Sygnis geht voran !

Seite 1 von 8
neuester Beitrag:  10.05.18 14:24
eröffnet am: 02.04.09 16:38 von: Bodman Anzahl Beiträge: 188
neuester Beitrag: 10.05.18 14:24 von: LeSteffoen Leser gesamt: 52106
davon Heute: 5
bewertet mit 3 Sternen

Seite:  Zurück      |  2  |  3  |  4  |  5    von   8   Weiter  
02.04.09 16:38 #1 Sygnis geht voran !
SYGNIS gibt Ergebnisse der ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres bekannt




Solide Finanzausstattung durch erfolgreiche Kapitalerhöhung
Stärkung der Patentposition von AX200 in den USA
Start der Phase-II-Wirksamkeitsstudie zur Behandlung von akutem Schlaganfall im Frühjahr 2009


Heidelberg, 12. Februar 2009 – Die SYGNIS Pharma AG (Frankfurt: LIO; ISIN DE0005043509; Prime Standard) hat heute die Ergebnisse für das dritte Quartal und die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres 2008/2009 vorgelegt. Im Berichtszeitraum, welcher am 31. Dezember 2008 endete, hat die Gesellschaft ihre Liquidität durch die erfolgreich durchgeführte Kapitalerhöhung deutlich verbessert. Darüber hinaus konnten wichtige Fortschritte bei der Vorbereitung der klinischen Wirksamkeitsstudie für AX200 zur Behandlung von akutem Schlaganfall erzielt werden. Die Studie wird im Frühjahr 2009 beginnen.

Wesentliche Finanzkennzahlen

Die liquiden Mittel einschließlich börsengängiger Wertpapiere beliefen sich zum 31. Dezember 2008 auf €26,0 Millionen (Q3 2007/2008: €21,3 Millionen). Die langfristigen Finanzverbindlichkeiten aus einem nicht vor 2015 fällig werdenden Darlehen beliefen sich auf €8,0 Millionen.
Die betrieblichen Aufwendungen erhöhten sich im dritten Quartal aufgrund gestiegener Ausgaben im Bereich der klinischen Entwicklung 2008/2009 auf €3,2 Millionen (Q3 2007/2008: €2,1 Millionen) und betrugen für den Berichtszeitraum €7,3 Millionen (9 Monate 2007/2008: €5,9 Millionen).
Die Umsatzerlöse für die ersten neun Monate 2008/2009 betrugen €0,4 Millionen (9 Monate 2007/2008: €0,4 Millionen).
Das Periodenergebnis für die ersten neun Monate 2008/2009 belief sich auf €-6,7 Millionen (9 Monate 2007/2008: €-4,7 Millionen).
Aufgrund der im November durchgeführten Kapitalerhöhung erlöste SYGNIS rund €18,3 Millionen unter Ausgabe von 12.694.967 Aktien aus genehmigtem Kapital. Damit erhöhte sich das Grundkapital von SYGNIS von €28.563.676,00 auf €41.258.643,00.


Operative Erfolge

Im Dezember 2008 veröffentlichte das amerikanische Patent- und Markenamt eine ’Notice of Allowance’ zur Patentanmeldung, die den Einsatz von AX200 für die Behandlung von Schlaganfallpatienten schützt. Somit wurde die IP-Position von SYGNIS in den USA gestärkt.
Die wissenschaftlichen Vorbereitungen für die multinational angelegte Phase-II-Wirksamkeitsstudie von AX200 zur Behandlung von Schlaganfallpatienten sind erfolgreich abgeschlossen: So hat SYGNIS bereits mit mehr als 60 Zentren aus mehreren europäischen Ländern eine Teilnahme an der Studie vereinbart. Darüber hinaus führte SYGNIS eine klinische Studie zum Nachweis der Sicherheit und Verträglichkeit des Materials aus der Produktion von Dr. Reddy’s in der für die Phase II vorgesehenen Dosis durch. Die an 36 Probanden durchgeführte Studie wurde im Dezember erfolgreich abgeschlossen. Zudem stellte SYGNIS im abgelaufenen Quartal das Studienprotokoll für die Wirksamkeitsstudie unter Mitwirkung des mit führenden Schlaganfallexperten besetzten Steering Committees fertig.


Ausblick


Ausgehend von der finanziellen Stärkung und der abgeschlossenen Vorbereitung der im Frühjahr beginnenden Wirksamkeitsstudie sieht SYGNIS sich in ihrer strategischen Handlungsfähigkeit gestärkt. Darüber hinaus rechnet SYGNIS aufgrund der soliden Ergebnisse der ersten neun Monate mit einem geringeren Verlust für das Geschäftsjahr 2008/2009 als ursprünglich erwartet. In den kommenden Monaten wird SYGNIS sich in Abstimmung mit den zuständigen Behörden auf die Initiierung der Phase-II-Wirksamkeitsstudie in der Indikation Schlaganfall konzentrieren. Daneben werden die Verstärkung der Aktivitäten im Bereich Business Development und die Fortführung der bestehenden Entwicklungsprogramme im Zentrum der operativen Tätigkeiten stehen.


Kennzahlen für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2008/2009 und Vergleichszahlen nach IFRS (Quartalsende: 31.12.2008)  
[In Mio. €] Q3 2008/2009 Q3 2007/2008
Umsatz 0,0 0,2
Gesamtkosten 3,2 2,1
EBIT -3,2 -2,0
Ergebnis der Periode -3,1 -1,9
Immaterielle Vermögenswerte 22,5 17,9
Liquidität zum Quartalsende 26,0 21,3
Eigenkapital
(Eigenkapitalquote in %) 40,6
(75) 31,4
(72)
Langfristige Finanzverbindlichkeiten 8,0 8,0
Operativer Cashflow -2,9 -1,6

Kennzahlen für die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2008/09 und Vergleichszahlen nach IFRS (Quartalsende 31.12.2008)  
[In Mio. €] 9 Monate 2008/09 9 Monate 2007/08
Umsatz 0,4 0,4
Gesamtkosten 7,3 5,9
EBIT -6,9 -5,6
Ergebnis der Periode -6,7 -4,8
Operativer Cashflow -6,6 -4,0


Der Zwischenbericht für das dritte Quartal, das am 31. Dezember 2008 endete, ist im Internet unter www.sygnis.de verfügbar

Pressemitteilung als PDF (100KB)  

Bewertung:
3

06.05.09 11:41 #2 war das nur ein kleiner Hüpfer?

-----------
NOTICE:
Thank you for noticing this notice!

Your noticing it has been noted and will be reported to the authorities
08.06.09 11:34 #3 könnte noch dauern...
bis das Interesse an der Aktie, die Umsätze und der Kurs steigen.  
08.06.09 13:41 #4 @sygnis
Ihr Daueroptimisten :D

Genau genommen ist das doch ein Desaster! Manche haben für die Papiere ein kleines Vermögen ausgegeben, besonders jene die für die Aktie zahlten als sie noch Lion Bioscience hieß, und es gibt überhaupt keine Anzeichen, was den bisherigen Kursverlauf betrifft, dass sie jemals was damit gewinnen können. Nicht mal den Kurs der letzten Kapitalerhöhung von 1,40 konnten sie halten - also eigentlich sehr enttäuschend das Ganze.  

Bewertung:
2

09.06.09 18:22 #5 das stimmt schon hepha,
nicht zu vergessen die ganze Euphorie um diesen Wert zu dieser zeit, als Lion aufn Markt kam. Was hat sich geändert? Die Finanzlage, O.K.. Was wird passieren, wenn Medi-Entwicklungen positiv zu Ende gebracht werden????? Explosives Material sag ich nur. Jetzt müssen die Gelder nur ausreichen bis AX 200 dann hoffentlich aufn Markt kommt. Risikobehaftet, ja. Aber eine kleine Beimischung solcher Werte ist eben nicht nur riskant, v.a. hochinteressant !!!! In 2 Jahren wissen wir mehr ^^  
29.10.10 12:11 #6 wieder dabei
nachdem mein SL damals die aKtie abgestoßen hat, hab ich nun wieder gekauft. Außer dem miserablen Kurs nix neues^^, oder etwa doch?  
23.02.15 13:42 #7 Sygnis: Neues TruePrime-Kit, Aktie im Plus
Sygnis: Neues TruePrime-Kit, Aktie im Plus | 4investors
Der Sygnis-Konzern bringt ein zweites Produkt aus der TruePrime-Familie an den Markt. Das TruePrime WGA Kit soll unter anderem für Analysen in der Hu...
 
04.03.15 13:03 #8 Sygnis: Vertriebskooperation für Japan
Sygnis: Vertriebskooperation für Japan | 4investors
Der Sygnis-Konzern hat eine neue Vertriebskooperation für die Trueprime-Aktivitäten abgeschlossen. Der nicht-exklusive Kontrakt mit Funakoshi Co. Lt...
 
10.03.15 09:08 #10 Sygnis Pharma: Jetzt ist Frankreich fällig!
http://www.sygnis.com/...me-product-family-with-ozyme-france/?lang=de

Die fünfte Vertriebsvereinbarung in 3 Monaten. Sygnis legt ein flottes Tempo vor.

Bald ist dann das Universum dran. ;-)  
10.03.15 09:20 #11 ...und der Kurs fällt - wieso?
 
10.03.15 10:23 #12 Steigt
Noch nicht überall angekommen anscheinend...wird wohl kräftig anziehen die nächsten Tage  

Bewertung:

10.03.15 10:38 #13 Next Generation Sequencing
Das wird kommen - so sicher wie das Amen in der Kirche.
 

Bewertung:

10.03.15 11:39 #14 Aktie auf Startrampe...
Abgefeuert  

Bewertung:

10.03.15 13:19 #15 Übernahmeangebot
Zielgesellschaft: SYGNIS AG; Bieter: Genetrix Life Sciences A.B. / Genetrix S.L.  
10.03.15 13:40 #16 Sygnis: Vertriebspartner für Frankreich gefunden
Sygnis: Vertriebspartner für Frankreich gefunden | 4investors
Der Sygnis-Konzern hat eine weitere Vertriebsvereinbarung für die TruePrime-Produktfamilie unterzeichnet. Im Rahmen einer nicht-exklusiven Vereinbaru...
 
10.03.15 13:41 #17 altaktionäre
heißt wassss?  
10.03.15 14:02 #18 heißt
unter 30 jungaktionaere  ueber 30 plus ein tag altaktionaere  ok ;)  

Bewertung:
1

10.03.15 14:16 #19 also,
wenn ich es richtig verstehe, handelt es sich lediglich um ein "Formalie", die aufgrund der letzten Kapitalerhöhung erledigt wurde.
Ansonsten ändert sich bei der Aktionärsstruktur nichts. Und deswegen auch kein Pflichtangebot, wie bei einer "richtigen" Übernahme.  
18.03.15 12:28 #20 Sygnis: Weitere Vertriebskooperation
Sygnis: Weitere Vertriebskooperation | 4investors
Der Sygnis-Konzern hat für die TruePrime-Produktfamilie eine weitere Vertriebskooperation vereinbart. Partner für den belgischen Markt wird Sopachem...
 
19.04.15 00:11 #21 Sygnis - neuer deutscher Biotech-Star?
Sygnis – neuer deutscher Biotech-Star? Großes Experten-Interview
Die US-Biotechwerte haben es vorgemacht. Sie eilten in den vergangenen Wochen von einem Hoch zum nächsten. Jetzt ist auch ein deutscher Wert erwacht.
 
20.04.15 11:46 #22 Sygnis bringt neue Produkte an den Markt
Sygnis bringt neue Produkte an den Markt | 4investors
Sygnis startet die Markteinführung einer zweiten Produktreihe unter dem Namen SunScript. Die Kits sollen „für eine Vielzahl von Anwendungen in der...
 
27.04.15 13:09 #23 sind die hier
noe   berkshire und co  

Bewertung:

27.04.15 13:14 #24 youmake22 deine news kennt schon jeder
sind schon ein paar Tage alt !!!!!  
27.04.15 13:17 #25 Börsenaufsicht
youmake ist überall im Forums ,der diese News abgibt,ohne er langweilig zu sein !
Er ist automatisiert !  

Bewertung:

Seite:  Zurück      |  2  |  3  |  4  |  5    von   8   Weiter  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...