Steinhoff Informationsforum

Seite 1 von 1449
neuester Beitrag:  29.06.22 00:05
eröffnet am: 18.11.21 14:14 von: DEOL Anzahl Beiträge: 36221
neuester Beitrag: 29.06.22 00:05 von: sam90 Leser gesamt: 11963880
davon Heute: 20635
bewertet mit 112 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1449    von   1449     
18.11.21 14:14 #1 Steinhoff Informationsforum
So liebe Steinhoff Gemeinde,

da der Thread von BackHandSmash leider komplett gestorben und unleserlich geworden ist und alle die etwas zu Steinhoff beitragen konnten und wollten in der Versenkung verschwunden sind, versuche ich mal einen neuen Thread zu eröffnen.

Ich weiß, dass das schon einige versucht haben, aber ich hoffe, dass ich etwas erfolgreicher bin damit.

Threadstart ist der 18.11.2021 und der Kurs liegt bei 0,1221 €.
Hoffen wir einfach mal, dass der Kurs in der Zukunft öfters darüber wie darunter liegt,
denn die Basher kommen ja oft damit den Kurs, wenn er darunter liegt, gleich damit schlecht zu reden wie zum Beispiel Steinhoff seit Threadstart – 91,456 % usw.

Im Januar 2022 wird es wieder sehr spannend, aber zu denken Steinhoff wäre bis dahin tot, halte ich schlicht für falsch. Nehme man nur den heutigen Tag.
Von 8:37 – 8:58 Uhr gab es 5.468.970 Aktien Umsatz zu 0,1221€, die sich jemand zueigen machte, um sie dann zwischen 9:05 – 9:07 Uhr wieder zu verkaufen. Zumindest gab es da 3.400.000 Aktien Umsatz. Ein nettes Tradingsümmchen.
Dass aber der Kurs trotz der großen Stücke auf 0,1221 festgetackert war, war definitiv beeindruckend. Wäre interessant zu wissen wer das war.

Nun zu den Threadregeln !!!

1.) Wir sind Menschen und alle Menschen sollten gleich behandelt werden.
Bitte KEINE Anfeindungen, kein Spott, keine Häme, keine Diskriminierungen und BITTE versucht normal miteinander umzugehen. Schimpfwörter kann man sich im Kopf denken und im Raum, wo man gerade steht raus schreien, aber bitte nicht hier, da es gesittet zugehen soll.
2.) Wir sind alle hier, um Geld zu verdienen und Börse ist ein Haifischbeckenn wie viele leidvoll erfahren mussten, aber BITTE nicht um jeden Preis!!! Daher wird Lug und Betrug, Falschinformationen und Verunsicherung nicht geduldet und sofort gemeldet.
Sich kriminell bereichern geht gar nicht und viele sind einfach nicht lang genug an der Börse, um schlechte Nachrichten von bewusst gewählten Falschinformationen zu unterscheiden und genau solche Leute verlieren dann viel Geld und dass ohne Grund.
3.) Ein Forum soll dem Informationsaustausch dienen und nicht, um sich selber zu feiern, andere Aktien zu empfehlen oder Dinge, die nicht Steinhoff betreffen kundzutun.
4.) Steinhoff ist ein perfektes Beispiel dafür, dass es nicht nur POSITIVE Nachrichten gibt, sondern auch NEGATIVE. Was ich damit sagen will ist, dass man auch kritische Äußerungen akzeptieren muss, wenn sie angebracht sind und dass positives Geschreibsel unangebracht ist, wenn gerade die Nachricht raus kommt zum Beispiel, dass Jooste betrogen hat und es keine Einbildung war. Nur so kann man für sich selber ein Bild im Kopf kreieren, ob man bei 0,1221 € Potential sieht , weil es sich gerade eher positiv entwickelt oder die Risiken überwiegen und man eher denkt, dass günstigere Kurse kommen könnten.
Viele wollen ja negative Aussagen nicht hören, da solche natürlich klar schlecht sind, wenn man investiert ist, aber Augen zu und RACKETE, BOOM und Morgen 1,49 € hören sich gut an, aber werden im Fall einer negative Entwicklung so schnell nicht kommen.
Dasselbe gilt für die Basher Fraktion. Wenn Steinhoff gute Fortschritte erzielt kann man sich Kommentare, wie morgen 4 Cent, Insolvenz oder Delisting sparen.
Hatten wir alles schon und weder Inso noch 1,49 € sind bisher eingetroffen.
Bitte diskutiert gesittet und vor allem mit Niveau und keiner muss gelöscht, gesperrt oder sonst was werden.
5.) Rtyde, DirtyJack, Jackson Coleman und wie sie alle heißen liefern Informationen, die 95 % der Forenteilnehmer niemals eigenständig erlangen könnten, da den meisten die Quellen und das KnowHow fehlt. Also bitte zollt solchen Foristen bitte etwas Respekt. Sie werden nur gefeiert, wenn Steinhoff mal wieder zweistellig im Plus liegt, aber kommen kritische Meldungen und Äußerungen von diesen Personen, dann werden diese oft angefeindet und Sprüche wie bist wohl ausgestiegen usw. an den Kopf geworfen
Genau davon lebt doch unser Forum oder?!
Informationen verarbeiten, analysieren und dann bewerten.
Positive wie auch Negative.
Und selbst im besten Stall gibt es nicht nur gute Pferde.
6.) Ich weiß, dass es unmöglich sein wird, die Störenfriede davon abzuhalten auch hier Mist zu posten, um an günstigere Kurse zu kommen oder einfach, um die Zahl der Beiträge hochzuhalten, aber ich hoffe, dass etwas Vernunft auch in diesen Personen vorhanden ist, um hier wieder halbwegs sinnvoll über Steinhoff zu diskutieren.

Auf eine rosige Zukunft mit Steinhoff und dass es weiter bergauf geht, denn dann wird diese Aktie ein sehr gutes Beispiel sein, dass man selbst in der aussichtslosesten Position das Ruder herumreißen kann.

DEOL  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  1449    von   1449     
36195 Postings ausgeblendet.
28.06.22 21:27 #36197 ein Verdoppler
bei einem Durchschnittskurs im Depot von 3 Euro - nehm ich gerne mit :-)  
28.06.22 21:42 #36198 Neues Video zu Steinhoff
28.06.22 21:55 #36199 Nach der Video Analyse die immer gelöscht.
Ein verdoppeln des Kurse naja ich denke wenn Steinhoff bald die Umschuldung bekannt gibt wird es auch wie die schon 0% Umfinanzierung einer positive und für viele unerwartete Rakete geben. hehehe  
28.06.22 22:00 #36200 Falls schon gepostet sorry
28.06.22 22:01 #36201 Bravo im plus geschlossen
28.06.22 22:17 #36203 Dow -1,6 % DAX -0,3%,Steinhoff + 0,3%
Schaut mal die jeweilige Monatsperformance an. Steinhoff überperformt die beiden Indizies deutlich.  
28.06.22 22:25 #36204 @ Josemir
meinst du das ?:
m.youtube.com/watch?v=7sk2OygawwI

ich glaube, das ist noch nicht gepostet worden ;-)  
28.06.22 22:26 #36205 @all
Top....
nur schaltet morgen bitte den freak ab.
Ich ertrage diesen Typen nicht mehr.
big eggs und loooooong.  
28.06.22 22:27 #36206 Link nicht vollständig
28.06.22 22:29 #36207 der freak kann hier leider
schreiben was er will auch grobe Marktmanipulation.  
28.06.22 22:33 #36208 Hab das hier gefunden
28.06.22 22:35 #36209 Steinhoff sollte SA wirklich verlassen
seit Nelson Mandela (und genauso vorher) hat es dort keinen führenden Politiker gegeben, den man als halbwegs anständig bezeichnen kann :-(  
28.06.22 22:37 #36210 @Hölli
Gleiches gilt aber auch für Deutschland.  
28.06.22 22:37 #36211 Top news
28.06.22 22:40 #36212 ich hab nicht gesagt
daß Steinhoff zurück nach D soll ;-)

Aber immerhin ist unser Rechtsystem einigermaßen in Ordnung ...  
28.06.22 22:52 #36213 jef
hier ist deine deutliche überperformance ;)  

Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2022-06-28_um_22.png
bildschirmfoto_2022-06-28_um_22.png
28.06.22 22:55 #36214 die Langfristbetrachtung
wirft allerdings auch Fragen auf  

Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2022-06-28_um_22.png (verkleinert auf 58%) vergrößern
bildschirmfoto_2022-06-28_um_22.png
28.06.22 22:56 #36215 und hier mal der DAX
über einen längeren Zeitraum ;)  

Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2022-06-28_um_22.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
bildschirmfoto_2022-06-28_um_22.png
28.06.22 22:57 #36216 krass Überperformance Jef ;)
aber schönes Wort erfunden: Überperformance  
28.06.22 23:14 #36217 Leniirgendwas
Bekommst Geld dafür son Müll zu verlinken?  
28.06.22 23:14 #36218 woll
geht ja um die monatsperformance....lesen bildet  
28.06.22 23:26 #36219 kurzer kontrollblick..
kurzer abendlicher kontrollblick auf den schlusskurs: grün.

grün, mehr muss und will ich gar nicht wissen...  
28.06.22 23:31 #36220 Wenn es inhaltlich ni zieht
weil überholt, werden Rechtschreibfehler eingebaut, bumms gibts wieder Reaktionen.
Ist das System dahinter wirklich so schwer zu verstehen?
offensichtlich ist es das gleiche Phänomen wie bei den Grünwählern.
 
29.06.22 00:05 #36221 #Video
Eigentlich schon krass wenn mann sich die ANALYSE von Chris aus dem Youtube Video reinzieht-:)

Das positive vergisst man immer so schnell!
Einfach nur geil, wie unsere Perlen troz den Krisenzeiten (Krieg, Corona und Lieferengpässen abliefern und abgeliefert haben!
Inklusive positiven Prognosen für das Geschäftsjahr 2022!

MF, Pepco, Pepkor und Greenlit Brand sind einfach nur Perlen-).
Hinzukommt der Expansionskurs unserer Perlen-:)

Jetzt schon sehr gut alles,
aber was da unter "normalen Umständen" möglich ist, kann sich jeder selber denken!

Gute Nacht und LG Sam

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  1449    von   1449     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...