TUI 2007: Erholung oder Zerschlagung?

Seite 1 von 662
neuester Beitrag:  11.08.22 21:55
eröffnet am: 23.11.06 19:09 von: fuzzi08 Anzahl Beiträge: 16537
neuester Beitrag: 11.08.22 21:55 von: Stockpicker2022 Leser gesamt: 3591280
davon Heute: 1051
bewertet mit 47 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  662    von   662     
23.11.06 19:09 #1 TUI 2007: Erholung oder Zerschlagung?
Vorab einige Worte pro domo:
Mein alter TUI-Thread (Titel: TUI) funktioniert nicht mehr. Auf Schreibversuche
erfolgt der Hinweis (in Rot), daß ich in einem "verbotenen Forum" schreibe - was immer das auch heißen mag. Anfragen an ARIVA wurden bis jetzt nicht beantwor-
tet. Wozu sich lange rumärgern - schneller kommt man mit einem neuen Thread
zum Ziel. Schade um den alten Thread, der für viele eine Hilfestellung geboten, zuletzt durch notorische Stänkerer aber doch arg gelitten hat.
Also: auf ein Neues.
Ich begrüße alle, die sich im alten Thread konstruktiv am Dialog beteiligt haben,
oder beteiligen wollen - auch wenn sie konträre Meinungen vertreten.

Wie der Titel schon andeutet, geht es um die Perspektiven des Unternehmens im kommenden Jahr, 2007. Da dürfte nämlich entscheiden, wohin im wahrsten Sinne
die Reise geht: kommt die Erholung - wofür es jetzt schon Anzeichen gibt; oder
kommt eine Zerschlagung, wofür vieles spricht?

Zur Aktie: der Kurs schmiert wieder ab. Einerseits durch die laufenden Abstufun-
gen, andererseits wegen der speziellen Situation zum Jahresende, wo schlechte
Performer eher wieder gegeben werden, da sie kein Fondsmanager zum Ultimo im
Portefeuille haben will. Und last but not least ist da der heißgelaufene Dax, der
vielen zur Vorsicht rät; da versuchen viele Marktteilnehmer, durch Stockpicking
Risikominimierung zu betreiben.

Wie auch immer: Fundamentales spielt in solchen Fällen keine bzw. nur eine unter-
geordnete Rolle. Ich habe mir deshalb eine Deadline gesetzt, die ich aktuell an das Tief, das vor 5 Handelstagen erreicht wurde, angepaßt habe: 5,90 EURO.
 

Bewertung:
47

Seite:  Zurück   1  |  2    |  662    von   662     
16511 Postings ausgeblendet.
10.08.22 19:14 #16513 Passt
von den  Zahlen …sollte diesen Monat die 2,XX anlaufen ….. also Füße weiter hoch und Sonne /Strand/ Meer genießen…  

Bewertung:
1

11.08.22 09:08 #16514 Jetzt schnell über die 1,80
11.08.22 09:24 #16515 Kleine Bodenbildung drin...
11.08.22 09:35 #16516 Das tägliche Spiel wieder ...
runter rauf ... egal. Irrelevant. Der Blick nach vorne ist schonmal sehr positiv  
11.08.22 10:44 #16517 rein und schnell raus --Taktik
scheint noch im Augenblick mehr Kohle zu generieren,

doch wird bei einem (kleinen) Absturz Geld verbrannt ? Wer bekommt die Kohle?
Hier ein mal alter Bericht, eher interessant für Neueinsteiger (Zittrige)

https://www.finanzen100.de/finanznachrichten/...t_H2105843231_542527/

ALSO: "Wir hier", die an einen steigenden Tui-Kurs glauben, auch wenns ein wenig dauert,
halten eh die Füsse still :-) da wir ja satt sind.
 
11.08.22 11:15 #16518 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 11.08.22 14:08
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 
11.08.22 12:43 #16519 ich habs mir doch gedacht, das der
TUI-Laden heute anzieht!
Kaum eine Aktie in DE hat derzeit nach 2 Jahren Corona mehr Reversalpotential und locker Verdopplungschangen und das mit  als europ. Marktführerschaft gut nach unten absicherte Firma, d.h. min. max 1,30-1,50 Euro, d.h. max. -10-20% und nach oben locker 100% plus x, je nach Zeitfenster!
Wo bekommt man sowas sonst noch heute... CRV locker 5-10 : 1 und das werden hier die Profis auch bald erkennen und die Aktie wieder hoch treiben und das ganz schnell bis 2,50 Euro.
Nur schade das das der KBVler und der newson so nicht auch erkennen und hiervon nicht mit profitieren wollen!  

Bewertung:

11.08.22 13:01 #16520 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 11.08.22 14:08
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 
11.08.22 13:34 #16521 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 11.08.22 14:08
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 
11.08.22 13:52 #16522 Qmingo
Bitte unterstelle mir nichts, was nicht stimmt!

"Nur schade das das der KBVler und der newson so nicht auch erkennen und hiervon nicht mit profitieren wollen!  "

Siehe Posting zuvor

a) das ich auch bei 1,30 eine Kauforder schn lange habe (da wurde mir bashen unterstellt das ich es bekomme)

b) erst die letzten 3 tage mein Posting "Gehe u 95% davon aus das Tui die nächsten 12 Monate die 2 euro macht"

nur deshalb darf man doch auch kritisch das negative mal ansprechen oder für was ist ein Forum da?


nur um "schön" oder "schlecht" reden vn einer Aktie?  

Bewertung:

11.08.22 13:57 #16523 Fakten pro und contra Tui AKtie
pro Aktienkurs:

Das Banken bei der KE deutlich mehr bezahlt haben.


Pro FIrma: seit dem Thomas Cook weg ist ...ist TUI nummer 1 in Europa


Negativ Firma: COrona hat die Bilan tierisch angeschlagen

Allgemein - negatives Umfeld in RIchtung Rezession, fehlende Facharbeitskräfte in D, weniger Kufkraft MAsse

sihe Passagierzahlen Deutschland all FLüghäfen vom ADV......sind immer noch 25% weniger als 2019  

Bewertung:

11.08.22 14:56 #16524 sorry KBV, das ich
dir zu Nahe getreten bin!  
Deine Aussagen stimmen... auch dein "Pro" stimmt!
zu negativ:
Negativ Firma: "Corona hat die Bilanz tierisch angeschlagen"
Richtig, aber da kann TUI selbst wenig dafür und kann nur noch besser werden!

Allgemein - negatives Umfeld in RIchtung Rezession, fehlende Facharbeitskräfte in D, weniger Kufkraft
Richtig, aber das Thema hatte der aktuelle Kurs schon ausreichend impliziert und wird schon seit Monaten gespielt und kann eigentlich auch nur noch besser werden!

sihe Passagierzahlen Deutschland all FLüghäfen vom ADV......sind immer noch 25% weniger als 2019
Richtig, aber auch das war im Kurs bereits enthalten und wurde über den Sommer medial auch ausreichend schon ausgeschlachtet und die Erholung hat schon eingesetzt und wird nachhaltiger fortgesetzt und so sollte die Zeit der Billigflüge, an denen Tui eh nichts verdient, endlich enden!
Fazit: bevor die hier dein Einstiegskurs von 1,30 Euro siehst, kommt eher wieder die 2 vor dem Komma und das sehe ich als Fakt!
grüezi  

Bewertung:

11.08.22 14:57 #16525 Der Kurs will nach oben!
Nur eine Frage der Zeit bis es endgültig über die 2.- knallt ...  
11.08.22 15:46 #16526 Qmingo
deshalb habe ich unterschieden bei Pro und contra zwischen AKtienkurs und FIrma


der aktienkurs.......again wird die nächsten 12 Monate die 2 EUro knacken und sehr wahrscheinlich in RIchtung Kaufpreis Banken KE gehen


FIRMA: .....für langfristanleger....da will man "echten" operativen Gewinn wo ein EPS zum AKtienkurs rauskommt mit 10%

Also EPS TUis 0,17 bei 1,70 aktiekurs wenn man dafür gekauft hat.


bei 1,7 mrd aktien hne Wandlungsoptinen die das erhähen können


ist das auch möglich bei dem Kurs wenn kein Schwarzer Schwan kommt


auch wenn tui nichts dafür kann.....ABwärtspotential bei schwarzen Schwänen kann enorm sein bei TUi.....2 Miese Quartale halten die nicht aus

jedenfalls höher als eine Post, Bank, Telecom in EUropa.....die fundamental mit EK deutlich besser darstehen und schon die 10% EPS in 2022

erzielen oder teilweise schon erzielt haben im 1 Halbjahr  (also 5% EPS um aktienkurs nach 6 Monaten)

Tui aber noch erielen will....irgendwann

Börse handelt die Zukunft

hmmmm

kaufst du lieber ein apartment für 300.000 als Kapitalanlage wo ein solventer Mieter schon drin ist und laut Kontoauszügen 1200 EUro zahlt


und ein apartment für 300.000 das leer ist eins drunter wo der makler dir sagt sie können es für 1500 vermieten?







 

Bewertung:

11.08.22 15:49 #16527 Nachtrag
schwarzer schwan wo tui nichts für kann.....


was wenn nicht genügend Kerosin in EU?

Was wenn noch mal eine MAX runter kommt ?

 

Bewertung:

11.08.22 15:57 #16528 kbvler
Was wäre wenn, kannst du dann auf jedes Unternehmen beziehen, auch da, wo du investerist bist.
Es kann immer etwas unvorhersehbares passieren. Nichts ist zu 100% sicher an der Börse.  
11.08.22 16:36 #16529 so ist es SP2,
der TUI-Kurs hat doch von den ges. Unwegbarkeiten so ziemlich am meisten schon involviert!
was ist bekannt:
-Corona
-Passagierrückgang
-Flughafenchaos
-Flugausfälle
-Flugverspätungen
-Inflation
-Zinserhöhungen
-Ukrainekrieg
-Energierkrise

Was soll noch kommen?
Ehrlich gesagt, ich sehe bei allen o.g. Themen zumindest kurz- bis mittelfristige Entspannung.
Alles wird sich nicht in Luft auflösen, aber es wird Besserungen geben und einiges wird sich von selbst lösen.
Ein weiterer weiterer Maxabsturz und Kerosinnichtverfügbarkeit ist schon weit hergeholt... und klingt eher nach dem typ. Bashermethoden!
Okay... versteh ich in deinem Fall, du willst ja bei 1,30 Euro noch mal einsteigen und hast den Zug verpasst*LOL  

Bewertung:

11.08.22 16:38 #16530 Kbvler
staune über dich hier ; keine einzige Aktie und dann soviel Basharbeit / Zeit .Für was? Dachte immer dir gehts auch gut .. und Missgunst ist ein Fremdwort!?  

Bewertung:
1

11.08.22 17:32 #16531 wieso
hat jemand wie hier der 150 Garagen und 1 Parkhaus besitzt ( je nach Region und Größe an die 20 - 30 Mio Wert )

soviel Zeit sich an so einem Forum TUI und andere  zu beteiligen, wundert mich etwas ,also ich würde da sicher anderes tun und hätte da genug zu tun , da muss man doch nicht TUI Buchen als Pauschale !

Ansonsten ist man doch da auch Satt , soviel kann ja kein Mensch bin zum Ende ausgeben.

Gut mir wäre das eh viel zu viel Geld ,mir würden mal 10 K genügen als Vorsorge-

TUI meldet ja jetzt ein gutes Ende in 2022 , ich denke aber es reicht irgendein Mist auf der Welt und alles bricht mal wieder zusammen, die meiste Sorge macht mit dem Atomreaktor in der Ukraine, ich habe Tschernobyl damals erlebt ,dass reicht und wenn da was wäre gute Nacht.

Bleibt nur zu hoffen das alles irgendwie wird, würde mich ärgern die Rente irgendwann nicht genießen zu dürfen ( auch mit wenig Geld ) .

Tui wird wohl so um die 1,60 bis 1,80 bleiben bis auf weiteres ( 2 Wochen ), Zahlen  kann ich nicht einschätzen ,davon habe ich keine Ahnung  

Bewertung:

11.08.22 17:45 #16532 newson
Ich muss nicht mehr arbeiten. Sitze im Garten genieße das Wetter hab gerade den Grill angeworfen und den Laptop nebenbei aufgeklappt. So schlimm?  Gönne den anderen doch ihren Erfolg.
 
11.08.22 18:13 #16533 mir ist
das egal . solange ich es nicht haben muss ,ich bin so zufrieden mit wenig wie es ist für mich wäre das auch gar nichts ,wundert mich nur das s ein Multimillionär nix anderes macht , aber vermutlich ist es nie genug bis zum Ende.

Na ja Tui bringt dann noch paar Mio obendrauf.  

Bewertung:

11.08.22 18:39 #16534 Lalapo
du kennst mich schon eine Weile

Das ist kein bashen.....aber die anderen pushen teilweise

Wen du mehr zurück lesen würdest............habe kauforder 1,30 TUi schon lange und habe die letzten Tage mehr als einmal gepostet das ich
ich zu 95% von 2 Euro in den nächsten 12 montaten ausgehe.....aber bashen

der andere Qmingo ist ständig im FOrum und hat frtlaufend meine Postings gelesen...."weithergeholt"

na wenn ich zu 95% von min 2 Euro die nächsten 12 Monate ausgehe

können die "schwarzen Schwäne" für Tui ja nur 5% maximal sein oder`?



So nebenbei.........

MAX ABstturz weit hergeholt....okay widerspreche ich nicht.....aber der 3. Sensor ist halt nicht drin auch noch nciht in der 10 Version

was die Massgabe ur WIederzulassung war in Europa....(Logik zero) Max mit 2 Sensoren wieder zu lassen und gleicheitig die noch etwas längere Version einen 3. Sensor zu verlangen


KEROSINGMANGEL weit hergeholt?

1.https://www.aerotelegraph.com/...n-airlines-tankt-vor-allem-auswaerts

Unfall OMV......kann mich nicht ein Bilder Tagesschau erinnern von einer grossen Explosion in WIen

ERGO.....keine Lagerstätte beschädigt.....wer wien kennt.....OMW und Schwechat airport sind um die Ecke und Airport frankfurt

liegt die Raffinerie am Main.....OMV an der Donau......von den Raffinerien gehen Leitungen zu den Fluhäfen

Fallen die Raffinierien aus - Wird einfach per Schiff fertiges Kerosin aus anderen Raffinerien dahin gebracht und in Zwischenzeit aus dem Lager vor Ort bedient


GASMANGEL winter glauben viele


Ölmangel und somit diesel und Kerosin ect mangel nicht


Warum nicht?

Wie kommt denn das meiste Öl in die EU?....WO laufen die Ölpipelines ?


Konflikt Iran....Strasse von Oman gehen 30% des weltweiten Öls durch

2 enge Shciffahrtstrassen.......wenn da eine ...EGAL AUS WELCHEM GRUNG blockiert ist.....sind 10% des Weltöls min blockiert



 

Bewertung:

11.08.22 21:18 #16535 Bashen Pushen
Man sollte seine Kaufentscheidung auch nicht von irgendwelchen anonymen Leuten in einem anonymen Forum abhängig machen. Was ich mich halt frage, wenn man nicht investiert ist, warum schreibst man dann kritisch oder negativ? Ein Interesse muss ja irgendwie bestehen. Ich bin dann meistens Short und schreibe das auch. Oder warte auf einen noch günstigeren Einstieg. Aber ganz ohne Hintergedanken schreibt man nicht in ein bestimmtes Forum.
 
11.08.22 21:35 #16536 @Lalapo
Das ist hier mit diesem User nicht anders als in anderen Threads auch.
TUI ist auf einem guten Weg und daran wird auch dieses gebashe nichts ändern.

 

Bewertung:

11.08.22 21:55 #16537 Moderation erforderlich

Moderation erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  662    von   662     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...