Tencent ++

Seite 1 von 50
neuester Beitrag:  23.08.19 10:17
eröffnet am: 10.05.08 18:36 von: skunk.works Anzahl Beiträge: 1250
neuester Beitrag: 23.08.19 10:17 von: insys Leser gesamt: 398770
davon Heute: 351
bewertet mit 11 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  50    von   50     
10.05.08 18:36 #1 Tencent ++
tencent - meist genutzter Internet Portal in CHina

wird demnächst in den HSI aufgenommen !!!  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  50    von   50     
1224 Postings ausgeblendet.
22.06.19 16:40 #1226 Kosten und Nebenkosten
Hallo,

meine Bank hat mir vor kurzem ein Schreiben mit Informationen über Kosten und Nebenkosten für depotverwahrte Finanzinstrumente zugeschickt. Dabei taucht als einziger Posten Tencent auf mit Dienstleistungskosten (einmalige Kosten und laufende Kosten). Insgesamt machen diese Kosten 1,04% meiner Position aus. Was hat es damit auf sich? Warum fallen diese Kosten nur für Tencent an und nicht für andere Positionen? Sind diese Kosten bereits im Kursverlauf enthalten (da bei mir soweit ich das überblicken kann, nichts abgebucht wurde). Vielen Dank für jegliche Aufklärung!  
23.06.19 12:26 #1227 @laplace
Haste mal deine Bank gefragt? Die sollten es eigentlich wissen....  
01.07.19 10:44 #1228 Chart deutet Run auf das alte Hoch an!
Meines Erachtens deutet viel auf einen Anstieg über das alte HOCH hin.
Wir sind schon wieder über den 40 €!  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.
15.07.19 01:20 #1229 Wo steckt skunk.works?? Der Verfasser des.
skunk.works
Webseite tot,

Seit 2015 keinen Beitrag mehr!!

Wer weiß was?? Danke!!
-----------
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"
19.07.19 08:12 #1230 Tencent hat ein Wahnsinns-Potential....
...und deshalb geht es hier auch lehrbuchmäßig nach oben. Meine Meinung.  
22.07.19 10:14 #1231 zum Potenzial
hier wird unsere Tencent einmal genau betrachtet und rational vorgestellt! Ich bin und bleibe investiert!

https://youtu.be/eZoYnxTQOms

 
02.08.19 12:05 #1232 40,5
Jemand ne Ahnung was nun wieder los ist? Gestern waren wir noch bei 43€ ...  
02.08.19 12:08 #1233 lies mal die Zeitung
der Ami poltert  
02.08.19 14:03 #1234 Okay danke
... hätte ich mir ja auch fast selber denken können, dass es wieder trumpert.  
02.08.19 15:04 #1235 Hat
mit dem Tweet nichts zu tun. Die Chinesen wollen keinen fairen Deal, daher kommen keine Ergebnisse zustande und die Kurse sinken.  
05.08.19 08:02 #1236 Die Chinesen wissen, dass die USA bald
einknicken müssen, da ansonsten das eigene  Land vollends in eine Rezession gezogen wird.
Wo die Schmerzgrenze liegt kann keiner sagen. Ob Trump diese überhaupt verspürt ist ohnehin zweifelhaft. Kann gut sein, dass er in guter Absicht handelt, seinem Land aber einen Bärendienst erweist.
Bleibe noch investiert!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.
05.08.19 20:37 #1237 Tencent & Trump
Ich wette, dass Tencent länger existieren wird, als Trump Präsident der USA sein wird. Trump wurde am 20.01.2017 Präsident der USA. Präsidenten dürfen nur maximal zweimal in das Amt gewählt werden. Trump kann bei der nächsten Präsidentenwahl in den USA 2020 abgewählt werden. Sollte Trump 2020 wiedergewählt werden für die Periode 2021-2024, so ist Trumps Präsidentschaft in den USA eben spätestens 2025 vorbei.

Trumps nationalistischer und ultraprotektionistischer Kurs vergiftet die Beziehungen zwischen USA und China bis hin zu einem Handelskrieg. Aber auch diese Eiszeit wird von einem Großkonzern wie Tencent überlebt werden.  
05.08.19 20:59 #1238 Ich frage mich schon
ob hier seitens der Strippenzieher in den USA eine Rezession bewusst angefacht wird, anders kann ich mir den ganzen Schwachsinn nicht mehr erklären, und Trump deren Marionette ist  
07.08.19 02:46 #1239 #1238
In folgendem Video wurde mir erklärt das eine Rezession automatisch passiert, sobald Kredite aufgenommen wurden :)
Ob es früher oder später passiert ist da eigentlich egal.
https://www.youtube.com/watch?v=dJMiVGlnLSc  
12.08.19 07:12 #1240 interessantes Video von m4758406,
14.08.19 12:39 #1241 Die Erwartungen wurden übertroffen und
der Kurs fällt weiter. Schade. Wenn er schon fällt sollte lieber nochmal direkt auf 30 fallen, dass es sich nachkaufen nochmal so richtig lohnt.  
14.08.19 13:54 #1242 Börse ist
manchmal echt komisch.. Der Markt glaubt wohl nicht an die Geschichte trotz guten Ergebnissen..

Hoffentlich wird's bald besser mit dem Umfeld und Trumpy beruigt sich mal endlich mit dem bashing gegen China. Am Ende gibt es nur Verlierer.

-----------
Alles nur meine Meinung und keine Handelsempfehlung.
14.08.19 23:09 #1243 wieso
sollte der Markt nicht an die Geschichte glauben? erschließt sich mir nicht.. an manchen Tagen geht nunmal alles runter. Nur wenige Unternehmen sind jedenfalls so gut aufgestellt und diversifiziert wie Tencent  
14.08.19 23:47 #1244 #1242
Nein, es sind nur die Analysten der Wall Street enttäuscht und sie wurden erschreckt.
Darum fällt es :)
steht hier drinnen *hahahaha*
https://www.it-times.de/news/...ie-wall-street-erneut-132759/seite/2/  
15.08.19 15:16 #1245 Ja ok,
der Gewinnsprung hat die Amis erschreckt, ..deshalb geht es runter :)
Dann werden es halt Nachkaufkurse...bin eh Long..so what!
-----------
Alles nur meine Meinung und keine Handelsempfehlung.
15.08.19 23:43 #1246 #1245
Wenn ich so einen Blödsinn lese, wie "Analysten der Wallstreet wurden enttäuscht".
Umsatzverfehlung und so schmarrn.
JD.com hat 50 Warenhäuser aufgestockt, derweil die Wallstreet Analysten in der Nase herumgebohrt haben.
Wer hat enttäuscht ?
Schönes Geld verdient + Wachstum.
Deren 2018-Analysen mit 15 Dollar Kursziel sind jetzt Klopapier.  
15.08.19 23:44 #1247 ups falsches Forum :)
20.08.19 17:43 #1248 Mvi mit einem
Beitrag zu Tencent sowie regelmäßigen Updates

https://modernvalueinvesting.de/...ackrock-airbus-tecent-news-update/  
23.08.19 07:03 #1249 Kurzfristige Denke vieler Marktteilnehmer
Hallo Bussard,
"sollte der Markt nicht an die Geschichte glauben? erschließt sich mir nicht.. an manchen Tagen geht nunmal alles runter. Nur wenige Unternehmen sind jedenfalls so gut aufgestellt und diversifiziert wie Tencent  "

Ich sehe Tencent als chancenreiches Investment. Mit Social Media in China und Asien und Gaming ist der Konzern super aufgestellt und eben auch noch diversifiziert. Tencent ist recht sicher, weil das Unternehmen nicht nur auf einem Bein (= Geschäftsfeld) steht.

Der Aktienmarkt ist eben nur unglaublich schnelllebig und gierig geworden. Es muss schon in jedem Quartal die Ultrastory kommen, sonst werden die Aktionäre ungeduldig und verkaufen. "Nur" 20 % Umsatzwachstum und Gewinnwachtum Year-to-Year, ist vielen Aktionären schon zu wenig, zu langweilig. Eine Wachstumsstory über Jahrzehnte sich entwickeln zu lassen fehlt wohl bei den Meisten die Geduld. Tencent ist insgesamt gut aufgestellt und wird vermutlich auch noch stark wachsen. Natürlich gibt es immer noch heißere Storys, denen man hinterherjagen kann. Ob Investoren die ihr Portfolio mehrfach im Jahr umschichten damit neben dem Nervenkitzel stets neuer Storys auch langfristig Geld verdienen muss bezweifelt werden.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  50    von   50     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...