Sony wird INTERESSANT

Seite 1 von 81
neuester Beitrag:  20.03.20 11:11
eröffnet am: 23.11.03 11:40 von: Quotes Anzahl Beiträge: 2004
neuester Beitrag: 20.03.20 11:11 von: TheseusX Leser gesamt: 446080
davon Heute: 3
bewertet mit 5 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  81    von   81     
23.11.03 11:40 #1 Sony wird INTERESSANT
Nach der Veröffentlichung des 86%igen Gewinnrückgangs wird Sony, der Liebling der ausländischen Anleger, links liegen gelassen.
Obwohl Top-Produktepalette????????????  

Bewertung:
5

Seite:  Zurück   1  |  2    |  81    von   81     
1978 Postings ausgeblendet.
17.03.16 10:22 #1980 Warum läuft das gerade so gut?
Gibt es irgendwelche guten News die ich nicht kenne? Damit ist meine PS4 direkt bezahlt, danke Sony :)  
17.03.16 10:59 #1981 @bernd
gute Zahlen und natürlich dann auch noch die Ankündigung für Preis und Erscheinungsdatum der VR Brille.

Sieht in fast allen Bereichen ganz gut aus bei Sony was die zukünftige Entwicklung angeht. Kannst ja mal im Wallstreet online Board nachschauen, dort halte ich gerade den Sony Thread am leben... irgendwie ist das Interesse an Sony nicht so groß in Deutschland!?  
18.03.16 13:37 #1982 tja
das Tageshoch gestern zum Verkauf genutzt....heute gelesen das die VR bei AMazon schon ausverkauft ist (Vorbestellung) und in UK bereits eine zweite Vorverkaufsaktion läuft ohne Liefergarantie bei Erscheinungsdatum. Nicht schlecht Sony, dazu noch einer der wenigen mit Gewinn bei den Smartphoneverkäufen - schöne Aussichten. Dafür hat Sony meine PS4 jetzt selber bezahlt :)  
18.03.16 17:11 #1983 nun ja
ich bleibe weiter drin. Ist ein langfrist Investment für mich, bis Jahresende werden wir da die 30€ sehen wenn es zu keinen Crashs an den Märkten kommt und auch kurzfristig glaube ich gehts noch bis auf die 25€ hoch.
Meiner Meinung nach gibts einfach keinen Grund jetzt zu verkaufen außer das der Chart aussieht als müßte es mal wieder runtergehen.
Da ist jedoch zu bedenken das Sony im letzten Jahr um fast 50% runtergeprügellt wurde, ohne einen für mich ersichtlichen Grund. Zahlen waren gut, Neuigkeiten gut aber dennoch ging es nach einem Anstieg auf 30€ stätig runter bis auf knapp über 17€. Nun wird diese Unterbewertung abgebaut und mit dem Mix aus guten Zahlen und sehr tollen Zukunftsaussichten dürfte es noch paar Tage so weiter gehen.
(Hoffe und Glaube ich :-)  
29.03.16 10:55 #1984 PlayStation VR: Sony hat Nachfrage untersc.
http://www.pcgames.de/...ws/Sony-hat-Nachfrage-unterschaetzt-1190464/

interessante News im Artikel. Was nicht drin steht ist das heute die zweite Vorbestellungsrunde für PlayStation VR beginnt. 16Uhr unserer Zeit geht´s los.
Bin mal gespannt ob wieder nach einer Stunde alles weg ist. :-)

http://blog.us.playstation.com/2016/03/18/...re-orders-start-tuesday/  
08.04.16 12:24 #1985 warum es heute aufwärts geht
habe ich mich gefragt, denke das ist der Grund:

http://sleekmoney.com/...-upgraded-to-strong-buy-at-vetr-inc/1095011/  
28.04.16 10:16 #1986 Sony schreibt wieder schwarze Zahlen
Rückkehr ins Plus: Sony schreibt wieder schwarze Zahlen 28.04.2016 | Nachricht | finanzen.net
Der japanische Elektronikriese Sony ist erstmals seit drei Jahren wieder in die Gewinnzone zurückgekehrt. 28.04.2016
 

Bewertung:
1

24.05.16 11:38 #1987 Kurssprünge
Was sind das eigentlich für Kursprünge in letzter Zeit bei Sony? Liegt das am Währungsunterschied zum Euro?  

Bewertung:

24.05.16 11:47 #1988 Sony rechnet wegen Erdbeben mit Gewinnein.
27.05.16 17:20 #1989 Sony: Playstation 4 weltweit mehr als 40 Mi.
01.07.16 12:17 #1990 die Reise geht weiter!
habe mich die letzten Tage gefragt ob ich nicht verkaufen bzw. mit meinem frischen Geld bei einem anderen Unternehmen einsteigen soll.
Für mich persönlich gibt es derzeit jedoch kein Unternehmen bei dem ich derzeit besser Chancen auf Kurssteigerungen bis Jahresende sehe.
Die Zeichen verdichten sich das die Reise Richtung 35€ weiter geht. Gerade gestern hat der Aktionär eine Kaufempfehlung ausgesprochen und auch andere Analysten haben weltweit in den letzten Wochen Sony mit auf ihre Watchlist genommen oder Kaufempfehlungen ausgesprochen.

http://www.deraktionaer.de/aktie/displayAction-253460.htm  
05.07.16 09:49 #1991 80Milliarden Zukunftsmarkt.
20.07.16 22:52 #1992 Sony bringt Fernseher mit neuer Bildschirmtec.
01.08.16 13:25 #1993 Aktie aufgestockt :-)
Bin von der VR begeistert und Sony bietet als einziger Komplettsystem an für ca.800€
PS4 + VR Brille + Software + Plattform

Die anderen können mit merh Leistung/Grafik punkten kosten mindestens doppelt soviel.

Mein Einschätzung :Grössteils der Endverbraucher werden das günstigere Alternative wählen.
 

Bewertung:
1

02.09.16 17:49 #1994 Sony überholt Facebook um Längen!
Sony überholt Facebook um Längen!
Das Sony Virtual-Reality Headset „Playstation VR“ ist bereits weltweit ausverkauft.

 

Bewertung:
1

05.09.16 15:57 #1995 Roboter und künstliche Intelligenz
Damit setzt Sony, meiner Meinung nach, endlich 'mal wieder auf's richtige Pferd.  

Bewertung:
1

07.01.20 11:48 #1996 Sony hat Mut.
...und der Aktienkurs begibt sich auf den Weg zur 3-stelligkeit.
...
Nur meine Meinung.
Keine Handlungsempfehlung.  

Bewertung:

07.01.20 20:06 #1997 Verflixt coole Nummer
"Sony überrascht auf CES mit Elektroauto
07.01.20, 08:43 dpa-AFX

Prototyp vorgestellt

Las Vegas (dpa) - Mit einem eigenen Elektroauto hat der japanische Elektronik-Konzern Sony auf der Technik-Messe CES in Las Vegas für Überraschung gesorgt.

Der Prototyp namens Vision-S solle demonstrieren, welche Möglichkeiten in den technischen Entwicklungen aus dem Hause Sony steckten, sagte Konzernchef Kenichiro Yoshida bei der kurzen Präsentation am Montag (Ortszeit). Dazu zählen spezielle Software, Sensor- und Sicherheitstechnik ebenso wie ein komplettes Entertainmentsystem. «Dieser Prototyp verkörpert unseren Beitrag zur Zukunft der Mobilität», sagte Yoshida.

Seinen Angaben zufolge hat Sony den Wagen zusammen mit einer ganzen Reihe von Partnern entwickelt - allen voran Magna Steyr aus Österreich, aber auch den drei großen deutschen Zulieferern Bosch, Continental und ZF. Was Sony auf lange Sicht mit diesem und möglichen weiteren Fahrzeugen plant, verriet Yoshida nicht. Die eigens neu entwickelte Elektro-Plattform sei aber geeignet, auch andere Fahrzeugtypen wie etwa SUVs anzutreiben."

Quelle: https://www.onvista.de/news/...scht-auf-ces-mit-elektroauto-316179441  

Bewertung:
1

10.01.20 14:06 #1998 Sony bald 3stellig
Meine Prognose Dezember 2020

122€  
10.01.20 17:43 #1999 Immerhin 4 % PLUS
diese Woche - wobei es ein etwas schwächerer Wochenausklang war. Bin froh hier eingestiegen zu sein und sehe auch gutes Potential - dürfte spätestens mit Erscheinen der PlayStation 5 zünden...  

Bewertung:

11.01.20 21:25 #2000 TheseusX
Sehe hier auch noch gutes Potential, bin ebenfalls seit kurzem mit 16 Stk. dabei, good luck ;-)  

Bewertung:

16.01.20 15:36 #2001 Eine Frage

hallo zusammen

was ist besser?
Sony-Aktie, WKN: 853687 oder Sony ADR WKN: 853688

Gibts ein unterscheid bei den Gebühren oder Dividenten?

danke euch  
27.02.20 18:12 #2002 Sony steht stabil, relativ, trotz Corona...
...aber heute zum ersten Mal doch deutlich rot. Verglichen mit dem Gesamtmarkt aber alles noch im Rahmen - bleibt also spannend - und ich bleibe positiv eingestellt...  

Bewertung:

18.03.20 13:49 #2003 Playstation 5 wird heute enthüllt.
Die Playstation 5 wird heute Abend (18.03.2020) 17 Uhr in einem Livestream vorgestellt.

Endlich incl. Specs. Die Xbox hat ja vorgelegt. Wenn Sony gleichzieht sollte wohl der Kurs endlich wieder deutlich nach oben gehen.

Ich hoffe es wird auch ein Preis genannt. Mehr als 600€ würde ich nicht ausgeben wollen. Bin gespannt.  
20.03.20 11:11 #2004 Statement zum Preis
findet sich derzeit auf Computerbild. Ist allerdings nicht die Primärquelle.

https://www.computerbild.de/artikel/...is-Technik-Design-8770650.html

"PS5: Sony zögert bei der Preisgestaltung
Solch potente Technik ist teuer – was also rufen die Japaner für die Konsole auf? Das Unternehmen erklärte Anfang Februar 2020 gegenüber Investoren, dass man sich noch nicht auf einen Kostenpunkt für die PS5 festgelegt hat. Wie das Wirtschaftsmagazin Bloomberg unter Berufung auf Insider berichtet, liegen die Herstellungskosten für die PlayStation 5 aktuell bei 450 US-Dollar (circa 415 Euro). Das lässt nicht allzu viel Spielraum bei der Preisgestaltung. Ob Sony das Gerät mit Verlusten unters Volk bringt oder einen kräftigen Aufschlag riskiert, will die Firma laut Bericht von Microsofts Preisgestaltung für die Xbox Series X abhhängig machen. Das Problem: Dem aktuellen Infomationsstand nach, verrät Microsoft den Preis für seine neue Konsole frühestens im Juni 2020. Und auch die Redmonder dürften darauf spekulieren, Sony den ersten Schritt zu überlassen, um den Preis der Konkurrenz zu unterbieten. Unter diesen Bedingungen könnte eine finale Preisbekanntgabe auf beiden Seiten noch lange auf sich warten lassen."

Insgesamt steht SONY als Unternehmen kurstechnisch relativ stabil da. Allerdings heute auch weniger grün als andere Unternehmen. Dafür aber weit weniger Abschlag in den letzten Tagen / Wochen...  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  81    von   81     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...