
http://www.ariva.de/news/...he-chancen-aber-auch-hohes-risiko-6337215

Heute wurde im Stillschweigen ohne Diesel-Gipfel in der Jamaica-Sondierung Nachrüstung vereinbart.    
09.11.17 22:27 #1457 !!
No reaktion L&S
???????????????  
09.11.17 22:28 #1458 Los,
eindecken!  
15.11.17 14:33 #1459 schon witzig,,
... jetzt hat mich der Typ der der Forum "Mit BNox zum Erfolg" als Kommentator gesperrt weil ich mich nicht blind optimistisch zum Thema geäußert habe. Scheinbar ist er selbst investiert und "duldet" nur positive Nachrichten, weil er denkt das unsere paar Scheinchen den Kurs in irgend einer Art beeinflussen kann. Naja egal, ich wünsch ihm natürlich nur das Beste ;-)

Also auf jeden Fall ist da keine anständige Debatte mehr im Sinne eines pro / contra Forums möglich, vermutlich hat er noch mehr nicht-Optimisten ausgeschlossen.

Grüße Klaus  
15.11.17 14:40 #1460 Das muss an dir liegen.
Baumot hat dich ja auch schon ausgeschlossen.  

Bewertung:
1

15.11.17 14:43 #1461 wie meinst du?
"Baumot hat dich ausgeschlossen"

Ich denke nur das manche die harte Wahrheit halt nicht vertragen können...

Grüße Klaus  
15.11.17 14:51 #1462 Nochmal!
Selbst die schwächste Kerze  auf der Torte hat begriffen, wer hier

- nicht (mehr) investiert ist und draufhämmert
- die Wut seines Verlustes auffällig zum Ausdruck bringt
- sich naiv hochschaukelt
- techn. Ahnung hat

Zeit, ist ein vertvolles Gut!

So, mal kurz nachdenken!!!!!

 
15.11.17 14:58 #1463 also ich habe hier ...
... Gewinn gemacht. Bin aber nicht mehr investiert. Bin in keiner Weise Wütend, naiv und technisch bin ich zu 100% drin. Also alles gut :-)

Aber Sie sind auf jeden Fall auch witzig. Und wenn das eine Antwort auf die Frage war "warum Baumot mich ausgeschlossen haben soll"´, dann habe ich es tatsächlich nicht verstanden.

Grüße Klaus  
15.11.17 15:54 #1464 Tom8000
hat die meiste technische Ahnung.
Klaus, das musst Du endlich begreifen!!!!  
15.11.17 16:34 #1465 technisch zu 100%?
Ich würde jetzt nicht gerade von den modernsten Dieseln sprechen, wenn man die AGR Einheit vor dem Dieselpartikelfilter platziert. Falls damit die 1,2 ltr., 1,6 ltr. und 2,0 ltr. des Ea 189 gemeint sind, wo VAG erstmals auf CR umgestiegen ist.
Wie steht es denn um die ganzen OEM Lösungen? Was wird denn getan um bei niedrigen Temperaturen die Bildung von Ammoniumnitrat zu vermeiden? Ist das förderlich für die Nox Werte?  
15.11.17 16:42 #1466 Jamaika Verhandlungen
Also ich denke das Thema Nachrüstung ist im Grundgenommen durch!
Weder Herr Dobrindt, noch jemand anders nimmt doch eine solch heillose "Verliererposition" ein auf dauer...es geht aus meiner Sicht nur noch um den Fahrplan: bis wann? wer zahlt was? was kann und/oder wird umgerüstet?
Die Gerichte treiben das Thema doch kontinuierlich voran, es wird aktuell an Gutachten zur Machbarkeit von Nachrüstungen und deren Kosten gearbeitet.
Und bitte eins nicht vergessen: Wenn eine Kostenbeteiligung durch die Halter stattfindet, ist das auch zusätzlicher Umsatz im Service der verschiedenen Hersteller.
Der Kunde wird schon verstehen wenn er sich die Fahrt mit dem EU4 Diesel was kosten lassen muss...
Im Spiegel Artikel ist das Thema schon garkein Streitthema mehr:
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/...o-es-hakt-a-1178103.html
alles meine Meinung

 
15.11.17 19:39 #1467 Ich befürchte Neuwahlen,...
denn beim Thema Verkehr und Flüchtlingen kommt es von Grünen und CSU zu keinen Ergebnissen.
Was soll denn noch bis morgen passieren ?

Meine Zusammenfassung: Die Regierungsbildung in Deutschland scheitert an sauberer Luft für Flüchtlinge !  
15.11.17 20:11 #1468 handbremse gelöst
und 1. Gang rein  
15.11.17 21:58 #1469 Die Lobby in
diesem korrupten Land  ist jetzt auch für den Gutgläubigsten erkennbar.
Union ist seit Franz-Josef Strauß mit der Industrie verwachsen.
Der Zerfall der Demokratie schreitet unaufhaltsam fort.
Neuwahlen sind zu teuer, so wird vor Angst argumentiert.

 
15.11.17 22:23 #1470 Tom8000
Da bin ich total bei dir und wenn dass so weitergeht, haben wir amerikanische Verhältnisse. Kein vernünftiger Mensch hätte je gedacht, dass ein Donald Trump Präsident in Amerika werden könnte. Und nun? Er ist es. Und warum? Weil die etablierten Politiker einfach die Stimmung in der Bevölkerung schlicht und einfach ignoriert haben. Wenn ich sehe, wie Frau Merkel heute bei einem so wichtigen Gipfel, bei dem es um nichts weniger geht, als um unseren Planeten, so dermaßen herumeiert, wird mir ganz angst. Mittlerweile wünsche ich mir tatsächlich Neuwahlen. Der Wähler wird von den Christlichen für dumm gehalten.  
15.11.17 22:25 #1471 Tut mir Leid, aber
man riecht es an jeder Kreuzung !. Man muss kein Feinschmecker zu sein um den Gestank der Autos wahrzunehmen. Der Moderne 8-Zylinder von Audi ist schon besser als der Trabant, aber vom Geruch derzeit kaum zu unterscheiden bei verschlossenen Augen. Ich hoffe die Herren die sowas verantworten und bewusst Menschenleben in Grossstädten in Kauf nehmen bzw gar keine Lösung wie Baumots BNOX gar in Betracht ziehen, sollten Ihre kleinbürgerlichen selbstbefriedigenden Lächerlichkeiten abwerfen und sich endlich einer Lösung des auch noch ihrerseits verursachten Problems stellen.

Beispiel: https://www.youtube.com/watch?v=H_vR-0YIX6U  
15.11.17 22:41 #1472 Löschung

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 16.11.17 10:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 
16.11.17 08:56 #1473 Kretsche
der einzige, der gegen den korrupten Trachtenverein seinen Schnabel aufreißt. Sonst nur Weichspüler und Turnbeutelvergesser.
Kretsche, zieh durch!!!  
17.11.17 20:02 #1474 Freigabe erforderlich

Freigabe erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 
17.11.17 20:06 #1475 Jamaica bisher für Nachrüstung
Zeile 1352 - 1367 des Sondierung-Konsens: http://www.handelsblatt.com/downloads/20596948/2/...ierungspapier.pdf

Sollte nichts handfestes dazu kommen ist das derzeit der Status Quo. Da kann Herr Dobrindt vor der Presse erzählen was er will, es kann ihm niemand glauben ! Eventuell schmeißt Merkel das Stöcklein für Dobrindt mal woanders hin !  
17.11.17 23:36 #1476 #1473 Kretsche
manost dess der den scheiss hier lieast un of die heart??  
17.11.17 23:55 #1477 #1476 Was ist das für eine Sprache ?
Bevor man nichts gegen Sonderschüler sagen möchte, ist es sinnvoll die Herkunft des Dialektes festzustellen. Man hört ja, daß diverse Dialekte in Neu-Köln oder Kreuzberg existieren, doch so einen Fall wie Kater ist mir derzeit unbekannt. Wie redet man mit solchen Leuten ?  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  60    von   60     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...