Startup - Payment Segment "GLANCE TECHNOLOGIES"

Seite 1 von 12
neuester Beitrag:  12.02.19 17:00
eröffnet am: 22.09.16 11:58 von: SharewithStyle Anzahl Beiträge: 292
neuester Beitrag: 12.02.19 17:00 von: Gadric Leser gesamt: 39088
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

Seite:  Zurück   1  |  2    |  12    von   12     
22.09.16 11:58 #1 Startup - Payment Segment "GLANCE TECHNOL.
Nach dem System Eat, Pay and Go.

Hier der Link:

http://finance.yahoo.com/news/...marketing-initiatives-080000629.html

Zukunftsweisend oder nur eine Eintagsfliege?  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  12    von   12     
266 Postings ausgeblendet.
03.01.19 16:23 #268 News
sollten bald mal wieder kommen. Hoffe es wird ein spannendes 2019.  
03.01.19 19:46 #269 Twitter glance pay
DER Neujahrsgruss von Glance lässt doch Einiges erwarten.
News wäre toll mit den aktuellen Zahlen der Gastronomie
Betriebe und der bis jetzt erfolgten Verticals    
04.01.19 15:58 #270 L&S +16,67% sieht schon besser aus
04.01.19 16:17 #271 Glance Tech: Jetzt Gegenbewegung? Meinunge.
04.01.19 17:38 #272 Frankfurt 0,116 € +70,59% --- sieht natürlich gu.
aus...Aber noch fehlt es ein wenig an Volumen.
sonst kann man halt sowas machen wie der Clown auf Tradegade grad mit 36 Euro den Kurs nen Cent nach unten drücken...  
04.01.19 18:20 #273 Bin
Echt  gespannt  was heute geht  
04.01.19 22:39 #274 +25% passt für mich heute
Interessant wird's ja jetzt erst....  
07.01.19 16:03 #275 Glance Technologies L&S RT 0,1195 € +6,22%
Noch a bisl, dann haben wir zumindest 12 Cent. Wenn der Gesamtmarkt mitmacht, könnten wir die 20 Cent bald wieder sehen. Eine Unternehmensmeldung mit aktuellen Fakten/Daten wäre sicherlich auch nicht verkehrt.  
08.01.19 11:53 #276 Glance Tech: Frankfurt 0,157 € +10,56%
Läuft weiter gut. 20 Cent sind dann doch schneller zu sehen als gedacht.  
09.01.19 16:36 #277 Die nachhaltig
vermisse ich leider bei Glance. Nice to see die letzten Tage aber im Endeffekt radiert es den ganzen Gewinn wieder nach und nach weg. Ohne News wird es nicht viel weiter gehen (so denke ich).

 
17.01.19 16:59 #278 Bei der nächsten Bewegung
werde ich noch einmal ein wenig nachlegen. Es gab schon eine Weile keine News mehr. Denke das dann bald mal eine Meldung für dieses Jahr fällig ist. Hoffentlich dann mit etwas Gewicht. Muss ja nicht wie bei Netcents jeden Tag irgendwas kommen, damit die Anleger beruhigt werden, aber so ab und an wüßte man schon gern wie es bei Glance weiter geht...  
20.01.19 11:32 #279 wie geht es weiter
ist die Frage  , Glance könnte ruhig mal wieder ein Statement abgeben bezüglich der Anzahl
der Glance Locations, und was Sie in Australien und England vorhaben.
Bin aber trotz des momentan eher lauen  Aktienpreises positiv gestimmt für die Zukunft.
Vielleicht können Sie ja eine grössere fast Food Kette gewinnen und schliesslich haben Sie ja eine App
die nicht nur für Restaurants  sondern  auch für die vielen freelancer und Kleingewerblichen interessant ist da keine   Kreditkartenlesegeräte für die finanzielle Abwicklung bennötigt werden . Sie sind bestimmt hart am arbeiten, der CEO macht mir nicht Eindruck
das er die Sache schleifen lässt.
Denke Sie haben bestimmt demnächst was positives zu berichten :)
Natürlich nur meine Meinung :
 
24.01.19 22:33 #281 0,1225 € +8,89% Winterschlaf vorbei
News Flow startet auch wieder. Hoffe Glance gibt Gas und hat noch ein paar gute Sachen zu vermelden in diesem Jahr.  
25.01.19 12:56 #282 BIN echt gespannt
Auf den Jahresbericht 2018
finde das cool mit dem Patent für die Cryptos
Soweit ich weiß hat N C kein Patent oder irre ich mich ?
Schönes weekend  Allen Investierten  
27.01.19 05:34 #283 Neue
Homepage die es Wert ist sich mal als Investierter genau anzusehen.
Auch wurde die Präsentation erneuert.
Meiner Meinung nach sehr positiv
Zu bewerten . Was denkt Ihr ?
 
27.01.19 21:31 #284 Finde die neue Seite auch gut.
Vielleicht steigert sich ja der News Flow jetzt wieder.  
01.02.19 11:30 #285 kann spannend werden mit Glance
Siehe Netcents. Wenn mal eine fundamentalere News kommt, geht das ganz schnell mal 50-100% nach oben. Ein paar Aktien im Depot zu haben, kann durchaus nicht schaden, würde ich behaupten. Der Boden ist erstmal gefunden und es gibt ja hier und da schon den Versuch nach oben zu gehen.  
01.02.19 12:31 #286 Kryptowährung: Akzeptanz schreitet voran
07.02.19 09:15 #287 Die Seite
sieht ganz nett aus aber es müssen mal Zahlen her bzw. mal ein Erfolg verzeichnet werden.

Wir sind wieder am Anfang und der Kurs geht täglich runter ohne jegliche Phantasie.

Die Konkurrenten bewegen sich wenigstens, bei Glance ist das sehr überschaubar.

So langsam verliere ich den Glaube, dass hier was langfristig erfolgreiches entsteht ...  
07.02.19 11:59 #288 the Man
jap jetzt mal ne anständige News wäre angebracht.
Falls der Kurs wirklich wieder runterpurzelt wird nochmals nachgelegt.
Das Konzept ist gut und wenn Ihr Euch mal die Locations anseht auf der Karte in Can und USA
sind nicht nur Restaurants oder Fastfood stores involviert , sondern auch Friseure und massage Salons usw.  Aber nichts würde mehr aufbauen als mal ne fette News. Im übrigen haben Sie ja noch 9 Mio Aktien von Yield ;)  Also wird unsere Geduld hoffentlich belohnt am Ende NmM, :)  
08.02.19 18:24 #289 kommender Blockchain ETF
Wenn jetzt tatsächlich ein ETF für Blockchain Aktien aufgelegt wird, könnte Glance gut positioniert sein, immerhin gibt es konkrete Produkte und Traction. Das hat nicht jede Firma, die Blockchain im Namen trägt....  
12.02.19 15:13 #290 News * Update
Glance Technologies CEO Brief an die Aktionäre.
VANCOUVER, British Columbia, 12. Februar 2019 (GLOBE NEWSWIRE) - Glance Technologies Inc. („Glance“ oder das „Unternehmen“) (CSE: GET) (OTCQB: GLNNF) (FKT: GJT) hat heute folgenden Aktionär gestellt aktualisieren.

Sehr geehrte Aktionäre der Glance Technologies Inc.,

Im vergangenen Jahr ist viel passiert, und ich möchte einen Rückblick und Ausblick auf unsere Zukunft geben.

Im vergangenen Jahr waren der Preis für Kryptowährungen und die Aktienkurse junger Technologieunternehmen, die mit Blockchain-Technologie verbunden waren, einschließlich Glance, stark gesunken. Das Jahr endete auch mit einer enormen Volatilität der Aktien im Allgemeinen. Darüber hinaus erlebte das Unternehmen einen schädigenden und ablenkenden Proxy-Wettbewerb, wonach das Unternehmen einen positiven Stimmrechtsvertrag und einen Aktienhandelsbeschränkungsvertrag mit der anderen Partei erhielt, um zu verhindern, dass derartige Probleme in der Zukunft erneut auftreten.

Im Laufe des Jahres konzentrierte sich Glance jedoch weiterhin auf die Weiterentwicklung seiner Technologie, das Hinzufügen neuer Händler, Partner und Konsumenten, während Hindernisse auf unserem Erfolgspfad beseitigt und unser Geschäftsmodell angepasst wurden.

2019 FOKUS

Echtzeitrechnung und Bestellung von Table ™

Glance konzentriert sich auf die Kommerzialisierung unserer Produkte, von denen wir glauben, dass sie den höchsten Wert für unsere Kunden bieten und das stärkste Monetarisierungspotenzial aufweisen. Im Laufe des Jahres haben wir über zehn Integrationen für einige der größten POS-Systeme in Nordamerika entwickelt, um neue Produktfunktionen zu ermöglichen.

In den vergangenen Monaten haben wir unsere Produktreihenfolge Order from Table ™ und Real-Time Bill ™ für die Entwicklung verwendet. Wir wissen, dass diese Produkte eine bedeutende Weiterentwicklung unserer Plattform darstellen und das Kundenerlebnis in einem schnell-casual-Restaurant oder einer Bar mit vollem Serviceangebot vollständig verbessern und Händlern einen erheblichen operativen Nutzen bieten. Glance schätzt derzeit, dass Benutzer mit diesen Funktionen durchschnittlich 10 bis 25 Minuten pro Besuch in einer Full-Service-Restaurant-Umgebung sparen können, was die Grenze zwischen schnellem Service und Full-Service-Essenszeiten verwischt. Dies bietet nicht nur ein hervorragendes Erlebnis für seine Kunden, sondern kann auch den Tischumsatz in Spitzenzeiten für Restaurants dramatisch steigern, was zu höheren Umsätzen und einem positiven Ergebnis führt. Wir haben diese Produkte an ausgewählten Standorten getestet und erste Startorte gesichert. Basierend auf unseren Marktstudien und Rückmeldungen sind wir zuversichtlich, dass es eine große Nachfrage nach diesen neuen Produkten geben wird, und wir haben neue Vertriebsressourcen hinzugefügt und gleichzeitig mit Wiederverkäufern zusammengearbeitet, um die Einführung dieser Produkte zu beschleunigen.

Überblick PayMe ™

Ende 2018 kündigte das Unternehmen die Einführung der Glance PayMe ™ -Plattform an, mit der kleine Unternehmen und Freiberufler mobile Zahlungen über QR-Code, Bluetooth-Näherungssensor, Pay by Photo und Digital Invoice verwalten und akzeptieren können. Mitte Januar dieses Jahres veröffentlichte das Unternehmen ein Update der Glance PayMe ™ -App, durch das der Onboarding-Prozess rationalisiert wurde, um eine flüssigere Anmeldeerfahrung zu erzielen und die Fertigstellungsrate des Onboarding zu erhöhen. Wir sind sehr ermutigt durch die Reaktion auf unsere digitale Werbung für dieses Produkt und die daraus resultierenden Auswirkungen auf Downloads. Dies zeigt, dass Interesse an den Arten von Dienstleistungen, die Glance PayMe ™ für kleine Unternehmen und Freiberufler bietet, besteht. Wir sammeln auch großartiges Feedback zu neuen Funktionen, die für kleine Unternehmen Mehrwert schaffen können, darunter auch Zahlungen für einmalige Kunden. Wir beabsichtigen, die Funktionen der iOS-Version von Glance PayMe ™ basierend auf diesem Feedback der Verbraucher weiter zu verbessern. Nach der Integration dieser Funktionen in die iOS-Version werden wir eine Android-Version von Glance PayMe ™ veröffentlichen.

Initiativen für Münzen und Blockketten

Im Jahr 2018 haben wir unser White Paper on Glance Coin veröffentlicht, unsere Funktion „Pay With Bitcoin“ eingeführt und beim US-amerikanischen Patent- und Markenamt eine vorläufige Patentanmeldung eingereicht, die sich auf Methoden, Systeme und Techniken für die Übertragung kryptografischer Token bezieht. Diese Patentanmeldung bezieht sich auf eine grundlegende Technologie, um die Kosten zu senken und die Geschwindigkeit und Effizienz von Transaktionen in Kryptowährung zu verbessern, selbst wenn der Wert der Transaktion relativ gering sein kann, und um die Umwandlung zwischen Kryptowährungen zu erleichtern, deren Transaktionen in verschiedenen Blockchains aufgezeichnet werden. Es erleichtert auch das Speichern von Informationen mit unterschiedlichen Empfindlichkeitsstufen in unterschiedlich erlaubten Blockchains, was nützlich sein kann, wenn die Privatsphäre wichtig ist. Im Laufe des Jahres haben wir außerdem Bitcoin als Zahlungsmethode in unserem System unterstützt, sodass Benutzer Bitcoin schnell und einfach für Glance-Händler verwenden können.

Wie bereits erwähnt, gab es im Jahr 2018 einen Rückgang des Wertes von Kryptowährungen und einen Anstieg des Pessimismus in Bezug auf die Einführung von Kryptowährungen und Blockchain-Technologien. Glance ist nach wie vor der Ansicht, dass Blockchain und Kryptowährungen grundlegend transformative Technologien sind, die den frühen Pionieren in diesem Bereich erhebliche Chancen bieten. Wir sind der Meinung, dass wir uns aufgrund unserer Technologie- und Patentanmeldungen für Marktchancen gut positionieren, wenn die Aktivitäten wieder an Bedeutung gewinnen und Kryptowährungen und Blockchain eingesetzt werden.

Technologie zur Betrugsbekämpfung

Betrug ist für viele Händler ein ernstes Problem, und leider geben die meisten Zahlungsmethoden das Betrugsrisiko an den Händler weiter. Deshalb haben wir wichtige Neuerungen bei der Betrugsprävention entwickelt, die unsere Erwartungen weit übertreffen. Betrugsprävention kann bis heute eines der wichtigsten Merkmale unseres geistigen Eigentums sein. Seit Glance die aktuelle Version unserer firmeneigenen Technologie zur Verhinderung von Betrug auf den Markt gebracht hat, sind auf unserer Plattform in allen Live-Standorten weniger als 0,018% der Transaktionen betrogen worden. Dies schließt sogar den sogenannten "freundlichen Betrug" ein, bei dem Benutzer irrtümlicherweise Transaktionen als betrügerisch identifizieren ). Wir glauben, dass unsere Technologie zur Betrugsbekämpfung eine bedeutende Errungenschaft und einen Marktvorteil darstellt, und wir glauben, dass dies eine der Anforderungen ist, um die Vorteile des mobilen Zahlungsverkehrs zu nutzen.

Kosten und Kontrollen

Wie bereits dargelegt, hat das Management seine Ausgaben priorisiert, um die Effizienz zu verbessern. Es wurden wesentliche Änderungen vorgenommen, um die Barmittel besser zu nutzen. Insbesondere hat das Unternehmen die Kosten für externe Berater gesenkt und unser Team umstrukturiert, um sich auf unsere Kerntechnologien und den Vertrieb und das Marketing unserer neuen Funktionen zu konzentrieren. Wir werden unsere Ausgaben weiterhin überprüfen und priorisieren, um unsere Barmittel bestmöglich zu nutzen.

Vermögenswerte

Als Ergebnis unserer Bemühungen, unsere liquiden Ressourcen besser zu nutzen, verfügt Glance über ausreichend Kapital in der Bank, um unsere unmittelbaren Ziele zu erreichen und unsere Technologieplattform weiter auszubauen. Neben unseren liquiden Mitteln aus früheren Finanzierungen besitzt Glance eine bedeutende Anzahl von Anteilen an einer Reihe von Unternehmen, darunter The Yield Growth Corp., Loop Insights Inc. und Euro Asia Pay Holdings Inc., die alle erhebliche Kapitalerhöhungen getätigt haben . Glance hat die Möglichkeit, durch die Liquidation seiner Beteiligungen an diesen Unternehmen gegebenenfalls Mittel aufzubringen.

Partnerschaften

Im Jahr 2018 unterzeichnete Glance Verträge mit mehreren Partnern, darunter Merchant Advance Capital Limited Partnership und Fobisuite Technologies Inc.. Glance beendete außerdem seine Partnerschaft mit Brewhound Inc. Glance sucht weiterhin nach neuen Partnern mit komplementärer Technologie. Wir prüfen Lizenzierungsmöglichkeiten unserer Technologie in Regionen und Regionen Vertikale, in denen wir derzeit nicht präsent sind.

Zusammenfassung

Indem wir unsere Ablenkungen im Unternehmen beseitigen, unsere Technologie um neue Produkte und Fähigkeiten erweitern, neue Händler und Verbraucher gewinnen, unsere Produkte für neue Segmente öffnen und die Monetarisierungsfähigkeit verbessern, haben wir das Gefühl, dass wir einen soliden Fortschritt gemacht haben. Wir sind überzeugt, dass unsere neuen Produkte gegenüber herkömmlichen Bestell-, Zahlungs- und Loyalitätserfahrungen dramatische Verbesserungen darstellen. Aufgrund unserer Erfahrungen beim Testen dieser neuen Produkte sind wir zuversichtlich, dass Produkte wie diese die dominierende Zahlungsweise werden, und wir arbeiten hart daran, dass Glance das führende Unternehmen ist, das diese Zukunft bietet.

Wir schätzen alle unsere Händler, Benutzer und Aktionäre und danken Ihnen für Ihre fortwährende Unterstützung. Ich weiß, ich spreche für alle auf einen Blick, wenn ich sage, dass wir aufgeregt und dankbar sind, Sie bei uns zu haben, während wir weiter vorankommen.

Mit freundlichen Grüßen,

Desmond Griffin
Vorsitzender
Glance Technologies Inc.

https://web.tmxmoney.com/...d=6495463358898775&qm_symbol=GLNNF:US  
12.02.19 16:55 #291 Prinzipiell liest
sich das nicht schlecht und wir bekommen einen Überblick. Die Aktie reagiert aber aktuell überhaupt nicht bzw. geht wieder Richtung unter 10 Cent. Ich denke die meisten wollen jetzt endlich mal Zahlen sehen bzw. das Glance auch profitabel sein kann und erste Erfolge in der Nutzerzahl vermelden kann.

Wie immer: Abwarten und Tee trinken ...  
12.02.19 17:00 #292 Interessantes Update vom Chef
Zusammengefasst:

- interne Probleme aus dem Weg geschafft
- Kosten minimiert
- Genug Cash und Shares an anderen Companies vorhanden
- Der Wille Marktführer in dem Segment zu werden

ick bin jespannt.


 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  12    von   12     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...