Templeton Growth Euro WKN 941034

Seite 1 von 2
neuester Beitrag:  20.12.16 12:06
eröffnet am: 21.02.10 16:09 von: Börsenfan Anzahl Beiträge: 42
neuester Beitrag: 20.12.16 12:06 von: Börsenfan Leser gesamt: 22182
davon Heute: 12
bewertet mit 0 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
21.02.10 16:09 #1 Templeton Growth Euro WKN 941034
Invstiert hier zufällig auch jemand in diesen Fonds, bzw. hat jemand einen Sparplan ?
Wollte mal paar Meinungen dazu hören.

Danke & Gruß
BF
-----------
Das Volk fordert:

Steuergeschenke für alle Fleißigen, "Klatsche" für faule Couchpotatoas die "abharzen" ... !!
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
16 Postings ausgeblendet.
12.01.11 19:51 #18 Klar.. verkaufen und gut...
jetzt habe ich mal eine Frage:

Ich habe den Carmignac Investissement über die Fondsgesellschaft gekauft. Ich habe gerade mal aus Spass auf verkaufen gedrückt. Ich hatte gedacht, dass mir lediglich die Fondsgesellschaft als Verkaufsmöglichkeit offen steht. Aber ich kann alle Börsenplätze auswählen.
Das ist ja geil!
Wie machen die denn später die Abrechnung?
Ich dachte die Anteile lagern in Frankreich.
vg  
12.01.11 21:58 #19 Löschung

Moderation
Moderator: nb
Zeitpunkt: 06.05.12 11:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

 
12.01.11 22:04 #20 # 18
hier stellt ein Kursmakler einen Kurs für den betreffenden Fonds, analog dem Kauf und Verkauf einer Aktie.  
12.01.11 22:05 #21 Der Kursmakler verdient am Spread ...
12.01.11 22:07 #22 .. plus event. Courtage
13.01.11 08:21 #23 also man muss die Gesamtzeit betrachten, in de.
man in einen Fond investiert. Wenn ich z.B. den hier betrachte, den ich seit ein paar Jahren pro Monat mit 50 EUR bespare, da hatte ich Zeiten, da kostete ein Anteil im Tief 5,xx EUR, im Hoch waren es mal 14,00 EUR. In den letzten Monaten lief der Fond aber echt gut.
-----------
Biste müde, häng die Eier in Eiswasser !
13.01.11 08:33 #24 Cost Average effekt
In den ersten Jahren ist ein Abtauchen der Kurse der Performance sehr dienlich.
Das Fondsmanagement wurde beim Templeton Growth wieder gewechselt - Cindy Sweeting gibt das Mandat ab.
Eine gewisse Kontinuität beim Management wäre beim Templeton endlich angebracht!  
17.02.12 08:51 #25 hat gut aufgeholt und die Verluste wett gemac.
-----------
...den wahren Charakter eines Menschen erkennst Du, indem Du ihm Macht gibst...
23.08.12 18:16 #26 Performance seit Threadbeginn +23%
-----------
PKW-Pickerl endlich auch auf deutschen Autobahnen !!
29.10.12 08:38 #27 immer noch konstant ...
04.01.13 13:37 #28 Performance seit Threadbeginn: 31%
06.01.13 23:13 #29 WKN: 941034
Hallo Börsenfan,

bin ganz deiner Meinung und ich denke die 14.-€ Marke knacken wie auch wieder.

Bin seit Juli 2008 in dem Fonds und habe auch die schlechte performance erleben dürfen. Dieser Fond wurde als mittelfristig kommuniziert und ein wenig Geduld zahlt sich bekanntlich aus. Kumuliert heute hat mein Depot ein +25,76%

Keep on Runing  
07.01.13 11:02 #30 z.Zt. macht der Fond endlich mal Spaß, vorallem
mal wieder gut im Plus, da ich mtl. kleine Beträge investiere, habe ich im Tief zu 6 EUR rum auch gut welche gekauft gehabt, das zahlt sich jetzt aus...  
14.03.13 22:47 #31 wow, Performance seit Threadbeginn: 40%
08.05.13 11:40 #32 läfft und läfft ...
28.05.13 23:54 #33 fast 50% sei Threadbeginn !
12.09.13 15:37 #34 50% Plus seit Threadbeginn !
02.04.14 08:28 #35 60% !
10.06.14 15:15 #36 70% seit Threadbeginn, Wahnsinn.
19.01.15 09:03 #37 80%
09.04.15 22:00 #38 103%
09.04.15 22:05 #39 die letztes 20% gingen aufs konto der euroschw.
hab den fonds seit 2002 als sparplan in meinem riestervertrag, von wegen riester lohnt sich nicht usw.  
10.08.15 18:26 #40 Also ich muss sagen, bin auch seit Jahren
in dem Fond. Performances Gesamt + 86%  ! Monat für Monat Reinrettete mit 2% meines brutto ! Firma nochmals 4% !  
10.08.15 18:29 #41 Achja ganz vergessen
und jährlich pro Einheit eine Ausschüttung !!!    
20.12.16 12:06 #42 läuft ...
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...