Sojaoel

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  16.12.14 12:17
eröffnet am: 08.11.14 20:19 von: Zyxa Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 16.12.14 12:17 von: Kreus Romain Leser gesamt: 6317
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

08.11.14 20:19 #1 Sojaoel
Schon sehr eigenartig dieser Chart von Sojaoel. Die Fonds haben einen extremen Berg an Longs und das steht anhand dieses Chartes grad nicht fur steigende Preise.

Beachtlich auch die riesige Menge an offenen Kontrakten....407k !!!!

Ich werde mit den Commercials traden und warte auf die Bestaetigung indem der Support bei 31,52 bricht.......dann rein in die Shorts, koennte doch gute 20% runtergehen.

lg  

Bewertung:


Angehängte Grafik:
sojaoel.jpg (verkleinert auf 36%) vergrößern
sojaoel.jpg
09.11.14 15:29 #2 ...da waer dann noch die Bohne
.....es tauchte die Frage auf ob die Bohne steigen kann, wenn gleich das Oel offensichtlich baerische Zuege aufweist?
Der Sojabohnen Chart schliesst das zumindest nicht aus...
Demnach waere ein guter Long Einstiegspunkt wenn die Large beginnen aus einer relativ geringen Lonposition, eine grosse zu machen.

Noch dazu waren die Zittrigen anfang Oktober so baerisch wie seit ewig nicht mehr.....was ja wiederum sehr, sehr bullisch ist.
Und unsere Allwissendenden, die Commercials, ja die sind bullischer wie ein spanischer Arena Stier.
Also eine ganz andere Ausgangsposition als beim Sojaoel.
Ist halt wie beim Lotto, alles ist moeglich...;)  

Bewertung:


Angehängte Grafik:
bohne.jpg (verkleinert auf 37%) vergrößern
bohne.jpg
16.12.14 12:17 #3 Olivenöl steht eine Preisexplosion bevor
könnte das nicht sojaoel zu gute kommen?  Oder Palmoel
http://www.welt.de/wirtschaft/article135316750/...xplosion-bevor.html  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...