TFG schreibt weitere 48Mio.€ ab !

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  20.09.02 00:18
eröffnet am: 13.02.02 19:55 von: 1Mio.€ Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 20.09.02 00:18 von: baanbruch Leser gesamt: 1654
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

13.02.02 19:55 #1 TFG schreibt weitere 48Mio.€ ab !
  DGAP-Ad hoc: TFG Venture Capital
TFG schreibt Beteiligungsportfolio um weitere 48 Mio. EUR ab

Ad-hoc-Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Em
--------------------------------------------------

TFG schreibt Beteiligungsportfolio um weitere 48 Mio. EUR ab

Hohe Liquidität sichert langfristige Zukunft

Marl, 13.02.2002 - Die im SDAX gelistete TFG Venture Capital AG & Co KGaA
Unternehmensbeteiligungsgesellschaft hat im vierten Quartal 2001 weitere 48,2
Mio. EUR ihres Beteiligungsportfolios abgeschrieben. Wesentlicher Grund für die
erneute Wertanpassung sind starke Kursverluste bei den börsennotierten
Beteiligungen. Allein der Buchverlust bei der strategischen Beteiligung an
Concord Effekten macht mit 11,3 Mio. EUR knapp ein Viertel der Korrektur aus.
Darüber hinaus wurden die Restwerte der Gastrofix AG und der Inline AG
abgeschrieben, nachdem beide Gesellschaften im vierten Quartal Insolvenzantrag
gestellt hatten. Die weiterhin schwache Konjunkturlage hat bei anderen
Beteiligungen vereinzelt zu deutlichen Planabweichungen geführt. Im Zuge der
aktualisierten Portfoliobewertung wurden auch diese Gesellschaften komplett
abgeschrieben, da die TFG hier nicht als alleiniger Investor weiterfinanzieren
wird. Zusammen mit den zum Halbjahr erfolgten Korrekturen hat die TFG ihr
Portfolio im Jahr 2001 um 105,2 Mio. EUR wertberichtigt.

Aufgrund geringer Verkaufserlöse lagen die Erträge im abgelaufenen
Geschäftsjahr nur bei 13,5 Mio. EUR (VJ: 88 Mio. EUR). Beim Gewinn vor
Abschreibungen, Steuern und Zinsen (EBDIT) konnte das positive Ergebnis der
ersten neun Monate nicht gehalten werden. Durch Forderungsverluste rutschte das
EBDIT mit 1,2 Mio. EUR (VJ: 31,0 Mio. EUR) ins Minus. Einschließlich der
Abschreibungen hat sich der operative Verlust ausgeweitet. Nach DVFA/SG (ohne
assoziierte Unternehmen) lag der Fehlbetrag bei 104,7 Mio. EUR oder 9,52 EUR je
Aktie. Der Net Asset Value nach den Richtlinien des EVCA fiel im Vergleich zum
dritten Quartal 2001 um 39,4 Mio. EUR auf 80,7 Mio. EUR. Dies entspricht einem
Wert von 7,34 EUR je Aktie. Im Vorquartal wurden 10,92 EUR je Aktie ausgewiesen.

Für das laufende Geschäftsjahr rechnet der TFG-Vorstand noch nicht mit einer
nachhaltigen Erholung der Märkte. "Vor diesem Hintergrund wäre es ein
außerordentlicher Erfolg, wenn wir das Jahr mit einer schwarzen Null
abschließen könnten", sagt Vorstand Jürgen Leschke. Die TFG hat sich
strategisch auf die schwierige Situation eingestellt. Mit zurzeit 34,4 Mio. EUR
verfügt die Gesellschaft über einen hohen Bestand an Barmitteln. Der
Cash-Anteil deckt mit 3,12 EUR je Aktie 75% des aktuellen Aktienkurses ab.


Pressekontakt:

TFG Venture Capital
PR/IR Andrea Lengeling
Tel.: 02365/978016
Fax: 02365/72867
Email: investorrelations@tfg.de

Ende der Ad-hoc-Mitteilung  (c)DGAP 13.02.2002
--------------------------------------------------
WKN: 744950; ISIN: DE0007449506; Index: SDax
Notiert: Amtlicher Handel in Frankfurt (SMAX); Freiverkehr in Berlin,
Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart


 
19.09.02 22:43 #2 Geht TFG in Richtung Insolvenz?
Der Kurs schmiert in letzter Zeit massiv ab. Gehen die den Weg von Knorr Capital
oder werden die überleben?  
20.09.02 00:18 #3 Wassendas für ein gigantisches Hundeexkrement?

Bin da seinerzeit noch mit vertretbarem Verlust rausgekommen.
3,50 oder so glaube ich hatte ich für den Schrott noch bekommen.

"Cash-Anteil mit 3,12 Euro je Aktie 75% des aktuellen Aktienkurses" ???
Wann wurde denn dieser Müll geschrieben? Vor 9 Monaten?
Der aktuelle Aktienkurs (19.9.02) ist 56 cent !

Soweit ich weiß ist bei TFG noch 1 Person übrig (außer evtl. Hilfskräften).
Muß aber nicht stimmen, hab diese Lusche in letzter Zeit nicht mehr so genau beobachtet.
 
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...