Suche Zertifikat Reispreis

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  11.06.15 20:27
eröffnet am: 03.03.15 20:45 von: user0815 Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 11.06.15 20:27 von: Zyxa Leser gesamt: 5129
davon Heute: 3
bewertet mit 1 Stern

03.03.15 20:45 #1 Suche Zertifikat Reispreis
Hallo,

Ich suche ein Zertifikat oder einen ETC, welcher den Reispreis wiederspiegelt (long).

Bei meiner jetztigen Suche bin ich nur auch Zeritifikate gestoßen, die nicht mehr vom Emittenten ausgegeben werden.

gibts es zazu noch aktuelle Zertifikate?

Gruß

0815  
25.05.15 23:32 #2 Sehr gute Frage
dessen Antwort mich sehr interessieren würde.  
26.05.15 08:33 #3 Gibt anscheinend keine
ist auch gut so, auf derart wichtige Lebensmittel Finanzwetten abzuschließen ist auch nicht ganz korrekt finde ich.  
26.05.15 21:57 #4 wieso ist ein ETC ein Wettinstrument?
wenn es nur den Index widerspiegelt und nicht als Fonds aktiv am Marktgeschehen teilnimmt?

Hilft das irgendeinem hungernden Menschen, denn das ist ja das, was man "unkorrekt" finden könnte.

Wirklich politisch unkorrekt ist die Biospritsubvention. Denn so werden Hirseflächen zb. in Afrika in Maisfelder oder Ölpalmenplantagen umgewandelt und das Öl dann auf Frachtern exportiert - und der einheimischen Bevölkerung so Nahrungsmittel aus dem Markt entzogen.

Das ist wirklcih nicht ganz korrekt.  
26.05.15 23:15 #5 Korrekt
ETC werden  physisch hinterlegt, das heißt also es wird eine Menge an Ware z.b. Metall als auch Getreide auf den Investor, Besitzer des Etc s vom Markt genommen und eingelagert. Erst bei gestiegenen Preis,Kurs oder gesunkenen,  wenn es solche negativ etc s gibt, später  an den Markt, Verbraucher oder Verarbeiter  weitergegeben.
Diese Marktmengenveraengung führt  zu Preissteigerungen im Bieten um die verbliebende angebotene  Menge wie bei OS und KO
Prinzipiell ist es ein Problem der Nichtdirektvermarktung zwischen Produzenten Mine , Landwirt und Verbraucher und Verarbeiter.
Wird die Lagerung, Transport und Verarbeitung  als Dienstleistung  vom Endverbraucher zum Zeitpunkt der Ernte oder Auslieferung beim Produzenten ebenso übernommen  wie die Begleichung des Produktpreises ist zum einen der Zwischenhandel unnötig, als auch das Kursschwankungsrisiko bei Lagerhaltung, Transporteur und Verarbeiter nicht mehr relevant.

Sicherlich besteht hierbei nicht mehr die Möglichkeit  durch Marktmengenspekulation Geld zu verdienen.
Das Aus für  Spekulanten.
Aber auch das Problem der sofortigen Bezahlung der Produkte und der Lagerung durch und bei dem Endverbraucher.
Wie früher also, wo Bauer und Hausfrau/mann in räumlicher Nähe lebten. Auch ein Ansporn zur regionalen Versorgung.
Überregionale Versorgungsengpasse sind dann entweder Problem der UN oder der Nationen als Käufer der Produkte und eben auch dann als Aufkaufer mit Ratenzahlung bei temporärer  Zahlungsunfähigkeit.
Viel zum Kopfzerbrechen. GUTE NACHT. acmis

 
27.05.15 15:10 #6 Da oben steht jedoch auch 'Zertifikat' und 'long'
Das mit dem ETC ist richtig erkannt.  
27.05.15 17:05 #7 @#1
Ich habe mal geschaut bei den einschlägigen  Webseite in Deutschland  und nichts gefunden. Aber bei internationalen Brokern wird es sicher was geben.  Z.b. internationalbrokers hat zumindest rough Rice gelistet. Bei investing.com ist eine Broker Auswahl  mit Mindesteinlagen möglich. Wie es dann mit der weiteren Suche weitergeht, kann Ich nicht schreiben, da es meist nur für Kunden dieser zu den Details geht.
Das Regulieren  hat schon Erfolge.
 
11.06.15 20:27 #8 update Reis
.....hab heute Reis geshortet, soll eher kurzfristig sein, bis maximal 30. Juni....mal sehen ob Fortuna mir beisteht...

Trade basiert auf 3 Saeulen.
1. der Cotr., die Large stehen voll im Saft, das war die letzten Lahre nicht von Erfolg, demnach koennten die Fonds wieder falsch positioniert sein

2. Mein Index zeigt mir eine starke Uebertreibung der Volatility

3. die fallende Seasonalitaet

lg  

Angehängte Grafik:
reis2.jpg (verkleinert auf 37%) vergrößern
reis2.jpg
11.06.15 20:27 #9 reis2
 

Angehängte Grafik:
reis.jpg (verkleinert auf 37%) vergrößern
reis.jpg
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...