Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Seite 1 von 2786
neuester Beitrag:  25.02.20 22:38
eröffnet am: 24.05.12 10:29 von: UliTs Anzahl Beiträge: 69626
neuester Beitrag: 25.02.20 22:38 von: börsianer1 Leser gesamt: 8469014
davon Heute: 346
bewertet mit 60 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  2786    von   2786     
24.05.12 10:29 #1 Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE
Am 22-Jun-2012 wird Tesla Motors mit der Auslieferung des Model S beginnen!
-
Ich glaube, es besteht noch eine Riesenchance, günstig Aktien zu erwerben. Das Potential des Wagens und vor allem der Entwicklungsvorsprung gegenüber den alteingesessenen Autofirmen verspricht hohe Kurssprünge.
Dabei scheint zur Zeit das Risiko eines Totalverlusts relativ gering, vor allem seit Toyota neben Daimler als Partner gewonnen werden konnte!

Uli  

Bewertung:
60

Seite:  Zurück   1  |  2    |  2786    von   2786     
69600 Postings ausgeblendet.
24.02.20 15:28 #69602 Die Vernunft scheint sich doch durchzusetze.
Der Aktienkurs "konsolidiert"  nach zwischenzeitlichem Höhenflug aktuell um rd. 6 1/2 % auf Xetra.  Bin mal auf die Eröffnung in den USA gespannt.    

Bewertung:
1

24.02.20 15:41 #69603 @winti #69600
Was genau wolltest Du uns damit sagen ?
In dem von Dir verlinkten Artikel ist die Rede von einer TESLA-Produktion in China: 1T/Woche...
= "untere" Liga

zum Vergleich, die zum Beispiel BMW-Produktion in China: 10T/Woche !

(Quelle: selber googeln)  
24.02.20 17:20 #69604 Konsolidierung voraus
Eigentlich unüblich, dass Tesla fällt, und dann noch so heftig.

Das war bestimmt ein falsch programmierter Algo oder Fat Finger und wird sich sicher wieder richtiger Richtung $7000 wenden.

Immer postiv denken, lautet die Devise. Tesla spielt in der $10.000 Liga und wird bald Weltmeister.  
24.02.20 17:26 #69605 Ja klar. Auf dem Mars vielleicht ?
 

Bewertung:

24.02.20 17:27 #69606 tesla spielt in der gleichen Liga !
Alles nur gehypt !!!

https://www.ariva.de/ballard_power-aktie
https://www.ariva.de/nel_asa-aktie

alles nur Zocker, die in einen Sektor mit voller Wucht reinspringen und schaun was passiert.

Schema: Neuer Markt

 

Bewertung:
1

24.02.20 17:30 #69607 Tesla
@JuPePo Wenn ein Schwarzes Loch den Jupiter fressen kann, warum dann nicht
auch die Erde??? Aber wie nix!  
24.02.20 17:32 #69608 Tesla
@Realität Du treibst den Tesla Kurs!!!  
24.02.20 17:46 #69609 kauft lieber Wirecard
die brauchen keine Gigafabriken ;-)
 

Bewertung:

24.02.20 17:46 #69610 @JuPePo
Erst besiedelt Musk die Sonne, um seinem Ruf als Sonnengott gerecht zu werden. Dann ist der Mars dran, danach der Mond und zum Schluß besiedelt er die Erde. Wir warten sehnsüchstigst...  
24.02.20 17:52 #69611 Die Sonne besiedelt nix und niemand
Bei 5600Grad Kelvin und aufwärts existieren keine chemischen Verbindungen mehr
Mal sehen ob der Tesla Short läuft. Irgendwann muß doch mal Angst einkehren...  
24.02.20 18:00 #69612 DAI
Hoffentlich stirbt Musk nicht an der Corona!!!;))  

Bewertung:
1

24.02.20 18:03 #69613 Kann gut sein, die Sonnenatmosphäre
ist wesentlich heißer als die Oberfläche >1 Million Grad und natürlich vollionisiert von Magnetfeldern
mit 10hochx Tesla :)  
24.02.20 18:12 #69614 TSLA-Absturz in 'Zulassungs'-Liga
TESLA=MS+MX+M3 in Norwegen+Niederlande+Spanien
https://www.wallstreet-online.de/_plain/_shared/...00224155133-nl.jpg
 
24.02.20 18:13 #69615 Tesla
@Kursverlauf Mir ist schon 40° zu viel!!!!  
24.02.20 21:29 #69616 @Kursverlauf
Klar kann Musk die Sonne besiedeln.

Musk hat auch Robotaxis versprochen. Mit neuer Tesla Technik können wir schon in diesem Jahr völlig fahrerlose Robotertaxis aus unseren Teslas machen. Der Wert meines Teslas (den ich nicht habe) wird dann ca. > 200.000 Dollar betragen, dank Einsatz als Taxi in Castropp Rauxxxell oder auch Grünheide.

Versprochen !

 
25.02.20 01:47 #69617 Robotaxis
"Beim amerikanischen Fahrzeughersteller Tesla ist offenbar ein Carsharing-Dienst mit Fahrern geplant. Für das Unternehmen scheint das der Plan B zu sein, nachdem die Umsetzung der Roboter-Taxis aufgrund der Rückschläge mit Teslas Autopilot in weite Ferne gerückt sind."

https://www.taxi-times.com/tesla-will-uber-lyft-co-kopieren/

Scheinbar dauert das noch eine Weile mit den Robotaxis. Zunächst einmal sollen die Tesla Besitzer selbst als Fahrer fungieren. Ob sich damit 200000 US$ pa verdienen lassen, bezweifele ich mal. Bin mal gespannt wie viele stolze Tesla Fahrer dem Fahrgast die Wagentüre öffnet und die Koffer einlädt .....
 

Bewertung:
1

25.02.20 07:14 #69618 Tesla
Das ist wohl ein Witz? Keiner will privat Leute fahren. Das ist gar nicht technisch und
rechtlich möglich. Man unterschätzt die Aufgabe vom Fahrer. Bei dem sind alle
7 Sinne gefragt. Das kann der "Tesla- UFO-Zentral-Chip" auch nicht!  
25.02.20 08:32 #69619 Fahrdienst
"Zunächst einmal sollen die Tesla Besitzer selbst als Fahrer fungieren."

Endlich können die ganzen Rentner und H4 Empfänger ihre Freizeit mit ihrem Tesla sinnvoll nutzen. Das wird sicher ein riesen Hit.  

Bewertung:
2

25.02.20 12:10 #69620 damir25Ar & Berliner
Hier soll vernünftig informiert und diskutiert werden.

Das geht aber nicht bei der Anzahl an sinnfreien Kurznachrichten. Also unterlasst das in Zukunft!
Danke.  

Bewertung:
5

25.02.20 13:30 #69621 @winti; TSLA spielt in gleicher Liga
nur eben auf dem 3. Platz
(Quelle: https://www.autozeitung.de/...sla-model-s-vergleichstest-197941.html# )

Apropos, bevor gleich wieder das "Preis"-Argument kommt:
vor nur 15 Monaten kosteten die beiden TESLA ModelS auch noch
als normal ein Paar zehntausend Euro brutto mehr !
als Performance Ludicrous sogar ein paar Zehntausend Euro brutto mehr !

Wer eine große Auswahl bei Außenfarben, Felgen, Innenbezügen, Optionen, zur Individualisierung möchte
und es sich leisten kann,
der kauft sich eben gleich das richtige Luxus-Auto der echten Premium-Marke, Kult = PORSCHE...  
25.02.20 13:53 #69622 @Winti; TSLA 'unseriöse' Liga ?
Bevor Du weiter zuviel YouTube schaust
und daraus wieder ernsthaft die Plattitüden des "Whisky-Onkels" HorstLügening verlinkst,
jetzt etwas wirklich l e h r r e i c h e s:
Zitat von @MontanaSkeptic
". . .
The Obvious Things . . .
Coronavirus Disruption: Supply and Demand . . .
Einhorn Has His Answer . . .
The Curious Silence about Model Y Demand . . .
Goodwill v. Warranty: No Questions, So No Answers . . .
Management Sufficiency and Stability . . .
The DOJ Subpoena . . .
. . ."
(Quelle: seekingalpha.com/article/4326641-on-first-looking-teslas-10-k )
!
sehr interessant...  
25.02.20 15:12 #69623 Tesla
Ich bin schon weg, will nicht zwischen die Fronten geraten!!!!;)))  
25.02.20 16:43 #69624 Presseschau:
Keine Energie mehr: TESLA-Fahrer "tankt" auf Männertoilette
Bereits am Sonntagabend (23. Februar 2020) registrierte die Polizei Nordrhein-Westfalen einen besonders kuriosen Fall: Der Fahrer eines hochwertigen E-Autos hatte sich wegen der "Entziehung elektrischer Energie" strafbar gemacht - und das auch noch unmittelbar neben dem Hauptgebäude der Kreispolizeibehörde Mettmann am Adalbert-Bach-Platz, wo derzeit die neue Kreisleitstelle gebaut wird.
. . . Vor einem geöffneten Bauzaun parkte ein weißer TESLA, aus welchem ein Kabel durch die Baustellenumzäunung in einen dahinter liegenden unverschlossenen Toilettencontainer führte. . . . Kurz darauf erschien auch der Halter des Wagens an seinem Fahrzeug. Der 48 Jahre alte Mann aus Kevelaer gab an, mangels Energie mit seinem TESLA liegen geblieben zu sein und sich auf der Suche nach einer Aufladestation nicht anders habe helfen können. . . .
(Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43777/4529651 )  
25.02.20 16:59 #69625 intern. Presseschau
TESLA Inc. stock TSLA, was downgraded to hold from buy by Jefferies on Tuesday, with analyst saying valuation needs to be "grounded into some visibility on market size and potential profitability." Analysts led by Philippe Houchois raised their stock price target to $800 from $600, . . .
(Quelle: https://www.marketwatch.com/story/...-25?siteid=yhoof2&yptr=yahoo )
 
25.02.20 22:38 #69626 Schön + gesund, dass ich keinen Tesla fahr.
NTSB Vice Chairman Bruce Landsberg called Tesla's Autosteer "completely inadequate," while NTSB Chair Robert Sumwalt stated that Tesla has ignored safety recommendations by the agency unlike other automakers.

Bruce Landsberg, stellvertretender Vorsitzender von NTSB, bezeichnete Teslas Autosteer als "völlig unzureichend", während Robert Sumwalt, Vorsitzender von NTSB, erklärte, Tesla habe die Sicherheitsempfehlungen der Agentur im Gegensatz zu anderen Autoherstellern ignoriert.

https://www.ntsb.gov/news/press-releases/Pages/NR20200224b.aspx


 

Angehängte Grafik:
accident_tesla_1.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
accident_tesla_1.jpg
Seite:  Zurück   1  |  2    |  2786    von   2786     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...