Tipp24 steigt weiter

Seite 1 von 79
neuester Beitrag:  20.05.22 22:38
eröffnet am: 18.05.11 23:52 von: depesche Anzahl Beiträge: 1963
neuester Beitrag: 20.05.22 22:38 von: Stockpicker2022 Leser gesamt: 823310
davon Heute: 45
bewertet mit 12 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  79    von   79     
18.05.11 23:52 #1 Tipp24 steigt weiter
tipp24 wird weiter steigen..rein charttechnisch sieht es sehr gut aus. der markt wird´s zeigen.. :D  

Bewertung:
12

Seite:  Zurück   1  |  2    |  79    von   79     
1937 Postings ausgeblendet.
12.01.21 13:21 #1939 lynx
Lynx hat sich anscheinend irgendwie auf Zeal eingeschossen; nicht der erste negative Artikel!  
12.01.21 15:37 #1940 ''Die harte Realität''
Mio EUR2017201820192020e2021e
Umsatz141,0160,0122,081,691,70
EBITDA26,447,729,410,522,8
Betriebsergebnis (EBIT)25,238,39,12,013,5
Umsatzrendite17,80%24,00%7,46%2,45%14,70%
Nettoergebnis17,226,71,54,79,5
Nettomarge12,2%16,7%1,2%5,8%10,4%
Gewinn pro Aktie (EUR)2,053,180,090,210,43
KGV bei Kurs 43,15 EUR


205100
Dividende pro Aktie (EUR)     1,00     1,00   0,800,840,88
Dividende pro Aktie


1,95%2,04%

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...SE-15737481/fundamentals/


 
12.01.21 20:28 #1941 Bericht
„Lotto24 bildet die Lotterie nur nach“

Da ist der Bericht aber nicht ganz auf der Höhe der Zeit...  
13.01.21 06:00 #1942 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 13.01.21 07:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 
13.01.21 07:57 #1943 nicht ganz faire Analyse von Linx...
Das KGV sinkt laut Guidance dieses Jahr durch Umsatzsteigerung von 57% auf 98. Das Transaktionsvolumen ist von €332,6 auf €461,8m gestiegen. Die Umsatzerlöse sind gesunken weil das Zweitlotteriegeschäft im Oktober 2019 aufgegeben wurde. Dadurch sind betriebliche Aufwendungen um etwa 20% gesunken. Die Neukundenzahl ist 2020 extrem angestiegen. Der gesunkene Cashflow ist auf eine Umsatzsteuernachzahlung im Januar 2020 zurückzuführen, gegen die ein Verfahren läuft, in dem Zeal erstinstanzlich Recht bekam. Das legt Linx schon alles in eigenem Sinnaus, man muss den Bericht halt selber lesen.  
15.01.21 20:34 #1944 Was ist denn da los?!
Ich finde keine weiteren Nachrichten und dieser eine Bericht auf Lynx kann doch nicht alleine an dem Kursgeschehen dieser Woche verantwortlich sein, die war kurzzeitig heute unter 40.
Zumal dieser Aufkäufer doch gerade jetzt zuschlagen müsste, die vermutete Stimmrechtsmitteilung lässt auch auf sich warten.
Was ist denn da los?  
27.01.21 07:30 #1945 Vorläufige Zahlen
Transaktionsvolumen steigt 2020 um 40 Prozent auf 652,8 Millionen Euro

Bereinigtes Ebitda 2020 mit 12,4 Millionen Euro unter Vorjahreswert von 29,4 Millionen aber oberhalb der Prognose von 8-10 Millionen

Umsatz sinkt 2020 um 23 Prozent auf 86,9 Millionen Euro (Prognose 80 Mio)

Endgültiger Bericht am 21. März.

Ich bin hier schon vor einigen Wochen ausgestiegen da sich ein Abdriften abzeichnete. Mal sehen was der Markt draus macht aber für einen deutlichen Impuls vermutlich zu wenig.  
27.01.21 20:53 #1946 Aussicht
die vorläufigen Zahlen überraschen mich in positiver Hinsicht selbst; ich wäre eher davon ausgegangen, dass i.R.d. Umstrukturierung auch im Hinblick auf das Ebitda eine gewisse Wartezeit auf adäquate Zahlen anstehen würde; klar ist auch und das ist vollkommen richtig, zu Corona-Zeiten mehr Geld in das Marketing zu stecken; nach meiner Devise, die ich hier bereits erwähnt habe, wenn ein Neukunde erstmal online spielt, dann wird er in Zukunft nicht mehr zur Kiosk-Stelle um die Ecke gehen. Also aufgrund der Zahlen aus dem letzten Jahr können die Zahlen für dieses Jahr eigentlich nur sehr positiv ausfallen, dann wäre das derzeitige KGV mehr als gerechtfertigt.  
02.02.21 14:03 #1947 Zeal
Ich bleibe dabei ,.. niemand verkauft unter 50 !
Trocknen wir weiter die jämmerlichen Umsätze  aus... müssen die Aufkäufer wieder mehr Geld in die Hand nehmen.
Wer zu den runtergeprügelnden Kursen verkauft hat... wird es langfristig bereuen.  
02.02.21 14:36 #1948 @KlarerVerstand
Ich gehe grundsätzlich mit dir; aber solche Parolen helfen nicht unbedingt weiter; wünschenswert wäre es eher, wenn du das untermauern würdest bzw. erläuterst, warum dein Kursziel so aussieht!  
02.02.21 22:31 #1949 Zeal Kursziel 52
Hauck&Aufhänger.  Kursziel  52 kaufen
Warburg.                    Kursziel. 50,5

sic !  
02.02.21 22:32 #1950 Korrektur
Aufhäuser.  .....scheiss Autokorrektur  
13.02.21 12:36 #1951 Entwicklungen
Was ist in letzter Zeit passiert.

Zum einen gab es 2 Stimmrechtsmitteilungen bei denen der Vorstand entsprechend gekauft bzw. aufgestockt hat.

https://www.finanznachrichten.de/...d-zeal-network-se-deutsch-022.htm

https://www.finanznachrichten.de/...d-zeal-network-se-deutsch-022.htm

Zum anderen wurde die Einschätzung für die Dividende für 2020 und 2021 angehoben. (Datenbank Bloomberg / Börse Online)
Für 2020 von 0,5€ auf 0,85 €
Für 2021 von 0,5€ auf 0,90 €

In Summe eine sehr positive Entwicklung.
Der Kurs ist jetzt am Freitag auch wieder angesprungen und hat über 43€ geschlossen.  
19.03.21 21:18 #1952 Zeal am 19.3.2021
Heute 19.3.  wurden auf Xetra zum Tagesschluss/Wochenschluss 217000 Stck zum Kurs um die 39,80 gehandelt. Ungewöhnlich hoher Umschlag
Umsatz auf Xetra in € ca. 8 500 000 €.....
Wer diesen ungewöhnlich hohen Brocken verkauft hat und wer gekauft ist nicht ersichtlich.. höchst undurchsichtig.
Wer hat diese ungewöhnlich hohe Stückzahl auf den Markt geworfen ? Und wer hat diese hohe Stückzahl aufgekauft...?
In den letzten Wochen habe ich solche Aktivitäten nicht gesehen... Auf der normal bevorzugten HandelsplattformTradegate bis jetzt nur ca 1700 Stck !
Wer verkauft  über 200 000 Aktien und wer übernimmt in einem Rutsch dieses Riesenpaket ?
Am 25.3. gibt es neue Zahlen. Bin gespannt wie es weitergeht..... Die Geschäfte bei Zeal laufen gut ...Kundenzahl und Umsätze übertreffen die Prognosen.  
27.03.21 15:45 #1953 Starke Zahlen
und ein sehr guter Ausblick. Ich gehe davon aus, dass die Prognose EBITDA von 20m wieder geschlagen wird. Mit der Marktstellung kann es nur weiter nach oben gehen. Und dann kann man im GB lesen, dass mit einer Entscheidung des USt.-Themas in Q3 zu rechnen ist. Wenn diese Entscheidung zugunsten Zeal erfolgt gibt es einen schönen Geldbetrag vom FA zurück. Über 54m + Zinsen kämen dann zur Auszahlung.
Ist zwar alles noch nicht sicher aber hoffen darf man ja.
Für mich weiterhin ein gutes Investment.  
15.04.21 14:40 #1954 Zeal
Hauck & Aufhäuser erhöht auf  Kursziel 61€. buy
Warburg.                    erhöht auf Kursziel 56€  buy

bleibt stark NIEMAND VERKAUFT UNTER 55 €.... NIEMAND ! sic  
24.04.21 01:19 #1955 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 
24.04.21 12:22 #1956 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:08
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 
25.04.21 03:51 #1957 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:28
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 
25.04.21 13:18 #1958 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 
06.08.21 21:55 #1959 Halbjahreszahlen am 12.8.21
Telefonkonferenz und Webcast um 10 Uhr.... Interessenten können live dabei sein !  
24.11.21 12:21 #1960 Steuererstattung
Es steht doch nun schon seit Monaten / Jahren die Entscheidung zur Erstattung von Steuern bei Zeal aus.
Diese wurden doch proaktiv vorab gezahlt, die Rechtmäßigkeit dazu sollte noch geklärt werden.
Ich hätte hier eigentlich längst mit einer Entscheidung gerechnet.  
01.03.22 19:34 #1961 Sonderdividende
DGAP-Ad-hoc: ZEAL Network SE / Schlagwort(e): Dividende/Vorläufiges Ergebnis
ZEAL Network SE: Vorstand schlägt Zahlung einer Sonderdividende vor; EBITDA über Prognose erwartet

01.03.2022 / 17:23 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


ZEAL Network SE: Vorstand schlägt Zahlung einer Sonderdividende vor; EBITDA über Prognose erwartet

(Hamburg, 1. März 2022) Der Vorstand der ZEAL Network SE hat heute auf Grundlage der vorläufigen, ungeprüften Ergebnisse des Geschäftsjahres 2021 beschlossen, dem Aufsichtsrat im Einklang mit der kommunizierten Dividendenpolitik eine Basisdividende von 1,00 Euro je Aktie vorzuschlagen. Zudem hat der Vorstand beschlossen, die Ausschüttung einer zusätzlichen Sonderdividende in Höhe von 1,10 Euro je Aktie vorzuschlagen. Die Auszahlung der Sonderdividende soll der Optimierung der Kapitalstruktur dienen, da die derzeitige Kapitalisierung der Gesellschaft ihren Kapitalbedarf zur unverminderten Fortführung der Wachstumsstrategie überschreitet.

Vorbehaltlich der Zustimmung des Aufsichtsrats in seiner Bilanzsitzung am 22. März 2022 sowie der Hauptversammlung am 30. Juni 2022 soll den Aktionären von ZEAL damit eine Dividende von insgesamt rund 47 Millionen Euro (2,10 Euro je Aktie) gezahlt werden.

Das bereinigte EBITDA von ZEAL legte nach vorläufigen Berechnungen, begünstigt durch einen Rückgang der Marketingaufwendungen sowie des Personalaufwands und der sonstigen betrieblichen Aufwendungen, auf 27,5 Millionen Euro (2020: 12,7 Millionen Euro) zu und liegt damit über der angepassten Prognose von rund 25 Millionen Euro.

Der Geschäftsbericht zum 31. Dezember 2021 wird am 24. März 2022 veröffentlicht.

Erläuterungen zu den verwendeten Finanzkennzahlen finden sich im Geschäftsbericht 2020 auf der Internetseite der Gesellschaft (abrufbar unter https://www.zealnetwork.de/de/investoren/publikationen/).

Kontakt:
Frank Hoffmann
Senior Investor Relations Manager
T: +49 (0)40 809036042
frank.hoffmann@zealnetwork.de
 
18.03.22 17:02 #1962 Alles spricht für Zeal...
Die Analysten setzen Kursziele von 47 und 49, die Dividende wird verdoppelt, das Geschäft läuft gut.....

Nur der aktuelle Kurs, schwächelt.... ein Krisen sicherer Titel hat das nicht verdient !

Kaufen, kaufen....  
20.05.22 22:38 #1963 Und gerade noch einen Short bekommen
110 Mille weg ^^  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  79    von   79     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...