Thomas Tuchel wird per 01.07.2015 neuer Trainer

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  21.04.15 15:09
eröffnet am: 19.04.15 14:02 von: Wasserbüffel Anzahl Beiträge: 18
neuester Beitrag: 21.04.15 15:09 von: youmake222 Leser gesamt: 8263
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

19.04.15 14:02 #1 Thomas Tuchel wird per 01.07.2015 neuer Train.

beim BVB.

Vielen von Euch dürfte dies schon bekannt sein.
Damit man evtl. Auswirkungen auf die BVB-Aktie besser nachvollziehen kann, beginne ich einen neuen Thread.
Man sagt ja, dass die Börse nichts weniger mag als Unsicherheit.
Mit dem neuen Trainer ist diese Unsicherheit bzw. Ungewissheit ja nun vorbei, vielleicht zeigt sich dies ja schon im Laufe der Woche am Aktienkurs.

http://www.bvb.de/News/Uebersicht/...tmund-verpflichtet-Thomas-Tuchel

 
19.04.15 14:07 #2 wie
soll sich das denn zeigen?
Hat noch nichts ansatzweise vorzuweisen ,keinen Erfolg gehabt und schon soll hier der Kurs steigen?
Gehe davon aus dass der Kurs fällt ,da der BVB sich jetzt in einer sehr unsicheren Situation befindet und noch nicht mal weiss,was Tuchel vorgibt zu sein.
-----------
"Wer auf Wolken geht, wird bald aus allen fallen! "
19.04.15 14:17 #3 @Triloner
Das werden wir ja sehen, ob und welche Effekte es gibt oder nicht.
Abwarten und Tee trinken.
Es haben ja auch einige gedacht, dass der BVB in dieser Saison absteigt und dieser worst case scheint nun auch nicht einzutreten, vielmehr sieht es sogar danach aus, dass man sogar noch die Europaleague erreichen kann.
Meist kommt es nicht so gut wie erwartet, jedoch auch nicht so schlecht wie erwartet.  
19.04.15 14:20 #4 Jungs mal echt,
ich bin mit einem teil meines Herzens ein BVB Fan.
Doch ob Tuchel wirklich der richtige ist, ich mache mir da so meine Gedanken!
Irgendwie will da nicht so echte Freude auf kommen.
Der Abgang in Mainz, die Verhandlungen mit dem HSV und RB alles irgendwie
komisches Geschmäckle!
Doch lasse ich mich gern eines besseren belehren!  
19.04.15 14:34 #5 Tuchel ist wie Klopp...
einer der wenigen Trainer, die von selbst gehen und nicht gegangen werden.
Das macht ihn wertvoll, der hat Instinkt.
Das ganze spekulative Mediengekreische um seine Person hat er nicht zu verantworten. Das wird inszeniert, um Quote und Auflage zu steigern. Und siehe da, das klappt immer...

 
19.04.15 14:52 #6 Ist Tuchel ein Textilwert aus dem MDAX oder S.
oder geht er demnächst an die Börse, weil er hier im Börsenboard
auftaucht?
-----------
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.
19.04.15 15:15 #7 @Timchen

Thomas Tuchel ist der neue Trainer des BVB.

Hier die entsprechende Meldung dazu :

http://www.bvb.de/News/Uebersicht/...tmund-verpflichtet-Thomas-Tuchel

 
19.04.15 20:38 #8 Ein unmoderiertes Forum
geht zu dieser Aktie einfach überhaupt garnicht. Jeder Hansel ->darf<- eine Meinung haben. Das ist ->nicht<- zwingend zu jedem Thema erforderlich und es ist explizit ->nicht erwünscht<-, jeden Hirnfurz sofort zu digitaliseren. Wie alt ist so mancher Schreiberling hier eigentlich?

Wenn jemand mit Tuchel nicht warm ist, ist das völlig legitim, aber was sollte denn der Stoffwitz bitte werden?

Mit dem bissl, was ich bisher über den Mann mitbekommmen habe, bin ich mir allerdings recht sicher, hier zufrieden sein zu können. Genau der richtige Mann, um da weiter zu machen, wo Klopp aufhört. Klopp kann sich einfach nach 7 Jahren schlecht vor Schmelzer, Kevin und Weide stellen und ihnen verkünden, dass sie inzwischen zu scheiße sind. Ein neuer Trainer kann ganz ruhig in Einzelgesprächen erklären, dass er die Position anderweitig besetzen möchte. Das ist der Hauptgrund für den Wechsel!

Und Tuchel ist der Mann, der Klopp schon einmal auf die vorhandenen Mittel gerechnet sehr gut beerbt hat und einen ähnlichen Fußball spielt. Und zusätzlich wieder die gemeine Frage  aus der Realität: Wenn hätte man den aus dem freien Pool an Trainern holen sollen, der auch gekopmmen wäre?  
19.04.15 22:17 #9 @turtle
Ist dir überhaupt der Unterschied zwischen einen Börsenforum
und einem Talkforum klar?
Der Thread gehört ins Talkforum !!
-----------
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.
20.04.15 08:10 #10 Timchen
er steht aber in einem Börsenfrum. Er hatte vom Ersteller wohl auch kaum den Zweck, zerquatscht zu werden. Deshalb hat das Dünngerede hier auch nichts verloren. MAcht das beim Kicker oder sonstwo, dies ist ein Aktienforum!  
20.04.15 09:57 #11 Wie lange hält Tuchel durch?
Eine langfristige Lösung scheint  die BVB-Führung mit Tuchel nicht gesucht zu haben. Man bedenke:
Beim beschaulichen Provinzklub Mainz hat Deutschlands neuer Supertrainer immerhin 5 Jahre durchgehalten, bis er vor dem Burnout stand und sich ein Jahr Pause gönnte. Man darf gespannt darauf sein, wie lange Tuchel beim aufgeregten, erfolgshungrigen BVB mit seinen stagnierenden, weil satten Superstars braucht, ehe er sich auf die Couch legt. Ein, maximal zwei Jahre, schätze ich. Wenn er denn überhaupt so lange bleiben darf.  
20.04.15 10:05 #12 Äh, "...satten Stars"?
...du meinst aufgrund der Vielzahl von errungenen Titeln in der
BuLiga und CL in den letzten 2 Jahren?

Ja, das macht Sinn.-)

Nächste Saison erwarte ich den Meistertitel mit Tuchel...nichts anderes...
 
20.04.15 11:04 #13 Kader
Verratet mir mal bitte welches system und welche spieler ihr euch für nächste saison vorstellen könnt und was die Kostenplanung für solche angeht. Es wird eine spannende Zeit. Ich glaube dass das Thema "neuer Trainer" schon sehr lange im Hintergrund ist. Und da bereits Gespräche mit neuen Spielern laufen bzw. Tuchel schon recht zeitig spieler gescoutet hat  
20.04.15 11:36 #14 Borussia Dortmund: Mutige setzen auf den Umb.
Borussia Dortmund: Mutige setzen auf den Umbruch; Börsenwelt Presseschau II
Die Platow Börse betrachtet sich den Verein BVB und die Kapitalgesellschaft Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA und kommt zu dem Schluss, mutige Anleger sollen es den Insidern gleichtun; Börsenwelt Presseschau II
 
20.04.15 13:22 #15 Da möchte ich aber erstmal etwas genaueres
über den Kader für nächste Saison wissen! Neue Spieler oder mehr auf Jugend forscht setzen!  
20.04.15 14:12 #16 Aus der Jugend kommt durchaus
brauchbares Material. Aber man hat jetzt schon richtig Kohle rumliegen und gibt wohl mehr Spieler ab, als man nachkauft. Da kann man schon in richtig gute Leute investieren, statt hoffen und beten zu müssen.  
20.04.15 19:21 #17 Borussia Dortmund: Lizenz ist da
Borussia Dortmund: Lizenz ist da | 4investors
Borussia Dortmund erhält für die kommende Spielzeit die Lizenz durch die Deutsche Fußball Liga. Bedingungen an die Erteilung der Lizenz werden nich...
 
21.04.15 15:09 #18 Borussia Dortmund-Aktie: Tuchel kommt - Europ.
Borussia Dortmund-Aktie: Tuchel kommt - Europa is calling - Einstiegschance!
Schweres Erbe, reizvolle Aufgabe - Thomas Tuchel konnte dem Werben des Branchenriesen aus Dortmund nicht widerstehen.
 
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...