Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 4573
neuester Beitrag:  14.08.18 08:37
eröffnet am: 09.01.18 15:22 von: wetterfrosch61 Anzahl Beiträge: 114314
neuester Beitrag: 14.08.18 08:37 von: BobbyTH Leser gesamt: 13106732
davon Heute: 7117
bewertet mit 144 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  4573    von   4573     
02.12.15 10:11 #1 Steinhoff International Holdings N.V.
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  4573    von   4573     
114288 Postings ausgeblendet.
13.08.18 23:24 #114290 wallstreetkni
du hast die 50 sterne-marke nach oben gerissen....
denke dein sternekonto ist erstmal im aufwärtstrend...;-)
bin auf den morgigen chart gespannt....
danke schon mal....  
13.08.18 23:26 #114291 lettermännchen
hier sich mit longs anzulegen ist das Gleiche
wie  Don Quichotte gegen Windmühlen

Jugend ist immer unbelehrbar,  dann gibts halt eine Druff uffn Kontostand, was solls

 
13.08.18 23:30 #114292 rallezockt
danke vielmals.
Hatte nicht mit deiner Aussage heute früh  gerechnet und war selber positiv überrascht.
Vielen Dank dir ebenso.
Ich werde mir den Chart morgen nochmal ins Detail ansehen und bewerten.
Alles gute .  
13.08.18 23:33 #114293 Löschung

Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 14.08.18 05:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 
13.08.18 23:39 #114294 Löschung

Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 14.08.18 05:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 
13.08.18 23:41 #114295 Komisch aber...
...auich bezeichnend für dieses Forum, dass Fragen wie sie von HiStory oder mitr gestellt wurden nach den Parlamentsanhörungen (in Sachen Ben La Grange) bzw. deren Verschiebung wegen eines Gerichtstermins in NL nicht beantwortet werden könnnen (..wo hier doch soviel Sachverstand versammelt sein sollte) und statt dessen lieber Plattheiten (Miguel De Cervantes möge mir verzeihen...) postuliert werden.  
13.08.18 23:47 #114296 Ich vermute
Der 21.08 betrifft die VEB-Klage. Infos konnte ich dazu nicht finden.  
13.08.18 23:54 #114297 @longläufer
Danke. Ja, das könnte gut sein. Aber haben die in NL nach so kurzer Zeitz schon einen Verhandlungstermin? Gut, könnte vielleicht auch nur ne Anhörung vor Gericht sein, die eine Verschiebung der Parlamentsanhörung nötig macht.  
14.08.18 00:07 #114298 Laut
Einem alten Reutersartikel hat die VEB Deloitte vor dem Gericht in Rotterdam verklagt. Es gibt eine Webseite der „Rechtbank Rotterdam“. Leider reicht mein Texel-Holländisch nicht aus, um einen Terminkalender des Gerichtes zu finden. Vielleicht gibt es ja Niederländer hier, die dazu Infos recherchieren könnten.  
14.08.18 00:11 #114300 Löschung

Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 14.08.18 05:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 
14.08.18 00:15 #114301 zu Steinhoff
buy the rumor - sell the fact
einfach mal kurs dazu guggen
n8t  
14.08.18 00:22 #114302 @Klausel
wow...DEN Börsenspruch kasnte hier ja noch NIEMAND!

Und WAS bitte ich "guggen"? Ne Mischung von googeln und gucken?  
14.08.18 00:52 #114303 #114302
für mehr reicht es hier auch nicht - liegt auch an der Moderation.
" DEN Börsenspruch kasnte hier ja noch NIEMAND!" - ich bitte um übersetzung; das verstehe ich nicht.
buy the rumor - sell the fact -- warum sind dann die Verluste bei einigen so gross?
https://www.forexmentoronline.com/what-does-buy-rumor-sell-fact-mean/
 
14.08.18 07:43 #114304 moin moin
bin ja gespannt wo die reise heute hin führt..hoffentlich wirds nicht zu brutal...
aber wer weiss..vllt kommt es auch wieder ganz anders und wir steigen...
steinhoff is ne wundertüte..
auf grün würde ich heute jedenfalls nicht hoffen...daytrader reiben sich schon die hände...  
14.08.18 08:02 #114305 rallezockt....
Wenn Steinhoff ein seriöses Unternehmen ist, dann muss Steinhoff jetzt liefern um deren Namen nicht in den Dreck zu ziehen!!!
Ich denke dass bald ne fette News ansteht!!!
Und dann gehts richtig nach Oben!!!
N.m.M.  
14.08.18 08:02 #114306 L&S vorbörsliche Trendsignale
beobachte ich gerne schon ab 07:00 gibt’s erst Trendindikatoren... ab 08:00 dann mit TG und um 09:00 gehts rund auf Xetra... heute war Steinhoff schon früh sehr schwach unterwegs... fürchte daher weitere Bodensuche.... ich bin ja jetzt bekanntlich am Straßenrand und warte auf ne günstige Zustiegsgelegenheit.... werde weiter warten... so far @ DEOL  
14.08.18 08:08 #114307 Ich glaube schon langsam an gar nichts m.
hab zu viele Pferde kotzen sehn  
14.08.18 08:09 #114308 Klagen gegen Steinhoff

Bei den weiteren von van Huyssteen geht es um folgendes:

Steinhoff erwarb die gesamte Beteiligung von Tekkie Town für einen Kaufpreis von 3,2 Milliarden Euro. Steinhoff verwendete eigene Aktien als Gegenleistung für 58% der Transaktion. Die Mehrheit der 58% gehörte AJVH Holdings, einem Unternehmen, das von Braam van Huyssteen, dem Gründer von Tekkie Town, und Bernard Mostert, dem CEO von Tekkie Town und Star's Speciality Fashion and Footwear Division, kontrolliert wird. Der Rest von Tekkie Town gehörte der Private-Equity-Firma Actis, die gegen Bargeld verkaufte.

Die Großklage zielt darauf ab, die gesamte Transaktion rückgängig zu machen, da Steinhoff die Verkäufer beim Angebot von Aktien als Ausgleich für den größten Teil des Geschäfts irregeführt hat, während das Management von Steinhoff von finanziellen Unregelmäßigkeiten wusste, die zu einer Überbewertung des Gewinns und damit zu einer unrealistischen Bewertung dieser Aktien führten.

Van Huyssteen ist zuversichtlich, dass das Gerichtsverfahren erfolgreich sein wird und Tekkie Town "an seine rechtmäßigen Eigentümer zurückgegeben wird".

Quelle: https://www.moneyweb.co.za/in-depth/...rsal-of-steinhoff-acquisition/

 
14.08.18 08:22 #114309 Ich kann mir trotz aller "Klagebeiträge" gut
...vorstellen , das es trotzdem zu Kurssteigerungen kommen kann.
Dies war auch oft schon vor Abwendung der Insolvenz vorgekommen.

lassen wir uns mal überraschen.  
14.08.18 08:24 #114310 #114308
jackson: das ist vom 11.05.18...
 
14.08.18 08:27 #114311 @paioneer:
Mir ist das schon klar. Andere Nutzer fragen aber per BM, um was es da genau geht.  
14.08.18 08:28 #114312 paioneer

ist aber noch aktuell und die Leute fragen teilweise was Inhalt der Klagen ist.

https://www.fin24.com/Companies/Retail/...in-store-mr-tekkie-20180813

 
14.08.18 08:31 #114313 NEUE Short Seller aus den USA!

"STEINHOFF INTL HLDGS NV ORDINARY SHARES (OTCMKTS:STHHF) had a decrease of 6.2% in short interest. STHHF’s SI was 29.56M shares in August as released by FINRA. Its down 6.2% from 31.51M shares previously. With 18,200 avg volume, 1624 days are for STEINHOFF INTL HLDGS NV ORDINARY SHARES (OTCMKTS:STHHF)’s short sellers to cover STHHF’s short positions. The SI to STEINHOFF INTL HLDGS NV ORDINARY SHARES’s float is 0.87%. It closed at $0.175 lastly. It is down 0.00% since August 13, 2017 and is . It has underperformed by 12.57% the S&P500."


https://endigest.com/2018/08/13/...hares-sthhf-shorts-lowered-by-6-2/

 
14.08.18 08:37 #114314 @ Cognoid
Das ist eine gute Nachricht  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  4573    von   4573     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...