Stratec Biomedical System WKN:728900 bringen am

Seite 1 von 15
neuester Beitrag:  08.01.19 16:56
eröffnet am: 13.11.01 09:12 von: luiza Anzahl Beiträge: 363
neuester Beitrag: 08.01.19 16:56 von: Assetpfleger Leser gesamt: 99186
davon Heute: 25
bewertet mit 3 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  15    von   15     
13.11.01 09:12 #1 Stratec Biomedical System WKN:728900 bringen.
Donnerstag Zahlen. Ich meine ein klarer Kauf. Schaut euch mal das letzte Quartal an. Für mich -strong buy-  

Bewertung:
3

Seite:  Zurück   1  |  2    |  15    von   15     
337 Postings ausgeblendet.
24.03.16 21:15 #339 Kann mir von euch jemand sagen
Wann die dividende gezahlt wird? Konnte jetzt nix dazu finden. Danke schon mal.  

Bewertung:
1

29.03.16 21:54 #340 Spannend,

wie es hier weitergeht. Der jüngste Absacker erfolgte unter hohem Volumen. Die Bewertung von Stratec ist nach wie vor hoch. Ob die Übernahme es rausreisst, bleibt abzuwarten.

Günstiger leben - mehr Geld für Aktien ;) : http://www.ariva.de/forum/...aarriva-s-Guenstiger-Leben-Thread-534079

 
31.03.16 17:12 #341 Nochmal ein Test der Unterstützung bei 42,20.
...und dann ein Ausbruch Richtung Norden?

Schon Merkwürdig die Performance nach dem starken Kursrutscher...Kurs bewegt sich seit 2 Wochen seitlich ohne wirklich einen Reboundangriff zu starten. da halfen bislang auch die Übernahme Nachrichten nicht weiter.
Ich hoffe auf die Unterstützung bei 42,2 bzw. Worstcase bei 41,XX um dann mit viel Kraft die 43,5 zu überwinden an denen wir derzeit abprallen...

Good Luck  

Bewertung:

14.04.16 12:17 #342 Stratec beschleunigt Wachstum
Damit erscheint die Rücknahme der Wachstumsprognose vor 1 Monat ... wie soll ich sagen ..."ungeschickt".?   Denn,

die Diatron- Übernahme überkompensiert laut Vorstand die der Rücknahme zugrundeliegende Wachstumsschwäche in Asien "mehr als". Dabei ist sehr erfreulich, dass ein Teil der gehaltene Kriegskasse, von zuletzt mehr als einem Drittel der Bilanzsumme, endlich produktiven Zwecken zugeführt wird. Ergänzende Kreditaufnahme zu Fast-null-Zinsen, auch für evtl. weitere Zukäufe, schadet der Rendite sicher nicht. Die EK-Quote lag zuletzt bei 82%!

Auf die neue Prognose dürfen wir gespannt sein! Ich denke, das Ding wird schneller wachsen als je.

Wie auch immer im Detail: STRATEC bleibt High-Tec-Wachstumswert.

44,71

   
27.04.16 16:41 #343 Nach der Prognoseanpassung im März
hat sich die Aktie von Stratec wieder schön erholt. Die gestrigen Zahlen für das 1. Quartal waren wie erwartet deutlich unter denen des 1. Quartals 2015. Aber der Markt hat das wohl gut verdaut.

Jetzt muss man sehen, ob die Übernahme von Diatron die erwünschten positiven Synergieeffekte bringt. Eine neue Jahresprognose soll ja mit dem Halbjahresbericht Ende Juli kommen.
 
15.06.16 17:31 #344 Stratec wird Umsatzziel auf 175-180 Mio anhe.
Vermutlich mit Veröffentlichung der Hj-Zahlen. Das war auf der HV zwischen den Zeilen zu lesen.
2017 sollten dann die EUR 200 Mio deutlich überschritten werden.

51,5


 
17.06.16 21:08 #345 Langsam spricht es sich herum,
dass hier in den nächsten Quartalen weiter mit gutem Newsflow und Zahlen zu rechnen ist.
Organisches plus anorganisches Wachstum bei Verbreiterung der Wertschöpfungskette. Und das in einem Mega-Wachstumsmarkt.
Die jüngsten Zukäufe bringen gut 50 Mio zusätzlichen Umsatz. Davon werden gut 20 schon in 2016 in die G+V einfließen... EBIT-Margenziel um 18%.

Ichfindsgut und bleib dabei

53  
20.07.16 10:47 #346 Was hat man für die 50 Mio Mehrumsatz gez.
Ist ja nicht so dass nur Umsatz und Gewinn hochgehen. Hat ja entsprechend negative Auswirkungen auf den Cash bzw. Netdebt.

Wie empfindest du die Bewertung von stratec?  
21.07.16 12:58 #347 Stratec hat unter 2 x Umsatz bezahlt,
68 Mio EUR Fremdkapital auf- und ca 30 Mio aus der Kasse genommen.

M.E. echte Schnäppchen in der Bio- / Medtec-Branche. Auch im Verhältnis zur eigenen Bewertung (4 x ). Zumal beide Beteiligungen sofort positive Ergebnisbeiträge liefern und zusammen in 2017 wohl schon 60 Mio Umsatz bringen werden.

Natürlich werden Transaktionskosten noch aufs 2016er Ergebnis durchschlagen. Ich hoffe, dass trotzdem etwa das 2015er Niveau erreicht werden kann. Wäre gut, auch um die Dividendenserie nicht abreißen zu lassen.

Für 2017 halte ich 230 Mio Umsatz und eine EBIT-Marge von 17,5 % für machbar. D.h. es sollten eps um 2,30 locker rauskommen. Der Kapitalmarkt bewertete Stratec über die letzten zehn Jahre weitgehend in einer KGV-Bandbreite von 25 - 35..., jetzt Wachstumssprung durch günstige Zukäufe, know how, Produkte und Kunden gewonnen, insgesamt breiter aufgestellt... damit seh ich Luft nach oben.

52,60

 
27.10.16 10:40 #348 Unterstützungen
bei EUro 53,5 ( Unterstützung inkl. 100 TAge LInie ) und die 38 TAge LInie bei € 54,20  

Bewertung:

15.03.17 17:22 #349 Stratec liefert
Der Umsatz 2016 liegt mit EUR 184,9 Mio über der Guidance und meinen Erwartungen. Ordentliche Erträge wachsen mit.
Voraussichtlich werden eps aufgrund EUR 8 Mio Transaktionskosten für die Übernahmen in 2016  leicht unter Vj. liegen.
Dennoch wird Dividendenkontinuität gewahrt und für die Zukunft weiteres Wachstum eingeplant.
#347 letzter Absatz behält Gültigkeit.

Gefälltmirgut!

53,87  
19.04.17 11:18 #350 Unterstützung
inkl. 38 Tage Linie bei € 52,2 - 52,3  

Bewertung:

21.04.17 16:16 #351 was ist
los ??? 38 TAge LInie gerissen . Nächste UNterstützung erst bei € 49.  Gabs News ???  

Bewertung:

21.04.17 17:22 #352 Absacker
ja kann ich auch nicht erklären. Sieht nicht gut aus, schrammt schon knapp an der 200 Tage Linie vorbei, bei hohen Umsätzen. Auf lange Sicht konnte man bei Stratec bisher nicht viel falsch machen.

mal sehen was der Montag nach Wahlen in Frankreich bringt.  
25.07.17 08:39 #353 Zahlen sind da
Umsätze gestiegen , aber Marge , Konzernergebnis und Ergebnis je Aktie rückläufig. Reißt mich nicht vom Hocker  

Bewertung:

25.07.17 11:09 #354 Marge+Auftragsvolumen
Ja die Marge, hängt aber mit den Zukäufen zusammen. Ich bin am 8.6.17 bei 60,001 Euro erst mal raus. Für schnelle Gewinne ist Stratec sowieso nicht geeignet. Beobachte aber weiter für einen eventuellen Neueinstieg.  
31.01.18 18:38 #355 Stratec - allerhöchster Kurs seit immer!

Wau,  mein hidden champion Stratec stürmt voran. Neue Zahlen oder Infos gibt's für Hans und Gretl derzeit nicht. Allerdings

  • hat Stratec im Januar schon auf 2 Investorenkonferenzen in San Francisco und Frankfurt präsentiert...   http://ir.stratec.com/stratec/pdf/pdf_id/487347.pdf

  • dürfte die Integration der 2016er Akquisitionen weitgehend verdaut sein und
  • der Siemens Healthcare IPO kommt schneller als erwartet, somit rückt den Sektor in den Anlegerfokus.

Vorläufige 2017er Zahlen werden vermutlich noch 4-6 Wochen auf sich warten lassen. Trotzdem treibt eine Vielzahl von Kleinstorders ?? jetzt schon den Kurs.

Gefälltmirgut !

73

 
09.04.18 12:18 #356 Stratec - und weiter geht die guude Faahrt
Hab vorhin schon die 80 gesehen :-))
Vorschusslorbeeren oder fundamental untermauert??

Die machen's aber auch spannend dieses Jahr. In zehn Tagen wird der JA veröffentlicht ... und immer noch keine vorl. Zahlen. Die sollten jetzt jede Minute kommen!

79,6
 
19.04.18 09:46 #357 dicke
Unterstützung bei € 66  

Bewertung:

19.04.18 11:16 #358 Hmmm - mit 2017 unzufrieden?
Auf den ersten Blick fallen viele Adjustierungen in der Pressemeldung auf - mag ich nicht. Ansonsten liegen die Zahlen im Rahmen des Erwarteten. Umsatz plus 13%, EBIT plus 10 % - solide.
Positive Effekte - die Kurse um/über 80 gerechtfertigt hätten - blieben aber aus.

Trotz Jahresendspurt konnte die Oberseite der Umsatz-Guidance nicht erreicht werden.
Die EBIT- Marge war 2017 leicht rückläufig.

Ausblick: Stratec wächst weiter, mit einstelligen Raten bei stabilen Margen. Da hätte ich etwas mehr Dynamik erwartet. Der Jahresanfang lief zudem eher schleppend. Soll im 2. Hj. aufgeholt werden.
Da ist eine leichte Enttäuschung und die aktuelle Reaktion an der Börse zu verstehen.

Dank verringerter Steuerquote wurde eps um 30% auf 2,14 EUR gesteigert. Das ermöglicht eine erneute Anhebung der Dividende auf jetzt 80Cent.
Der jüngste Kurshüpfer auf 80 hatte hohe Erwartungen geweckt, die m.E. nicht ganz getroffen wurden. Stratec bleibt aber ein Top- Wachstumswert mit hervorragender Position in einem Mega-Markt. Deshalb:

Ichbleibdabei  

67,30 !


   
15.08.18 08:03 #359 Prognose
Anpassung ; leider . Grosse Unterstützung erst bei EUro  65  

Bewertung:

05.10.18 09:41 #360 31%
minus ist doch völlig übertrieben , aber hängt nix drin im Bid. Gerade kam Berenberg  und sagt : Stratec HOLD und Ziel EUro  60 .  

Bewertung:

05.10.18 09:44 #361 Stratec
05.10.18 11:29 #362 Stratec - Aua
Umsatz- und Gewinn Rückgang für 2018 ! Wird leider nix mit Aufholen des mauen 1. Hj.  Ärgerlich, alle paar Jahre hauen die so einen Klops raus.
Da rächen sich die Abhängigkeit von rel. wenigen Kunden und das Projektgeschäft.

Jetzt erst mal am Montag (Q3-Zahlen)  hören, wie die Lage wirklich ist. 2019 wird wieder runder laufen :-) was soll Wolfinger auch sonst zur Beruhigung sagen ?

47,60 grrr...  
 
08.01.19 16:56 #363 Steigender Kurs
10 % Plus in einer Woche, was sind die Ursachen?  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  15    von   15     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...