Starke Zukunft für P7Sat1

Seite 1 von 428
neuester Beitrag:  18.01.20 17:56
eröffnet am: 21.12.10 10:40 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 10680
neuester Beitrag: 18.01.20 17:56 von: hundekarl Leser gesamt: 1890307
davon Heute: 154
bewertet mit 30 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  428    von   428     
21.12.10 10:40 #1 Starke Zukunft für P7Sat1

Ich habe Anfang 2009 die Aktien von P7Sat1 für durchschnittlich 2€  pro Stück gekauft. Habe aber einen kleinen Teil davon zu früh verkauft,  weil ich einfach das Management nicht traute, da ich nicht wusste, ob es  sich um ein ehrliches Management handelt, oder sind Betrüger am Werk.  Den groß Teil der Aktien habe ich immer noch, und ich bereue es nicht.
Thomas  Ebeling hat mich eines besseren belehrt: Er macht alles richtig, was  ein ausgezeichneter Manager machen kann. Das Problem schnell und  Effizient anpacken. Kosten reduzieren und die Stellung des Senders in  Werbemarkt stärken. Ebeling selber bleibt bescheiden. Obwohl der Gewinn  des Unternehmens stetig steigt. Es ist kein Anzeichen der Arroganz bei  ihm zu bemerken, er hält den Ball flach ( Ein ganz wichtiges Manager  Eigenschaft nach W.Buffetts Definition).
Solange Ebeling am Steuer sitzt, werde ich keine einzige Aktie verkaufen.
Der  Sender hat eine erstaunliche Kraft Gewinne zu erzeugen, da außer RTL  praktisch kein ernst zu nehmende Fernsehsender am Werbemarkt existiert.  Die öffentlich Rechtlichen dürfen nur begrenzt Werbung machen, da sie  die Bevölkerung mit GEZ besteuern.( In Anbetracht dessen, ist doch  gerechter die Nachrichten der Privaten am GEZ Topf auch zu beteiligen.).  Ich sehe eine sehr gute Zukunft für den Konzern voraus, solange die  Wirschaftsaufschwung in Deutschland anhält, und Thomas Ebeling das  Unternehmen lenkt.

Salim R.

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  428    von   428     
10654 Postings ausgeblendet.
15.01.20 10:17 #10656 Im laufenden Jahr
Schon über 6,2 % an Wert verloren. Das sind gerade Mal in 2 Wochen soviel an Wert verloren.... unglaublich...so kann man aber auch sehen wo die Reise hingeht  
15.01.20 11:12 #10657 Vom Paulus zum Saulus
Kleiner Nachtrag im Katzekloforum hier, der Post vom 01.08.18 ist ganz grosses Kino!  

Angehängte Grafik:
hundekarl.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
hundekarl.jpg
15.01.20 11:26 #10658 @Bernie69
:-D :-D  :-D

Der vom 31.7.18 ist auch gut:

"Nein Danke...bleibe längerfristig bei der Dividende. Plus steigende Kurse "  :-D  
15.01.20 11:59 #10659 Sehr schön, Bernie ...
... das gefällt mir, wenn unser großmäuliger Dummpusher (so nennt er ja alle, die auf eine Kurserholung von PSM777 setzen) wieder mal mit seinen eigenen Ansichten konfrontiert wird  -  auch wenn er daran heute natürlich nicht mehr erinnert werden möchte. Immerhin: Seinem Stil, seine "Weisheiten" in einen Satz zu packen, ist er wenigstens treu geblieben.

Bin nur gespannt, ob ihm diesmal mehr einfällt, als "wusste überhaupt nicht, dass es die Stasi noch gibt".  
15.01.20 12:24 #10660 muhahaha
was ne Wurst.... schön das Internet vergisst nicht :D  
15.01.20 12:38 #10661 Da sieht man mal wieder
Wer nicht mit Verlusten umgehen kann wird beleidigend und persönlich...hättet ja nur auf mich hören sollen...  
15.01.20 18:14 #10662 Auch heute wieder Fett im Minus
Das wird ne richtig geile Woche....jeden Tag weiter fallende Kurse  
15.01.20 18:29 #10663 Abwarten... da haben interessenten
nicht unerhebliche Beteiligungen aufgebaut.

Und ich bin nach wie vor davon überzeugt, dass hier eine Übernahme sehr kurzfristig erfolgen wird.
P7 ist ein idealer Kandidat und ich tippe hier klar auf Mediasat aus Italien.

Die sind an P7 mehr als nur interessiert.  
15.01.20 19:00 #10664 Fett im
Minus ist leide nur dein Verstand, aber nicht der Kurs.  Wäre schön , die 11 noch mal wieder zu sehen. Easy Play hier...
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !
15.01.20 19:19 #10665 Löschung

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.01.20 17:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 
15.01.20 19:36 #10666 #10662: Auch heute wieder Fett im Minus
Das wird ne richtig geile Woche....jeden Tag weiter fallende Kurse

Dazu nochmal die weise Selbsterkenntnis vom 01.08.18 16:31 /  #6855
Hier gibt es auch diese basher und Klugscheisser...

Völlig richtig!  
15.01.20 19:38 #10667 Ich Versuche es nochmal
Hier gibt es keine Übernahme....wer will denn ein totkrankes Pferd kaufen ? Das ganze Gelaber hier...alles bla bla bla
Der Kurs hat immer Recht.  Der Kurs fällt seit Jahren und das hat seinen Grund  
15.01.20 19:39 #10668 Oh der Stasi henri
Ist wieder da...  
15.01.20 19:44 #10669 #10665
Das war keine Beleidigung , du HuSo...eher so die grobe Richtung .  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !
15.01.20 19:52 #10670 Huso
Also Araber Sprache... Also ein primitiver....  
15.01.20 19:52 #10671 Biste 2015 nach Deutschland gekommen ?
15.01.20 20:44 #10672 Hurra an den basher und Klugscheisser aus .
Du merkst aber auch alles  -  und da ist ja auch wieder das alte Stasi-Argument. Das kam mir doch irgendwie bekannt vor. Schade nur, dass Dir sonst nichts einfällt, um einsige "Dumm-Pushereien" zu erklären.

Offenbar hockst Du tatsächlich immer noch auf den Verlusten der einst propagierten Anlageidee und schaffst es nicht, endlich Deinen Frust abzulegen. Masochismus ist sicher keine hilfreicher Weg, um dieses Trauma endlich zu überwinden.

Gewöhne Dir doch bitte ab, fickrig eifernd, voller Hass und Häme alle paar Minuten zu frohlocken, wenn der Kurs wieder ein paar Cent verloren hat. Etwas mehr Ruhe und Ausgeglichenheit wäre sicher gut für Dein Herz und Gemüt. Und allzu viele Freunde macht man sich mit steter Besserwisserei ("hättet nur auf mich hören müssen") und unsachlichen Schimpfkanonaden (Schrottbude, Klitsche, ...., Stricher) wohl auch nicht.  

Im Übrigen: "Wie man in den Wald hineinruft, ....." Also nicht wundern, wenn's Kontra gibt.

Grüße vom Stasi-Dummpusher  
15.01.20 22:34 #10673 Interessante nachbörsliche Entwicklung bei L.
Siehe Tageschart ab ca. 21:50 Uhr. Hat jemand Infos ?

https://www.ariva.de/prosiebensat-1_media-aktie/...chart?boerse_id=16  
16.01.20 07:53 #10674 es gab mal
eine Zeit da habe ich mich über solche User wie Hundkarl wirklich geärgert.

Mitlerweile sehe ich das eher als Comedy, irgendwie würde fast was fehlen ohne seine täglichen Highlights, andererseits wiederholt es sich doch ziemlich oft,
ich würde gerne mal was neues lesen.

Zu dem Chart, hab ich gestern auch gesehen, Conze hat wohl geredet, gab aber eigentlich nichts neues, eventuell trotzdem eine Reaktion darauf ?  
16.01.20 08:17 #10675 Was soll es neues geben ?
Die Aktie ist Schrott und das Unternehmen bald pleite  
16.01.20 10:19 #10676 Nicht auf das Märchen
Von einer Übernahme reinfallen....der Kurs fällt und fällt weil die nâchsten Zahlen grottenschlecht sein werden. Deshalb kauft auch keiner diesen Schrott  
16.01.20 11:20 #10677 Manche sollte man einfach ignorieren
Mein Einstiegskurs liegt bei 12,85 , also keine Panik. Trotzdem gibt es auch mir zu denken, dass bei steigenden Kursen die Pro7 Aktie fällt.
Ich hoffe, dass wir wieder eine Dividende von ca. 1 € erhalten. Dann isnteressiert mich das ganze Übernahmegerede nicht.  
16.01.20 11:39 #10678 Hoffen
Ist ein guter Ratgeber an der Börse...lach
Was für eine Dividende ? Die gibt es wohl dieses Jahr nicht meiner Meinung nach  
18.01.20 17:55 #10679 Wieder da
Auch diese Woche wieder verloren. Fast 2 %. Der M Fax rennt von hoch zu hoch und P 7 fällt und fällt...  
18.01.20 17:56 #10680 M Dax
Seite:  Zurück   1  |  2    |  428    von   428     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...