Tipp24 steigt weiter

Seite 1 von 60
neuester Beitrag:  19.09.17 10:47
eröffnet am: 18.05.11 23:52 von: depesche Anzahl Beiträge: 1494
neuester Beitrag: 19.09.17 10:47 von: Raymond_James Leser gesamt: 379403
davon Heute: 231
bewertet mit 11 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  60    von   60     
18.05.11 23:52 #1 Tipp24 steigt weiter
tipp24 wird weiter steigen..rein charttechnisch sieht es sehr gut aus. der markt wird´s zeigen.. :D  

Bewertung:
11

Seite:  Zurück   1  |  2    |  60    von   60     
1468 Postings ausgeblendet.
28.07.17 08:39 #1470 ab 20 würde es mich auch reizen...
aber wäre dann trotzdem ein Griff in fällende Messer, der Chart ist auch grausig. Wird irgendwann mal ein schöner turnaround Kandidat  
28.07.17 10:28 #1471 heute kaufdruck !

dead-cat-bounce ? nein, tot ist die aktie noch lange nicht, sie ist nur gnadenlos über v e r kauft


KursRSI 9RSI 14% 1 WocheØ Vol.(Mio €)






ZEAL NETWORK SE 23,0217,3723,44-10.48%0,708

Tipp24 SE (WKN: TPP024)


 
28.07.17 12:03 #1472 +5,7%
xetra 12:00: (halb)tagesvolumen >1 mio EUR
 
28.07.17 14:05 #1473 die valuation metrics der aktie ...

... sind hervorragend, bessere bewertungskennzahlen findet man bei aktien nicht oft

◉ EV*** / EBITDA 2017e   
86     Mio €
/24,5  Mio €, http://www.4-traders.com/ZEAL-NETWORK-SE-15737481/financials/
=3,5x   
The EV/EBIT ratio is the best-performing P/E ("KGV"-) alternative, https://seekingalpha.com/article/3956362-best-performing-value-strategies-part-1-p-e-ratios
   
◉ EBIT 2017e / EV***   
19,5   Mio €, http://www.4-traders.com/ZEAL-NETWORK-SE-15737481/financials/ (managemnet-guidance €15-25mio, http://www.dgap.de/dgap/News/uk_regulatory/zeal-expands-its-international-footprint/?newsID=1004631 )
/86    Mio €
=23%   (= "Gewinnrendite" nach Joel Greenblatt's Zauberformel)
   
***Enterprise Value (EV)   
23,40 € Aktienkurs
x8,385  Zahl umlaufender Aktien (Mio)
Mio €   
=196    Marktwert des Eigenkapitals („market cap“)
  +0    Finanzverbindlichkeiten
-110    cash + verpfändetes cash + kurzfristige finanzanlagen (31.03.2017)
  +0    Anteil fremder Gesellschafter am Eigenkapital (31.03.2017)
  86    EV

 
28.07.17 14:09 #1474 #1473 correction

richtig muss es heißen: 
"The EV/EBITDA ratio is the best-performing P/E ("KGV"-) alternative", https://seekingalpha.com/article/...alue-strategies-part-1-p-e-ratios

 
28.07.17 16:32 #1475 Turnaround?
Vom Tagestief aus ca. 10% gut zu machen, ist zumindest ein kleiner Lichtblick. Mal sehen, wie es nächste Woche weiter geht...  
02.08.17 10:34 #1476 #1475 - das leid der schweine ...
... in der massentierhaltung der institutionellen anleger lässt sich an der kursentwicklung dieser aktie besichtigen

 
02.08.17 13:38 #1477 Ich würd gern wissen
Was der eigentliche Wert ist nach der abspaltung ob die halbierung der divi
Mitbdernhalbierung des wertes zu tun hat  
04.08.17 11:36 #1478 potenzielle umsatzsteuern keine gefahr
würde die Zeal-tochter Mylotto24 Ltd. für elektronische dienstleistungen in D bzw der EU tatsächlich zur umsatzsteuer herangezogen (in D: § 3a Abs. 5 Satz 1 und Satz 2 Nr. 3 UStG, zuständig wäre finanzamt Hannover-Nord als zentralfinanzamt für britische unternehmen), könnte Mylotto24 natürlich vorsteuern (auf vorsteuerbehaftete werbe- und sonstige betriebliche aufwendungen) geltend machen (vorsteuer ist die umsatzsteuer aus rechnungen von unternehmen, die ihre leistungen mit umsatzsteuerausweis der Mylotto24 in rechnung stellen)
nur die differenz aus umsatzsteuern und vorsteuern würde die GuV der Zeal belasten
bei der bet-at-home.com AG beträgt die aufwandswirksame umsatzsteuer 6,7% des rohertrags aus (umsatzsteuerpflichtigen) elektronischen sportwetten und e-gaming: 
bet-at-home.com AG
2016:
mio €
139   Revenue (Wett- und Gamingerträge nach Auszahlung der Gewinne) 
-16,5 Wettgebühren und Glücksspielabgaben an diverse Länder
 -9,2 Umsatzsteuer auf elektronische Dienstleistungen (aufwandswirksam)
=6,7% von €139mio Umsatzsteuer 
(seite 63 des geschäftsberichts 2016 der bet-at-home.com, https://www.bet-at-home.ag/cms/file/111196/000000000004e890/small/111196.pdf )

übertragen auf 
ZEAL Network SE:

http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/preliminary-unaudited-results-for-year-ended-zeal-outperforms-guidance-driven-strong-customer-acquisition-and-activity/?newsID=989191
2016:
mio €
112,9 Revenue Zeal Network 2016
 37,9 Ebit 2016 (Operating Income, Betriebsergebnis) - despite jackpot pay-outs above the statistical average
 -7,6 =6,7% Umsatzsteuer von €112,9mio
=30,4 Ebit 2016 nach aufwandswirksamer Umsatzsteuer
 /86  Enterprise Value (EV), s. oben #1473
=35%  "Gewinnrendite" 2016 nach Joel Greenblatt's Zauberformel
 
04.08.17 16:02 #1479 Free Cash Flow -Rendite

Mio €
Mio €
Mio €
Mio €

2016
2017e
2018e
2019e
BET-AT-HOME.COM AG




Free Cash Flow
30
38
42
45
FCF yield
4,1%
5,2%
5,7%
6,1%





ZEAL NETWORK SE




Free Cash Flow
30
13
29
30
FCF yield
15,2%
6,6%
14,6%
15,2%


 
04.08.17 22:46 #1480 #1478 - die umsatzsteuerbelastung ...
... lag bei bet-at-home.com AG im 1. halbjahr 2017 wieder bei 6,7% des wett- und gamingertrags:
http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...en-halbjahr/?newsID=1019451 :
"Der Brutto-Wett- und Gamingertrag (Rohertrag) lag in der ersten Jahreshälfte 2017 bei 76,8 Mio. EUR ... . Die Umsatzsteuerregelungen für Anbieter elektronischer Dienstleistungen innerhalb der Europäischen Union führten in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2017 zu einer Ergebnisbelastung in Höhe von 5,2 Mio. EUR ... ."
5,2 Mio. EUR /76,8 Mio. EUR = 6,77%
 
09.08.17 12:28 #1481 Zahlen am 11.08.
Bin ja mal gespannt auf die Zahlen am Freitag. Was mich ein bisschen verwundert, ist dieser unvermittelte Einbruch beim Umsatz im ersten Quartal. Gab es von Zeal damals eine Begründung dafür?  
11.08.17 09:48 #1482 30.06.: nettoliquidität 120mio (14,40 je aktie)
Interim Financial Report, http://www.equitystory.com/Download/Companies/...-Q2-2017-EQ-E-00.pdf , S. 9
30.06.2017
mio €
 85,580   freier cash + verpfändeter cash (cash and pledged cash)
 35,351   kurzfristige finanzanlagen (short-term financial assets)
120,931
 -0,139   finanzverbindlichkeiten (financial liabilities), S. 14
120,792   nettoliquidität
/8,385mio umlaufende aktien 
= €14,40 je aktie
"ZEAL's strategic outlook for 2017 remains unchanged ... The expectation for the consolidated EBIT is unaltered between EUR 15-25 million. ZEAL confirms its intention to pay out a total dividend of at least EUR 1.00 per share for the current financial year", http://www.dgap.de/dgap/News/uk_regulatory/...ustomers/?newsID=1021753  
 
11.08.17 10:34 #1483 Die Zahlen sind solide
Die Qartalszahlen sind solide. Auch der Umsatz hat sich wieder eingependelt. Die Diversifizierungsstrategie des neuen CEO über eine stärkere Internationalisierung finde ich sehr gut. Das eröffnet gute Wachstumschancen für die kommenden Jahre - mir allemal lieber als eine zu hohe Dividende, die zwar den Kurs kurzfristig pusht, aber nicht vom Cashflow gedeckt ist. Wenn man dazu noch den Cash-Bestand je Aktie nimmt (Post #1482) ist die aktuelle Bewertung sehr attraktiv.

Dumm nur, dass der Abwärtstrend derartig stark ist. Jetzt zu kaufen würde scnell zu roten Zahlen im Portfolio führen. Vielleicht hält ja die Unterstützung bei 20 € und wir finden endlich einen Boden.  
14.08.17 05:25 #1484 Löschung

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 14.08.17 08:29
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 
14.08.17 17:34 #1485 Guter Start in die Woche :-)
Scheint bei 22 ein Doppelboden erreicht zu sein. Zahlen waren m.E. gut. Könnte jetzt schnell Richtung 25/26 gehen. Danach mal schauen wohin die Reise geht.    
14.08.17 18:59 #1486 chart: MACD wieder long


 

Angehängte Grafik:
zeal.jpg (verkleinert auf 97%) vergrößern
zeal.jpg
27.08.17 08:06 #1488 Zela
Hallo,bin schon länger dabei und habe nachgekauft!
Wer weiß mehr?
Danke.  
30.08.17 23:22 #1489 Der Chart macht Mut
das es endlich wieder ein wenig nach oben geht,  was meint ihr? Ich bin von meinem Invest hier überzeugt, aber so langsam könnte es echt langsam mal wieder drehen und in die andere Richtung laufen. Die Zukunft wird es zeigen, dann wissen wir mehr!  
07.09.17 13:10 #1490 25!
Wird Zeit, dass die 25 geknackt wird. Danach könnte es wieder nen schönen Sprung nach oben geben.  
08.09.17 13:21 #1491 DVFA-Herbstkonferenz
ZEAL Network SE war eines der 25 unternehmen, die sich auf der Herbstkonferenz der DVFA Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management GmbH (15th SCC Small Cap Conference) vom 5./6. September präsentierten, http://www.dvfa.de/konferenzen-foren/...scc-small-cap-conference.html
das ist wichtig, weil es finanzresearch für institutionelle anleger ab 03.01.2018 nicht mehr kostenlos --durch verrechnung mit handelsprovisionen-- geben wird, http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/...s-hat-seinen-preis-1.3647694
 
08.09.17 14:30 #1492 #1482 - der vortrag von finanzvorstand Matt.

... brachte nicht neues: Im laufenden Jahr will Zeal Network ein EBIT von 15 Millionen Euro bis 25 Millionen

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.4investors.de/php_fe/...ektion=stock&ID=117221#ref=rss
Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 11.09.17 08:08
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen

 

 
14.09.17 11:37 #1493 nun kommt es darauf an..
den GD100 bei ca. 25,27 € zu knacken. Bislang prallte Zeal immer wider nach unten ab.

Danach ist dann erstmal Luft bis 27€.
 
19.09.17 10:47 #1494 #1493 - GD100 no problem


 

Angehängte Grafik:
zeal_network_se.jpg (verkleinert auf 97%) vergrößern
zeal_network_se.jpg
Seite:  Zurück   1  |  2    |  60    von   60     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...