TECO 2030 ASA - Wasserstoff für Schiffe

Seite 1 von 161
neuester Beitrag:  09.08.22 18:55
eröffnet am: 11.12.20 08:43 von: Justachance Anzahl Beiträge: 4006
neuester Beitrag: 09.08.22 18:55 von: Galvangaaar Leser gesamt: 896068
davon Heute: 138
bewertet mit 23 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  161    von   161     
11.12.20 08:43 #1 TECO 2030 ASA - Wasserstoff für Schiffe
Hier ein interessanter neuer Player aus Norwegen , der wie im Namen enthalten zukunftsorientiert  bis 2030 und darüber hinaus im Wasserstoffsektor  ein gehöriges Wort auf den Weltmeeren und Flüssen mitreden möchte mit seinen  aussichtsreichen Technologien

https://teco2030.no/

Freue mich auf spannende Diskussionen

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  161    von   161     
3980 Postings ausgeblendet.
02.08.22 18:57 #3982 Es ist wie ich immer sage...
... die mangelnde Bekanntheit und trotz guter Firma und tollen News, einfach der geringe bis marginale Umsatz. Selbst wenn es steigt sind es unfassbar wenig Aktien die gehandelt werden für einen Pennystock, im Vergleich zu anderen Unternehmen.

Weiter so Teco in der Entwicklung und dann wenn noch mehr Substanz existiert, dann PR, PR und nochmals PR. Dann kann es wirklich ganz fix gehen.

Wir fliegen weiterhin unter dem Radar. Wenn wir ein Tarnkappenjet wären, dann einer der neuesten Generation. So unentdeckt ist Teco ;) .  

Bewertung:
1

02.08.22 20:12 #3983 @JackBen
Super Metapher ;)
Aber genauso ist es! Andere Aktien hätten heute 15% gemacht. Bei Teco erst der Anstieg, dann der Langsame Fall bis Börsenschluss mit wenigen Shares...
Kurzfristig ist das ärgerlich. Langfristig wird der Markt positiv reagieren!  
02.08.22 20:15 #3984 Und ja,
geile News heute :)  
02.08.22 22:19 #3985 Geduld ist der Name der Tanzfläche
Let's rock  
04.08.22 12:38 #3986 Hui!
Der 4.80er Block ist weggefrühstückt  
04.08.22 12:47 #3987 Ja,
das ist jetzt schnell gegangen, jetzt noch 1-2 geile NEWS und der Dampfer fährt ab......  
04.08.22 21:03 #3988 Nochmal nachkaufen?
Hallo, bin vor 1-1,5 Jahren für 0,97 € rein, also noch richtig im minus, verkaufe aber grundsätzlich nicht mit minus und mein Bauchgefühl für Teco stimmt mich mittlerweile wieder etwas positiver, der Boden ist wohl bei 0,40 € gefunden. Wollte eure Einschätzung mal hören, ob ihr plant jetzt unter 0,50 € nochmal nachzukaufen oder meint ihr die Seitwärtsbewegung geht noch etwas weiter und wir testen die 0,40 € nochmal?  
04.08.22 23:04 #3989 Hardworker09
Es ist schwierig zu sagen, bin bei NOK 6,8 eingestiegen und auch im Minus, da die Produktion aber erst 2 HJ. nächsten Jahres startet, kann natürlich noch einiges passieren, bin aber grundsätzlich positiv gestellt und überzeugt, dass die Aktie uns noch Freude bereiten wird, vor allem bin ich auch froh, dass ich damit Aktien außerhalb des Euros habe, da diese Währung dem Untergang geweiht ist, da neben Griechenland auch Italien, Spanien und Frankreich mittlerweile fast pleite sind.

Glaube auch, dass wir mit rd. NOK 4 einen gewissen Boden abgesichert haben, da mit dem derzeitigen Niveau schon eine Menge Aktien über den 'Tresen' gegangen sind, aber in der heutigen verrückten Menschheit ist eine Planung fast unrealistisch. Hat man ja die letzten Tage gesehen, da schmeißt halt einer die Nerven weg oder braucht bares und bringt dann 100k auf den Markt.

Wichtig ist immer, nicht alles auf eine Karte zu setzen, aber Teco2030 ist auch meine Hauptaktie im Depot.

Wünsche uns allen toi, toi, toi.  
05.08.22 23:35 #3990 Sehr gute Woche!
Kommen nächste Woche irgendwelche News, dann sprengt es hier den Deckel weg.
Wir kommen unseren Ziel immer näher, die ersten Prototypen werden bald gebaut und 2023 beginnt die Serienproduktion.

Und Teco hat weiterhin eine lächerliche Firmenbewertung von 70Mio. Aktuell vielleicht noch gerechtfertigt, nächstes Jahr unterbewertet hoch 10!!

Schönes Wochenende!  
06.08.22 09:41 #3991 Spannend...
bei der letzten News..

https://www.electrive.net/2022/08/04/...0-tonner-mit-brennstoffzelle/

find ich, dass man wohl ein System entwickelt, bei dem bestehende LKW Flotten umgerüstet werden können.
Das spart bei großen Flotten sicher ungemein Kosten, wenn man nicht  sofort den gesamten Fuhrpark erneuern muss.

Jetzt muss nur noch genügend grüner Wasserstoff produziert werden. :)

Da scheint die nächsten Jahre "dank Putin" jetzt beschleunigt ne riesen Welle auf uns zuzurollen.

wie sagte jetzt jemand...

"Wasserstoff wird das neue Öl"


vielleicht sollte man Putin auch darüber informieren...

dann könnte er anstatt sein Gas  jetzt sinnlos ab zu fackeln, schon mal Wasserstoff draus machen und wegspeichern.. :)

...aber wahrscheinlich verkauft ihm keiner die passende Anlage dafür. :)
 
06.08.22 10:32 #3992 Absolut guter Gedanke
Du rüstest Deinen Fuhrpark um, wenn die Vorraussetzungen und Gegebenheiten geschaffen sind, wesentlich niedrigere Anschaffungskosten(kein neues Chassis notwendig), die Regierung wird dafür neue Anreize(Steuererleichterungen, Zuschüsse, Rabatte) bzw. langfristig Gesetze schaffen, um die Schadstoffreduktion zu erreichen.

Die Infrastruktur wird ja gerade installiert, das Netz wird flächenmässig immer besser/schneller ausgebaut.

https://h2.live/


Wäre gut gewesen wenn dies in der PKW Sparte auch funktioniert hätte. Wir haben lächerliche Reichweiten und Ladezeiten nach wie vor.
Der Einsatz der BZ von Teco2030 in Schwerlastfahrzeugen ist ein Milliardenmarkt der vielleicht sogar in gewisser Form bei den PKW‘s später eine Option werden kann.

Meiner Meinung macht es hier bald peng und  Teco rollt Vollgas!  
08.08.22 10:18 #3993 Heute gehen die Aktien
ja weg wie die 'warmen Semmeln'..... :)

gibt's irgendwelche Neuigkeiten, oder ist Teco2030 jetzt einfach auf dem Radar besser ersichtlich ;)  
08.08.22 10:27 #3994 Teco 2030
präsentiert am Tag 2 über Brennstoffzellen für die Industrie


https://www.h2symposium.no/

 
08.08.22 10:48 #3995 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 08.08.22 12:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 
08.08.22 10:50 #3996 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 08.08.22 12:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 
08.08.22 10:51 #3997 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 08.08.22 12:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 
08.08.22 11:56 #3998 Kursentwicklung
jetzt geht der Kurs durch die Decke - hat jemand eine Veröffentlichung mitbekommen ?  

Bewertung:

08.08.22 13:27 #3999 Teco
Naja durch die Decke würde ich jetzt nicht sagen^^  

Bewertung:

08.08.22 15:07 #4000 Es ist noch Luft nach oben ;)
08.08.22 15:38 #4001 Typischer Teco Tag
Erst hoch dann mit paar Verkäufen wieder zurück auf Start oder darunter. Die 5 NOK Hürde ist bleibt ne harte Nuss  
08.08.22 15:48 #4002 Kursverlauf
Ist auch am Freitag von 4,5 auf 5,1 kurz vor Börsenende geschossen. Da ist es nicht verwunderlich, wenn es heute etwas bergab ginge. Die 5,4 waren heute natürlich super, aber nicht verwunderlich, dass diese nicht gehalten werden konnten.
Lieber ein langsamer aber nachhaltiger Verlauf.  
08.08.22 19:02 #4003 Irre Aussichten!
Denke wenn das die breite Masse registriert und Teco 2030 von Analystenseite mal endlich wieder durchleuchtet wird, dann…. sollte hier neues Allzeithoch möglich sein. Leider noch völlig unter dem Radar!

https://m.ariva.de/news/...-der-markt-fr-das-hytruck-konzept-10274098  
09.08.22 14:32 #4004 Aus dem Nichts
Auf 5,60 NOK gestiegen um dann auf 4,90 NOK zu fallen...es wird einem nicht einfach gemacht....  
09.08.22 14:36 #4005 Kursverlauf
Sind eben nur wenige Shares dazwischen.... In alle Richtungen alles möglich  
09.08.22 18:55 #4006 Aktualisierte Homepage Präsentation
https://teco2030.no/wp-content/uploads/2022/08/...ion-August-2022.pdf

Auf Seite 26 wird auch vom Thor Dahl Projekt gesprochen. Dies war glaube ich bisher nicht bekannt. Da wird die offizielle Bestellung wohl noch kommen.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  161    von   161     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...