Spieltaganalyse und Kaderdiskussion

Seite 1 von 558
neuester Beitrag:  12.11.18 21:04
eröffnet am: 25.08.13 11:43 von: cyrus_own Anzahl Beiträge: 13943
neuester Beitrag: 12.11.18 21:04 von: Katjuscha Leser gesamt: 1543770
davon Heute: 262
bewertet mit 19 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  558    von   558     
25.08.13 11:43 #1 Spieltaganalyse und Kaderdiskussion

So ihr Lieben,

um nicht nur zu speziell auf die finanziellen Dinge zu schauen, hier die Möglichkeit sich über die vergangenen/anstehenden Spieltage auszutauschen.
Eure Meinung, Eindrücke und Emotionen zu den Spielen des BVB`s sind hier gefragt.

Desweiteren soll auch der Kader, sowie die Aufstellung und zukünftige Kaderplanung im Mittelpunkt der Diskussion stehen.

Ich würde mich über rege Teilnahme sehr freuen ;)
Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 23.08.14 13:50
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  558    von   558     
13917 Postings ausgeblendet.
10.11.18 16:58 #13919 Das sind ja gedankenspiele
Alter schwede  
10.11.18 16:58 #13920 heute ein 4 :1 für den BVB
das ist mein Tip !
dann am Montag Sell on Good nes und stop bei ca 9,50
nur meine these :)  
10.11.18 17:14 #13921 wer gewinnt
10.11.18 17:30 #13922 Mein tipp
Klarer BVB Sieg. 3:0 und wenn se nen ordentlichen Lauf ham und alles klappt dann auch höher.
Schade dass Bürki wohl ausfällt. Aber wenn der FCB sich net um 180 Grad steigert dann werden se eh net so viele Chancen haben.  
10.11.18 18:09 #13923 Ich denke
es wird wieder eines dieser Spiele, in denen der BVB reihenweise top Tor-Chancen hat. Auch ein bis zwei rein macht.

Bayern wird irgendwie glücklich eins reinwurschteln und/oder  einen geschenkten oder dummen Elfer verwandeln und am Ende steht ein Remis.

Wünschen würde ich mir ein 4:0 Bayern Debakel mit Ulis hochroter Birne auf der Tribüne. Dann morgen noch, Frankfurt und Leipzig Sieg und die Bayern durchgereicht auf Platz 6.  :)

 
10.11.18 18:25 #13924 Tipp
Angesichts der Aufstellungen plant Favre wohl, dass Bayern erst mal in Führung gehen darf, bevor die Einwechselspieler das Spiel dann zu Gunsten des BVB drehen.
Halbzeit 1:2
Entstand 3:2  
10.11.18 19:05 #13925 Defensive
Ribery hat Platz ohne Ende. Pische navigiert erst Sancho
und Ribery läuft davon.

Bruun Larssen auf links macht Alibi Defensive.
Er muss schnell raus. Null zweikämpfe, lässt alles durch und trabt
nur rum.  
10.11.18 19:26 #13926 Schwache 1. Hz
Guerreiro für Bruun Larssen.
Alcacer für Götze .
Pulisic für Sancho.

Weigl müsste eigtl. auch noch raus .

Alle heute schläfrig und einen Schritt zu langsam.
Die Pässe kommen nicht an.

Muss sich dringend ändern in HZ 2, sonst wird das nix
mit Punkte für heute.  
10.11.18 19:36 #13927 Mit Dahoud
wird dann wohl die Niederlage besiegelt.
Schade.  :(
Heute kein gutes Favre Händchen bei der Aufstellung.  
10.11.18 20:29 #13928 jetzt geht
die Aktie durch die Decke wetten!!!!  
10.11.18 21:02 #13929 Geillllllll
Bvb nur der bvb
Aber erst mal step by step
 
10.11.18 21:24 #13930 Lag mit allem falsch
Fraanck war alles , aber nicht im Formtief.
Bayern war bockstark in HZ1.
Insgesamt klasse spiel.
Unentschieden wäre ok gewesen.
Ohne levy und reus wären beide mannschaften ganz anders.
Der Kader des FCB ist zu klein.
Die Meisterschaft wird heuer tatsächlich spannend.
Für mich ist der FCB immer noch Favorit.
Weigl war mal mein Lieblingsspieler beim BVB, aber irgendwas ist bei ihm passiert.
Favre hat heute gut gearbeitet, aber man muss ehrlich sein, bei dieser Bank kannst du nicht viel falsch amchen.
 
10.11.18 21:49 #13931 was für ein geiles Spiel
So ein offener Schlagabtausch dafür geht man ins Stadion , hab direkt mal auf cl-sieg für bvb getippt :D
jetzt muss man nur noch gegen tiefstehende Mannschaften die Dinger machen
und der Weg aufs ganz große Parkett ist frei. Neuer : " 3 Kontertore, dass muss man cleverer verteidigen"
Sancho die Chancenfabrik, Reus der Anführer, Witsel der Mittelfeldstier und Alcacer der Vollstrecker ,es gibt nicht viele, die das so lässig gegen Neuer machen, eiskalter taktischer Abschluss
durch die Bank heute eine Mannschaft die da auf dem Platz stand, das war ein wichtiger Sieg der zusammenschweißt und von dem man den Rest der Saison zehren kann  
10.11.18 21:50 #13932 Das war ein wirkliches Topspiel
...und über 200 Länder haben bei dieser super Bundesligawerbung zugeschaut...aber 7 Punkte Vorsprung
am 11 Spieltag sind kein Grund jetzt schon die Bayern abzuschreiben...Außerdem lauern da noch die Fohlen, die Leipziger und Hoffenheim auf schwächere BVB-Spiele...
Aber heute wars einfach nur genial...  
10.11.18 22:01 #13933 ich glaube nicht dran
das Leipzig mit doppelbelastung wirklich eine Rolle Spielen wird
die Fohlen sorry sind nicht schlecht aber die werden nicht ganz oben mitspielen , maximal platz 3
Bayern absolut nicht Titelwürdig in der zweiten Halbzeit
und noch viel Schlimmer das Interview von Hummels ... wenn das nicht für unruhe sorgt weiß ich auch nicht !  
11.11.18 10:17 #13934 Kommentare
@ H.Bosch

Was sollen eigentlich diese negativen Kommentare in der 1. HZ und nach der 2. HZ kommt nichts mehr ?
Dann sollte man doch auch die Leistungssteigerung positiv kommentieren und froh sein, dass Sancho nicht zur
HZ ausgewechselt wurde. Oder ist bei Ihnen das (BVB)glas immer nur halbvoll ?

 
11.11.18 10:20 #13935 BVB-Glass
Meinte natürlich halbleer.  
11.11.18 10:38 #13936 Achim
Das war Absicht und ein gutes Omen ;) :)
Beim letzten Mal hat es auch geklappt, als Dortmund nach miserabler Leistung und Rückstand das Spiel in HZ2 gedreht hat.

Spass beiseite.

Die Leistung einiger junger Spieler war gestern nicht zufriedenstellend.
Vor allem die Defensivarbeit.
Wenn man den alten Ribery gesehen hat, wie der jedem Zweikampf hinterher gehechelt ist und dann im Vgl. Bruun Larssen oder Sancho.

Das müssen sie noch in den Griff bekommen. Die HZ Ansprache hat zumindest gefruchtet.

Wenn man dann noch die 100% igen nutzt, kann man sich auch mal etwas zurücknehmen und den Gegner laufen lassen.

 
11.11.18 11:36 #13937 H.Bosch
Ja ohne Frage, 1. HZ waren die Bayern klar besser, haben aber vielleicht zu viele Körner investiert.
Mir ging es ja nur darum, die bessere 2. HZ dann nach der Kritik entsprechend zu würdigen. Wer tadelt muss auch loben können.

Warum also nicht, wir freuen uns doch wohl hier alle über den Sieg, unabhängig vom Aktienkurs. :-D
 
11.11.18 14:52 #13938 Gegen ribery
Der in die Jahre gekommen ist???
Geht's noch?
Er ist immer noch einer der besten flugelspieler der Bundesliga  
11.11.18 16:14 #13939 Nba
Heimlicher Ribery Verehrer ? ;)

Der gute Mann ist 35 Jahre alt.
Ja er ist in die Jahre gekommen oder nennst du das einen Jungspund?

Nein er ist nicht mehr einer der besten Flügelspieler der BL. Siege Statistik.
Schon letzte Saison schwach.

Bisher 9 Spiele kein Tor, eine magere Torvorlage.
Nicht mal je 90 Minuten gegen Drochtersen oder Rüdinghausen im Pokal was gerissen.


Er war mal ein sehr guter, einer der besten LA der BL. — WAR!

Er kämpft aber wie ein Berserker, selbst mit 35. Er war stehend K.O.
Bruun Larssen (20) gegen Kimmich auf LA war in Sachen Zweikampf und verglichen mit Ribery (35 !) miserabel. Selbst in HZ2 nur eine einzige gute Szene.
 
11.11.18 20:26 #13940 ich bin Ribery Roben RESPEKTIERER
einfach krass was die über ein Jahrzahnt geleistet haben
aber klar sie sind beide in die Jahre gekommen aber es lag nicht an Ribery das sie verloren haben
 
12.11.18 09:42 #13941 Favre bester Mann...
er scheint in der ersten HZ den Gegner perfekt auf seine Schwachstellen zu analysieren und wechselt dann in der 2. HZ genau die richtigen Leute ein, die für zusätzlichen Schwung und Impulse sorgen.
Mit diesem breit aufgestellten Kader ist man mit dieser "Taktik" dem Gegner immer ein Stück weit voraus.  
12.11.18 15:59 #13942 Favre bester Mann...
kündigt an in die Detailarbeit zu gehen (2 Gegentore) im Gegensatz dazu sieht Kovac ein fantastisches Spiel seiner Bayern...... ähmm ok....
Der Unterschiedmacher, Bessermacher,  sitzt diese Saison jedenfalls beim BVB auf der Trainerbank.

Auch wenn erst ein drittel des Weges absolviert ist, so servieren die Bayern uns die Schale auf dem Silbertablett.  
12.11.18 21:04 #13943 nur mal so :)
http://munke.de/_media/_paco_3_2.mp3
-----------
the harder we fight the higher the wall
Seite:  Zurück   1  |  2    |  558    von   558     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...