+++Tradingchancen mit Terminen + Analysten 05.04.0

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  05.04.05 09:05
eröffnet am: 05.04.05 09:05 von: eposter Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 05.04.05 09:05 von: eposter Leser gesamt: 4249
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

05.04.05 09:05 #1 +++Tradingchancen mit Terminen + Analysten 0.

Quelle:
http://www.agora-direct.de

DIENSTAG 05. April.05
______________________________________________
***Handelsgebühren: z.B. Xetra 0,14% alles inklusive****

***z.B. US-Börsen 0,01 USD/Aktie alles inklusive***

***Futures ab 0,85 Euro od. Dollar pro***

Achtung:
ALLE US-Börsen echte Realtimekurse im Pushverfahren nur
10 USD mit Datenschnittstelle für viele weitere Programme.
______________________________________________
ACHTUNG !! Agora-Direct - POWERTRADER - mit zusätzlichen
Sonderkonditionen - individuell auf den Handel abgestimmt !

Es bleibt dabei: alles von EINER Handelsplattform
EINEM Depot EINEM Multiwährungskonto !!
______________________________________________


Heute nun wieder die Punkte rauf die Gestern verloren worden,
der Markt ist seit geraumer Zeit ein Tageshändlergeschäft. Der
Ölpreis auf weiterhin Rekordniveau auch wenn heute mal kein neues
Hoch gebildet wurde, gleich von einer Entspannung zu sprechen ist
blanker Unfug. Der Euro-Dollar-Kurs hingegen wird aus Sicht des EUROS
die Währung immer weicher, was dem deutschen Export natürlich ordentlich
hilft. Japan lebt auch vom Export, auch diese Nation hat die Probleme
einer Überalterung der Gesellschaft und der permanent schleichenden
Rezession. Das ändert auch kein Kursgewinn an einem Tag wie heute. Die
Rede von Greenspan am Abend soll dann den Anlegern etwas Aufschluss geben
wie es die FED mit der weiteren Zinsentwicklung hält. Der Tagesstart also
mit einem deutlichen Sprung in den grünen Bereich.
__________________________________________________
Spende für UNICEF dem Kinderhilfswerk telefonisch unter 0900-1002005
pro Anruf wird Ihre Telefonrechnung mit 5 EUR belastet.
__________________________________________________

Zum Thema Leerverkäufe/Shorten finden Sie hier unter:
http://agora_hilfe_info.agora-direkt.de/index.php?action=leerverkauf

Wir wünschen allen einen erfolgreichen D I E NS T A G .

Ihr Agora-Direct Team

VERGLEICHEN SIE DIE TRANSAKTIONSPREISE MIT IHREM BROKER/BANK !
Schluss mit den hohen Gebühren der Onlinebroker

!! Gebührensenkung !! bei dem High-End-Broker für Deutschland:

0,14 % alles inklusive - Aktienhandel
ab 0,85 Euro oder Dollar - Futureshandel
__________________________________________________
PRESSESCHAU für Dienstag, 5. April 05

- ´FAZ´: Verkauf von E.ON-Tochter Ruhrgas Industrie steht bevor
- ´FTD´: BC Partners bietet 400 Millionen Euro für kleinere Karstadt-Häuser
- Citigroup gilt bei Übernahmepoker um Agiv als Favorit, HB, S.17
- Nordeuropäische Börsenfusion zwischen Osloer Börse und OMX auf Eis, HB, S. 22.
- Klaus-Tschira-Stiftung verkauft rund 5 Mio SAP-Aktien für rund 600 Mio Euro,
FTD, S. 2
- BC Partners bietet 400 Millionen Euro für kleinere Karstadt-Häuser, FTD, S. 1.
- Verkauf von E.ON-Tochter Ruhrgas Industrie steht bevor, FAZ, S. 16
- Designierter Allianz-Vorstand Greco geht überraschend zu San Paolo Imi, SZ, S.
19.
- Schaden geringer im Phoenix-Finanzskandal als erwartet, SZ, S.19.
- Advanced-Medien-Gründer Jovy zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt, SZ, S.
25
- Salzgitter-Konzern bereitet neuen Sprung vor - Leese: ´Wir finden etwas´, WAZ
- IATA-Chef sieht für Fluggesellschaften wegen hohem Ölpreis 5,5 Milliarden
Dollar höhere Belastung in 2005, FT, S. 1
- Japanische Regierung will Post des Landes vollständig privatisieren, FT, S.9
- LVMH fordert im Streit mit Morgan Stanley zusätzliche 182,9 Millionen Euro,
FT, S. 22
- Barclays zeigt Interesse an Unicredito, WSJE, S. M1
__________________________________________________
WIRTSCHAFTS- und UNTERNEHMENSMELDUNGEN für Dienstag, 5. April 05

- IDS Scheer erhält Auftrag von US-Militär - 20 Mio Dollar
- Fünf-Jahres-Auftrag für Lufthansa Technik von Gulf Air - Wert 100 Mio USD
- Salzgitter-Konzern bereitet neuen Sprung vor - Leese: ´Wir finden etwas´
- VW: Pkw-Neuzulassungen in Deutschland im März um 6 bis 8 Prozent gesunken
- Deutsche Börse liebäugelt mit Plattform für mittelständische Börsengänge
- Morgan Stanley sucht Käufer für Kreditkartensparte Discover
- Japan: Konsumausgaben sinken im Februar um 3,7 Prozent zum Vorjahr
- Devisen: Eurokurs sinkt in Richtung 1,28 US-Dollar
- BDI senkt Wachstumsprognose für Deutschland
- Presse: Länder sollen laut Gutachtern Steuersätze selbst bestimmen
- DIW will stark rußende Diesel-Autos aus den Innenstädten verbannen
__________________________________________________
MARKTDATEN vom Dienstag, 5. April 05

aktuell Heute 08:40 = 1,2846 - 0,0029 /-0,23% Euro/US-Dollar
aktuell Heute 08:40 = 424,00 - 0,00 /-0,00% 1Unce Gold/USD
aktuell Heute 08:40 =13485,12 - 00,00 Pkt /-0,00% Hang Seng Index geschlossen
aktuell Heute 08:40 =11774,31 +106,77 Pkt /+0,92% Nikkei
aktuell Heute 08:40 = 1486,50 + 1,50 Pkt /+0,10% Nasdaq-Future
aktuell Heute 08:40 = 1181,00 + 1,25 Pkt /+0,11% S&P - Future
aktuell Heute 08:40 =10449,00 + 9,00 Pkt /+0,09% Dow Jones - Future
aktuell Heute 08:40 = 118,84 - 0,12 Pkt /-0,10% Bund-Future (Renten)
aktuell Heute 08:40 = 56,650 - 0,35 USD /-0,61% Future-Light-Crude-Öl/USA
__________________________________________________
WIRTSCHAFTSTERMINDATEN für Dienstag, 5. April 05

***Handelsgebühren: z.B. Xetra 0,14% alles inklusive****

***z.B. US-Börsen 0,01 USD/Aktie alles inklusive***

HONG KONG
Feiertag Märkte geschlossen

DEUTSCHLAND
09:55 Dienstleistungsindex Mär. 05

EUROLAND
10:00 Dienstleistungsindex Eurozone Mär. 05
11:00 Einzelhandel Jan. 05 u. Feb. 05
15:00 EZB Wochenausweis Fremdwährungsreserven

SCHWEIZ
07:45 Verbraucherpreise Mär. 05

SPANIEN
Industrieproduktion Febr. 05

ITALIEN
09:45 Dienstleistungsindex Mär. 05
10:00 BIP 4. Quartal 04

FRANKREICH
09:50 Dienstleistungsindex Mär. 05

GROßBRITANNIEN
10:30 CIPS Dienstleistungsindex Mär. 05

USA
13:45 wöchentl. ICSC-UBS Index
14:55 wöchentl. Redbook
16:00 Challenger Report Mär. 05
16:00 ISM Dienstleistungsindex Mär. 05
19:00 Auktion 4-wöchiger Bills
Rede von A. Greenspan

europäische Unternehmen Dienstag, 5. April 05
ab 07:00 BOV Bilanzergebnis
ab 07:00 Ergo Versicherungsgruppe Bilanzergebnis
ab 07:00 Hapag-Lloyd Bilanzergebnis
ab 07:00 Interseroh Bilanzergebnis
ab 07:00 Knorr-Bremse Bilanzergebnis
ab 07:30 Sanacorp Pharmahandel Bilanzergebnis
ab 07:30 Swiss Life Bilanzergebnis
ab 08:00 British Airways Verkehrszahlen Mär. 05
ab 10:00 BOV Bilanzpressekonferenz
ab 11:00 Dr. Oetker International Jahrespressekonferenz
ab 10:30 Ergo Versicherungsgruppe Bilanzpressekonferenz
ab 11:00 Hapag-Lloyd Bilanzpressekonferenz
ab 11:00 Hannover Messe Pressekonferenz zu Inhalten und Erwartungen
ab 10:00 Interseroh Bilanzpressekonferenz
ab 10:00 Knorr-Bremse Bilanzpressekonferenz
ab 10:00 Swiss Life Bilanzpressekonferenz
ab 10:30 Sanacorp Pharmahandel Bilanzpressekonferenz

US – börsengelistete Unternehmen
VORBÖRSLICH AB 12:00 UHR MESZ- Dienstag, 5. April 05
Bede PLC BED.L N/A 08:00 MESZ
CORIN GROUP CRG.L N/A 08:00 MESZ
Whatman plc WHM.L N/A 08:00 MESZ
LINDEX LDEX.ST N/A 08:30 MESZ
American Greetings Corp. AM 0.47 vorbörslich ab 12:00 MESZ
Berna Biotech AG BBIN.S N/A vorbörslich ab 12:00 MESZ
COMET HOLDINGS COTN.S N/A vorbörslich ab 12:00 MESZ
Komax KOMN.S N/A vorbörslich ab 12:00 MESZ
OM Group Inc. OMG 0.68 vorbörslich ab 12:00 MESZ

NACHBÖRSLICH AB 22:00 UHR MESZ Dienstag, 5. April 05
Intervoice INTV 0.13 nachbörslich ab 22:00 MESZ
Research In Motion Limited RIMM 0.65 nachbörslich ab 22:00 MESZ

OHNE UHRZEITANGABE -Dienstag, 5. April 05
Digimarc Corporation DMRCE -0.16 ohne Zeitangaben
International Speedway ISCA 0.70 ohne Zeitangaben
MSC Industrial Direct MSM 0.39 ohne Zeitangaben
NeoMagic Corporation NMGC N/A ohne Zeitangaben
Océ N.V. OCENY N/A ohne Zeitangaben
RAETIA ENERGIE AG RE.S N/A ohne Zeitangaben
SHAW GROUP INC SGR 0.13 ohne Zeitangaben
__________________________________________________
ANALYSTENMEINUNGEN - vom 05.04.2005 (Quelle:dpa/afx bis 05.04.2005/08:00 Uhr)

Swisscom (Kürzel: SCMN WKN: 543900 )
BERN (dpa-AFX) - Swissco-Chef Jens Alder hat die Hoffnung auf eine
Übernahme des tschechischen Telekom-Konzerns Cesky Telekom noch nicht
aufgegeben. Wenn eine Regierung verkaufe, könne sich bis zur letzten
Minute alles ändern, sagte Alder der Schweizer Zeitung "SonntagsBlick".
In der "NZZ am Sonntag" bekräftigte er das Interesse von Swisscom an der
österreichischen Telekom Austria : "Nüchtern betrachtet, ist ein
Zusammenschluss von Swisscom und Telekom Austria eine der sinnvollsten
Transaktionen überhaupt in der Telekombranche." Bei neuen Verhandlungen
um die Telekom Austria müsste Swisscom heute mehr als die etwa 15 Euro
pro Aktie im vergangenen Jahr bieten, sagte Alder. Schliesslich verdiene
das Unternehmen in der Zwischenzeit wieder Geld. Eine neue Offerte machte
Alder jedoch nicht. Die Verhandlungen im vergangenen Sommer seien an der
Politik gescheitert. In den vergangenen fünf Jahren prüfte die Swisscom
laut Alder mehr als 200 Kaufobjekte: "Uns sind die wildesten Sachen
angeboten worden. Teilweise genügten zwei Minuten für die Analyse und
weitere zehn Minuten für den Absagebrief."
__________________________________________________
NEU - ATS© - Agora Trading System©
http://www.agora-direkt.de/index.php?action=preisvergleich
__________________________________________________
Alle Angaben ohne Anspruch auf Vollstaendigkeit und ohne Gewaehr

Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Handelstag
Ihr Agora-Direct Team
__________________________________________________
Wichtige Information:

Alle übermittelten bzw. bereit gestellten Informationen geben die Meinung
der bei Agora-Direct beschäftigten Autoren wieder und stellen in keinem Fall
eine Beratung dar. Sie geben keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von
Wertpapieren oder Derivaten. Die ggf. dadurch in der Vergangenheit erzielten
Gewinne oder Verluste, sind keine Gewähr für die Zukunft.
Keinesfalls sollten Sie anhand der Informationen ungeprüft
Anlageentscheidungen treffen. Die zur Verfügung gestellten Informationen
ersetzen nicht die eigene Recherche oder/und die Beratung durch Ihre Bank
oder einen Anlageberater. Die übermittelten Informationen betreffen ggf.
Wertpapiere, sowie Derivate die auch als hochspekulativ und riskant
eingestuft werden. Den daraus resultierenden Chancen auf
überdurchschnittlichen Gewinn, steht das Risiko des Totalverlustes des
eingesetzten Kapitals gegenüber. Die übermittelten Informationen sind
ausschließlich für den Adressaten bestimmt. Jegliche Weiterleitung oder
Verbreitung ist untersagt. Wenn Sie diese Mitteilung irrtümlich erhalten
haben, informieren Sie uns bitte und löschen Sie die Informationen aus Ihrem
System.Sollten Sie diesen kostenfreien Informationsservice von AGORA-DIRECT
nicht erhalten wollen, so senden Sie bitte eine E-Mail an
support@agora-direct.de

AGORA-DIRECT
Internet: www.agora-direct.de
E-Mail: info@agora-direct.de
 
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...