Talanx Versicherung .................(WKN: TLX100)

Seite 1 von 16
neuester Beitrag:  10.09.18 18:20
eröffnet am: 25.09.12 15:02 von: MisterDAX Anzahl Beiträge: 384
neuester Beitrag: 10.09.18 18:20 von: Roggi60 Leser gesamt: 111962
davon Heute: 13
bewertet mit 10 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  16    von   16     
25.09.12 15:02 #1 Talanx Versicherung .................(WKN: TLX100.
Talanx (WKN: TLX100)


Zeichnungsfrist       von§21.09.12   bis 01.10.12
 Erstnotiz§02.10.12
Preisbildung§Bookbuilding
Bookbuildingspanne§  von EUR 17,30  bis EUR 20,30
Emissionsvolumen     Stück26.011.564§

davon Altaktionäre 0,00%
davon Kapitalerhöhung 0,00%
Gesamter Greenshoe 2.890.176

mehr unter:
Der Versicherungskonzern hat den Börsengang erst in der vergangen Woche abgesagt, doch nun rudert er zurück. Jetzt kommt er am 2. Oktober auf den Kurszettel für einen geringeren Preis  

Bewertung:
10

Seite:  Zurück   1  |  2    |  16    von   16     
358 Postings ausgeblendet.
02.07.18 10:03 #360 Rauscht ab,
als gäbe es kein Morgen mehr!

Heftig.

Bald wieder bei 4,5 % Divi-Rendite.
Na vllt. mal ein Körbchen aufstellen^^  
03.07.18 12:54 #361 Geht doch
Sie läuft rauf. Mal hoffen das die 35 Euro wieder zu sehen wäre
Ich finde bei dem KGV und divi ist mehr drin als die 31.50 Euro  
18.07.18 17:01 #362 Eingestiegen
Als Neuling an der Börse, der sich gerade ein kleines Depot aufbaut, habe ich mich hier heute nach einiger Überlegungszeit eingekauft, mal sehen, ob es guter Einstiegszeitpunkt war ;-)  

Bewertung:

23.07.18 10:25 #363 @Byaka...... hängt von der Betrachtungsweise.
Hinsichtlich Verhältnis Preis zur Dividende (Dividendenauszahlung im Mai) sowie den Kennzahlen, hast Du m.M. nach als Neueinsteiger in was Solides investiert mit Zukunft.
Wichtig ist immer, dass man investiertes Geld nicht kurzfristig benötigt sondern langfristig denkt.
Somit hat man zumindest Einfluß darauf, zu welchem Kurswert man wieder verkaufen will.
Ich persönlich habe tendiere primär auf was solides mit entsprechender jährlicher Renditenauszahlung (also langfristiges denken) und sekundär nur den Kurswert (kurzfristiges denken).
Eine Glaskugel habe auch ich leider nicht um in die Zukunft zu blicken, jedoch hast Du m.M. nach gut entschieden.

 

Bewertung:

06.08.18 15:54 #364 M DAX raus
Habe gerade einen Bericht gelesen, was sich im M und S Dax ändern soll. Da steht auch drin, das dann talanx aus den MDax fallen kann.

In wie weit würde sich das auf den Kurs auswirken?
 
06.08.18 17:49 #365 ??
Da kann ich mir gar nicht vorstellen . Da Talanx eines der größten Unternehmen im MDax ist  
07.08.18 11:14 #366 Neue Regel
Es ist wohl so, das man die Werte nicht mehr am wert listen will, sondern an der am Markt zu handeln stehende Aktien. Das wäre dann bei talanx nur noch 1,8 Mrd.  Damit sehr klein ....fast letzter Platz.
Daher auch meine Frage,  wie kann sich das auswirken.  Ist der SDax noch gut ?  
08.08.18 22:33 #367 Schattenindex MDAX

wird seit Kurzem von der Dt. Börse erstellt.
Hier einLink dazu!

https://www.google.com/...x-mdax&usg=AOvVaw1RNeMlfQ440zg3BvXjRCkw

Da würde ich doch mal davon ausgehen das TLX im MDAX bleibt, auch wenn die MK auf Grund der '"wenigen" frei handelbaren Aktien geringer wird.

Gut für TLX: Die Anzahl der im MDAX notierten Werte steigt von 50 auf 60!

Die Frage nach "gut" oder "nicht so gut" ist nicht zu beantworten. Der eine tradet lieber und setzt auf kurzfristige Kursgewinne, der andere liebt die Ruhe und bevorzugt eine kontinuierliche positive Entwicklung seines Investments. Für letzteres ist TLX definitiv geeignet!

Da sollte jeder Aktionär seine persönlichen Prioritäten setzen und sichvor allem im Klaren darüber sein was er möchte.

Angesichts der Umstrukturierung der Indices wirds ab dem 24. Sept. möglicherweise ein wenig turbulenter zugehen.

 

Bewertung:

09.08.18 09:18 #368 Hannover RE

hat heute seine Halbjahreszahlen vorgelegt. Die sind überzeugend ausgefallen und werden auch vom Markt kurstechnisch honoriert.

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...jahr-zweistellig-6481970

Und TLX sollte früher oder später nicht nur von dieser 50%-Beteiligung profitieren, sondern ist wahrscheinlich auch in der Lage, eigenständig gute Zahlen zu generieren.

Am 13.08. schlägt die Stunde der Wahrheit!

 

Bewertung:

09.08.18 09:59 #369 Zinszusatzreserve

Hier mal ein interessanter Artikel dazu!
https://www.google.com/...rungen&usg=AOvVaw0K0jXp0_CfNKLTyt8M1blj

Sollte deren Aufbau in Zukunft mit geringeren Beträgen zu Buche schlagen würden dadurch einige Finanzmittel zur weiteren freien Verfügung stehen. Könnte auch zu außerplanmäßigen Dividendenerhöhungen führen.

Die Leute von JP Morgan sehen das, betrifft in dieser Analyse die Allianz, so:

https://www.finanzen.net/analyse/...eight-JP_Morgan_Chase__Co__651777


 

Bewertung:

09.08.18 12:01 #370 Gute Nachrichten
Zuerst Hannover Rück und dann ggf mehr divi, das könnte sich bei Talanx doch mal bemerkbar machen und hoffentlich wieder Richtung 35 Euro laufen. Ich finde es bei 32,5 Euro einfach zu wenig.
Danke für eure Antworten  
13.08.18 08:12 #371 Zahlenwerk Halbjahr ist

da.

Eigentlich ganz okay, wenn da nicht die üblichen Verdächtigen wären.  Eine nochmals hohe Steuerbelastung aus Einmaleffekten aus dem letzten Jahr und die ewige Baustelle Feuerversicherung Industrie.

Dem wollen sie jetzt so begegnen.

Zitat: „Mit unserem Programm 20/20/20 werden wir die kombinierte Schaden-/Kostenquote insbesondere in der deutschen Feuerversicherung in den nächsten 18 Monaten signifikant senken, um wieder ein positives versicherungstechnisches Ergebnis zu erzielen. Dazu gehört auch die Reduzierung von Anteilen und die Aufgabe von Geschäft.“

Hier die komplette Mitteilung!
http://www.talanx.com/newsroom/.../2018/2018-08-13.aspx?sc_lang=de-DE

Weil einige Analysten wohl einen Jahresgewinn von bis zu 890 Millionen erwartet haben, es aber bei den prognostizierten 850 Mio. Euro bleiben soll, bin ich auf die Reaktion des Marktes gespannt!

 

Bewertung:

13.08.18 09:36 #372 Überschuss wie angekündigt
14.08.18 18:12 #373 Da war heute aber einer in Kauflaune
Erst geht es den tag über runter bis 31,54 und dann auf der letzten sek. kauft einer 18.888 Stücke. Na wenn da mal keiner zocken war ;)

Mal sehen ob es morgen auch wieder passiert, bei 31,40 wollte ich welche haben, leider nicht geklappt^^  
17.08.18 12:24 #374 Unterbewertet
 

Bewertung:


Angehängte Grafik:
img_20180817_121826.jpg (verkleinert auf 73%) vergrößern
img_20180817_121826.jpg
21.08.18 08:12 #375 Auf Ziel
Und gute Zahlen zum Halbjahr,  was macht talanx....nichts.  
Die klebt da unten fest. Sind da leerverkäufe dran oder warum kommt die Aktie noch hoch?  
21.08.18 18:47 #376 #375
Hier ist Geduld angesagt. Mit Sicherheit keine LV am Werk.

Anlagehorizont bei mir mindestens das Jahr 2020! Bis dahin sollte die verlustige Industrieversicherung einigermaßen auf Vordermann gebracht worden sein und die schon gut laufenden Prozesse der Digitalisierung ihren vollen Nutzen/Synergien entfalten.

Aber heute ein Plus von 1,4% ist doch schwer in Ordnung!  

Bewertung:

22.08.18 19:45 #377 Roadmap zum 24.09.2018
22.08.18 22:21 #378 Ich habe Zeit satt ;)
Ich finde es nur halt irre, das man die Talanx so fein klein halten kann. Letzte Kauforder meist um die 30k bis 50k
Das ist für mich ein Zeichen, das einer über den Tag die Talanx klein macht um zum Schluss günstig selber zu kaufen.

Mal sehen wann es mal anders wird und einige dann nachkaufen wenn es unten ist und er weniger bis null Gewinn macht, dann hört er auf und sucht sich ein neues Opfer :)  
23.08.18 10:35 #379 Jawohl, geht doch
Auf einmal geht es Klasse nach oben, nach dem coba schönes geschrieben hat.  Ich hoffe es hält an  
23.08.18 18:59 #380 Ist schon traurig
das es einer Analyse bedarf um den heutigen und hoffentlich auch zukünftigen Kursgewinn in Gang zu setzen.

Aber manchmal heiligt der Zweck ja die Mittel!  

Bewertung:

23.08.18 20:35 #381 Dabei hat Coba
nur um 1 Euro erhöht, von 36 auf 37 Euro. Das hat schon gereicht zum anspringen.

Nun etwas Träumen, falls Montag einer gut geschlafen hat und dann eine Analyse ausgibt von 38 Euro, knall es dann auf 33-34 Euro hoch ?!? :)

Ich vermute eher mal, das nun die Sommerzeit ausläuft und einige sich wieder einkaufen, was die vor dem Urlaub verkauft hatten.
 
06.09.18 10:54 #382 Doch erwischt

In der Tat rutscht TLX in den SDAX ab.

Hier der Link dazu: https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...indexaenderungen-6568810

Hat die Marktkapitalisierung des geringen Freefloat doch nicht gereicht. Mal sehen wie es sich kurstechnisch auswirkt und wann! Erst ab dem 24.September?

 

Bewertung:

07.09.18 15:42 #383 hoffentlich positiv!
Muss hier immer an LANXESS denken, die ich damals Kurz vor dem Abstieg bei ca. 30€ verkauft habe und jetzt haussieren die...  
10.09.18 18:20 #384 Poor student
Ja, dann wollen wir mal hoffen dass du ein guter Indikator bist. Oder nicht verkauft?

Wenn die Sturmsaison vorbei ist und nicht so viel zerstört wird sieht es gewinn- und dividendenmäßig wohl recht gut aus. Prämienerhöhungen, siehe die heitigen Meldungen zu den Rückversicherungen, wirds eh nicht geben.

TLX ist halt ne unspektakuläre Aktie und Kurshypes a la Hypoport oder Wirecard wirds hier nichtgeben.  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  16    von   16     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...